munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv
 deine bewertung |

Kann das Liebe sein?

Liebe mit Hindernissen

Kann das Liebe sein?, Kino, Kinoprogramm, München Ja! Ein ganz klares Ja ist die Antwort auf die Frage, die der Filmtitel stellt. Bis der Unternehmer Lucas (Vincent Lindon) sein Glück fassen kann, vergeht in Pierre Jovilets romantischer Komödie allerdings einige, höchst anregend inszenierte Zeit. Als der misstrauische Geschäftsmann in seiner Firma die Künstlerin Elsa (Sandrine Bonnaire) kennen lernt, setzt er einen Privatdetektiv auf sie an. Als gälte es, eine feindliche Betriebsübernahme zu arrangieren, plant Lucas seine Begegnungen mit der eigenwilligen jungen Frau. Kontostand, Kreditkartenabrechnung, gynäkologische Untersuchungsergebnisse - nichts bleibt dem Schnüffler verborgen. Natürlich muss das herauskommen. Und natürlich gibt das Ärger mit Madame.

Kann das Liebe sein?, Kino, Kinoprogramm, München Es gelingt Jovilet tatsächlich, der klassischen 'Boy meets girl'-Geschichte noch neue Facetten abzuringen. Mit originellen Dialogen etwa. Einem temporeichen, überraschenden und doch äußerst geradlinigen Drehbuch. Und zwei Hauptdarstellern, die man schon lange nicht mehr so voller Schwung und Elan sehen konnte. Viele wiederkehrende Gags wie den mit den Aktienverkäufen, dem Sumo-Ringer oder der Keramik-Historie in 30 Minuten sind wirklich geglückt.
Die Grundidee, dass jede Liebe ein Mysterium und jeder Mensch ein paar Geheimnisse für sich behalten sollte, setzt Jovilet sehr charmant überspitzt und vor allem geistreich um. Da prallen nicht nur zwei gegensätzliche Lebensentwürfe mit Wucht aufeinander, sondern auch ironische Spitzen in rascher Folge. Und es ist wunderschön anzusehen, wie Lindon seinen Lucas als schneidigen Anzugträger einführt, der mit mehreren Handys jongliert und alles im Griff hat, und als seinen Gefühlen hilflos ergebenen Menschen zum Happy End bringt. Die Bildersprache für diesen liebenswerten versehenen Plot ist jedoch sehr konventionell gehalten und reicht selten über Fernsehspiel-Niveau hinaus.

Kinostart: 19. Juli 2007

<uf>

Eine sehr charmante und unterhaltsame Liebesgeschichte die durchaus Neues zu bieten hat!

sys-co sagt: e-bert sagt:

Ein sehr guter Liebesfilm, aber doch mitunter vielleicht etwas übertrieben!

Diese Filmkritik weiterempfehlen ]

genre: Komödie, Liebesfilm länge: 89 min Original: Je crois que je l'aime Darsteller: Vincent Lindon, Sandrine Bonnaire, François Berleand, Kann das Liebe sein? Regie: Pierre Jolivet, Kann das Liebe sein? Drehuch: Pierre Jolivet, Simon Michael, Drehjahr: 2007 FSK: oA Starttermin: Offizielle Website ]

wo läuft der film in münchen? [ Kann das Liebe sein? im kinoprogramm ]

Bei amazon.de gibt's [ Soundtrack und Buch ] zum Film




  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -

Impressum

Datenschutzerklärung

Hier klicken um die Seite ohne Google Analytics zu nutzen


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen