munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv
 deine bewertung |

Aufgelegt!

Telephonitis

aufgelegtals kinder waren die drei schwestern georgia (diane keaton), eve (meg ryan) und maddy (lisa kudrow) die besten freundinnen. doch irgendwann wurden sie erwachsen, und ihre wege trennten sich: georgia, die älteste, wurde zur äußerst karrieretüchtigen herausgeberin einer frauenzeitschrift in new york, eve heiratete und versucht nun mit mäßigem erfolg, in los angeles beruf und familie unter einen hut zu bringen, und maddy, die jüngste, hangelt sich als erfolglose schauspielerin von einer seifenoper zur anderen. die drei haben nichts mehr gemeinsam - bis plötzlich ihr vater lou (eine paraderolle für walter matthau als grantelnden und immer leicht anzüglichen alten mann) im sterben liegt und "seine mädchen" rund um die uhr mit anrufen bombardiert.

aufgelgt filme, in denen permanent telefoniert wird, funktionieren eigentlich nie gut. da macht auch "aufgelegt!" keine ausnahme. die schwestern delia und nora ephron, berühmt und berüchtigt für frauenschmachtfetzen wie "schlaflos in seattle", haben gemeinsam das drehbuch verfasst. die dialoge sind anfangs noch als munter und witzig zu bezeichnen, doch das ändert sich (bis auf den part von walter matthau - der bleibt wunderbar bis zu seinem ende. wen wundert´s da noch, dass er sterben muss): irgendwann haben die ephron-schwestern bei der aufarbeitung ihrer familienverhältnisse komik und slapstick mit hysterie und hektik verwechselt. oder war´s doch diane keaton, die - überfordert von der kombination schauspielerin und regisseurin im selben film, die da irgendwie ins schlingern geraten ist? egal, fest steht: was als warmherzige tragikomödie gedacht war und betont locker-leicht umgesetzt werden sollte, driftet in der mitte ab zu einem recht unlustigen spektakel, in dem aufgedreht kreischende und kieksende frauen ihre familienbande entwirrren.

infos über den film im internet: [ www.aufgelegt.de ]

kinostart: 18. mai 2000

aufgelegt besetzung: meg ryan, diane keaton, lisa kudrow, walter matthau, adam arkin, jesse james, cloris, leachman... regie: diane keaton drehbuch: delia ephron, nora ephron produzent: nora ephron, laurence mark kamera: howard atherton schnitt: julie monroe musik: david hirschfelder usa 2000 genre: komödie verleih: columbia tristar orginaltitel: hanging up länge: 92min. mehr bei imdb ] <pg>

meg ryan ist zwar immernoch niedlich, aber das reicht nicht für einen film. schade, leider ain alberes rumtelephonieren!

nix für mich, obwohl walter matthau einfach genial ist.




  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen