munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv
 userwertung:  Stern Stern Stern Stern Stern 

Evolution

Aus dem Weltall nichts Neues

evolutionEin Meteorit rast durchs Weltall und landet schlie�lich �u�erst unsanft, daf�r aber ger�uschvoll auf der Erde. An Bord befindet sich au�erirdischer Urschleim, der innen weniger Tage die gesamte Entwicklung des menschlichen Lebens auf der Erde wiederholt � mit der kleinen Variante, da� die Endprodukte dieser Evolution keine freundlichen gr�nen Marsm�nnchen sind, sondern b�sartige, gigantische Riesenquallen, die es darauf abgesehen haben, die Menschheit auszul�schen und die Herrschaft �ber den blauen Planeten selbst zu �bernehmen. Kennt man? Kennt man. Macht aber nichts, denkt der gutm�tige Kinobesucher, schlie�lich f�hrte nicht Jerry Bruckheimer oder Roland Emmerich, sondern Ivan Reitman Regie.

evolutionUnd der hat sich schlie�lich durch Kom�dien wie "Ghostbusters", "Staatsanw�lte k��t man nicht" oder "Dave" als Meister seines Fachs erwiesen. Macht doch was, denn bei dem anspruchslosen, super-simplen "Evolution" ist Reitman so einiges daneben gegangen. Da das Milit�r nicht in der Lage ist, die Aliens in den Zaum zu bekommen, retten hier wie schon in "Ghostbusters" drei Underdogs und selbst ernannte Profis die Welt vor dem Untergang: Akte X-Star David Duchovny und Orlando Jones spielen zwei chaotische College-Professoren, die sich mit der zickigen Wissenschaftlerin Alison Reed alias Julianne Moore herumschlagen d�rfen, bevor die drei vereint gegen die glibberige Gefahr aus dem All angehen. Nicht nur die Konstellation, auch der allgegenw�rtige Schleim weckt Erinnerungen an "Ghostbusters", doch bei den teilweise arg albernen Gags hat Reitman eine Anpassung an das neue Jahrtausend verpasst: Einige der Witze sind bestenfalls so platt wie ein tft-screen.

kinostart: 19. juli 2001

* [ evolution ]

evolution besetzung: David Duchovny, Orlando Jones, Julianne Moore, Seann William Scott... regie: Ivan Reitman drehbuch: Don Jakoby, David Diamond, David Weissman produzent: Ivan Reitman, Daniel Goldberg, Joe Medjuck schnitt: Sheldon Kahn, Wendy Greene Bricmont kamera: Michael Chapman d 2001 genre: Komödie/Western verleih: columbia tristar orginaltitel: evolution länge: 102min. mehr bei imdb ] <pg>

der film ist scheisse, wie der urschleim aussieht!!

sys-co
e-bert

immer das gleiche! nur die animationen sind ganz nett gemacht!




  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


userwertung:  stern stern stern stern stern 


Bisher hat 1 User eine Bewertung zu diesem Thema abgeben.

eigene Bewertung abgeben ] [ alle Bewertungen anzeigen ]


Dabei wurden zuletzt folgende Kommentare abgegeben:

 

name:RAMBO
Kommentar:   Der Film ist Cool ich habe ihn mit damals im kino angeschaut und er hat mir gefalen also wer den film scheiße findet ist selber ein stück SCHEIßE...
Bewertung:stern stern stern stern stern 
datum:12.09.2008 17:16


eigene Bewertung abgeben ] [ alle Bewertungen anzeigen ]

seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -

Impressum

Datenschutzerklärung

Hier klicken um die Seite ohne Google Analytics zu nutzen


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen