gif
gif
munichx München munichx.de - Stadtmagazin für München
munichx
munichx Navigation







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv
gif
BreiteSpalte München
Top
 

Aktuelle Filme von/mit Julia Jentsch im Kino

Diese Filme von/mit Julia Jentsch laufen zur Zeit im Kino! Die Termine und Infos zum Film bekommt, wenn ihr auf den Titel klickt:

 
 

Filmarchiv - Ältere Filme von/mit Julia Jentsch

Diese Filme laufen zur Zeit nicht im Kino! DVDs und Soundtracks bekommt ihr unter den Links zu [ Amazon ] !

24 Wochen
24 Wochen

Kurzinhalt: Astrid und Markus stehen mit beiden Beinen fest im Leben. Astrid lebt und liebt ihren Beruf als Kabarettistin, ihr Mann und Manager Markus unterstützt sie besonnen und liebevoll. Doch als die beiden ihr zweites Kind erwarten, wird ihr Leben aus der Bahn geworfen: Bei einer Routineuntersuchung erfahren sie, dass das Baby schwer krank ist. Die Diagnose trifft sie wie das blinde Schicksal, das sie auf sich nehmen müssen. Gemeinsam wollen sie lernen, damit umzugehen. Doch während Heilungspläne, Ratschläge und Prognosen auf sie niederprasseln, stößt ihre Beziehung an ihre Grenzen. Die Suche nach der richtigen Antwort stellt alles in Frage: die Beziehung, den Wunsch nach einem Kind, ein Leben nach Plan. Je mehr Zeit vergeht, desto klarer erkennen sie, dass nichts und niemand ihnen die Entscheidung abnehmen kann, die eine Entscheidung über Tod und Leben ist.

genre: Drama Starttermin: 22.09.2016 länge: 102 min Original: 24 Wochen Darsteller: Julia Jentsch, Bjarne Mädel, Johanna Gastdorf, Regie: Anne Zohra Berrached, Drehuch: Anne Zohra Berrached, Carl Gerber, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

33 Szenen aus dem Leben

Kurzinhalt: Julia ist eine junge Frau aus behütetem Elternhaus. Ihre Mutter ist Schriftstellerin und ihr Vater ein anerkannter Filmemacher, dessen Ruhm allerdings noch aus den Zeiten des Kommunismus in Polen stammt. Als aufstrebende Künstlerin bereitet Julia eine große Ausstellung vor, ihr Mann ist Komponist und arbeitet oft im Ausland. Im Laufe eines Jahres verändert sich diese Welt für Julia vollständig und verlangt von ihr eine völlig neue Selbstbehauptung im Leben. Sie verliert kurz nacheinander ihre Mutter und ihren Vater. Ihre Beziehung zu Piotrek, ihrem Mann, leidet unter seiner häufigen Abwesenheit. Er ist keine Stütze bei den plötzlichen Schicksalsschlägen in Julias Familie und nur Adrian, der wortkarge Assistent und Freund der Familie ist immer für sie da. Julia muss sich neu orientieren in der Welt, auch wenn dies mit exzentrischen Ausbrüchen und Galgenhumor verbunden ist. Einfühlsam balanciert der Film Tragik und Humor in einer kurzen, intensiven Lebensphase, in deren Mittelpunkt die Entwicklung eines ausgelassenen Mädchens zur erwachsenen Frau steht.

genre: Drama Starttermin: länge: 98 min Original: 33 Szenen aus dem Leben Darsteller: Julia Jentsch, Peter Gantzler, Maciej Stuhr, Regie: Malgorzata Szumowska, Drehuch: Malgorzata Szumowska, Drehjahr: 2008 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Auf einmal
Auf einmal

Kurzinhalt: Nach der Party in Karstens Wohnung sind alle gegangen, außer Anna. Fasziniert nähert sich Karsten dieser geheimnisvollen Frau. Wie sollte er auch ahnen, dass durch einen Moment der Schwäche sein wohlgeordnetes Leben außer Kontrolle geraten würde? In dieser kleinen deutschen Stadt befeuert Enttäuschung Wut, versteckt sich Gerechtigkeit hinter Heuchelei und entfaltet sich immer mehr das Bösartige.

genre: Drama Starttermin: 06.10.2016 länge: 113 min Original: Auf einmal Darsteller: Sebastian Hülk, Julia Jentsch, Hanns Zischler, Regie: Asli Özge, Drehuch: Asli Özge, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Das Verschwinden - Die Serie

Kurzinhalt: Die verzweifelte Mutter Michelle kann das Verschwinden ihrer zwanzigjährigen Tochter Janine nicht glauben und macht sich auf eigene Faust auf die Suche nach ihr. In Forstenau, einer Kleinstadt nahe der tschechischen Grenze, vermutet keiner ein Verbrechen – doch je mehr Michelle über Janine und deren Umfeld herausfindet, desto mehr Fragen stellen sich ihr: Inwiefern hat sie selbst zum Verschwinden der Tochter beigetragen? Wird Janine das einzige Opfer bleiben?

genre: Krimi Thriller TV-Serie Starttermin: länge: 360 min Original: Das Verschwinden Darsteller: Julia Jentsch, Johanna Ingelfinger, Martin Feifel, Regie: Hans-Christian Schmid, Drehuch: Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Der Fall Wilhelm Reich

Kurzinhalt: Wilhelm Reich (Klaus Maria Brandauer) muss 1939 vor den Nazis, die seine Schriften verbrennen, in die USA fliehen. Hier, im "Land der Freiheit", hofft der österreichische Psychiater und Grenzforscher seine Forschungsarbeiten fortsetzen zu können. Intensiv beschäftigt sich der Psychoanalytiker mit der von ihm entwickelten Orgon-Therapie und konstruiert neben dem "Orgon-Akkumulator" auch den "Cloudbuster", eine Maschine, die Regen produzieren soll. Besonders fasziniert Wilhelm Reich die Suche nach der ursprünglichen Energie des Lebens, die er mit aller Kraft vorantreibt. Tochter Eva (Julia Jentsch), die nach Jahren wieder zu ihrem Vater gefunden hat und seine jetzige Frau Ilse (Jeannette Hain) unterstützen ihn dabei. Aber schon lange steht Reich im Blickfeld des unerbittlichen Kommunistenjägers McCarthy und der US-Gesundheitsbehörde. Als ehemaliger Kommunist und wegen seiner unorthodoxen Therapiemethoden wird er beschattet und abgehört. Ein Mensch wie Reich, der das Individuelle im Menschen entfesseln will, passt nicht in ihr rigides System. Die Ermittler schrecken auch nicht davor zurück, Reichs Mitarbeiterin Aurora (Birgit Minichmayr) unter massiven Druck zu setzen. Auch unter den Psychiatern hat Reich viele Gegner, die seine Ideen ablehnen. Die Hetzjagd beginnt, der Wissenschaftler soll zu Fall gebracht werden. Er widersetzt sich wiederholt gerichtlichen Anordnungen und wird zu einer Haftstrafe verurteilt. Kurz vor seiner Entlassung stirbt Wilhelm Reich 1957 unter mysteriösen Umständen im Gefängnis.

genre: Biografie Drama Starttermin: 05.09.2013 länge: min Original: Der Fall Wilhelm Reich Darsteller: Klaus Maria Brandauer, Julia Jentsch, Jeanette Hain, Regie: Antonin Svoboda, Drehuch: Antonin Svoboda, Rebecca Blasband, Drehjahr: 2012 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Die fetten Jahre sind vorbei

Kurzinhalt: Die Freunde Jan und Peter haben ihren eigenen Weg gefunden: nachts brechen sie in Villen ein, nicht um zu klauen, sondern um das Mobiliar auf den Kopf zu stellen. Jule, die eigentlich mit Peter liiert ist, und Jan verlieben sich ineinander. Im Überschwang der Gefühle steigen sie zu zweit in eine Villa ein und werden dabei vom Besitzer überrascht. Dafür haben sie keinen Plan - und werden unversehens zu Entführern.

genre: Tragikomödie Starttermin: 25.11.2004 länge: 129 min Original: Die fetten Jahre sind vorbei Darsteller: Daniel Brühl, Julia Jentsch, Stipe Erceg, Regie: Hans Weingartner, Drehuch: Katharina Held, Hans Weingartner, Drehjahr: 2004 FSK: 12 unsere kritik ] Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Die Habenichtse
Die Habenichtse

Kurzinhalt: Am 11. September 2001 begegnen sich Jakob und Isabelle nach langer Zeit wieder in Berlin und verlieben sich ineinander. Während der Anschlag auf das World Trade Center die ganze Welt in Atem hält, sind die beiden mit sich und ihrer neu gefundenen Liebe beschäftigt. Doch ihr neues Glück wird überschattet durch den Tod ihres gemeinsamen Freundes Hans, der bei dem Anschlag in New York ums Leben kam. Jakob bekommt dessen Job in London und überredet Isabelle, mit ihm dorthin zu gehen. Während Jakob seine Schuldgefühle in seiner Arbeit vergräbt, bleibt Isabelle auf sich allein gestellt in London, ohne feste Ziele und Aufgaben. Ihr gemeinsames Leben bekommt Risse und die einzige Chance der beiden wäre es, sich aufrichtig zu begegnen. Eine Aufgabe, die unmöglich scheint: ratlos und zunehmend verzweifelnd sehen sie zu, wie ihr Leben aus den Fugen gerät.

genre: Drama Starttermin: 01.12.2016 länge: 107 min Original: Die Habenichtse Darsteller: Julia Jentsch, Sebastian Zimmler, Guy Burnet, Regie: Florian Hoffmeister, Drehuch: Mona Kino, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Die Summe meiner einzelnen Teile

Kurzinhalt: Martins einzige Sicherheit sind die Zahlen. Vor nicht allzu langer Zeit war er ein genialer Mathematiker auf Karrierekurs in einem großen Unternehmen, verdiente gut, hatte eine Freundin. Ein geordnetes Leben. Er arbeitete bis zur Erschöpfung - bis er zusammenbrach und die Welt in tausend Einzelteile zerfiel. Nach der Entlassung aus der Psychiatrie verliert Martin seine Stelle, holt seine Sachen von der Exfreundin ab und isoliert sich. Er fühlt sich verfolgt und es fällt ihm immer schwerer, die Wirklichkeit mit seinen Zahlen zu bändigen. Jenseits der Zahlenkolonnen, am Rande der Stadt trifft er auf einen geheimnisvollen Jungen, der nur russisch spricht. Gemeinsam flüchten sie in den Wald. Fern von den Zwängen des Alltags beginnen sie ein neues Leben, bauen eine Hütte, werden Freunde. Sie streifen durch den Wald, über Wiesen und an Seeufer, erleben die in Millionen Farben glitzernde Wildnis. Doch es ist nur eine Frage der Zeit, bis man Martin auch dort finden wird.

genre: Drama Starttermin: 02.02.2012 länge: 118 min Original: Die Summe meiner einzelnen Teile Darsteller: Peter Schneider, Timur Massold, Julia Jentsch, Regie: Hans Weingartner, Drehuch: Hans Weingartner, Drehjahr: 2011 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Effi Briest (2008)

Kurzinhalt: Auf Wunsch ihrer Eltern heiratet die temperamentvolle, siebzehnjährige Effi Briest (JULIA JENTSCH) den fast 20 Jahre älteren Baron von Innstetten (SEBASTIAN KOCH) - einen früheren Verehrer ihrer Mutter (JULIANE KÖHLER). Mit dieser aus Vernunft geschlossenen Ehe beginnt für Effi ein eintöniges Leben fernab der Heimat: Innstetten widmet sich voll und ganz seiner politischen Karriere und das verschlafene Ostsee-Küstenstädten Kessin bietet wenig Abwechslung. Bis Major Crampas (MIŠEL MATICEVIC) auftaucht, ein Regimentskamerad Innstettens und charmanter Frauenheld. Effi beginnt eine leidenschaftliche Affäre mit ihm und erfährt endlich, was Liebe bedeutet. Doch der Preis ist hoch: Für Crampas endet die Affäre tödlich. Effi hingegen wird - anders als bei Fontane - ihre Konsequenzen ziehen und den Schritt in ein neues Leben wagen.

genre: Drama Literaturverfilmung Starttermin: 12.02.2009 länge: 118 min Original: Effi Briest Darsteller: Julia Jentsch, Sebastian Koch, Juliane Köhler, Regie: Hermine Huntgeburth, Drehuch: Volker Einrauch, Drehjahr: 2008 FSK: 12 unsere kritik ] Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Frau Mutter Tier

Kurzinhalt: Vollzeitmama Marie (Julia Jentsch) hat alles im Griff und gibt immer Tausend Prozent: Kindererziehung, Haushalt, Terminplanung mit dem Ehemann – eigentlich kein Problem für die Enddreißigerin, wenn da nicht ihre übertriebenen Ansprüche an sich selbst wären. Die Werberin Nela (Alexandra Helmig) dagegen bemüht sich, die Bedürfnisse von Söhnchen Leo mit dem Neustart der eigenen Karriere unter einen Hut zu bringen, während ihr Ehemann sich ein zweites Kind wünscht. Und Single frau Tine versucht trotz kleiner Tochter, sich ihr Leben als Zwanzigjährige zurück zu erobern. Auf dem Spielplatz, dem Schlachtfeld der Mütter, wo man sich mit selbst gebackenen Dinkelkeksen gegenseitig zu übertrumpfen versucht, braut sich langsam etwas zusammen. Wie weit werden die Mütter gehen, um an ihrer eigenen Idee vom Glück festzuhalten? Oder hält das Leben überraschende Lösungen parat?

genre: Komödie Starttermin: 21.03.2019 länge: 92 min Original: Frau Mutter Tier Darsteller: Julia Jentsch, Alexandra Helmig, Kristin Suckow, Regie: Felicitias Darschin, Drehuch: Alexandra Helmig, Rudi Gaul, Drehjahr: 2018 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Hier kommt Lola

Kurzinhalt: Lola (MEIRA DURAND) hat einen brasilianischen Vater (FERNANDO SPENGLER), eine Mutter (JULIA JENTSCH), die nach Pippi Langstrumpf "Viktualia" genannt wurde und eine 80 Zentimeter große Tante. Und wenn sie sich nachts in die berühmte Sängerin Jacky Jones verwandelt, wird sie von ein paar Millionen Fans gefeiert. Was Lola nicht hat, ist eine beste Freundin - und die wünscht sie sich am allermeisten. Doch in Lolas neuer Schule gibt es nur diese komische Flo, die entsetzlich nach Fisch stinkt. Und die schöne Annalisa besucht Lola ausgerechnet in dem Moment, als Lolas Vater splitterfasernackt durch die Wohnung stürmt, weil seine Tochter ihn versehentlich den ganzen Tag im Badezimmer eingesperrt hat. Klarer Fall: In Sachen Freundin muss sich Lola etwas einfallen lassen. In ihrem Versteck, dem Superweltallexpressraumschiff, hat sie schließlich eine Idee. Lola schickt ihren Herzenswunsch per Luftballon in den Himmel. Als Antwort erhält sie eine geheimnisvolle Flaschenpost...

genre: Familienfilm Starttermin: 04.03.2010 länge: 96 min Original: Hier kommt Lola Darsteller: Meira Durand, Julia Jentsch, Nora Tschirner, Regie: Franziska Buch, Drehuch: Vanessa Walder, Drehjahr: 2009 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Ich habe den englischen König bedient

Kurzinfo: "Uneingeschränktes Vergnügen. Hintersinnige Komödie. Mischung aus schejkschem Humor und berechnendem Kalkül." (FILMECHO/FILMWOCHE)

Kurzinhalt: Jan Dítě ist ein kleiner Mann mit großen Plänen. Der tschechische Provinzkellner (jung: Ivan Barnev, alt: Oldřich Kaiser) will hoch hinaus und hat sich ein ganz einfaches Ziel gesteckt – er will Millionär werden. Um den Traum seines Lebens zu erfüllen, bedient er sich einer ganz besonderen Fähigkeit: Alles sehen, alles hören, nichts sagen. Mit Naivität und Schläue schlittert das Stehaufmännchen durch die tschechische Geschichte des 20. Jahrhunderts, immer bereit, jede Chance zu ergreifen. Beharrlich verfolgt er seine Karriere bis hin zum Oberkellner im besten Restaurant Prags und zum hoch herrschaftlichen Hotelbesitzer. Ein Glückspilz, wie er glaubt, immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Doch kaum hat seine Karriere richtig begonnen, verliebt er sich in die Sudetendeutsche Líza (Julia Jentsch). Deren fanatische Liebe zum Führer bringt ihn zuerst um seinen Job, nach Hitlers Einmarsch zu neuem Ruhm und nach dem Krieg zu Briefmarken im Wert von 15 Millionen. Als das kommunistische Regime an die Macht kommt, geht er dorthin, wo alle Millionäre ein neues Zuhause gefunden haben: ins Gefängnis. Für jede Million ein Jahr Haft. Das opulente Historiendrama verwebt kunstvoll das Leben des jungen und des alten Jan im Räderwerk der Zeitgeschichte. Bei seiner Entlassung ist er ein alter Mann – nicht mehr reich an Geld und materiellen Werten, aber reich an Witz, Charme und Erinnerungen.

genre: Drama Literaturverfilmung Starttermin: länge: 120 min Original: Obsluhoval jsem anglického krále Darsteller: Julia Jentsch, Ivan Barnev, Oldrich Kaiser, Regie: Jiri Menzel, Drehuch: Jiri Menzel, Drehjahr: 2006 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Schneeland

Kurzinfo: Unglaublich schöne Bilder. Glänzendes Drehbuch. (FBW-GUTACHTEN) Ein Heimatfilm - in fremder Landschaft. Zwei gezeichnete Menschen finden zueinander: eine ungewöhnliche Liebe, die reinigt und heilt. (DER TAGESSPIEGEL Berlin)

Kurzinhalt: Schweden, Gegenwart. Bei einem Autounfall verliert die Schriftstellerin Elisabeth ihren Ehemann und bleibt allein mit drei Kindern zurück. Verzweifelt beschließt sie, dem Geliebten in den Tod zu folgen. Sie sucht den Weg in die Schneewüste Lapplands, wo sie ihren Mann vor Jahren kennen gelernt hatte. Auf dem Weg dorthin findet sie in der Nähe eines Einsiedlerhofes die Leiche einer alten Frau und stößt schließlich auf immer neue Spuren einer bewegenden Leidenschaft.

genre: Drama Starttermin: länge: 154 min Original: Schneeland Darsteller: Thomas Kretschmann, Julia Jentsch, Ulrich Mühe, Regie: Hans W. Geissendörfer, Drehuch: Hans W. Geissendörfer, Drehjahr: 2004 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Sophie Scholl - Die letzten Tage

Kurzinfo: "Ein Ereignis!" (DER TAGESSPIEGEL Berlin) "Beeindruckend" (ZDF HEUTE JOURNAL) "Gro?e Figuren, gro?e Visionen, gro?e Gef?hle!" (DIE ZEIT)

Kurzinhalt: Februar 1943: Bei einer Flugblatt-Aktion gegen die Nazi-Diktatur wird die junge Studentin Sophie Scholl zusammen mit ihrem Bruder Hans in der M?nchner Universit?t verhaftet. Tagelange Verh?re bei der Gestapo entwickeln sich zu Psycho-Duellen zwischen der Widerstandsk?mpferin und dem Vernehmungsbeamten Robert Mohr. Sophie k?mpft zun?chst um ihre Freiheit und um die ihres Bruders, stellt sich schlie?lich durch ihr Gest?ndnis sch?tzend vor die anderen Mitglieder der "Wei?en Rose" und schw?rt ihren ?berzeugungen auch dann nicht ab, als sie dadurch ihr Leben retten k?nnte.

genre: Biografie Drama Starttermin: 24.02.2005 länge: 116 min Original: Sophie Scholl - Die letzten Tage Darsteller: Julia Jentsch, Fabian Hinrichs, Alexander Held, Regie: Marc Rothemund, Drehuch: Fred Breinersdorfer, Drehjahr: 2004 FSK: 12 unsere kritik ] Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Tannöd

Kurzinhalt: Abgelegen im blauschwarzen Tannenwald liegt er, der Mordhof. Hier wurde die gesamte Familie Danner brutal mit der Spitzhacke erschlagen, auch die Kinder und die neue Magd. Niemand im Dorf hat von der grausamen Tat etwas mitbekommen. Wundern tut es aber keinen, war doch der alte Danner (Vitus Zeplichal) ein alter Tyrann und Geizhals, der es sich mit jedem in der Umgebung verscherzt hatte. Seine frömmelnde Frau (Lisa Kreuzer) sprach mit niemandem, und die Kinder seiner Tochter Barbara (Brigitte Hobmeier) sollen auch von ihm gewesen sein. Als zwei Jahre später die junge Kathrin (Julia Jentsch) im Dorf auftaucht, ist der Täter noch immer nicht gefunden. Bald erkennt sie hinter dem dichten Netz aus Lügen und Schweigen eine tiefe Schuld im Dorf und ahnt, dass der Fall mehr mit ihr zu tun hat, als ihr lieb sein kann.

genre: Drama Thriller Starttermin: länge: 97 min Original: Tannöd Darsteller: Julia Jentsch, Filip Peeters, Monica Bleibtreu, Regie: Bettina Oberli, Drehuch: Bettina Oberli, Petra Lüschow, Drehjahr: 2009 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Waren einmal Revoluzzer

Kurzinhalt: Helene und Volker kennen sich schon ewig und sind auch Mitte Drei?ig noch gut befreundet. Als moderne, liberale Wiener haben sie sich entschieden, einem russischen Freund ? Helenes Ex ? zur Flucht nach ?sterreich zu verhelfen. Schlie?lich hat sich dieser in seiner Heimat politisch engagiert und ist dadurch in Schwierigkeiten geraten. Doch was die beiden zun?chst als Abenteuer begreifen, wird schon bald das Gef?ge der alten Freundschaft bedrohen. Als Pavel eines Tages ? unverhofft mit Frau und Kind ? aus dem Zug steigt, beginnt f?r alle Beteiligten eine aufw?hlende Tour aus dem Alltagstrott hinaus und mitten hinein ins (un-)ehrliche Chaos des Lebens.

genre: Kom?die Starttermin: 02.09.2021 länge: 104 min Original: Waren einmal Revoluzzer Darsteller: Julia Jentsch, Manuel Rubey, Aenne Schwarz, Regie: Johanna Moder, Drehuch: Johanna Moder, Drehjahr: 2019 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]



 



  Kino- & Filmsuche  
 
Kino wählen
Kalender
Kalender
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen

© munichx.de -

Impressum

Datenschutzerklärung

Hier klicken um die Seite ohne Google Analytics zu nutzen


  Kino- & Filmsuche  
 
Kino wählen
Kalender
Kalender
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen