munichx.de - Stadtmagazin für München







   Sport-Events      Kinder & Familie      Reisen      FC Bayern Karten
>> alle Freizeittipps     >> alle Familientipps     >> alle Reisetipps  deine bewertung |

Oktoberfest 2012

Die 178. Wiesn

Oktoberfest München Zur Wiesn 2012, bei der sich die Hochzeit von Kronprinz Ludwig und Prinzessin Therese zum 201. Mal jähren, gibt es wieder einige Neuheiten. nach dem großen Erflog der historischen Wiesn 2010 mit einem alten Bierzelt, Pferderennen und historischen Fahrgeschäften, wird es auch dieses Jahr wieder am Südende der Theresienweise die 'Oide Wiesn' geben!


Oide Wiesn

Wie 2010 wird es auch heuer wieder einen historischen Teil auf dem Oktoberfest geben, auf dem viel täglich von 10 bis 22 Uhr Nostalgisches zu sehen sein wird. Der Eintritt für Erwachsene betraägt ¤ 3.-, Kinder bis 14 Jahre kosten nix!

Geboten wird ein histrorisches Bierzelt, das 'Festzelt Tradition' in dem Augustiner Edelstoff in Steinkrügen ausgeschenkt wird und im Wechsel Blaskapellen, Goaßlschnoitzer, Schuhplattler, Trachtengruppen und Volkstanz für Stimmung sorgen.

Das Festzelt 'Zur Schönheitskönigin' bietet den Besuchern beim Hofbräu-Wiesn-Märzen viel traditionelle Musik, Tanz und Kleinkunst zum mitmachen. Und täglich wird ein Madl zur Schönheitskönigin gekürt!

Dazu gibt es viele alte Fahrgeschäfte wie ein Kettenkarusell, das Velodrom, Schiffschaukeln und ein Etagen-Prunk-Karussell. Wurbuden, Hau den Lukas, Kasperletheater und ein Kinderprogramm runden das Angebot ab. Alle Fahrgeschäfte kostn hier auch nur 1 Euro!

Doch auch bei den Schaustellern und Fahrgeschäften gibt es zur Jubiläumswiesn einige Neuheiten - Einige schöne traditionelle Buden und Fahrgeschäfte findet ihr hier: [ Oktoberfest Traditionen ]:

Monster

Ähnlich dem bekannten 'Traumschiff' ist das 'Monster' eine riesige Schaukel 20 Mutige, die bis zu 45 Meter nach oben schwingt. Das Besondere ist aber, dass man hier nicht in einem Schiff, sondern in einem sich zusätzlich drehenden Karussell Platz nimmt, das sich während des Auf und Ab um die eigene Ache dreht! Da wird einem schon beim lesen schwindelig. (¤ 7.-)

Rio Rapidos

Ein Rafing-Abenteuer für Groß und Klein mit Wildwasser, Stromschnelle und Sturzbächen. Da bleibt kein Auge trocken... (¤ 4.50)

Power Tower 2

Der technische Fortschritt und der Wunsch nach immer wilderen Fahrten bringt für immer anspruchsvollere und aufwändigere Fahrgeschäfte hervor: der Power Tower 2 ist der höchste transportable Freifallturm der Welt! Der alte Power Tower maß 'nur' 55 Meter, der Nachfolger aus dem Jahre 2001 ist nun stolze 66 Meter hoch und jeder, der keine Angst hat, kann hier mit über 70 km/h dem Boden entgegen fallen!

Night Fly

Hoch hinaus geht es zuerst auf den 22 Meter hohen Turm. An dem dort befestigten Arm hängen zwei Gondeln. Die Fahrgäste hängen darin kopfüber oder kopfunter und werden von den Armen auf und ab oder in alle Richtungen geschleudert. 1995 war dieses Fahrgeschäft zum ersten Mal auf der Wiesn und sofort sehr beliebt. Wer gerne richtig durchgeschüttelt wird, der ist im Night Fly genau richtig.

The Tower

Z.B. das monumentale 'The Tower', ein "mobiles Event Center", das es in sich hat. Hier kann die ganze Familie auf 500 Meter Laufparcours so einiges über die vier Elemente lernen. Spiel, Spass und Wissen werden hier unterhaltsam miteinander verbunden. Besucher erleben einen Vulkanausbruch und ein simuliertes Gewitter hautnah, überqueren reissende Urwaldströme und unternehmen eine Reise durch die Galaxie. Wer gut aufgepasst, bekommt am Ende nach einem erfolgreich bestandenen Wissenstest sogar noch eine Medaille überreicht. 'The Tower' ist mehr als ein Irrgarten, sondern ein multifunktionales Schaugeschäft das ganze 35 Meter hoch ist. Auf 28 Metern befindet sich eine Aussichtsplattform, die den Wiesngängern einen großartigen Überblick über das Festgelände bietet.

Flip Fly

Im neuen Fahrgeschäft 'Flip Fly' wird schwerelos geschaukelt. Die übergroße Rundum-und Kopfüber Schiffschaukel bietet 12 Fahrgästen Platz und wirbelt sie schön durcheinander, denn im 'Flip Fly' drehen sich die Gondeln auch um die eigene Achse - und das in 24 Metern Höhe. Auch für die Zuschauer ist das schon ein Spektakel!

Parkour

Das 'Parkour' von Andreas Aigner wurde nach der angesagten Trend- und Extrem-Sportart benannt. Im 'Parkour' werden Fahrgäste mit frei hängenden Beinen rasant 8 Meter Auf- und Ab- geschleudert. Das Fahrgeschäft hat 28 hängende Gondeln und erinnert den legendären 'Polyp'. Doch familienfreundlich ist dieses Fahrgeschäft durchaus. Zudem werden energiesparende LED-Lampen Bio-Hydraulik-Öl verwendet.

Techno Power

Das neue Highspeed-Karussell 'Techno Power' zeigt, dass 2010 auch Techno Sound auf der Wiesn noch nicht out ist. Djs legen die angesagtesten Hits auf und das eigens entwickelte Sound System gibt den Fahrgäste in den ultimativen Sound- und Geschwindigkeitskick. Je neun Gondeln hängen an sechs Auslegern und kreisen um einen Drehkörper, der gegen den Uhrzeigersinn rotiert. Doch damit nicht genug, fährt dieser hoch und klappt mit zunehmender Geschwindigkeit die Enden der Ausleger mitsamt den Gondeln nach oben, die dann auch noch um 90 Grad gekippt werden! Glaubt man dem Betreiber Manfred Eckl ist dieses Fahrgeschäft zur Zeit das Wildeste in Deutschland.

Silberturm

Der Silberturm ist auch ein Fahrgeschäft für Kinder und Familien. Ganze 18 Meter ist der Turm hoch und die speziell Sitz- und Bügelform ermöglicht auch den kleinen Wiesngängern ab sechs Jahren eine Riesengaudi.

Hexn Wippn

Nach einem Besuch in der 'Hexn Wippn' ist niemand mehr derselbe. Das nette Hexenhaus wurde von Michael und Tanja Zehle nach traditoneller Vorlage gestaltet. Dieses 'Gaudistüberl' wartet mit so mancher Überraschung auf, bei der es drunter und drüber geht und sich die ganze Welt auf den Kopf stellt. Hexenschaukeln sind eine der ältesten Jahrmarktsillusionen und wurden auch auch "drehbares Haus" genannt. Schon 1894 wurden sie auf deutschen Jahrmärkten eingeführt. Ein Spass für die ganze Familie.

Oktoberfest Traditionen ]
Oktoberfest Termine ]
Oktoberfest Bierzelte ]



<pg>




 Oktober 2020 
Freizeitkalender für München
MoDiMiDoFrSaSo KW
   01020304 
40
05060708091011 
41
12131415161718 
42
19202122232425 
43
262728293031  
44

seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -

Impressum

Datenschutzerklärung

Hier klicken um die Seite ohne Google Analytics zu nutzen


  Google-Anzeigen  






  Amazon-Links