munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv
 

Aktuelle Filme von/mit Maximilian Simonischek im Kino

Diese Filme von/mit Maximilian Simonischek laufen zur Zeit im Kino! Die Termine und Infos zum Film bekommt, wenn ihr auf den Titel klickt:

Die göttliche Ordnung
Die göttliche Ordnung

Kurzinhalt: Schweiz, 1971: Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die mit ihrem Mann, den zwei Söhnen und dem missmutigen Schwiegervater in einem beschaulichen Dorf im Appenzell lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er-Bewegung zu spüren. Die Dorf- und Familienordnung gerät jedoch gehörig ins Wanken, als Nora beginnt, sich für das Frauenwahlrecht einzusetzen, über dessen Einführung die Männer abstimmen sollen. Von ihren politischen Ambitionen werden auch die anderen Frauen angesteckt und proben gemeinsam den Aufstand. Beherzt kämpfen die züchtigen Dorfdamen bald nicht nur für ihre gesellschaftliche Gleichberechtigung, sondern auch gegen eine verstaubte Sexualmoral. Doch in der aufgeladenen Stimmung drohen Noras Familie und die ganze Gemeinschaft zu zerbrechen.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Komödie Starttermin: 03.08.2017 länge: 96 min Original: Die göttliche Ordnung Darsteller: Marie Leuenberger, Maximilian Simonischek, Rachel Braunschweig, Regie: Petra Biondina Volpe, Drehuch: Petra Biondina Volpe, Drehjahr: 2017 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

 
 

Filmarchiv - Ältere Filme von/mit Maximilian Simonischek

Diese Filme laufen zur Zeit nicht im Kino! DVDs und Soundtracks bekommt ihr unter den Links zu [ Amazon ] !

Am Hang

Kurzinhalt: Felix steht am Hang. Er hat nur eines im Kopf: Valerie. Seine Frau, mit der er 15 Jahre zusammen war, die ihn verlassen hat. Magisch zieht es Felix, den Verfechter der grossen Liebe und der Ehe, an den Ort der endgültigen Trennung im Tessin. Valeries Ex-Liebhaber Thomas, von dem Felix nichts weiss, ist auch da. Allerdings nicht aus sentimentalen Gründen. Der charmante Lebemann, der es nicht so eng sieht mit der Liebe, hat ein Ferienhaus in der Gegend. Per Zufall begegnen sich Felix und Thomas in einem Restaurant. Ohne von ihrer fatal verbundenen Geschichte zu wissen, beginnen die beiden Männer, miteinander zu sprechen. Als Felix realisiert, wen er vor sich hat, nimmt ein abgründiges Verwirrspiel seinen Lauf.

genre: Drama Romance Starttermin: 28.11.2013 länge: 95 min Original: Am Hang Darsteller: Henry Hübchen, Martina Gedeck, Maximilian Simonischek, Regie: Markus Imboden, Drehuch: Klaus Richter, Martin Gypkens, Drehjahr: 2013 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Der Verdingbub

Kurzinhalt: Die Schweiz um 1950. Der zwölfjährige Waisenjunge Max (Max Hubacher) träumt von einer "richtigen" Familie. Als ihn der Pfarrer (Andreas Matti) auf den Bauernhof der Bösigers verdingt, hofft Max auf Liebe und Zuneigung. Doch der trunksüchtige Bauer (Stefan Kurt) und seine Frau (Katja Riemann) halten ihn wie ein Arbeitstier. Auch der Sohn Jakob (Max Simonischek) setzt dem Verdingbub körperlich und seelisch zu. In der Schule bemerkt die Lehrerin (Miriam Stein) die Spuren der Misshandlungen. Sie verhilft Max zu Selbstachtung, indem sie seine Leidenschaft für das Spielen der Handorgel fördert. Ein Auftritt beim örtlichen Schwingfest sorgt aber für Missgunst und macht das Leben auf dem Bauernhof noch schwerer. Neben der Musik gibt die 15-jährige Berteli (Lisa Brand) Max Kraft, die ebenfalls an die Bösigers verdingt wurde. Mit ihr träumt er sich in eine Fantasiewelt nach Argentinien, wo man Tango tanzt und immer Fleisch isst. Doch die Realität schlägt schon bald wieder brutal zu.

genre: Drama Starttermin: 11.10.2012 länge: 107 min Original: Der Verdingbub Darsteller: Katja Riemann, Stefan Kurt, Maximilian Simonischek, Regie: Markus Imboden, Drehuch: Jasmin Hoch, Plinio Bachmann, Drehjahr: 2011 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Die göttliche Ordnung
Die göttliche Ordnung

Kurzinhalt: Schweiz, 1971: Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die mit ihrem Mann, den zwei Söhnen und dem missmutigen Schwiegervater in einem beschaulichen Dorf im Appenzell lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er-Bewegung zu spüren. Die Dorf- und Familienordnung gerät jedoch gehörig ins Wanken, als Nora beginnt, sich für das Frauenwahlrecht einzusetzen, über dessen Einführung die Männer abstimmen sollen. Von ihren politischen Ambitionen werden auch die anderen Frauen angesteckt und proben gemeinsam den Aufstand. Beherzt kämpfen die züchtigen Dorfdamen bald nicht nur für ihre gesellschaftliche Gleichberechtigung, sondern auch gegen eine verstaubte Sexualmoral. Doch in der aufgeladenen Stimmung drohen Noras Familie und die ganze Gemeinschaft zu zerbrechen.

genre: Drama Komödie Starttermin: 03.08.2017 länge: 96 min Original: Die göttliche Ordnung Darsteller: Marie Leuenberger, Maximilian Simonischek, Rachel Braunschweig, Regie: Petra Biondina Volpe, Drehuch: Petra Biondina Volpe, Drehjahr: 2017 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]



 



  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen

© munichx.de -


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen