munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv
 deine bewertung |

Was nützt die Liebe in Gedanken

Steglitzer Schülertragödie

Was nützt die Liebe in Gedanken, Kino, Kinoprorgamm, München Günther (August Diehl) und Paul (Daniel Brühl) sind Freunde. Der hypernervöse Günther stammt aus einer großbürgerlichen Familie mit all ihren Vor- und Nachteilen. Paul, der stille, in sich gekehrte Poet, kommt aus ärmsten Verhältnissen. Die sozialen Unterschiede sind deutlich vom ersten Auftritt der Protagonisten an, und sie spielten zum Zeitpunkt der Filmhandlung, im Berlin von 1927, sicherlich eine gewichtigere Rolle, als es Regisseur Achim von Borries suggerieren möchte. Doch dies ist nur eine der kleinen Ungenauigkeiten, die in 'Was nützt die Liebe in Gedanken' vorkommen - und die dem Film dennoch in seiner Strahlkraft keinen Abbruch tun.

Was nützt die Liebe in Gedanken, Kino, Kinoprorgamm, München Im Sommer 1927 hat der Gymnasiast Günther Schneller erst seinen Liebhaber, den Kellner und Gelegenheitsgigolo Hans, danach sich selbst erschossen. Festgenommen wurde am Tatort der beste Freund des neunzehnjährigen Schülers, Paul Krantz. Durch die Boulevardpresse geisterte der Fall erst, nachdem bekannt wurde, dass Hilde, die drei Jahre jüngere Schwester Günthers, ihrem Bruder den Liebhaber ausgespannt hatte, und dass der äußerst labile Günther zusammen mit Paul einen Mord- und Selbstmordpakt geschlossen hatte, der noch zwei weitere Opfer vorsah. Die „Steglitzer Schülertragödie“ sorgte damals für großes Aufsehen, und schon einige Regisseure haben sich daran versucht, dieses Pubertätsdrama der Goldenen Zwanziger Jahre zu reanimieren. Achim von Borries gelingt dies als erstem in seiner überaus stimmigen, atmosphärisch dichten Inszenierung. Er vermeidet die bloße Abbildung der Ereignisse, die exakte Historie spielt keine bedeutende Rolle. Dies soll nicht heißen, dass von Borries auf Faktoren wie Ausstattung oder eine der Zeit angemessene Dialogführung keinen Wert gelegt hat. 'Was nützt die Liebe in Gedanken' strahlt auch in der kleinsten Geste und im nebensächlichsten Detail eine beeindruckende Sorgfalt aus. Von Borries stellt aber vor allem den rauschhaften Zustand in den Vordergrund, in dem sich die Figuren befunden haben. Exakt konturiert er die bis an den Wahnsinn grenzende Zerrissenheit seiner beiden Hauptdarsteller, und er hat in August Diehl und Daniel Brühl zwei junge Schauspieler gefunden, die diese Herausforderung bravourös meistern. Diehl mit einem stets wie irrsinnig flackernden Blick, Brühl als scheinbar gelassener, sich innerlich aber selbst zerfleischender Part - dem Rest der Darsteller fällt es (mit Ausnahme der charismatischen Anna Maria Mühe in der Rolle der Hilde) zweifellos schwer, dagegen anzuspielen. Von Borries Spielfilm ist ein überaus poetisches, in Pastellfarben getauchtes Porträt der damaligen Zeit und besitzt zugleich eine heute noch greifbare Allgemeingültigkeit. Jugend, das war schließlich schon immer die schlimmste, weil radikalste Phase des Lebens: Ewige Liebe, absolutes Glück - oder Untergang.

kinostart: 12. februar 2004

Diese Filmkritik weiterempfehlen ]

genre: Drama, Liebesfilm länge: 90 min Original: Was nützt die Liebe in Gedanken Darsteller: Daniel Brühl, August Diehl, Marius Frey, Was nützt die Liebe in Gedanken Regie: Achim von Borries, Was nützt die Liebe in Gedanken Drehuch: Hendrik Handloegten, Annette Hess, Drehjahr: 2003 FSK: 16 Starttermin: Offizielle Website ]

wo läuft der film in münchen? [ Was nützt die Liebe in Gedanken im kinoprogramm ]

Bei amazon.de gibt's [ Soundtrack und Buch ] zum Film

<uf>

Ein großartig inszeniertes Drama!

sys-co sagt: e-bert sagt:

Spannend, aber leider zu poetisch für mich!




  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -

Impressum

Datenschutzerklärung

Hier klicken um die Seite ohne Google Analytics zu nutzen


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen