munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv
 deine bewertung |

Troubled Water

Dumm gelaufen?

Troubled Water, Kino, Kinoprogramm, München 'Dumm gelaufen' ist das damals, sagt er. Jan war ein Teenager, als er mit einem gleichaltrigen Kumpel aus einer Laune heraus ein dreijähriges Kind entführt. Der kleine Junge will fliehen, stürzt unglücklich und bricht sich das Genick. Das Missgeschick wollte niemand glauben, die Haftstrafe fiel entsprechend aus. Viele Jahre später ist Jan (Pal Sverre Valheim Hagen), längst ein erwachsener Mann, wieder auf freiem Fuß. Er wagt sich zögerlich in die Freiheit, fängt als Organist in einer Kirche an und knüpft zarte Bande zu der jungen Pastorin.
Doch die souveräne Regie des norwegischen Regisseurs Erik Poppe lässt keine kuschelige Idylle aufkommen. Immer wieder unterbrechen bestechend klare Rückblenden zu dem Tag der Entführung Jans Alltag. Mit kurzen Erinnerungsblitzen macht Poppe deutlich, dass hier einer seine Tat nicht verdrängt und immer noch daran leidet. Dadurch lässt sich auch erklären, warum die zweite Hälfte der Geschichte aus der Sicht von Agnes (Trine Dyrholm), der Mutter des verunglückten Kindes, erzählt wird.

Dieser Kunstgriff ermöglicht es, beide Seiten der Geschichte gleichwertig darzustellen. Die Frage, ob einer, der inzwischen geläutert ist, ein Leben lang für seine Jugendsünden büßen soll, beleuchtet Poppe aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Die elegante Kameraführung schöpft das hohe dramatische Potential des Plots aus. Dabei sind zwar manche Szenen eher platt-plakativ, andere dafür in ihrer subtilen Spannung einfach perfekt. Dass Poppe kein Freund der Improvisation zu sein scheint, bemerkt man am gesamten artifiziellen Arrangement - besonders aber an den großartigen Orgelkompositionen.

Infos über den Film & Trailer im Internet: [ troubled-water.de ]

Kinostart: 18. März 2010

<uf>

Absolut genial inszeniert und eine sehr packende Geschichte!

sys-co sagt: e-bert sagt:

Sehr intelligent und bewegend! Ein ganz großartiger Film!

Troubled Water - Trailer

Diese Filmkritik weiterempfehlen ]

genre: Drama länge: 121 min Original: DeUsynlige Darsteller: Pal Sverre Valheim Hagen, Ellen Dorrit Petersen, Trine Dyrholm, Troubled Water Regie: Erik Poppe, Troubled Water Drehuch: Harald Rosenlow-Eeg, Drehjahr: 2008 FSK: 12 Starttermin: 18.03.2010 Offizielle Website ]

wo läuft der film in münchen? [ Troubled Water im kinoprogramm ]

Bei amazon.de gibt's [ Soundtrack und Buch ] zum Film




  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -

Impressum

Datenschutzerklärung

Hier klicken um die Seite ohne Google Analytics zu nutzen


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen