munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv
 deine bewertung |

TKKG

Das Geheimnis um die rätselhafte Mind Machine

TKKG, Kino, Kinoprogramm, München Seit 1979 gehen die vier Schüler Tim, Karl, Klößchen und Gaby auf Verbrecherjagd. Autor Stefan Wolf ahnte nach den ersten Bänden seiner Kinderkrimis sicherlich nicht, wie riesig der Erfolg sein könnte, der einmal mit dem Kürzel 'TKKG' verbunden wird: 15 Millionen Bücher der Reihe wurden bisher verkauft, 26 Millionen Hörspielkassetten und CDs. Angesichts dieser Zahlen verwundert es fast, dass Mitte der Neunziger der erste Versuch, die Abenteuer von TKKG zu verfilmen, nicht den erhofften Zuspruch fand. Das dürfte sich aber jetzt dramatisch ändern. Uschi Reich hat sich bereits mit Kassenschlagern wie 'Bibi Blocksberg', 'Das fliegende Klassenzimmer' , 'Emil und die Detektive' oder 'Pünktchen und Anton' einen Namen gemacht als begnadete Produzentin für qualitativ hochwertige, liebenswerte Kinderbuchverfilmungen. Regisseur Tomy Wigand stand bereits beim 'Fliegenden Klassenzimmer' hinter der Kamera, und auch bei 'TKKG' beweist er wieder, wie einfühlsam er mit Kindern umzugehen weiß. Wigand gelingt es, die kleinen Darsteller vor der Kamera zu fordern ohne sie zu überfordern. Er holt aus den Kindern, deren Schauspielerfahrung sich meistens nur auf einige Auftritte in der Schulaula beschränkt, wirklich ganz Erstaunliches heraus. So gebührt Wigand der größte Verdienst, dass sein ansprechender, rasant erzählter Kinderkrimi ein Film für die gesamte Familie geworden ist, an dem nicht nur der Nachwuchs Freunde hat. Denn während die Kleinen mit kindgerecht aufbereiteten Actionszenen und der Krimihandlung unterhalten werden, haben die erwachsenen Begleitpersonen Spaß an den eigens eingestreuten Gags für die Älteren.

TKKG, Kino, Kinoprogramm, München Für TKKG-Fans mag wichtig sein, dass die Geschichte 'Das Geheimnis um die rätselhafte Mind Machine' über ein paar mysteriöse Kindesentführungen in der Nähe des Internats der TKKG-Bande noch in keinem Buch oder Hörspiel verwendet wurde. Das Drehbuch stammt in der Grundkonzeption von Stefan Wolf, ist anschließend aber von zwei weiteren Drehbuchautoren bearbeitet worden. Die Schnitte sind schnell, die Szenerie mitunter düster, und es gibt eine für Jüngere sehr Nerven aufreibende Verfolgungsjagd. Die Punk-Power von den mittlerweile bereits drei Teilen der 'Wilden Kerle' erreicht 'TKKG' zwar nicht. Aber das entspricht ja nur den im Grunde recht braven Büchern und wird Fans der Reihe sicherlich nicht enttäuschen.

kinostart: 28. September 2006

TKKG und die rätselhafte Mind-Machine - Trailer

Diese Filmkritik weiterempfehlen ]

genre: Krimi länge: 117 min Original: TKKG und die rätselhafte Mind-Machine Darsteller: Jannis Niewöhner, Jonathan Dümcke, Lukas Eichhammer, Svea Bein, TKKG und die rätselhafte Mind-Machine Regie: Tomy Wigand, TKKG und die rätselhafte Mind-Machine Drehuch: Marco Petry, Burt Weinshanker, Drehjahr: 2006 FSK: 6 Starttermin: Offizielle Website ]

wo läuft der film in münchen? [ TKKG und die rätselhafte Mind-Machine im kinoprogramm ]

Bei amazon.de gibt's [ Soundtrack und Buch ] zum Film

<uf>

Es freut mich, dass endlich ein guter TKKG-Film in die Kinos kommt, da ich die Bücher un Kassetten früher geliebt habe!

sys-co sagt: e-bert sagt:

Das ist echt ein guter Jugendfilm, aber etwas frecher hätte es schon sein dürfen. Mir sind die Charaktere etwas zu langweilig!




  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -

Impressum

Datenschutzerklärung

Hier klicken um die Seite ohne Google Analytics zu nutzen


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen