munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv
 userwertung:  Stern Stern Stern Stern 

The Transporter

Regeln sind da um sie zu brechen

the transporter, Jason Statham, Qi Shu, Kino, Kinoprorgamm, München Ex-Elitesoldat frank Martin (jason statham) ist Kurierfahrer für alles und jeden, solange die bezahlung stimmt. Um ärger mit seinen kunden zu vermeiden hält er sich an zwei einfache regeln: erstens - keine namen und zweitens - schaue nie in das Päckchen. blöd nur das aus seinem Kofferraum seltsame Geräusche kommen, die seine Neugier wecken. Also bricht frank seine eigene regel und öffnet die sporttasche, in der er zu seiner Überraschung die gefesselte lai (qui shu) findet. Aber Frank wäre kein guter kurier, wenn er die tasche nicht trotzdem beim gangster "wall street" (matt schulze) abliefern würde. Als dieser ihm jedoch als dank eine autobombe in den wagen legt, deren verheerenden folgen er durch viel glück entkommt, wird frank wütend und kommt zurück, um sich zu beschweren. Nachdem er erfolgreich seinen unmut kundgetan hat, fährt er mit wall street's wagen weg, nur um zu entdecken, dass er schon wieder die hübsche lai an der backe hat. Die erzählt frank von einem ins land geschmuggelten container voller menschen, die als Sklaven verkauft werden sollen.

the transporter, Jason Statham, Qi Shu, Kino, Kinoprorgamm, München Storytechnisch darf hier nicht allzu erwartet werden, da die geschichte dem film eigentlich nur dazu dient frank von einem kampf in den anderen zu schicken. Die allerdings sind genial. Die Fightszenen sind hervorragend choreographiert, geizen nicht mit special effects und würden manchmal sogar jackie chan mit offenem mund dastehen lassen. Wer verwirrende Geschichten mit vielen Wendungen mag ist hier sicher falsch, aber für alle die nichts gegen schnelle Action, rasante Kameraführung und gutgemachte Kampfszenen hat, ist der Film zu empfehlen. Und so ganz nebenbei lernt man auch noch, dass Fahrradpedale eine Waffe sein können.

kinostart: 08. mai 2003

Diese Filmkritik weiterempfehlen ]

genre: Action länge: 92 min Original: The Transporter Darsteller: Jason Statham, Qui Shu, Matt Schulze, The Transporter Regie: Corey Yuen, The Transporter Drehuch: Luc Besson, Robert Mark Kamen, Drehjahr: 2002 FSK: 16 Starttermin: Offizielle Website ]

wo läuft der film in münchen? [ The Transporter im kinoprogramm ]

Bei amazon.de gibt's [ Soundtrack und Buch ] zum Film

<pg>

die story ist halt sehr flach! Das ist echt schade!

sys-co sagt: e-bert sagt:

Ok, wer braucht schon eine story! Die Action stimmt auf jedenfalls!




  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


userwertung:  stern stern stern stern 


Bisher hat 1 User eine Bewertung zu diesem Thema abgeben.

eigene Bewertung abgeben ] [ alle Bewertungen anzeigen ]


Dabei wurden zuletzt folgende Kommentare abgegeben:

 

name:Jürgen
Kommentar:   Hart ohne Blutorgien, rasant und mit Witz. Luc Besson's hat mal wieder einen Klassejob gemacht!
Bewertung:stern stern stern stern 
datum:22.08.2005 13:34


eigene Bewertung abgeben ] [ alle Bewertungen anzeigen ]

seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -

Impressum

Datenschutzerklärung

Hier klicken um die Seite ohne Google Analytics zu nutzen


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen