munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv
 

Aktuelle Filme von/mit Andreas Lust im Kino

Diese Filme von/mit Andreas Lust laufen zur Zeit im Kino! Die Termine und Infos zum Film bekommt, wenn ihr auf den Titel klickt:

 
 

Filmarchiv - Ältere Filme von/mit Andreas Lust

Diese Filme laufen zur Zeit nicht im Kino! DVDs und Soundtracks bekommt ihr unter den Links zu [ Amazon ] !

Casting (2017)
Casting (2017)

Kurzinhalt: Für ihren ersten Fernsehfilm sucht Regisseurin Vera die Idealbesetzung. Kurz vor dem ersten Drehtag und nach zahlreichen Castings hat sie die Hauptrolle immer noch nicht gefunden. Produzent und Team verzweifeln, doch Gerwin freut sich über die Mehrarbeit: Er verdient sein Geld als Proben-Anspielpartner und spricht Dialogsätze für die prominenten Bewerberinnen ein, die eigentlich alles andere nötig haben, als sich einem Casting zu stellen.

genre: Drama Starttermin: 02.11.2017 länge: 94 min Original: Casting Darsteller: Andreas Lust, Judith Engel, Andrea Sawatzki, Regie: Nicolas Wackerbarth, Drehuch: Hannes Held, Nicolas Wackerbarth, Drehjahr: 2017 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Der Räuber

Kurzinhalt: DER RÄUBER erzählt die Geschichte eines vielseitig begabten Mannes: Johann Rettenberger, erfolgreicher Marathonläufer und Serienbankräuber. Nüchtern und präzise misst er Herzfrequenz, Belastung, Ausdauer und Effektivität – bei Trainingsläufen ebenso wie bei den Banküberfällen, von denen er, aberwitzig maskiert und mit einer Pumpgun bewaffnet vor der Polizei flüchtet. Er lebt unentdeckt mit seiner Freundin Erika in Wien, zieht immer wieder aus, leidenschaftlich und gierig nach dem Trip, der Bewegung und der Schönheit des Raubzugs, bis zu drei Mal an einem Tag. Als er entdeckt wird, tragen ihn seine Beine vor einem gewaltigen Polizeiaufmarsch davon. Einer wie er kann kein Ziel haben: Weiter, immer weiter führt ihn seine Flucht.

genre: Drama Starttermin: 04.03.2010 länge: 98 min Original: Der Räuber Darsteller: Andreas Lust, Walter Huber, Markus Schleinzer, Regie: Benjamin Heisenberg, Drehuch: Benjamin Heisenberg, Martin Prinz, Drehjahr: 2010 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Der Unfisch

Kurzinfo: Ein Film, eine Groteske, so ungeheuer komisch und mit so viel Lust am Fabulieren erzählt wie selten im deutschsprachigen Kino! (SÜDDEUTSCHE ZEITUNG)

Kurzinhalt: Als der Schausteller Roberto stirbt, hinterläßt er seiner einzigen Verwandten Sophie einen präparierten Wal. Als sie in das kleine Dorf reist, wo ihre seltsame Erbschaft steht, trifft sie dort den verlassenen Bräutigam Karl. Er hilft ihr, den Wal zu öffnen, beide klettern hinein und kommen sich ausgesprochen nahe. Doch dann stellt sich heraus, daß DER UNFISCH Zauberkräfte hat.

genre: Liebesgeschichte Starttermin: länge: 98 min Original: Der Unfisch Darsteller: Maria Schrader, Eva Herzig, Andreas Lust, Regie: Robert Dornhelm, Drehuch: Michael Köhlmeier, Drehjahr: 1997 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Die Einsiedler

Kurzinhalt: Albert ist auf einem abgelegenen Bergbauernhof im nirgendwo der Alpen aufgewachsen. Er ist das einzig noch verbliebene Kind der bereits in die Jahre gekommenen Eggerhofbauern Marianne und Rudl. Seine drei Geschwister sind vor vielen Jahren auf dem ausgesetzten Schulweg von einer Lawine erfasst worden und gestorben. Obwohl Albert bereits Mitte 30 ist, zieht seine omnipräsente Mutter Marianne immer noch die Fäden in seinem Leben. Nicht ganz freiwillig und auf ihre Initiative hin ist Albert vor einigen Jahren ins Tal abgewandert, um dort als Arbeiter in einem Marmorbruch seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Marianne will ihrem Sohn das einsame Leben auf dem Berg ersparen und ist dafür sogar gewillt, mit der jahrhundertalten Geschichte des Eggerhofes zu brechen. Sie möchte die Letzte sein, die den ertragsarmen Hof bewirtschaftet. Albert, der als fleissiger Arbeiter auf dem Marmorbruch zwar eine einigermassen sichere Stelle hat, findet im Tal nur schwer Anschluss. Das Leben in Gesellschaft muss der introvertierte Bauernsohn erst langsam erlernen. Wie ein verstoßenes Tier, das in sein vertrautes Revier zurückkehrt, schleicht er sich manchmal auf den Hof, um dort heimlich im Heulager zu übernachten. Als eines Tages Rudl bei einem Arbeitsunfall tödlich verunglückt, befürchtet Marianne, dass Albert nun in die Rolle seines Vater schlüpfen und auf den Hof zurückkehren will. Kurzerhand verheimlicht sie ihrem Sohn und der Aussenwelt Rudls Tod und vergräbt seine Leiche am Berg. Die harte Arbeit am Hof, die sie von nun an ganz alleine erledigen muß, nagt jedoch bald an ihren Kräften. Der sich ankündigende Winter verspricht nichts Gutes. Mit Paola, einer ungarischen Gastarbeiterin und Kantinenköchin am Marmorbruch scheint indessen endlich Bewegung in Alberts Gefühlswelt zu kommen. In der von einem rauen Ton geprägten Männerwelt auf dem Bruch, wird die junge Frau schnell auf den sensiblen und zurückhaltenden Albert aufmerksam. Die sich anbahnende Liebesgeschichte ist eine völlig neue Erfahrung für Albert und sein Leben im Tal steht plötzlich in einem ganz neuen Licht. Überfordert mit Hof und Tier beichtet ihm Marianne schließlich eines Tages den tragischen Unfalltod des Vaters. Wie befürchtet, erweckt diese Nachricht in Albert das natürliche Pflichtgefühl, den Hof übernehmen zu müssen. Gerade jetzt, wo er langsam einen Weg aus seiner sozialen Isolation zu finden scheint, ist die ersehnte Rückkehr auf den Hof für Albert jedoch keine Priorität mehr. Der erste Schnee fällt und Albert muss sich entscheiden, will er seine Mutter nicht einsam am Hof erfrieren lassen. Paola kündigt ihm indessen an, dass sie nach Ungarn zurückkehren muss. Albert steckt in einer Zwickmühle. Trotz überlasteter Auftragsbücher am Marmorbruch, schafft er es 3 Tage Urlaub zu bekommen. Drei Tage um sein Leben zu ordnen und über seine Zukunft zu entscheiden.

genre: Drama Starttermin: 12.10.2017 länge: 115 min Original: Die Einsiedler Darsteller: Andreas Lust, Ingrid Burkhard, Orsi Toth, Regie: Ronny Trocker, Drehuch: Ronny Trocker, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Grenzgänger (2013)

Kurzinhalt: Zwei Männer, eine Frau: Ein dramatisches Dreieck zwischen Liebe und Leidenschaft, Verrat und Verbrechen. Im wilden Sumpfgebiet der March-Au haben sich Hans und Jana eine kriminelle Idylle eingerichtet, die kippt, als ein junger Soldat dem Paar das Handwerk legen soll.

genre: Drama Starttermin: 12.09.2013 länge: 88 min Original: Grenzgänger Darsteller: Edmund Jäger, Andreas Lust, David Miesmer, Regie: Florian Flicker, Drehuch: Florian Flicker, Karl Schönherr, Drehjahr: 2012 FSK: 12 unsere kritik ] Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Revanche (2008)

Kurzinhalt: Eine Landschaft im späten Sommer. Ein Teich mitten im Wald. Keine Menschen, Stille. In der Nähe ein neugebautes Haus, ein Ehepaar lebt darin. Robert (Andreas Lust) und Susanne (Ursula Strauss). Ein alltägliches Leben, so wie bei vielen anderen auch. Wien, zur selben Zeit. Nächte, Rotlicht, die Welt der Prostitution. Alles hier ist dem Geld, dem Geschäft untergeordnet. Die meisten können mit ihrer Arbeit gerade überleben. Wie Alex und Tamara (Johannes Krisch und Irina Potapenko). Sie ist eine Prostituierte aus der Ukraine, er der Handlanger vom Chef. Ein Liebespaar, heimlich. Die Gesetze des Milieus verbieten Liebe zwischen Angestellten. Sie wollen weg aus diesem Leben, dazu braucht es Geld. Alex fasst den Plan, eine Bank zu überfallen, in einer kleinen Stadt am Land. Tamara will dabei sein, er lässt sich überreden. Alles scheint nach Plan zu laufen, doch ein Polizist kommt zufällig dazu: Robert. Er schießt dem flüchtenden Wagen nach und trifft die junge Frau. Verzweifelt lässt Alex sie zurück, in einer Lichtung im Wald.

genre: Drama Starttermin: 12.02.2009 länge: 122 min Original: Revanche Darsteller: Irina Potapenko, Johannes Krisch, Andreas Lust, Regie: Götz Spielmann, Drehuch: Götz Spielmann, Drehjahr: 2007 FSK: 12 unsere kritik ] Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]



 



  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen

© munichx.de -

Impressum

Datenschutzerklärung

Hier klicken um die Seite ohne Google Analytics zu nutzen


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen