munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv
 

Aktuelle Filme von/mit Andreas Pichler im Kino

Diese Filme von/mit Andreas Pichler laufen zur Zeit im Kino! Die Termine und Infos zum Film bekommt, wenn ihr auf den Titel klickt:

 
 

Filmarchiv - Ältere Filme von/mit Andreas Pichler

Diese Filme laufen zur Zeit nicht im Kino! DVDs und Soundtracks bekommt ihr unter den Links zu [ Amazon ] !

Call me Babylon

Kurzinfo: Alles ist offen, Träume warten auf ihre Verwirklichung. Bisweilen mischen sich sinfonische Harmonien ins allgegenwärtige Sprachbabylon – wie Reminiszenzen an ein fest verankertes Dasein mit klaren Sinnstrukturen.

Kurzinhalt: In Amsterdam laufen einige der wichtigsten Hotlines aus aller Welt zusammen. Drei Anfang Zwanziger aus Deutschland, Italien und England arbeiten in einem der vielen Call Center der Stadt und nehmen nach festen Kommunikationsritualen die Anrufe entgegen. Nomadische Lebenspatchworker, die für kurze Zeit ihre Zukunft geparkt haben.

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: 76 min Original: Call me Babylon Darsteller: Regie: Andreas Pichler, Drehuch: Drehjahr: 2003 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Das System Milch
Das System Milch

Kurzinhalt: Seit wir denken können, trinken wir Milch und meinen, sie komme von glücklichen Kühen auf grünen Wiesen. Aber Milch ist heute Big Business und ein gefragter Rohstoff, mit dem knallhart gehandelt wird. Allein in Europa werden jährlich 200 Millionen Tonnen Milch und Milchpulver produziert und weltweit verkauft. Wie wurden die Kühe zu Lieferanten für eine hochtechnisierte Milch-Industrie? Welche Alternativen gibt es? Welche Menschen stehen dahinter? Welche Auswirkungen hat die Milch auf unsere Gesundheit? Die Dokumentation wirft einen Blick hinter die Kulissen und lässt die Akteure zu Wort kommen. Eine spannende Reise durch Europa, nach Amerika, Asien und Afrika in die Welt der Milch. Wir treffen Landwirte, Industrielle, Wissenschaftler und andere Experten, um der wichtigen Frage auf die Spur zu kommen, welche weitreichenden Folgen das große Geschäft mit der Milch hat - auf die Tiere, auf die Umwelt und auf uns Menschen selbst.

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 21.09.2017 länge: 95 min Original: Das System Milch Darsteller: Regie: Andreas Pichler, Drehuch: Andreas Pichler, Drehjahr: 2017 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Das Venedig Prinzip - The Venice Syndrom

Kurzinfo: "Melancholischer Widerstandsfilm. Andreas Pichler versucht eine Stadt zu porträtieren, die bald unbewohnbar sein wird." (TICKET Berlin)

Kurzinhalt: Venedig - das ist Romantik pur, die Sehnsucht aller Europäer, der Traum aller Amerikaner, der Wunsch der Japaner. Doch die schönste Stadt der Welt wird abends zur Geisterstadt: ganze Viertel stehen schon leer; von ihren Bewohnern längst verlassen, dienen diese unbewohnten Gemäuer dem Geschäft mit einem Mythos. Der Film zeigt, was übriggeblieben ist vom venzianischen Leben.

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 06.12.2012 länge: 82 min Original: Das Venedig Prinzip Darsteller: Regie: Andreas Pichler, Drehuch: Drehjahr: 2012 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Der sechste Kontinent

Kurzinhalt: Fünfzig Menschen leben in einem mächtigen alten Haus am Rand der Kleinstadt Brixen in Südtirol. Diebe, Obdachlose und Arbeitslose, Suchtkranke und Flüchtlinge aus der halben Welt. Ihre Biographien lesen sich wie eine Sammlung diverser Lebensgeschichten, die nur eines gemeinsam haben: sie alle sind Gestrandete; Menschen, die aus der Bahn geflogen sind und oft in unsere Gesellschaft als problematisch, manchmal sogar als unerwünscht gelten. Hier finden sie ein Vorübergehendes Zuhause und leben gemeinsam auf engstem Raum; Leute wie der ExAlkoholiker und Knasti Ervin, oder Sumi, die vor ihrem ihr nachstellenden Freund geflüchtet ist, Ousman politischer Flüchtling, der seine Familie in Afrika verlassen musste oder Hatem, qualifizierte Koch, der durch die Wirtschaftskrise kurzfristig auf der Straße gelandet ist und das Haus mit all diesen verschiedensten Menschen wie einen eigenen, sechsten, Kontinent wahrnimmt. Sie alle leben im Haus, nur am Tag betreut von, Kathi und Miriam zwei Sozialarbeiterlnnen, und von Alexander und Karl, zwei Quereinsteigern ohne sozialer Ausbildung aber großem Engagement. Das Haus will bewusst keine öffentliche Finanzierungen, lebt von Spenden und gemeinnützigen Aktionen. Die Bewohner zahlen eine kleine Miete und arbeiten mit beim gemeinsamen Kochen, Putzen, Einkaufen und im Garten. Das Zusammenleben wird in Eigenverantwortung und Selbstorganisation gestaltet, niemand kann sich dem entziehen. Das Haus ist für sie eine vorübergehende Bleibe, meistens für ein Jahr, bis sie es wieder schaffen, zurück ins normale Leben. Doch als der Umzug des Hauses in ein neues Gebäude ansteht, können nicht alle mit. Plötzlich ist es wieder da, das Gefühl ausgestoßen zu sein, so wird der Umzug für alle zur Zerreißprobe.

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 07.06.2018 länge: 84 min Original: Der sechste Kontinent Darsteller: Regie: Andreas Pichler, Drehuch: Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Mirabella/Sindelfingen

Kurzinfo: In der Verschränkung von Biografischem mit Topografischem zeigt der Film, dass es einen dritten Ort gibt, an dem viele der Porträtierten zu Hause sind und der weder in Deutschland noch in Italien liegt: MIRABELLA/SINDELFINGEN.

Kurzinhalt: MIRABELLA/SINDELFINGEN widmet sich Menschen aus Mirabella, einer Kleinstadt auf Sizilien mit 10.000 Einwohnern, von denen mehr als die Hälfte in Deutschland leben und arbeiten, vor allem bei Mercedes in Sindelfingen. Die meisten kamen für ein, zwei Jahre, sind aber geblieben, oder, nach dem misslungenen Versuch des Wiedereinlebens in Italien, nach Sindelfingen zurückgekehrt.

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: 54 min Original: Mirabella/Sindelfingen Darsteller: Regie: Andreas Pichler, Drehuch: Drehjahr: 2001 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Von Männern und Vätern

Kurzinhalt: "Was bedeutet es heute, ein Mann und Vater zu sein?" Diese Rolle hinterfragt Andreas Pichler angesichts veränderter Vorzeichen in Job und Familie. Stärke, Schwäche, Durchsetzungsvermögen, Nachgeben – wie bringt man all das unter einen Hut?

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: 60 min Original: Von Männern und Vätern Darsteller: Regie: Andreas Pichler, Martin Prinz, Drehuch: Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]



 



  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen

© munichx.de -

Impressum

Datenschutzerklärung

Hier klicken um die Seite ohne Google Analytics zu nutzen


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen