gif
gif
munichx München munichx.de - Stadtmagazin für München
munichx
munichx Navigation







   Stadtplan     Lifestyle      Wohnen      Gewinnen      Singles      Messen      Hotels
gif
BreiteSpalte München
Top

Buchtipp:

Passives Einkommen: Kickstart

Das Thema passives Einkommen ist in aller Munde. Autor Thomas Klußmann von Gründer.de gilt als DER Experte, wenn es um Affilaite- und Onlinemarketing geht.

Kickstart: Passives Einkommen Für kurze Zeit verschenkt Thomas Klußmann die 1. Auflage seines brandneuen Buches!

'Kickstart Passives Einkommen – 8 geniale Erfolgsgeschichten für ein attraktives Passives Einkommen'

Das Buch erzählt die Geschichten von echten Menschen, die es geschafft haben sich ein passives Einkommen aufzubauen.
Es enthält wertvolle Ratschläge von Thomas, wie man im Alleingang ein eigenes Business aufbaut.
Du lernst unterschiedliche Geschäftsmodelle kennen, die einem zu Passivem Einkommen verhelfen.
Klare Worte: Das Buch ist verständlich geschrieben. Auf Theorie und Fachbegriffe wurde verzichtet.
Kein Gelaber: In diesem Buch stehen wahre Geschichten. Rechne also nicht mit unrealistischen Versprechen.

[Sichere dir jetzt dein Buch]

Dieses Buch ist aber keine Anleitung, um schon morgen im Geld zu schwimmen. Ja, auch du kannst dir ein attraktives Einkommen aufbauen. Es ist möglich. Doch dafür ist Geduld, Zeit und auch Arbeit nötig. Wer durchhält – auf den wartet ein sehr attraktives Nebeneinkommen, das einem so einiges ermöglichen kann. Von einem schönen Urlaub bis hin zur finanziellen Freiheit ist alles drin.

Sichere dir jetzt 'Kickstart Passives Einkommen' und erfahre, wie andere es geschafft haben sich ein attraktives Nebeneinkommen im Internet aufzubauen. Und wie du das auch kannst.

Sichere dir jetzt dein Buch 'Kickstart: Passives Einkommen' ]

Noch mehr Bücher, die dich weiter bringen:

24 Stunden Startup von Thomas Klußmann / Gründer.de ]
Das Taschenbuch für Gründer ]
Geld verdienen im Internet ]


seite weiterempfehlen

© munichx.de -

Impressum

Datenschutzerklärung

Hier klicken um die Seite ohne Google Analytics zu nutzen


  Google-Anzeigen