munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv
 deine bewertung |

Pippa Lee

Aufregung im Altersheim

Pippa Lee, Kino, Kinoprogramm, München Pippa Lee, eine attraktive Fünfzigjährige, zieht mit ihrem 30 Jahre älteren Ehemann Herb (Alan Arkin) in eine luxuriöse Seniorenresidenz. Herb, ein erfolgreicher aber inzwischen sehr gebrechlicher Verleger, träumt vom beschaulichen Idyll in der Sonne. Pippa (Robin Wright) erkennt rasch, dass sie im eleganten Grün gepflegt veröden wird. Kaum sind die Kisten ausgepackt, häufen sich merkwürdige Vorkommnisse: Morgens ist der Kühlschrank geplündert, die Weinflaschen plötzlich sind leer, ebenso wie der Tank des Autos, und im Aschenbecher mehren sich die Zigarettenstummel. Schließlich bringt es die Überwachungskamera an den Tag - Pippa selbst sorgt als höchst aktive Schlafwandlerin für nächtliche Unruhe inmitten der rüstigen Rentner.

Aber erst als Herbs Affäre mit einer versponnenen Nachwuchslyrikerin (Winona Ryder) ans Tageslicht kommt, beginnt Pippa ihr Leben zu verändern. Energisch und kompromisslos.
Mit 'Pippa Lee' hat Rebecca Miller ihren eigenen Roman nahezu buchstabengetreu verfilmt. Dabei gelingt es der Schriftstellerin, Tochter von Arthur Miller und Ehefrau des Schauspielers Daniel Day-Lewis, den leichten Ton des Romans auch im Film unterzubringen. Die verschiedenen Zeitebenen, zwischen denen das Buch springt, wurden reduziert, auch ansonsten hat Miller ihr Buch sehr klug an die Erfordernisse eines Drehbuchs angepasst. Die sorgfältig arrangierten Szenen sind zwar mitunter ein wenig harmlos inszeniert, und gelegentlich wird einfach zu viel gequatscht. Viel vom satirisch-boshaften Gehalt des Romans ist dadurch in der Leinwand-Adaption leider verloren gegangen. Ingesamt ist 'Pippa Lee' trotzdem ein charmanter, geschickt zwischen Tragik und Komik changierender Spielfilm über eine Frau, die ihr Leben mit Eintritt der Menopause noch lange nicht als beendet ansieht.

Infos über den Film & Trailer im Internet: [ centralfilm.de ]

Kinostart: 1. Juli 2010

<uf>

Ein schöner, charmanter und durchaus boshafter Film!

sys-co sagt: e-bert sagt:

Leider etwas zu harmlos und lanatmig für meinen Geschmack!

Pippa Lee - Trailer

Diese Filmkritik weiterempfehlen ]

genre: Drama länge: 98 min Original: The Private Lives Of Pippa Lee Darsteller: Robin Wright Penn, Alan Arkin, Keanu Reeves, Pippa Lee Regie: Rebecca Miller, Pippa Lee Drehuch: Rebecca Miller, Drehjahr: 2009 FSK: 12 Starttermin: 01.07.2010 Offizielle Website ]

wo läuft der film in münchen? [ Pippa Lee im kinoprogramm ]

Bei amazon.de gibt's [ Soundtrack und Buch ] zum Film




  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -

Impressum

Datenschutzerklärung

Hier klicken um die Seite ohne Google Analytics zu nutzen


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen