munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv
 userwertung:  Stern Stern Stern Stern Stern 

Bowling For Columbine

Der Cowboy und sein Colt

Bowling for Columbine der wilde westen lebt! hinter jeder ecke und hinter jedem vorhang lauert für die amerikaner die angst. die angst vor ihrer geschichte, vor dem nachbar, vor seinen eigenen kindern und vor lauter angst vor gewalt, werden sie lieber selbst gewalttätig, anstatt ihr waffenpotential abzubauen. 250 millionen schußwaffen kursieren derzeit in dem vereinigten staaten und ein absinken der zahlen ist nicht ersichtlich. im gegenteil auf grund der aktualität der terroraktivisten, legen sich immer mehr amis ihren eigenen schießvorrat an.
eindrucksvoll dokumentiert moore die auswirkungen des zweiten verfassungszusatzes, der jedem amerikanischen bürger das recht auf eigenen waffen besitz zuspricht.

Bowling for Columbine für die beiden schüler Dylan Klebold und Eric Harris war es überhaupt kein problem an gewehre für ihr blutiges massaker vom 20.4.1999 zu kommen, als sie in ihrer schule in littleton 12 schüler und lehrer in den tod schickten. in den usa sterben fast 11.000 menschen pro jahr an schußwaffengebrauch und pistolen, gewehren und hochexplosives material sind als gratiszugabe von zeitungsabbos oder dem kauf eines neuen gebrauchtautos inklusive.
dokumentarfilmer Michael Moore spricht mit militätfans, mit Kids, die Napalm mixen, mit Zeugen des Littleton-Massakers und mit dem Vorsitzenden der US-Waffenlobby NRA (National Riffle Association) und schauspieler, Charlton Heston. ebenso werden zum beispiel Rocksänger Marilyn Manson und "South Park"-Zeichner Matt Stone zum interview gebeten.
sehr sarkastisch und sicherlich weniger objektiv als subjektiv werden die schrecken einer waffennärrischen geselschaft gezeigt, die niemandem und nichts vertrauen zu scheint.
der titel rührt im übrigen daher, das die columbine-täter vor ihren taten seelenruhig beim bowling waren.

infos über den film im internet: [ bowling-for-columbine.de ]

kinostart: 21. november 2002

Diese Filmkritik weiterempfehlen ]

genre: Dokumentarfilm länge: 122 min Original: Bowling for Columbine Darsteller: Bowling for Columbine Regie: Michael Moore, Bowling for Columbine Drehuch: Michael Moore, Drehjahr: 2002 FSK: 12 Starttermin: 21.11.2002 Offizielle Website ]

wo läuft der film in münchen? [ Bowling for Columbine im kinoprogramm ]

Bei amazon.de gibt's [ Soundtrack und Buch ] zum Film

<dg>

ich mag keine dokumentarfilme, der hier war aber eine gute mischung aus lachen und grübeln!

sys-co sagt:
e-bert sagt:

beeindruckend! hat in amerika schon für einiges an furrore gesorgt!




  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


userwertung:  stern stern stern stern stern 


Bisher hat 1 User eine Bewertung zu diesem Thema abgeben.

eigene Bewertung abgeben ] [ alle Bewertungen anzeigen ]


Dabei wurden zuletzt folgende Kommentare abgegeben:

 

name:flo
Kommentar:   michael moore rulez!
Bewertung:stern stern stern stern stern 
datum:23.06.2003 13:28


eigene Bewertung abgeben ] [ alle Bewertungen anzeigen ]

seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen