munichx.de - Stadtmagazin für München
Veranstaltungskalender | Kinoprogramm | Tickets | Stadtplan | Newsletter | Impressum | Werben   

entania
  Essen Trinken Tanzen Kino Konzerte Kultur Sport & Freizeit Shoppen Service
  Stadtplan    Lifestyle   Jobs & Geld   Wohnen   Hotels   Gewinnen   Singles   Messen
 

Veranstaltungskalender für München mit Tickets - Mi, 16.08.

Event eintragen ] [ Alle Veranstaltungen am Mi, 16.08. ]

 << einen Tag zurück     16.08.2006     einen Tag weiter >> 

Die Veranstaltungen am Mi, 16.08.:

Quicklinks:
Partys ] [ Konzerte ] [ Comedy ] [ Theater ] [ klassik ] [ Musicals & Shows ] [ Kunst ]
Sport & Freizeit ] [ Messen ] [ Kino ] [ Gastronomie ] [ Shopping ] [ Regulars ]



 Partys

>> [ Partykalender ] >> [ Übersicht aller Partys ]

Tango Montage
 // Praterinsel // 19:30 bis 01:00 Uhr 
Eintauchen in eine fremde Welt. Eine Welt von Stolz, Anmut , Leidenschaft doch auch tiefem Schmerz. Der Körper von Klängen gefangen genommen dem Rhythmus unterworfen. Nur das Gefühl zählt jetzt und hier. In seiner reinsten, seiner ursprünglichsten Form ist Tango Argentino längst nicht mehr nur lustvoller Zeitvertreib für eine handvoll Aficionados.
 >> [  ] 
Praterinsel ] [ tango-maldito.de ] 
Sommerfest
Sommerfest
 // Olympiapark 
Fun und Action gibt es beim beliebten Sommerfest auf dem Coubertinplatz im Olympiapark. Fischerstechen auf dem Olympiasee, Kindertage und ?aktionen für die Kleinen, Live Acts von Rock- und Jazzmusikgruppen aus der Münchner Musikszene im Theatron sowie Schaustellergeschäfte für groß und klein machen den Olympiapark zum Treffpunkt für alle, die Ferienspaß zuhause haben wollen.
Olympiapark ] 


 Konzerte

>> [ Konzertkalender ] >> [ Übersicht aller Konzerte ]

Ministry
 // Backstage // 20:00 Uhr 
Von der einst so blühenden Industrial-Rock-Szene ist nur noch wenig übrig. Die meisten Protagonisten sind entweder zu Grabe getragen worden, musikalisch unrelevant oder haben sich mehr und mehr dem Mainstream angepasst...
 >> [  ] 
Backstage ] [ Tickets suchen ]


 Theater & Bühne

>> [ Kulturkalender ] >> [ Übersicht Theater ]

Schwanenflug - Eine Begegnung
 // TamS // 20:30 Uhr 
Schwanenflug. Eine Begegnung. (Uraufführung). mit Rose Bihler Shah, Ines Honsel, Alexandra Riechert. Konzeption & Regie Cornelie Müller...
 >> [  ] 
TamS ] [ Tickets suchen ]
STANDPUNKT.e – welcome to my world
 // Schwere Reiter // 20:30 Uhr // € 8.- / 12.-  
Choreograf_Innen laden ein in ihre Welt. Zu Gast: An Kaler. Woraus schöpfen Künstler ihre Inspiration? Aus welchen Quellen nähren sie sich? Die von der Tanztendenz seit fünf Jahren...
 >> [  ] 
19. Stunde: Affentheater
 // i-camp // 20:30 Uhr 
1Verwaltungsperformance von Holger Dreissig Projektförderung der Landeshauptstadt München
i-camp ] [ Tickets suchen ]
Reg di net auf
 // Volkskunsttheater // 20:00 Uhr 
3 Akte verrückte lustige Geschichte über die Unzulänglichkeit der Menschen. Deftig und hochgradig lustige Geschichte von den Lachprofis des Bayrischen Volkskunsttheater München.
DANCE 2006
 // Muffathalle // 20:00 Uhr 
Lia Rodrigues und ihre Performer begeben sich auf die Suche nach Menschlichkeit, Solidarität und Mitgefühl. Inspiriert von Susan Sontags Essay ?Das Leiden anderer betrachten? (2003), schöpft die Produktion aus der brutalen Realität der Massenmedien, und mit bedrückender Intensität vermittelt sich über den Tanz eine politische Form von Ästhetik...
 >> [  ] 
Theaterspiele in der Glyptothek
Theaterspiele in der Glyptothek
 // Glyptothek 
Auch in diesem Jahr wird der Innenhof der Glyptothek abends zum Theater, wird -umgeben von den Gesichtern und Körpern der klassischen griechischen Plastik- gespielt. Neben der Wiederaufnahme der ?Antigone? von Hölderlin aus dem letzten Jahr (Regie: Beles Adam) und dem bereits lange von Beles Adam mit anhaltendem Erfolg gespielten Solo ?Wenn Du geredet hättest, Desdemona ...? stellen die Theaterspiele in diesem Jahr eine Bearbeitung der ?Odyssee? von Homer vor. Reservierungen und Regentelefon: 300 30 13
Sugardaddy
 // Theater im Fraunhofer // 20:30 Uhr 
Beatrix Doderer und Jörg Hube spielen ?Sugardaddy? - eine Parasitäre Satire.....
 >> [  ] 
African Footprint
 // Deutsches Theater 
Die südafrikanische Bühnenshow African Footprint erzählt von Aufbruch, Hoffnung und Neubeginn. Rund 30 großartige Tänzer, Sänger und Musiker entführen den Zuschauer auf eine faszinierende Reise...
 >> [  ] 
MÜNCHNER GESCHICHTEN
MÜNCHNER GESCHICHTEN
 // Muffathalle // 21:00 Uhr 
in der halle sowie auf der terasse wird Die Kultserie von Helmut Dietl gezeigt. 15.08.: Dreiviertelreife. - 16.08.: Glücksach & Rosenzauber. - 17.08.: Das Brettl & Ein Ziel im Leben. - 18.08.: Maulhelden & Der lange Weg nach Sacramento. - 19.08.: Geschäft ist Geschäft & Ois anders. -Beginn 1. Film jeweils um 21 Uhr, Beginn 2. Film um 22 Uhr


 Kunst & Austellungen

>> [ Kulturkalender ] >> [ Übersicht Kunst & Ausstellungen ]

München wie geplant
 // Münchner Stadtmuseum 
München hat sich wie nur wenige andere Städte viele urbane Qualitäten erhalten und verstand es, auch neue zu schaffen. Es verkörpert in besonderer Weise den Typus der europäischen Stadt, der trotz Auflösungserscheinungen noch in hohem Maße erhalten ist und zu einer starken Identifikation der Münchner mit ihrer Stadt geführt hat...
 >> [  ] 
Das Alte Ägypten (be)greifen
 // Staatliches Museum Ägyptischer Kunst 
Diese Ausstellung betritt Neuland: Erstmals wird ein kompakter und umfassender Überblick über die altägyptische Hochkultur barrierefrei vermittelt. Ihr Konzept richtet sich zunächst an die Zielgruppe der Sehbehinderten und Blinden, ihr Aufbau ermöglicht auch dem Rollstuhlfahrer den direkten frontalen Zugriff auf die Objekte...
 >> [  ] 
NANo-dialog
 // Deutsches Museum 
Saubere Fensterscheiben, kratzfester Autolack: Die Nanotechnologie ist da. Erste Produkte werden für Kosmetika, Medikamente, Oberflächenschutz und vieles mehr angeboten. Doch was ist Nanotechnologie genau? Welche Hoffnungen und gesellschaftlichen Fragen knüpfen sich daran? Die Ausstellung stellt Prinzipien, Techniken und Produkte der Nanotechnologie vor...
 >> [  ] 
175 Jahre Heckel-Holzblasinstrumente
 // Münchner Stadtmuseum 
Die gleichnamigen Vettern Johann Adam Heckel (1809-1866) in Dresden und Johann Adam Heckel (1812-1877) in Biebrich haben den Blasinstrumentenbau im 19. Jahrhundert entscheidend geprägt und damit den Orchesterklang des romantischen Orchesters. Der jüngere J. A. Heckel wanderte zu seinem Onkel Carl Friedrich August Jehring (1798-1837) nach Mainz und lernte dort in den Werkstätten von B. Schott's Söhne den Bau von Fagotten mit den Verbesserungen des Fagottisten der nassauischen Hofkapelle Carl Almenräder (1786-1843) kennen. Dieser gründete am 11. März 1831 zusammen mit J. A. Heckel die noch heute bestehende Werkstatt in Wiesbaden-Biebrich. Neben Fagotten wurden auch Flöten, Oboen, Klarinetten, Bassetthörner und Baßklarinetten gebaut...
 >> [  ] 
Strom-Stärken Energie für das 21.Jahrhundert
 // Siemens Forum 
Die rasch wachsende Weltbevölkerung stellt die Energieversorgung vor große Herausforderungen. Im Jahr 2030 werden rund acht Milliarden Menschen auf der Erde leben ? fast ein Drittel mehr als heute...
 >> [  ] 
Bayerns weg in die moderne
 // Deutsches Museum 
Am 1. Januar 1806 wurde Bayern Königreich. Ein umfassendes Reformwerk sollte die verschiedenen Landesteile zu einem modernen Staatswesen zusammenfügen. Diese Neugestaltung betraf auch das bayerische Handwerk...
 >> [  ] 
Wildlife Photographer of the Year 2005
 // Museum Mensch und Natur 
Im Museum Mensch und Natur werden über 80 großformatige Siegerbilder und belobigte Fotos aus dem internationalen Wettbewerb Wildlife Photographer of the Year 2005 präsentiert...
 >> [  ] 
Fußball: Ein Spiel - viele Welten
 // Münchner Stadtmuseum 
Ein offizieller Beitrag des Kunst- und Kulturprogramms der Bundesregierung zur FIFA WM 2006? in Zusammenarbeit mit dem OK FIFA WM 2006 Fan-Helm in JohannesburgDer Fußball eroberte die Welt: Rund um den Globus besitzt dieses Spiel für unzählige Menschen eine einzigartige Faszination und Bedeutung. Ein runder "Ball" und ein Bolzplatz finden sich immer, und die Spieler dazu auch. Bei Weltmeisterschaften vereint Fußball mehr Menschen aller Kontinente vor dem Bildschirm als irgendeine andere Sportart.
 >> [  ] 
Vom antiken Stadion zur modernen Arena
 // Pinakothek der Moderne 
Das Sportjahr 2006 steht in Deutschland ganz im Zeichen der Fußball-Weltmeisterschaft. Begleitend dazu bietet das Architekturmuseum der TU München mit der Ausstellung »Architektur+Sport. Vom antiken Stadion zur modernen Arena« einen vielseitigen Blick in die Geschichte, Entwicklung, Bedeutung und Konstruktion von Sportbauten.
 >> [  ] 
Zurück zur Figur. Malerei der Gegenwart
 // Hypo-Kunsthalle 
Der Kunstmarkt verzeichnet seit einigen Jahren eine weltweite Rückkehr zur gegenständlichen Malerei. Unglaubliche Preise werden für Bilder junger Künstler bezahlt, sofern sie das Etikett »Leipziger Schule« tragen. Doch figurative Malerei ist alles andere als eine neue Mode...
 >> [  ] 
Heimische Orchideen: Ihre Schönheit, ihre Vielfalt
 // Museum Mensch und Natur 
Bayern ? Land der Orchideen. Bei den meisten wird dieser Slogan wohl Kopfschütteln verursachen ? und doch ist er wahr. Nach aktuellem Stand der Zählung kommen 75 verschiedene Orchideen in Bayern vor, die orchideenreichsten Gebiete Bayerns weisen auf wenigen Quadratkilometern über 40 verschiedene Arten auf...
 >> [  ] 
ein blick für das volk. die kunst für alle
 // Haus der Kunst 
ende des 19. jahrhunderts findet ein neues medium in kunstzeitschriften, kunstdrucken und -postkarten verwendung: die fotografische bildreproduktion. die einflussreiche zeitschrift "kunst für alle? druckt ab 1885 fotoreproduktionen, die motivisch auf das engste mit der proklamation einer kunst verknüpft sind, die nicht elitär oder avantgardistisch ZU SEIN HABE, sondern dem volk gehöre...
 >> [  ] 
Pierre Mendell. Plakate für die Oper
 // Pinakothek der Moderne 
Die Plakate von Pierre Mendell (geb. 1929) prägen seit mehr als 25 Jahren das graphische Gesicht der Straßen Münchens: von 1980 bis 2003 waren es die Ausstellungsplakate für Die Neue Sammlung, seit 1993 sind es auch die Plakate für die Bayerische Staatsoper...
 >> [  ] 
die architektur von sauerbruch hutton
 // Pinakothek der Moderne 
Das Architekturmuseum der TU München stellt in einer ersten umfassenden Ausstellung die Arbeit von sauerbruch hutton architekten vor, die in München für die Errichtung des Museums Sammlung Brandhorst (Grundsteinlegung im Oktober 2005) verantwortlich sind und außerdem 2004 den Wettbewerb für die neue ADAC-Hauptverwaltung gewonnen haben...
 >> [  ] 
PAOLO PARISi
 // Lenbachhaus 
Das Werk Paolo Parisis umfasst ein breites Spektrum von künstlerischen Medien. Neben Kartonskulpturen, die dem leeren Inneren real existierender Räume ? ein Raum in einer Galerie, ein Garten, ein Café ? eine konkrete Dimension geben, stehen von Hand skizzierte Landkarten von bestimmten Orten, wie beispielsweise der Peleponnes. Während der Künstler in seinen früheren Arbeiten die Landkarten mit Fingern und Ton direkt auf die Leinwand/Wand bringt, werden die kartographischen Spuren später durch Ölfarbe ersetzt und bedecken die gesamte Oberfläche der Leinwand, teilweise laufen sie sogar um den Rand herum....
 >> [  ] 
Lenbachhaus ] 
ERNST WILHELM NAY | BERNARD SCHULTZE
 // Pinakothek der Moderne 
Die Theo Wormland-Stiftung ist einer der bedeutendsten Mäzene und Förderer der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen. Mit ihrer großzügigen finanziellen Unterstützung trug sie wesentlich zur Realisierung des Neubaus der Pinakothek der Moderne bei.
 >> [  ] 
Hans Bellmer
 // Pinakothek der Moderne 
»Die Herkunft meiner Bilder ist skandalös, weil für mich die Welt ein Skandal ist.« (Hans Bellmer)- Hans Bellmer (1902-1975) ist einer der bedeutendsten und zugleich am wenigsten bekannten deutschen Surrealisten. Bis heute bleibt sein ?uvre geheimnisumwittert und tabubehaftet.
 >> [  ] 


 Sport

>> [ Übersicht Sport & Freizeit ]

Eishockey - Schlägerlauf
 // Olympia-Eisstadion // € 2.80 / 4.-  
Während der Herbstferien gibt es für Freizeitspieler und Anfänger eine neue Attraktion im Olympia-Eissportzentrum, den sogenannten Schlägerlauf...
 >> [  ] 


<< einen Tag zurück ]    16.08.2006   einen Tag weiter >> ]


seite weiterempfehlen

© munichx.de - Veranstaltungskalender für München mit Tickets Mi, 16.08.


 Oktober 2016 
Veranstaltungskalender für München
MoDiMiDoFrSaSo KW
     0102 
39
03040506070809 
40
10111213141516 
41
17181920212223 
42
24252627282930 
43
31       
44



  Google-Anzeigen  




  Veranstaltungsübersicht  

Die Woche
 - heute
 - morgen
 - Montag
 - Dienstag
 - Mittwoch
 - Donnerstag
 - Freitag

Die Veranstaltungen
 - Partys & Events
 - Konzerte, Festivals & Tickets
 - Kabarett & Comedy
 - Theater & Spielplan
 - Klassik, Oper & Karten
 - Musicals
 - Austellungen & Kunst
 - Sport & Freizeit
 - Messen & Kongesse
 - Kino & Film
 - Gastro & Kulinarisches
 - Shopping & Geschäfte
 - Kinder & Familie
 - ab 16
 - Bälle
 - Fasching
 - Urlaub und Reisen
 - Anpacken