munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv
 deine bewertung |

South Park - Der Film

This fucking week so fucking new in the fucking theaters!

"you will respect my authorita"- ja, eric cartman, ich mache alles, was du willst. sie sind da, sie sind auf der leinwand, welch erhabener moment. die vier freunde, die kleinen netten jungen aus south park: endlich, erlösung. entschuldigt, ich bin berührt, berührt von diesen burschen. ach ja die geschichte. ein neuer film kommt in die amerikanischen kinos, ein film, von und mit terrence & phillip, also pflicht für stan, cartman, kenny und kyle. nachdem sie einen penner bestochen haben, ihnen die karten zu kaufen, erleben sie ihr "star wars".

vollends beeindruckt von der sprache ihrer helden übernehmen sie die kraftausdrücke von terrence & philip doch glatt. ihre sprache ist nun nicht nur voll obszönitäten, nein es sind nur noch die wildesten ausdrücke, mit denen die 4 achtjährigen jetzt um sich schmeißen. das finden die eltern gar nicht witzig und intervenieren gegen diesen moralischen zusammenbruch mit politischen versammlungen.

da der film aus dem benachbarten canada stammt, richtet sich die kampagne der eltern gegen den einstigen waffenbruder - mothers against canada-. als die zwei geliebten vorbilder in der conan o´brian show verhaftet werden, eskaliert die situation. die reaktion der canadier auf das todesurteil ihrer staatsbürger ist die bombadierung der baldwins. es kommt zu einem krieg, in dem auch die religion eine rolle spielt, da satan und saddam, ein schwules paar aus der hölle, diese schlacht als den beginn der apolkalypse geplant haben. die parole ist der widerstand -vive la resistance!-.

welch teuflisches werk haben uns trey parker und matt stone dieses mal geliefert? ein überaus komisches auf jeden fall. es gibt sicher menschen unter uns, die southpark nicht witzig finden. es gibt nun auch menschen, die nicht reden können oder rollstuhlfahrer mit verbundenen augen. meine schäfchen: folgt dem ruf des hirten und laßt euch bekehren. southpark ist so lustig und niveaulos, daß alles zu spät ist. furzende canadier, fluchende kleinkinder, sexgierige husseins, kriegslüsterne hillbillies und schwarzes kanonenfutter. versucht es euch im original reinzuziehen - sprich auf englisch - !!

kinostart: 20. januar 2000

south park - der film besetzung: cartman, stan, kyle, kenny, satan, saddam hussein, chief, die baldwins regie: trey parker drehbuch: trey parker, matt stone, pam brady produktion: trey parker, matt stone musik: marc shaiman usa 1999 genre: zeichentrick-anarcho-besser.als.simpsons-movie verleih: warner bros. orginaltitel: south park: bigger, longer and uncut länge: 80min. <hl>

sorry ich checks nicht, was daran lustig sein soll, ein film voller wüster beschimpfungen, vulgären ideen etc. ich finds dumm, aber ich bin auch der spießer von uns beiden.

ich weiß nicht was ich sagen soll, diese hervorragenden schauspieler, das beste drehbuch ever, die kamera, alles ist so, so wunderbar. mein leben hat wieder einen sinn: furzen, fluchen und die baldwins.




  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -

Impressum

Datenschutzerklärung

Hier klicken um die Seite ohne Google Analytics zu nutzen


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen