munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv
 deine bewertung |

Resident Evil

Ballerfrau

resident evil Die Umbrella-Company betreibt ein geheimes, unterirdisches Forschungslabor. Dort wurde ein tödlicher Virus freigesetzt, der die komplette Belegschaft sofort infiziert und in grausige, mordende Monster verwandelt. Eine bis auf die Zähne bewaffnete Spezialeinheit unter der Leitung der kaltblütigen Rain (Michelle Rodriguez) beginnt den Vorfall zu untersuchen. Auch die Sicherheitschefin des Unternehmens Alice (Milla Jovovich) schließt sich dem Team an. Langsam kommen sie der grausamen Wahrheit auf die Spur...

resident evil Mädels auf großer Zombiejagd! Hier spielen eindeutig hübsche Frauen die Hauptrolle, ob gut oder böse! Die Kombination der vergleichsweise zurückhaltenden Milla Jovovich und der rauen Michelle Rodriguez lässt so manches Männerherz höher schlagen! Auf der Seite der Untoten hat Heike Makatsch ihren Auftritt. Wie es aber bei Computerspiel-Verfilngen leider so ist, bleibt neben ballern und fighten die Logik auf der Strecke. Auch cool gemeinte Dialoge können albern sein: "Wenn ich hier rauskomme, wird erst mal richtig gefickt!" sagt Rain, darauf ihr Kollege: "Ja, aber vorher geh ich duschen!" Mit Sicherheit eine Textstelle bei der auch eingefleischten Splatterfans vor Entsetzen das Popcorn aus dem Mund fällt! Die Special Effects bieten wenig neues und die Schocker sind oft plump und vorhersehbar. Da kann auch die gute Damenbesetzung kaum etwas retten. Dennoch, oder gerade deshalb, hat der Film in den USA einen Traumstart hingelegt, und scheint dem Produzenten Bernd Eichinger die erfolgreichste europäische Produktion aller Zeiten zu bescheren!

kinostart: 21. märz 2002

Diese Filmkritik weiterempfehlen ]

genre: Action, Horror länge: 100 min Original: Resident Evil - Genesis Darsteller: Milla Jovovich, Michelle Rodriguez, Eric Mabius, Resident Evil Regie: Paul Anderson, Resident Evil Drehuch: Paul Anderson, Drehjahr: 2001 FSK: 16 Starttermin: Offizielle Website ]

wo läuft der film in münchen? [ Resident Evil im kinoprogramm ]

Bei amazon.de gibt's [ Soundtrack und Buch ] zum Film

<pg>

ein ziemlicher schmarrn!

sys-co sagt:
e-bert sagt:

nichts tolles, aber die mädels sind sensationell!!




  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -

Impressum

Datenschutzerklärung

Hier klicken um die Seite ohne Google Analytics zu nutzen


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen