munichx.de - Stadtmagazin für München
Startseite | Veranstaltungskalender | Kinoprogramm | Tickets | Stadtplan | Wetter | Galerie | Newsletter | Links | Impressum | Werben   

entania
  Essen Trinken Tanzen Kino Konzerte Kultur Sport & Freizeit Shoppen Service
    Party-Kalender     aktuelle Partys     Sys-Cos schicke Clubs     E-berts lässige Clubs     Clubliste     Galerie
 
>> alle Partys     >> alle Clubs  userwertung:  Stern Stern Stern Stern 

P1 - München

>> aktuelle Veranstaltungen im [ p1 ]

Immer noch das Oanser

P1, Club, München Durch ein großes beleuchtetes Atelierfenster fällt künstliches Licht auf das geräumige Lokal, dessen Bänke und Stühle im Schottenmuster bezogen sind. In der Ecke eine gemütliche Bar. Gulaschsuppe und Hauptgerichte werden angeboten. Die Weine sind gut. Die Kapellen spielen bis 3.00 Uhr zum Tanz."
So war es 1969!
P1, Club, MünchenDer Rest ist Geschichte: 1983 übernahm Michi Käfer das P1 und machte es zum berühmtesten Club Deutschlands. Eine Bunte Mischung aus Künstlern, Adel, Prominenz und den Neureichen der 90ern feierte hier regelmäßig wilde Motto-Partys und versackte all-abendlich im Ihrem 'Stüberl'.
Rein kam man nur schwer, aber wenn man drin war, ließ man es krachen. Dabei wurde Champagner verspritzt, Koks geschnupft und die Kohle auf den Kopf gehauen.
Auch die internationale Top-Prominenz schaute regelmäßig vorbei und soll gelegentlich sogar, vom Türsteher unerkannt, an der harten Tür gescheitert sein. Sogar die Türsteher selbst hatten zeitweise einen gewissen Promi-Status in München.

2002 kam dann der große Umbau. Nach sechsmonatiger Umbauphase wurde aus dem kleinen P1 wurde das deutlich größere, anonyme und in zwei Bereiche mit unterschiedlicher Musik aufgeteilte P1 Lounge & Club. Auch die Terrasse wurde deutlich vergrößert. Während die alten Stammgäste sich nach ihrer übersichtlichen Höhle sehnten, waren die Jungen über die Lounge mit Mainstream-Musik begeistert. Doch nach 7 Jahren war das Designkonzept von Matteo Thun wieder out und daher gönnte sich das P1 zu seinem 60igsten Geburtstag 2009 nochmal ein komplettes Make-over.

P1, Club, MünchenHeute präsentiert sich das P1 wieder, deutlich verkleinert, in sehr zurückhaltendem Design.
An einer gewaltigen Uhr vorbei betritt man den schwarz eingerichteten, mit edlen Materialien ausgestalten Clubraum. Rund um die Tanzfläche, über der nun auch Videoscreens für Effekte sorgen, sind die Bars mit Sitzecken gruppiert. Diese erreicht man teils nur durch tunnelartige Nebengänge, was für ein gewisses Maß an Privatsphäre in den reservierten Bereichen sorgt, den Austausch unter den Gästen aber durchaus bremst. Das 3D-Soundkonzept sorgt für guten Sound auf allen Plätzen, könnte aber noch besser abgestimmt sein. Der DJ thront direkt am Ende der Tanzfläche und heizt den knapp verhüllten Mädchen und gut gekleideten Männern mit gängigen Clubsounds kräftig ein.

Ein Nebenraum fungiert unter der Woche als Studio.
Zur stärkung zwischen durch gibt es jetzt wieder Pizza von Hugos.

P1, Club, MünchenIn den Toiletten wartet auf die Herren ein eindrucksvoller 'Pinkel- Wald' und bei den Damen sorgen zahlreiche Kabinen mit Luken zum Plaudern für Abwechslung und kurze Wartezeiten! Der Klofrau sollte man immer ein ordentliches Trinkgeld geben, das hat im P1 Tradition!

Klar, die Getränkepreise sind immer noch gesalzen: € 6.50 für 0,3l Flaschenpils, von Longdrinks wollen wir lieber nicht reden... und eigentlich bestellt man eh eine ganze Flasche plus Mixgetränke für die ganze Runde...
Sehen und gesehen werden ist nun mal nicht billig! Immerhin ist das neue, schnelle Bestellsystem per I-Pad wirklich innovativ!

Der echte P1-Gast kommt erst zwischen ein und zwei Uhr. Nur wenn er glaubt es könnte voll werden, z.B. bei besonderen Partyevents, fürchtet er um seinen Stammplatz und kommt ein wenig früher. Im Sommer tummelt er sich gerne draußen auf der großen Terrasse. Hier gilt natürlich auch: sehen und gesehen werden!
Sicher ist das P1 nicht mehr der kleine, legendäre Club der 80er und 90er, der mit seinen elitären Partys regelmäßig die Aufmerksamkeit der ganzen Stadt auf sich zog. Aber die Legende hält sich hartnäckig und so steht das P1 in München noch immer in der aller ersten Reihe.

Fotostrecke: P1

vergrößern
vergrößern
vergrößern
vergrößern

was ist los im [ p1 ] ?

p1 089 / 211114-0 Adresse: Prinzregentenstr.1 80538 münchen - Altstadt/Lehel stadtplan ]mvv ] www.p1-club.de ] info@p1-club.de ] mo-do: bis 4h fr und sa: bis open end eintritt: nur bei absoluten specialevents bier: € 6.50 (0,3)! publikum: 20-40 sitzplatzfaktor: lau singlefaktor: nicht schlecht <pg>

We are family! Einer der großen clubs in Europa. Auch wenn jeder sagt: "nicht schon wieder p1!", kommen sie trotzdem alle immer wieder. Es grenzt fast an Magie. Es hat einfach seinen Reiz!

Schlecht ist der Laden mit Sicherheit nicht, doch unter den Gästen sind zuviele wichtigtuer. Und auch der Getränkepreis trübt die Stimmung sehr. Zu diesem Kreis möchte ich nicht unbedingt gehören.


userwertung:  stern stern stern stern 


bisher haben 288 user eine bewertung zu diesem thema abgeben.

eigene Bewertung abgeben ] [ alle Bewertungen anzeigen ]


dabei wurden zuletzt folgende kommentare abgegeben:

 

name:Gräfin
kommentar:   - ganz einfach bayrisch - nicht mehr münchnerisch - aber was ist schon noch münchnerisch -
bewertung:stern 
datum:17.08.2014 23:07

 

name:simone
kommentar:   an einem samstag um kurz nach eins ging's ins p1. von harter tür keine spur, nach 30 sekunden waren wir drin, gemeinsam mit einer traube wartender, die so unterirdisch gekleidet waren, dass man dachte, sie müssten riechen. drinnen ging's weiter. die frauen sahen aus, als hätten sie sich auf der reeperbahn eingekleidet. in der transvestiten - abteilung. billig zum fremdschämen. noch schlimmer: das verhalten der golddiggerinnen. jedem noch so pubertären jüngelchen, das nicht bei drei davongelaufen ist, wird sich an den hals geworfen. für einen drink. natürlich läuft keiner davon, denn deswegen gehen die herren der schöpfung hin: williges fleisch. der barkeeper war um 1 uhr rotzevoll, wenn man das mal so sagen darf. von stil und exklusivität also weit und breit keine spur, diesen anspruch muss man an der türschwelle ablegen. drinks und preise ok, musik ok.
bewertung:stern stern 
datum:09.06.2013 19:44

 

name:Jana
kommentar:   Die Tür: Es kommt auf den Wochentag an, Samstag ist die Tür strenger und das Publikum interessant, unter der Woche ist es Alternativer und es fehlt etwas die Exklusivität.. Die Musik ist top, Getränkepreise etwas übertrieben. Schicke Location und tolle Lichteffekte.. es ist leider sehr touristisch vom Publikum.. das wäre das einzige was ich nicht so toll find.
bewertung:stern stern stern stern 
datum:30.03.2013 21:37

 

name:sebastian
kommentar:   P1 war sozusagen mein verspäteter Kindheitstraum. Gerade das Gerede von der strengen Tür reizte micht: da wollte ich rein. Durch Zufall bekamen wir Gästelistenplätze. Als wir zwischen 2 und 3 Uhr beim P1 eintrafen (waren vorher noch im Schumanns) brauchten wir die aber gar nicht: wir wurden einfach reingewunken. Von wegen Tür. Drinnen dann die Überraschung, dass ich bis heute zweifle, tatsächlich im P1 gelandet zu sein: Gedränge, wohin das Auge blickt (es gab keine Laufwege mehr, absolut unschön), Schweiß, alles in allem wirkte der Laden etwas heruntergekommen, überall standen leere Flaschen und Gläser und im Innenraucherbereich war der Boden von Zigarettenkippen übersät. Sorry, aber von nem Nobelschuppen erwarte ich mir mehr, insbesondere in Anbetracht der Preise mehr Exklusivität und Sauberkeit. Dann halt doch lieber Pacha (oder Mach 1 in Nürnberg). Da ists günstiger und schöner.
bewertung:stern 
datum:06.03.2013 04:41

 

name:luis und marinela pichler
kommentar:   Vielen Dank fürs NICHTREINLASSEN!!!Schöne Grüße aus Südtirol
bewertung:stern 
datum:16.12.2012 13:25


eigene Bewertung abgeben ] [ alle Bewertungen anzeigen ]

seite weiterempfehlen deine bewertung




munichx.de Quicklinks:
essen - Restaurants München:  Restaurantsuche  Archiv
trinken - Bars & Kneipen München:  Barsuche  Archiv
tanzen - Clubs & Partys München:  Partykalender  alle Locations
sehen - Kino München:  Kinoprogramm  alle Filme  alle Kinos  Archiv
hören - Konzerte München:  Konzertkalender  Klassik-Konzerte  Konzertkarten  Archiv
Veranstaltungskalender:  Partys  Comedy  Theater  Konzerte  Klassik  Kunst  Sport  Messe  Tickets  
Shopping in München  Shopsuche  Fussballtrikots  T-Shirt-Druck  Textildruck  Flyerdruck  
wohnen - Hotels, Zimmer & Wohnungen in München  Hotels  Immobilien  
leben  abonieren  Galerie  arbeiten  singles  reisen  newsletter  gewinnen  service
Veranstaltungskalender München:  Events 2013  Events 2012  Events 2011  Events 2010  Events 2009

Partnerlink auf munichx.de setzen




munichx.de partner & projekte:
ganz-muenchen.de - shops-muenchen.de


 Dezember 2014 
Partykalender für München
MoDiMiDoFrSaSo KW
01020304050607 
49
08091011121314 
50
15161718192021 
51
22232425262728 
52
293031     
53
 




  Google-Anzeigen  




  Wir suchen Dich!  

Partyfotografen gesucht!

Du bist offen und lernst gerne neue Leute kennen? Du machst gerne Fotos und bist viel im Nachtleben unterwegs?
Dann bist Du bei uns richtig! Melde dich unter:
redaktion@munichx.de ]