munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv
 userwertung:  Stern Stern Stern Stern Stern 

I-Spy

Mein Freund der Boxer mit der großen Klappe

i-spy cia-agent alex scott (owen wilson) wäre gerne ein superheld, wie james bond oder sein kollege Carlos (Gary Cole). Seine aufgaben erledigt er zwar gewissenhaft und mit erfolg, aber nicht mit der nötigen eleganz und dem dazugehörigen glamour, der die damenwelt zum schmelzen bringt. Dabei will er gar kein universum an frauen haben; die liebreizende agentin Rachel (Famke Janssen) würde ihm vollauf genügen. Aber auch die will nichts von ihm wissen.
sein neuer auftrag bringt scott nach budapest, wo er den coup von waffenhändler Gundars (Malcolm McDowell) verhindern soll. Dieser hat den prototypen eines neuen, unsichtbaren kampfjets gestohlen und will ihn auf einer party an den meistbietenden der terroristen und diktatoren verkaufen. Mit hilfe des eingeladenen profiboxmeisters Kelly Robinson (Eddie Murphy) will die cia den deal vereiteln. Das duo scott und robinson gibt dabei ein zusammengeschustertes paar ab, dessen sprüche für allerhand unfreiwillige komik sorgen.
i-spy eddie murphy ist für seine Komödien nicht nur bekannt, sondern schlichtweg berühmt und berüchtigt geworden. Allerdings scheint ihm außer den alten sprüchen auch nichts mehr neues einzufallen. Schlagartige tolpatscherei und naive bemerkungen bilden den rahmen eines recht amüsanten und witzigen unterhaltungsfilmes. Quasseln kann er ohne unterlaß und ohne hemmungen, aber das ist auch die erwartung mit der der zuschauer in einen eddie murphy film geht.
Eigentlich sollte die agenten-komödie an die 60er-Jahre TV-Serie "Mit Tennisschlägern und Kanonen" erinnern, aber vielmehr kommen einem szenen und erinnerungen aus "rush hour" und "007" in den sinn. Auch scotts angebetete famke janssen ist ein ehemaliges bond girl. also alles in allem nichts für trübsal-bläser, aber auch nichts für lach-marathonläufer.

kinostart: 09. januar 2003

Diese Filmkritik weiterempfehlen ]

genre: Action, Komödie länge: 97 min Original: I Spy Darsteller: Eddie Murphy, Owen Wilson, Famke Janssen, I Spy Regie: Betty Thomas, I Spy Drehuch: Cormac Wibberly, Marianne Wibberly, Jay Scherick, David Ronin, Drehjahr: 2002 FSK: 12 Starttermin: Offizielle Website ]

wo läuft der film in münchen? [ I Spy im kinoprogramm ]

Bei amazon.de gibt's [ Soundtrack und Buch ] zum Film >

<dg>

der film ist nur lustig, wenn man mit einer großen gruppe reingeht und sich gegenseitig mit popkorn bewerfem kann!

sys-co sagt: e-bert sagt:

für gute laune taugt der film allemal!




  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


userwertung:  stern stern stern stern stern 


Bisher hat 1 User eine Bewertung zu diesem Thema abgeben.

eigene Bewertung abgeben ] [ alle Bewertungen anzeigen ]


Dabei wurden zuletzt folgende Kommentare abgegeben:

 

name:Takko
Kommentar:   der Film is total genial und ich hab ihn schon etliche male gesehen :)
Bewertung:stern stern stern stern stern 
datum:20.03.2010 19:48


eigene Bewertung abgeben ] [ alle Bewertungen anzeigen ]

seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -

Impressum

Datenschutzerklärung

Hier klicken um die Seite ohne Google Analytics zu nutzen


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen