munichx.de - Stadtmagazin für München
Startseite | Veranstaltungskalender | Kinoprogramm | Tickets | Stadtplan | Wetter | Galerie | Newsletter | Links | Impressum | Werben   

entania
  Essen Trinken Tanzen Kino Konzerte Kultur Sport & Freizeit Shoppen Service
    Kinoprogramm     neu im Kino     Film-Vorschau     alle Kinos     alle Filme     Filmkritikarchiv
 
 

Aktuelle Filme von/mit Fritz Karl im Kino

Diese Filme von/mit Fritz Karl laufen zur Zeit im Kino! Die Termine und Infos zum Film bekommt, wenn ihr auf den Titel klickt:

 
 

Filmarchiv - Ältere Filme von/mit Fritz Karl

Diese Filme laufen zur Zeit nicht im Kino! DVDs und Soundtracks bekommt ihr unter den Links zu [ Amazon ] !

Black Brown White

Kurzinhalt: Fernfahrer Don Pedro (Fritz Karl) fährt nicht zum ersten Mal mit einer Ladung ukrainischem Knoblauch nach Marokko. Dort nimmt er Flüchtlinge auf, um sie hinter das Gemüse gepfercht nach Europa zu schmuggeln. Das Geschäftsmodell von Pedro und seinem Speditionspartner Jimmy (Karl Markovics) ist zwar riskant, dafür ausgesprochen ertragreich. Die Probleme beginnen, als sich eine junge Frau (Clare-Hope Ashitey) weigert, wie die Anderen in den Hohlraum des LKWs zu kriechen. Stattdessen nimmt sie mit ihrem kleinen Sohn in der Fahrerkabine Platz. Ziel ihrer Reise ist Genf, wo sie den Vater ihres Kindes, einen UN-Beamten, mit seiner Verantwortung konfrontieren möchte. Eine tückenreiche Irrfahrt nach Schengenland beginnt, auf der Zöllner in Tanger, ein Mitglied von "Ärzte ohne Grenzen" (Wotan Wilke Möhring), ein Kommissar (Francesc Garrido) und ein ukrainischer Trucker-Kollege (Jurij Diez) ausgetrickst werden wollen.

genre: Roadmovie Starttermin: 03.11.2011 länge: 107 min Original: Black Brown White Darsteller: Fritz Karl, Clare-Hope Ashitey, Theo Caleb Chapman, Regie: Erwin Wagenhofer, Drehuch: Erwin Wagenhofer, Cooky Ziesche, Drehjahr: 2011 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Jennerwein

Kurzinfo: Genau das ist dieser Film über JENNERWEIN geworden: ein Spätwestern, angesiedelt in einer unwirtlichen Schneelandschaft, erzählt in düsteren, manchmal fast archaisch strengen Bildern mit konsequent entsättigten Farben. (SÜDDEUTSCHE ZEITUNG)

Kurzinhalt: Als Kind musste JENNERWEIN mit ansehen, wie sein Vater, der legendäre Wildschütz Hannes von Tirol, vom Forstbeamten Mayr erschossen wird. Sehr zum Kummer seiner Mutter tritt er später gemeinsam mit seinem Freund Pföderl in die Fußstapfen seines Vaters und setzt die Fehde mit Mayr fort. Zum Schicksal wird ihm Agerl, die Frau die er liebt, die aber auch sein Freund Pföderl begehrt.

genre: Drama Heimatfilm Starttermin: länge: 88 min Original: Jennerwein Darsteller: Fritz Karl, Christoph Waltz, Monika Baumgartner, Regie: Hans-Günther Bücking, Drehuch: Holger Zimmermann, Drehjahr: 2002 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Tom und Hacke
Tom und Hacke

Kurzinhalt: Nach dem Tod seiner Eltern lebt Tom bei seiner Tante Polli. Doch anstatt ihr zur Hand zu gehen, hat Tom nur Streiche im Kopf, die er zusammen mit seinem besten Freund Hacke ausheckt. Leider beschädigt Tom bei einem dieser Streiche Tante Pollis Nähmaschine. Was tun? Von der Nähmaschine hängt nämlich der Lebensunterhalt der ganzen Familie ab. Zu allem Unglück werden Tom und sein Freund Hacke in dieser Nacht auch noch Zeugen eines Mordes, für den schon bald darauf ein Unschuldiger bestraft werden soll. Doch die beiden haben ja gesehen, wer es wirklich war! Jetzt muss ein raffinierter Plan her, den Mörder zur Strecke zu bringen – und zugleich Tante Polli aus der Patsche zu helfen.

genre: Abenteuer Krimi Starttermin: 02.08.2012 länge: 98 min Original: Tom & Hacke Darsteller: Fritz Karl, Franz Buchrieser, Franziska Weisz, Regie: Norbert Lechner, Drehuch: Rudolf Herfurtner, Drehjahr: 2012 FSK: 6 unsere kritik ] Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Wer früher stirbt ist länger tot

Kurzinfo: "Bayerisch schräg, skurril und manchmal derb ist diese phantasievolle Komödie aus dem Alpenvorland. Voll absurder Komik und Humanität." (FBW-PRESSEMITTEILUNG)

Kurzinhalt: In dem kleinen Dorf Germringen lebt der "Kandlerwirt" Lorenz mit seinen beiden jungen Söhnen Franz und Sebastian. Den Gasthof betreibt er seit dem Tod seiner Frau nun schon jahrelang allein, und so mehren sie die Stimmen, dass es langsam an der Zeit wäre für eine neue Frau im Haus. Sein 11-jähriger Sohn Sebastian setzt alles daran, eine passende Frau für ihn zu finden.

genre: Komödie Starttermin: 17.08.2006 länge: 105 min Original: Wer früher stirbt ist länger tot Darsteller: Fritz Karl, Markus Krojer, Jule Ronstedt, Regie: Marcus H. Rosenmüller, Drehuch: Marcus H. Rosenmüller, Christian Lerch, Drehjahr: 2006 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]



 

seite weiterempfehlen




munichx.de Quicklinks:
essen - Restaurants München:  Restaurantsuche  Archiv
trinken - Bars & Kneipen München:  Barsuche  Archiv
tanzen - Clubs & Partys München:  Partykalender  alle Locations
sehen - Kino München:  Kinoprogramm  alle Filme  alle Kinos  Archiv
hören - Konzerte München:  Konzertkalender  Klassik-Konzerte  Konzertkarten  Archiv
Veranstaltungskalender:  Partys  Comedy  Theater  Konzerte  Klassik  Kunst  Sport  Messe  Tickets  
Shopping in München  Shopsuche  Fussballtrikots  T-Shirt-Druck  Textildruck  Flyerdruck  
wohnen - Hotels, Zimmer & Wohnungen in München  Hotels  Immobilien  
leben  abonieren  Galerie  arbeiten  singles  reisen  newsletter  gewinnen  service
Veranstaltungskalender München:  Events 2013  Events 2012  Events 2011  Events 2010  Events 2009

Partnerlink auf munichx.de setzen




munichx.de partner & projekte:
ganz-muenchen.de - shops-muenchen.de


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


  Google-Anzeigen