oprogramm
munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv
 deine bewertung |

Der Mondmann

Wo der Spaß aufhört, beginnt der Humor

mondmannandy kaufmann war ein komödiant ohne jede tabus. seine karriere begann als einfacher stand-up-komiker und elvis-imitator. bald wurde er von den medien entdeckt und ins fernsehen verfrachtet. er haßte seine rolle in der mainstreamigen sit-com "taxi" und zum ausgleich schuf er die figur des tony cliffton. in dieser rolle war er der perfekte widerling. seine auftritte waren von wahnwitziger hingabe gezeichnet, seine angriffe oft jenseits aller gschmacksvorstellungen und seine unberechenbarkeit bekamen sogar seine verwandten zu spüren. sein standpunkt war: wo der spaß aufhört beginnt der humor. egal was er tat, das publikum liebte ihn. selbst wenn er einfach fitzgeralds roman "der große gatsby" von anfang bis ende dem publikum vorlas! in den usa wurde er zu einer kultfigur, die wie keine andere ruhm und haß auf sich zog.

mondmannmilos forman hat präzise alle details seines lebens und seine zahllosen gesichter recherchiert. in guter kaufman-manier bricht forman die regeln des "bio-pic" und präsentiert eine zusammenstellung von lebensfragmenten, die die sehgewohnheiten des zuschauers provozieren. was scheinbar fehlt ist der wahre, private andy kaufmann. doch welches ist das wahre ich einer so komplexen, vielschichtigen persönlichkeit? alle und doch keiner. jim carrey spielt seine rolle nicht, er lebt sie. kein anderer schauspieler könnte sich wohl so mit leib und seele einer solchen rolle verschreiben. so meisterhaft, daß sogar seine bisherigen großartigen auftritte verblassen! doch das funktioniert nur mit dem richtigen partner, wie z.b. forman. auch die nebenrollen sind mit danny devito und courtney love herrvorragend besetzt. bleibt nur die frage: weinen oder lachen?

kinostart: 11. mai 2000

der mondmann besetzung: jim carrey, danny devito, courtney love, paul giamatti, vincent schiavelli, peter boerz... regie: milos forman drehbuch: scott alexander, larry karaszewski produzent: danny devito, michael shamberg, stacy sher kamera: anastas n. michos schnitt: adam boome, lynzee klingman, christopher tellefsen musik: peter buck, mike mills, michel stipe usa 1999 genre: komödie/drama verleih: concorde orginaltitel: man on the moon länge: 118min. mehr bei imdb ] <pg>

andy kaufman war ein genie, aber jim carrey und milos forman sind auch welche!

großgartig! dieser mann ist einfach vor nichts zurückgeschreckt. die geschichte eines helden des medienzeitalters.




  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -

Impressum

Datenschutzerklärung

Hier klicken um die Seite ohne Google Analytics zu nutzen


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen