munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv
 

Aktuelle Filme von/mit Suzanne von Borsody im Kino

Diese Filme von/mit Suzanne von Borsody laufen zur Zeit im Kino! Die Termine und Infos zum Film bekommt, wenn ihr auf den Titel klickt:

 
 

Filmarchiv - Ältere Filme von/mit Suzanne von Borsody

Diese Filme laufen zur Zeit nicht im Kino! DVDs und Soundtracks bekommt ihr unter den Links zu [ Amazon ] !

Die Geisel

genre: Thriller Starttermin: länge: 89 min Original: Die Geisel Darsteller: Suzanne von Borsody, Regie: Christian Görlitz, Drehuch: Drehjahr: 2003 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Dunkle Tage

Kurzinfo: "Eindringliche Studie über Abhängigkeit und ihre sozialen Folgen." (Lexikon des Internationalen Films)

Kurzinhalt: Nach dem Tod ihres Mannes greift eine Frau immer häufiger zur Flasche und kommt nicht mehr von ihr los. Ihre beiden Kinder setzen alles daran, die Trunksucht der Mutter geheimzuhalten.

genre: Drama Starttermin: länge: 90 min Original: Dunkle Tage Darsteller: Suzanne von Borsody, Stefanie Stappenbeck, Siggi Kautz, Regie: Margarethe von Trotta, Drehuch: Margarethe von Trotta, Drehjahr: 1999 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Hannas Reise

Kurzinhalt: Als Push für ihre berufliche Karriere braucht die ehrgeizige Hanna (Karoline Schuch) den Nachweis, dass sie sich ehrenamtlich engagiert hat. Soziale Kompetenz ist gefragt. Etwas, was in ihrem Leben bisher keine große Rolle spielte. Und so versucht sie sich durchzuschummeln. Aber ihre Mutter Uta (Suzanne von Borsody), Leiterin von "Aktion Friedensdienste" für Israel, lässt das nicht zu und sorgt dafür, dass Hanna tatsächlich ein soziales Praktikum antritt, indem sie ihr eine Stelle in einem Behindertendorf in Tel Aviv vermittelt. Hanna bleibt keine Wahl. Wütend, widerwillig und voller Vorurteile macht sie sich auf die Reise. In Israel angekommen, stößt Hanna mit ihrer überheblichen Art bei allen auf Unverständnis: Ob in ihrer vollgemüllten WG mit dem "Wiedergutmachungsdeutschen" Carsten (Max Mauff) und der Politaktivistin Maja (Lore Richter), ob im Umgang mit den Behinderten bei der Arbeit oder auch bei den Treffen mit "ihrer" Holocaustüberlebenden Gertraud (Lia König). Auch Itay (Doron Amit), der Betreuer, dem sie zugeteilt wurde, lässt sie zunächst mit Holocaustwitzen und zynischen Sprüchen auflaufen. Und zugleich beginnt er eine Flirtoffensive, der Hanna sich immer weniger entziehen kann. Nach und nach lernt Hanna, die Welt durch Itays Augen zu sehen. Doch die Gegensätze ihrer Herkunft stehen immer wieder zwischen den beiden. Unüberwindlich scheinen die Schatten der Vergangenheit und der gefährlichen Gegenwart Israels, einem Land, in dem Krieg zum Alltag gehört - bis die beiden erkennen, dass allein ihr Zusammensein zählt.

genre: Komödie Liebesfilm Starttermin: 23.01.2014 länge: 100 min Original: Hannas Reise Darsteller: Karoline Schuch, Suzanne von Borsody, Max Mauff, Regie: Julia von Heinz, Drehuch: John Quester, Drehjahr: 2013 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Leanders letzte Reise
Leanders letzte Reise

Kurzinhalt: Eigentlich wollte der 92-jährige Eduard Leander (Jürgen Prochnow) noch einmal allein auf eine letzte Reise gehen. Seine Frau ist gerade gestorben, zu Tochter Uli (Suzanne von Borsody) und Enkelin Adele (Petra Schmidt-Schaller) hat er kaum Kontakt. Auch die beiden Frauen haben ein schwieriges Verhältnis zueinander. Uli übt ständig Kritik am unsteten Lebensstil ihrer Tochter, die ihr Studium geschmissen hat und als Kellnerin jobbt. Ausgerechnet Adele soll nun ihren Großvater von seiner Reise abhalten und ihn im letzten Moment aus dem Zug nach Kiew holen. Doch der störrische Alte lässt sich von seinem Vorhaben nicht abbringen. Er hat sich in den Kopf gesetzt, seine verlorene Liebe wiederzufinden, die er als junger Wehrmachtsoffizier im Osten zurücklassen musste. Und so landet Adele wider WiIlen mit im Zug und muss die Reise gemeinsam mit Eduard in die von Kriegswirren geplagte Ukraine antreten. Der unverhoffte Trip steckt jedoch voller Überraschungen: Eduard hat nicht nur ein überraschend großes Herz, in ihm schlummern auch erstaunliche Geheimnisse, die er nach und nach seiner Enkelin preisgibt. Und wer hätte gedacht, dass die überzeugte Single-Frau ihr Herz ausgerechnet im fernen Osteuropa verlieren würde?

genre: Drama Roadmovie Romance Starttermin: 21.09.2017 länge: 107 min Original: Leanders letzte Reise Darsteller: Jürgen Prochnow, Petra Schmidt-Schaller, Suzanne von Borsody, Regie: Nick Baker-Monteys, Drehuch: Nick Baker-Monteys, Drehjahr: 2017 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]

Leo und Claire

genre: Drama Starttermin: länge: 103 min Original: Leo und Claire Darsteller: Michael Degen, Suzanne von Borsody, Franziska Petri, Regie: Joseph Vilsmaier, Drehuch: Reinhard Klooss, Klaus Richter, Drehjahr: 2001 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei [ amazon ]



 



  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen

© munichx.de -


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen