munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv
 deine bewertung |

Verliebt in die Braut

Wer zu spät kommt...

Verliebt in die Braut, Kino, Kinoprogramm, München Gefühlte tausend Mal hat man sie schon gesehen. Die Mär von den platonischen Freunden, die erst spät ihre Liebe zueinander verspüren, ist so alt wie das Kino. Und ähnlich abgegriffen wie die Geschichte vom korrupten Polizisten, der gerade noch rechtzeitig sein Gewissen entdeckt oder dem Außenseiter, der es allen endlich einmal zeigt.
So verwundert es wenig, dass einem große Strecken aus 'Verliebt in die Braut' ein bunt gemixtes Déja Vu bescheren: 'Harry und Sally', 'Die Hochzeit meines besten Freundes' und dazu noch eine viel zu üppig bemessene Brise 'Vier Hochzeiten und ein Todesfall'. Die Szenen rund um die eigentliche Trauung spielen allesamt in Schottland, und die Einwohner dieser Region werden durchweg als tumbe, unverständlich nuschelnde Aristokraten verzerrt, die ihre Zeit mit Whiskytrinken, Baumstammwerfen und Schafsmagenvertilgen zubringen.

Michelle Monaghan als schlagfertige Kunsthistorikerin Hannah und Frauenschwarm Patrick Dempsey als ihr bindungsunfähiger bester Freund Tom müssen die Zeit mit kindischen Ritualen verbringen, die ihre Umgebung nicht mit ihnen teilt. Klar, dass die beiden füreinander bestimmt sind. Dass dämmert Tom allerdings erst, als Hannah mit einem reichen Whisky-Erben in dessen düstere, modrige Heimat abrauscht. Nicht ohne vorher den lieben Tom noch zur Brautjungfer küren. Bis zum großen Showdown in einer Kapelle in den Highlands ackern sich Monaghan und Dempsey flankiert von den Nebenfiguren mühsam durch das fadenscheinige, abgekupferte Drehbuch und eine uninspirierte Regie (Paul Weiland). Nur in den brillanten, viel zu kurzen Szenen mit Sidney Pollack als Vater der männlichen Brautjungfer dürfen auch die beiden Hauptdarsteller aufblitzen lassen, was eigentlich in ihnen steckt.

Kinostart: 15. Mai 2008

<uf>

Ein Film der nur weing Neues bietet und viel bekanntes kopiert! Highlights sind nur selten dabei!

sys-co sagt: e-bert sagt:

Die Story ist einfach uralt und abgedroschen! Da kann auch mit Sidney Pollock kein guter Film mehr draus werden.

Verliebt in die Braut - Trailer

Diese Filmkritik weiterempfehlen ]

genre: Liebeskomödie länge: 101 min Original: Made of Honor Darsteller: Patrick Dempsey, Michelle Monaghan, Kevin McKidd, Verliebt in die Braut Regie: Paul Weiland, Verliebt in die Braut Drehuch: Adam Sztykiel, Deborah Kaplan, Harry Elfont, Drehjahr: 2008 FSK: oA Starttermin: Offizielle Website ]

wo läuft der film in münchen? [ Verliebt in die Braut im kinoprogramm ]

Bei amazon.de gibt's [ Soundtrack und Buch ] zum Film




  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -

Impressum

Datenschutzerklärung

Hier klicken um die Seite ohne Google Analytics zu nutzen


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen