munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv
 userwertung:  Stern Stern 

Hostel

Harter Horror

Hostel, Kino, Kinoprogramm, München Josh (Derek Richardson) und Paxton (Jay Hernandez) sind am Ziel. Glauben die College-Boys wenigstens. Auf ihrer Rucksacktour durch Europa hat es sie nach den klassischen Stationen wie Madrid und Amsterdam nach Bratislava verschlagen. Dort soll es die schönsten und willigsten Mädchen geben, und schon beim ersten Besuch einer slowakischen Disco wähnen sich die beiden Bubis im siebten Himmel. Doch die bildhübschen Mädels fungieren nur als Lockvögel, und was dem armen Josh am zweiten Morgen im postkommunistischen Osteuropa blüht, davor hat ihn zuhause in Texas niemand gewarnt. Regisseur Eli Roth bewies bereits 2003 in seinem Debütfilm "Cabin Fever", dass er nicht gerade zimperlich umspringt mit Darstellern und Publikum. Quentin Tarantino bezeichnete Schlachtermeister Roth als "die Zukunft des Horrors". Das genügte als Schubkraft für seinen aktuellen Film "Hostel", der recht phantasievoll mit den Ängsten der Amerikaner vor allem Fremden spielt. Denn die ahnungslosen jugendlichen Touristen geraten in der Slowakei in einen mörderischen Hinterhalt.

Hostel, Kino, Kinoprogramm, München Blut trieft nur so von Wänden und Folterbänken, und die düsteren Mauern einer alten Fabrik bei Bratislava verschlucken die letzten verzweifelten Schreie der Opfer, wenn brave Bürger Bratislavas gegen Bezahlung endlich einmal nach Herzenslust den Sadisten rauslassen dürfen. Die Kamera von Milan Chadima fängt in drastischen Bildern ein, was Menschen anderen Menschen so alles antun können mit einem Schlagbohrer in der Hand. Eli Roth versteht es virtuos, zwischen all die Hochspannung und die sehr schwer verdaulichen Ekelszenen auch noch seine USA-Kritik zu packen. Denn der anarchistische Schreckenstrip besitzt jenseits seiner blutigen Finsternis eine gar nicht so unintelligente Aussage über Kulturimperialismus und Ausbeutung. Könnte man zwar auch anders darstellen. In diesem Genre allerdings kaum.

infos über den film & trailer im internet: [ hostelfilm.com ]

kinostart: 27. April 2006

Diese Filmkritik weiterempfehlen ]

genre: Horror länge: 93 min Original: Hostel Darsteller: Jay Hernandez, Derek Richardson, Eythor Gudjonsson, Hostel Regie: Eli Roth, Hostel Drehuch: Eli Roth, Drehjahr: 2005 FSK: 18 Starttermin: Offizielle Website ]

wo läuft der film in münchen? [ Hostel im kinoprogramm ]

Bei amazon.de gibt's [ Soundtrack und Buch ] zum Film

<uf>

Puh, das ist schon harter Tobak! Ich bin zwar Horrorfilme gewohnt, aber 'Hostel' ist eine Spur zu hart und ekelig!

sys-co sagt: e-bert sagt:

Hola! Das ist schon eine harte Nummer und wird sicher seine 'Fans' finden. Mir war's zu krass und damit auch zu albern!




  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


userwertung:  stern stern 


Bisher haben 14 User eine Bewertung zu diesem Thema abgeben.

eigene Bewertung abgeben ] [ alle Bewertungen anzeigen ]


Dabei wurden zuletzt folgende Kommentare abgegeben:

 

name:Heinz
Kommentar:   brutal und schlecht, sowas gehört verboten. Der Filmschreiber gehört eingewiesen
Bewertung:stern 
datum:08.10.2006 01:11

 

name:steff
Kommentar:   Wieso wird so etwas feigegeben? Aus Geldgier! Wünsche einem Kinobesizter auch den Bohrer!
Bewertung:stern 
datum:26.09.2006 11:19

 

name:hauke
Kommentar:   echt scheiß film ohne spannung, dafür mit unsympatischen hauptdarstellern bei denen ich nur auf ihrne tod gewartet habe
Bewertung:stern 
datum:14.07.2006 14:56

 

name:man of the horror
Kommentar:   nichts im vergleich zu sin city ich fand den scheise
Bewertung:stern 
datum:04.06.2006 11:47

 

name:TwistedLemon
Kommentar:   Tja, wer zart beseitet ist oder solche filme nicht mag sollte hier auch keine hohen Erwartungen stellen... Ich zieh mir ja auch nicht n Disneyfilm rein und sag dann: Ööhm, die Splatterszenen haben gefehlt und überhaupt doofe Handlung
Bewertung:stern stern stern stern 
datum:01.06.2006 16:32


eigene Bewertung abgeben ] [ alle Bewertungen anzeigen ]

seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -

Impressum

Datenschutzerklärung

Hier klicken um die Seite ohne Google Analytics zu nutzen


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen