munichx.de - Stadtmagazin für München
Veranstaltungskalender | Kinoprogramm | Tickets | Stadtplan | Newsletter | Impressum | Werben   

entania
  Essen Trinken Tanzen Kino Konzerte Kultur Sport & Freizeit Shoppen Service
    Kinoprogramm     neu im Kino     Film-Vorschau     alle Kinos     alle Filme     Filmkritikarchiv
 

Drama und Filmkunst in den Münchner Kinos

<< zur Übersicht

Die Termine zum gewünschten Film bekommt ihr indem Ihr auf den jeweiligen Titel klickt.

Alle anderen Filme die zur Zeit in München laufen, findet ihr mit Hilfe der verschiedenen Suchfunktionen auf dieser Seite.

 

Kurzinfo: "Werkgetreue und sorgfältig inszenierte Adaption des Klassikers. Großartig." (TV TODAY)

Kurzinhalt: In einem totalitären Zukunftsstaat werden auch die letzten Rückzugsmöglichkeiten und Freiräume überwacht. Die völlige Vernichtung jeglicher Individualität "produziert" gute Untertanen.

>> Spielplan

genre: Literaturverfilmung Science-Fiction Starttermin: länge: 110 min Original: Nineteen Eigthy-Four Darsteller: John Hurt, Suzanna Hamilton, Richard Burton, Regie: Michael Radford, Drehuch: Michael Radford, George Orwell, Drehjahr: 1984 FSK: 16 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: 46 min Original: 650 Wörter / Words / Kelime Darsteller: Regie: Martina Priessner, Drehuch: Martina Priessner, Drehjahr: 2015 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


A 60 Km/h

Kurzinhalt: Der Zuschauer spürt die Sehnsucht nach Freiheit: Mario aus Uruguay möchte mit seinen etwas mehr als 50 Jahren nochmal etwas anderes machen und beschließt mit seinen beiden Söhnen in einem alten Citroen Mehari um die Welt zu fahren - fast ohne Geld und gegen alle Widerstände. Während der (manchmal sehr schwierigen) Fahrt werden er und seine Söhne dafür belohnt, sich getraut zu haben. Ein großer Erfolg in Uruguay und eine Geschichte, die überall auf der Welt spielen könnte.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 19.11.2015 länge: 80 min Original: A 60 Km/h Darsteller: Regie: Facundo Marguery, Drehuch: Facundo Marguery, Drehjahr: 2014 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: 93 min Original: Alles unter Kontrolle Darsteller: Regie: Werner Boote, Drehuch: Werner Boote, Drehjahr: 2015 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: 80 min Original: Asagi yukari Galata Darsteller: Regie: Cagan Duran, Ali Uluc Kutal, Drehuch: Drehjahr: 2015 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: BAUER UNSER zeigt gleichermaßen ungeschönt wie unaufgeregt, wie es auf Bauernhöfen zugeht. Regisseur Robert Schabus bleibt in seiner Doku vordergründig unparteiisch. Doch so vielfältig die Bauern, vom Biobauern bis zum konventionellen Agraringenieur, so einhellig der Tenor: So kann und wird es nicht weitergehen. Das Mantra der Industrie – schneller, billiger, mehr – stellen die meisten von ihnen in Frage. BAUER UNSER ist ein sehenswerter und spannender Film, in dem deutlich wird, wie Wirtschaftspolitik und Gesellschaft immer öfter vor der Industrie kapitulieren. Weit entfernt von rosigen Bildern einer ländlichen Idylle gibt es dennoch Momente der Hoffnung. Etwa wenn der Gemüsebauer und Rinderzüchter Simon Vetter stolz darauf ist, ein Bauer zu sein, der seine Kunden kennt und der Entfremdung entgegenhält. Oder wenn die Bio-Schafzüchterin Maria Vogt eigenhändig Schafe melkt und frohlockt: "Hey, es geht ja auch ganz anders!" BAUER UNSER ist ein Film, der Lust macht, dem Bauern ums Eck einen Besuch abzustatten, bewusst heimische Lebensmittel zu genießen – und auch als KonsumentIn das Bekenntnis abzulegen: "Bauer unser".

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 23.03.2017 länge: 92 min Original: Bauer unser Darsteller: Regie: Robert Schabus, Drehuch: Robert Schabus, Drehjahr: 2016 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: länge: 100 min Original: Deli deli olma Darsteller: Cagla Acar, Serif Agdas, Tarik Akan, Regie: Murat Saracoglu, Drehuch: Hazel Sevim Unsal, Drehjahr: 2009 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Sylvie lebt allein mit ihrer Tochter Melanie. Sie verbringen viel Zeit miteinander und Sylvie ist stolz auf das enge Verhältnis, das sie zu ihrer Tochter hat, dass sie reden können über Schule, Jungs, Klamotten. Doch irgendwann begegnet Melanie im Internet einem Jungen, der ihr regelmäßig zu schreiben beginnt, ihr Komplimente macht und sie schließlich fragt, wie sie es hält mit der Religion. Eines Tages ist Melanie verschwunden und Sylvie auf halbem Weg nach Syrien, um sie zu suchen. Catherine und Samir sind die stolzen Eltern der 17-jährigen Sonia, sie sind eine glückliche Familie, die gemeinsam den Alltag meistert. Gerade zurück aus den Sommerferien, wird ihr Haus eines Nachts von der Polizei gestürmt und Sonia unter Arrest gestellt. Um ihrer Familie einen Platz im Paradies zu sichern, hat sich Sonia dem Dschihad angeschlossen, bereit für einen Anschlag in ihrem Heimatland. Catherine und Sylvie sind tief erschüttert davon, wie fremd ihre Töchter ihnen so ganz im Stillen geworden sind. Doch sie sind bereit, alles zu tun, um sie wieder zurückzubekommen.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 23.03.2017 länge: 105 min Original: Le ciel attendra Darsteller: Sandrine Bonnaire, Noemie Merlant, Clotilde Courau, Regie: Marie-Castille Mention-Schaar, Drehuch: Marie-Castille Mention-Schaar, Emilie Freche, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "Durch seine ungewöhnliche Ruhe lädt der Film zum genauen Betrachten der von ihm gesammelten Bildmaterialien ein, ohne sie mit Sinn aufzuladen." (Lexikon des Internationalen Films)

Kurzinhalt: Eine Sinfonie der Stadt, ein dokumentarischer Kompilationsfilm, der aus Video-Aufnahmen von Überwachungskameras in deutschen Städten, auf Straßen, Plätzen, Flughäfen, in Banken, Kaufhäusern, Gefängnissen, der Psychiatrie und Polizeistationen, zusammengestellt wurde.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: 83 min Original: Der Riese Darsteller: Regie: Michael Klier, Drehuch: Michael Klier, Bettina Niedt, Frank Stehling, Drehjahr: 1983 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: min Original: Der Starnberger See und seine Sehenswürdigkeiten Darsteller: Regie: Drehuch: Drehjahr: FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Der Film erzählt die Geschichte von fünf Menschen, die mit ihren besonderen Fähigkeiten auf unkonventionelle Art und Weise die Beschwerden ihrer Patienten lindern oder heilen können. Beobachtungen bei den charismatischen Heilern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz lassen den Zuschauer teilhaben an der Suche nach Ursachen und der Anwendung altem Heilwissens. Mit ihrer sinnlichen und übersinnlichen Begabung therapieren sie seelische und körperliche Krankheiten, bei denen die klassische Medizin oft schon aufgegeben hat. Der Film zeigt, wie diese althergebrachten, obskur wirkenden Methoden als Ergänzung zur klassischen Schulmedizin ihre Daseinsberechtigung haben.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 23.02.2017 länge: 106 min Original: Die Gabe zu heilen Darsteller: Regie: Andreas Geiger, Drehuch: Andreas Geiger, Drehjahr: 2016 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Khalid, Subhi und Mahmoud, alles Gründungsmitglieder der Freiwilligen-Organisation "Weißhelme" in Aleppo, sind gewöhnliche Bürger. Sie sind jedoch die ersten, die ein gerade zerbombtes und zerstörtes Gebäude betreten, um in den Trümmern nach den Lebenszeichen Verschütteter zu suchen. Die drei leben einen zermürbenden Alltag von Einkesselung und Bombardierung – wie die übrigen 350.000 Zivilisten, die nach fünf Jahren Belagerung noch in Aleppo geblieben sind.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 16.03.2017 länge: 110 min Original: Last Men in Aleppo Darsteller: Regie: Firas Fayyad, Steen Johannessen, Drehuch: Firas Fayyad, Steen Johannessen, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Die schönen Tage von Aranjuez (2017)

Kurzinhalt: Ein traumhafter Sommertag. Ein Garten. Eine grün umrankte Veranda. An einem Gartentisch sitzen eine Frau und ein Mann, von Bäumen umgeben, durch die hin und wieder ein sanfter Wind weht. In der weiten Ebene in der Ferne liegt Paris. Ein Zwiegespräch zwischen der Frau und dem Mann, ein Fragen und Antworten. Es geht um Erfahrungen in der Liebe, um die Kindheit, um Erinnerungen, um das Wesen des Sommers und darum, was Männer und Frauen unterscheidet, um weibliche Sicht und männliche Wahrnehmung. Mit Blick auf die Terrasse, die Frau und den Mann sehen wir im Haus dahinter den Schriftsteller, der sich diesen Dialog gerade ausdenkt und ihn auf seiner Schreibmaschine tippt. Oder ist es umgekehrt? Erzählen ihm die beiden, was er dann nur noch zu Papier bringen muss: Einen letzten langen Dialog zwischen Mann und Frau?

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 26.01.2017 länge: 98 min Original: Les beaux jours d'Aranjuez Darsteller: Reda Kateb, Sophie Semin, Jens Harzer, Regie: Wim Wenders, Drehuch: Wim Wenders, Peter Handtke, Drehjahr: 2016 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Dieses schöne Scheißleben

Kurzinhalt: Das Bild des musizierenden, Sombrero und Cowboystiefel tragenden Mariachi in engen Hosen gehört zu den populärsten Assoziationen mit der mexikanischen Kultur. Mariachi ist nicht nur Musik, sondern ein Lebensstil, der die Welt aus einer Macho-Perspektive zeigt. Das Business ist hart, und Frauen haben in dieser von Männern dominierten Welt nichts verloren. Trotzdem entscheiden sich einige Frauen für ein Leben als Mariachi. Eine von ihnen ist Maria del Carmen. Vor dem Hintergrund des "Dia de los Muertos", dem farbenfrohen und oft bizarren Totenfest, begleitet Regisseurin Doris Dörrie sie und ihre Musikerkolleginnen der "Estrellas de Jalisco" und der "Las Pioneras" bei ihren Auftritten auf den Straßen von Mexiko-Stadt. Wenn die Mariachifrauen kräftig und laut über Tod, Liebe und Armut singen, erscheinen die schweren Dinge des Alltags leichter. Genau wie ihre Lieder, ist "Dieses schöne Scheißleben" eine liebevolle Momentaufnahme vom Leben, vom Tod und den Dingen dazwischen. Eine musikalische Liebeserklärung an Mexico, die Stärke der Frauen und die Kraft der Musik.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Musikfilm Starttermin: 23.10.2014 länge: 90 min Original: Dieses schöne Scheißleben Darsteller: Regie: Doris Dörrie, Drehuch: Doris Dörrie, Drehjahr: 2014 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Europa - Ein Kontinent als Beute

Kurzinhalt: ber Jahrzehnte hielt das Versprechen von Frieden und wachsendem Wohlstand die Europäer zwischen Finnland und Zypern zusammen. Doch seit dem Ausbruch der Finanzkrise 2008 ist das europäische Projekt auf Schlingerkurs und steckt heute in seiner größten Krise seit dem Zweiten Weltkrieg. Neoliberale Wirtschaftskonzepte, korrupte Eliten und global agierende Banken und Konzerne spalten zunehmend den Kontinent; Arbeitsrechte und Sozialstandards werden immer mehr aufgeweicht; Völkerhass, Klassenkämpfe und Nationalismus greifen um sich und treiben immer mehr Menschen in die Hände von Rechtspopulisten. Die Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA wird zu einer Entspannung der Situation kaum beitragen. Der Film stellt wichtige Fragen: Wie konnte es zu dieser breiten wirtschaftlichen, politischen, kulturellen und moralischen Krise Europas kommen – und wie schaffen wir es aus dieser brandgefährlichen Situation wieder heraus? Wie kann man Menschen für ein faires und solidarisches Europa gewinnen? Wie wollen wir in Zukunft in Europa zusammen leben?

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 23.02.2017 länge: 78 min Original: Europa - Ein Kontinent als Beute Darsteller: Regie: Christoph Schuch, Reiner Krausz, Drehuch: Christoph Schuch, Reiner Krausz, Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: min Original: Exhibition on Screen: Die wundersame Welt des Hieronymus Bosch Darsteller: Regie: Drehuch: Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Fences

Kurzinhalt: Pittsburgh in den 50er-Jahren. Der Müllmann Troy Maxson (Denzel Washington) träumte einst von einer Karriere als Football-Spieler. Doch als die Major League endlich schwarze Spieler zuließ, war er bereits zu alt. Troy versucht, seiner Frau Rose (Viola Davis) ein guter Ehemann und seinem Sohn Cory (Jovan Adepo) ein guter Vater zu sein. Doch dass der Traum vom Ruhm geplatzt ist, frisst ihn langsam auf und verführt ihn zu Entscheidungen, die seine Familie zu zerreißen drohen.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 16.02.2017 länge: 139 min Original: Fences Darsteller: Denzel Washington, Viola Davis, Stephen Henderson, Regie: Denzel Washington, Drehuch: August Wilson, Drehjahr: 2016 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Komödie Literaturverfilmung Starttermin: länge: 108 min Original: Polowanie na muchy Darsteller: Malgorzata Braunek, Zygmunt Malanowicz, Ewa Skarzanka, Regie: Andrzej Wajda, Drehuch: Janusz Glowacki, Drehjahr: 1969 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


From Business to Being

Kurzinhalt: Einfühlsam und ohne Tabus gewähren Hanna Henigin und Julian Wildgruber einen tiefen Einblick in die Gefühlswelt der sonst so abgeriegelten Welt der Business-Leader und gehen der Frage nach, inwieweit die Krisen der heutigen Arbeitswelt Bewusstseinskrisen sind. Können Meditation und persönliche Bewusstseinsarbeit dabei helfen, sich aus den Klammern des Stresses zu befreien und zurück ins Leben und zu sich selbst zu finden? Welche Fähigkeiten brauchen Führungskräfte und wie müssen Organisationen in einer globalisierten Welt für eine gesunde Kultur des Miteinanders neu gedacht und gestaltet werden? Auf der Suche nach Antworten treffen die Filmemacher auch auf Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Meditationspraxis, die eine Brücke zwischen Business und Being schlagen und neue Impulse für Verantwortliche in Unternehmen und für einen Kulturwandel in der Gesellschaft geben, der das Wohl aller im Sinn hat.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 02.02.2017 länge: 90 min Original: From Business to Being Darsteller: Regie: Hanna Henigin, Julian Wildgruber, Drehuch: Hanna Henigin, Drehjahr: 2015 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Happy (2017)

Kurzinhalt: Es ist wohl der Horror jeder Tochter: Eine Postkarte aus Thailand, auf der steht: "Meine Liebe, mir geht es gut hier, ich esse Pat Thai und trinke Chang Bier. Und ich habe eine Frau kennengelernt, die so alt ist wie du. Liebe Grüße, Papa." Seit ein paar Jahren hat sich Carolins Vater Dieter sehr verändert. Nach der Trennung von seiner Frau, Carolins Mutter, tauschte er Wanderschuhe gegen Flip-Flops und fährt seitdem jedes Jahr für ein paar Wochen nach Thailand, mal alleine, mal mit Freunden – alle über 60 und geschieden. Der Vater sagt, er habe dort die beste Zeit seines Lebens. Die Tochter denkt: Oh Gott, ist mein Vater jetzt Sextourist? Ist Dieter nun einer der Männer, die mit einer jungen, schönen Thailänderin im Arm durch die Straßen von Bangkok ziehen? Was will er dort? Ist das jetzt die Suche nach dem Glück oder das Wettrennen gegen die Zeit, die noch bleibt? Der eigene Vater: kein Held, der Vater: ein unmoralischer Täter mit Torschlusspanik?

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 16.03.2017 länge: 89 min Original: Happy Darsteller: Regie: Carolin Genreith, Drehuch: Carolin Genreith, Drehjahr: 2016 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen

Kurzinhalt: HIDDEN FIGURES – UNERKANNTE HELDINNEN ist die bisher noch nicht erzählte, unglaubliche Geschichte von Katherine Johnson (Taraji P. Henson), Dorothy Vaughan (Octavia Spencer) und Mary Jackson (Janelle Monae). Eine leidenschaftliche Hommage an drei herausragende afroamerikanische Frauen, die zu Beginn der sechziger Jahre bei der NASA arbeiten und an vorderster Front an einem der wichtigsten Ereignisse der jüngeren Zeitgeschichte beteiligt sind. Die brillanten Mathematikerinnen sind Teil jenes Teams, das dem ersten US- Astronauten John Glenn die Erdumrundung ermöglicht. Eine atemberaubende Leistung, die der amerikanischen Nation neues Selbstbewusstsein gibt, den Wettlauf ins All neu definiert und die Welt aufrüttelt. Dabei kämpft das visionäre Trio um die Überwindung der Geschlechter- und Rassengrenzen und ist eine Inspiration für kommende Generationen, an ihren großen Träumen festzuhalten.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 02.02.2017 länge: 127 min Original: Hidden Figures Darsteller: Taraji P. Henson, Octavia Spencer, Janelle Monae, Regie: Theodore Melfi, Drehuch: Theodore Melfi, Alison Schroeder, Drehjahr: 2016 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: 43 min Original: Hundertwassers Regentag Darsteller: Regie: Peter Schamoni, Drehuch: Peter Schamoni, Friedensreich Hundertwasser, Drehjahr: 1971 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Ich, Daniel Blake

Kurzinhalt: Daniel Blake (Dave Johns) ist ein geradliniger und anständiger, zeitlebens Steuern zahlender Durchschnittsengländer – bis seine Gesundheit ihm einen Strich durch die Rechnung macht. Jetzt, im gesetzteren Alter, will ihm die willkürliche Staatsbürokratie den Bezug von Sozialhilfe verweigern. Schnell gerät er in einen Teufelskreis von Zuständigkeiten, Bestimmungen und Antragsformularen. Daniel Blake rechnet nicht damit, dass die geradezu kafkaeske Situation ihn fast in die Knie zwingen wird. Seine Wege kreuzen sich mit Katie (Hayley Squires) und ihren beiden Kindern Daisy und Dylan. Sie raufen sich zu einer Schicksalsgemeinschaft zusammen und erfahren neben den ständigen Seitenhieben der Behörden auch viel Solidarität – von ehemaligen Kollegen, sogar von Daniels schrägem Nachbar. Doch die bürokratischen Klippen des sogenannten Sozialstaates sind tückisch. Da wird Ohnmacht zur Wut – und so leicht geben Daniel und Katie ihre Träume und Hoffnungen nicht auf.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 24.11.2016 länge: 101 min Original: I, Daniel Blake Darsteller: Dave Johns, Hayley Squires, Sharon Percy, Regie: Ken Loach, Drehuch: Paul Laverty, Drehjahr: 2016 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 23.03.2017 länge: 96 min Original: Jean Ziegler: l’optimisme de la volonte Darsteller: Regie: Nicolas Wadimoff, Drehuch: Nicolas Wadimoff, Drehjahr: 2016 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: länge: 139 min Original: Kalandar sogugu Darsteller: Haydar Sisman, Nuray Yesilaraz, Hanife Kara, Regie: Mustafa Kara, Drehuch: Mustafa Kara, Bilal Sert, Drehjahr: 2015 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Lion - Der lange Weg nach Hause

Kurzinhalt: Ein Tag wie jeder andere im Leben des fünfjährigen Saroo: Auf dem Bahnhof der indischen Kleinstadt, in der sein Bruder ihn für einige Stunden zurückgelassen hat, sucht er nach Münzen und Essensresten. Vor Erschöpfung schläft er schließlich in einem haltenden Zug ein und findet sich nach einer traumatischen Zugfahrt am anderen Ende des Kontinents in Kalkutta wieder. Auf sich allein gestellt irrt er wochenlang durch die gefährlichen Straßen der Stadt, bis er in einem Waisenhaus landet, wo er von Sue (Nicole Kidman) und John Brierley (David Wenham) adoptiert wird, die ihm ein liebevolles Zuhause in Australien schenken. Viele Jahre später lebt Saroo in Melbourne, ist beruflich erfolgreich und wohnt mit seiner Freundin Lucy (Rooney Mara) zusammen. Er könnte rundum glücklich sein, doch die Frage nach seiner Herkunft lässt ihn nicht los. Nacht für Nacht fährt er mit Google Earth auf seinem Laptop das Zugnetz Indiens ab, zoomt auf hunderte von Bahnhöfen und sucht nach Hinweisen auf seinen früheren Wohnort und seine leibliche Familie. Er hat die Hoffnung schon fast aufgegeben, als das Unglaubliche passiert und er im Internet auf ein Dorf stößt, das seiner Erinnerung entspricht.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 23.02.2017 länge: 120 min Original: Lion Darsteller: Dev Patel, Nicole Kidman, Rooney Mara, Regie: Garth Davis, Drehuch: Luke Davies, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Manchester By The Sea

Kurzinhalt: Wenn du alles gibst und die, die du liebst, doch nicht beschützen kannst: was macht das mit dir - als Mensch? Lee Chandler (Casey Affleck) ist ein schweigsamer Einzelgänger, der als Handwerker eines Wohnblocks in Boston arbeitet. An einem feuchtkalten Wintertag erhält er einen Anruf, der sein Leben auf einen Schlag verändert. Das Herz seines Bruders Joe (Kyle Chandler) hat aufgehört zu schlagen. Nun soll Lee die Verantwortung für seinen 16-jährigen Neffen Patrick übernehmen. Äußerst widerwillig kehrt er in seine Heimat, die Hafenstadt Manchester-by-the-Sea, zurück. Doch ist Lee dieser Situation und den neuen Herausforderung gewachsen? Kann die Begegnung mit seiner (Ex-)Frau Randi (Michelle Williams), mit der er einst ein chaotisches, aber glückliches Leben führte, die alten Wunden der Vergangenheit heilen?

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 19.01.2017 länge: 138 min Original: Manchester By The Sea Darsteller: Casey Affleck, Michelle Williams, Kyle Chandler, Regie: Kenneth Lonergan, Drehuch: Kenneth Lonergan, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Marija

Kurzinhalt: Marija, eine junge Ukrainerin, verdient sich ihren Lebensunterhalt als Reinigungskraft in einem Hotel in Dortmund. Sie träumt von einem eigenen Friseursalon, mit dem sie sich selbstständig machen will. Monatlich legt sie etwas Geld beiseite, als eine fristlose Kündigung in dem Hoteljob ihr Ziel in weite Ferne rückt. Ohne Arbeit und finanziell unter Druck, sieht sie sich dazu gezwungen, nach anderen Möglichkeiten Ausschau zu halten, wie sie ihrem Traum von Unabhängigkeit näher kommen kann. Dabei ist sie bereit, ihre Lebensweise, ihre Freundschaften und zuletzt die eigenen Gefühle dem erklärten Ziel unterzuordnen. Die Aussicht auf ein eigenes Geschäft, auf ein Leben, in dem nicht andere den Ton angeben, verleiht ihr die nötige Entschlossenheit. Zurück in die Ukraine zu gehen, wie ihre Freundin Olga, ist für sie keine Option. Marija bewegt sich in einer Gesellschaft, die weitgehend unabhängig innerhalb der Immigrantenwelt in Deutschland funktioniert. Die wichtigen Personen, die ihr den Zugang zu Jobs, Wohnungen und Kontakten zugänglich machen können, finden sich nicht in den Ämtern und Behörden. Und auch Marija verdient schließlich ihr Geld damit, dass sie Neuankömmlingen bei den Anträgen und Formularen für den Aufenthalt in Deutschland hilft und bei Verhandlungen mit osteuropäischen Geschäftsleuten übersetzt. Eine gefährliche Gratwanderung, aber auf dem schmalen Weg zwischen legalen und illegalen Geschäften, bieten sich Marija auch Gelegenheiten, ihr Ziel schneller zu erreichen.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 09.03.2017 länge: 100 min Original: Marija Darsteller: Margarita Breitkreiz, Georg Friedrich, Sahin Eryilmaz, Regie: Michael Koch, Drehuch: Michael Koch, Juliane Grossheim, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Mit Siebzehn

Kurzinhalt: Aus einem Tal in den Pyrenäen wird die Landärztin Marianne auf einen abgelegenen Berghof gerufen, um die Bäuerin zu untersuchen. Thomas, der Adoptivsohn der Kranken, gefällt ihr auf Anhieb gut: ein hübscher Kerl mit halbafrikanischen Wurzeln, dessen ruhige männliche Tatkraft sie beeindruckt. Als die Mutter des Jungen ins Krankenhaus muss, fordert Marianne Thomas dazu auf, bei ihr und ihrem ehrgeizigen Sohn Damien in der Stadt zu wohnen, um der Mutter nahe zu sein. Sie ahnt nicht, dass die beiden sich nicht mögen und in der Schule beim geringsten Anlass aufeinander losgehen. Doch als Marianne ihre Raufereien entdeckt, weiß keiner zu sagen, woher die seltsame Feindschaft eigentlich rührt.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 16.03.2017 länge: 114 min Original: Quand on a 17 ans Darsteller: Sandrine Kiberlain, Kacey Mottet Klein, Alexis Loret, Regie: Andre Techine, Drehuch: Celine Sciamma, Andre Techine, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Moonlight (2017)

Kurzinhalt: Erzählt die Geschichte des jungen Chiron, der in Miami fernab jeglichen Glamours aufwächst. Der Film begleitet entscheidende Momente in Chirons Leben von der Kindheit bis ins Erwachsenenalter, in denen er sich selbst entdeckt, für seinen Platz in der Welt kämpft, seine große Liebe findet und wieder verliert. MOONLIGHT ist ein einzigartiges Stück Kino über persönliche Augenblicke und Menschen, die uns prägen und den Schmerz der ersten Liebe, der ein Leben lang nachhallen kann.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 09.03.2017 länge: 111 min Original: Moonlight Darsteller: Mahershala Ali, Naomie Harris, Trevante Rhodes, Regie: Barry Jenkins, Drehuch: Barry Jenkins, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Boizenburg ist eine kleine Elbestadt in Mecklenburg-Vorpommern. Mitten auf dem Bahnhofsvorplatz steht ein in die Jahre gekommener Kiosk, der von 5.00 Uhr bis 22.00 Uhr geöffnet hat. Er dient aber auch als Stammkneipe für Schichtarbeiter aus den Schlachthöfen, Arbeitslose, Taxifahrer und Rentner. Ende 2015 kommen am Bahnhof Tausende Flüchtlinge an, die ins nahe gelegene Erstaufnahmelager wollen. Die Stammgäste, die normalerweise hier Bier trinken und Fußball schauen, fangen an, über Politik zu diskutieren und ihre eigene Situation zu reflektieren. Wir treffen auf einen besonderen Moment, wo sie uns Einblicke in ihren Lebensalltag gewähren und über ihre Frustrationen und Hoffnungen reden.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 06.04.2017 länge: 89 min Original: Neben den Gleisen Darsteller: Regie: Dieter Schumann, Drehuch: Dieter Schumann, Michael Kockot, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Neo Rauch - Gefährten und Begleiter

Kurzinhalt: Neo Rauch ist einer der weltweit erfolgreichsten deutschen Maler seiner Generation. Seine Bilder faszinieren durch ihren rätselhaften Realismus, die Figuren scheinen wie aus der Zeit gefallen. Schlafwandlerisch gehen sie ihren Tätigkeiten nach. Das, was der Maler auf der Leinwand zeigt, bewegt sich zwischen Traum, Phantasie und schwer greifbarer Wirklichkeit, zugänglich und eigenwillig zugleich. Nie ist das Bildgeschehen eindeutig oder konkret – und doch zieht es den Betrachter in seinen Bann.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 02.03.2017 länge: 105 min Original: Neo Rauch - Gefährten und Begleiter Darsteller: Regie: Nicola Graef, Drehuch: Nicola Graef, Drehjahr: 2016 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Seit der Islamischen Revolution von 1979 ist es Frauen im Iran verboten, öffentlich Solo zu singen – zumindest vor einem männlichen Publikum. Die junge Komponistin Sara Najafi widersetzt sich der Zensur und den Tabus und ist fest entschlossen, in ihrer Heimatstadt Teheran ein offizielles Konzert für weibliche Solosängerinnen zu organisieren. Um sich Unterstützung für diese große Herausforderung zu holen, laden Sara und die iranischen Sängerinnen Parvin Namazi und Sayeh Sodeyfi drei Sängerinnen aus Paris ein: Elise Caron, Jeanne Cherhal und Emel Mathlouthi. Sie sollen vor Ort an dem Musikprojekt mitarbeiten und dadurch eine musikalische Verbindung zwischen Frankreich und dem Iran wiederbeleben.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 10.03.2016 länge: 95 min Original: No Land's Song Darsteller: Regie: Ayat Najafi, Drehuch: Ayat Najafi, Drehjahr: 2014 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Eine Reise durch das einzigartige kulinarische Universum von Rene Redzepi, dessen Kopenhagener Restaurant Noma zwischen 2010 und 2014 vier Mal zum besten der Welt gekürt wurde. In Mazedonien geboren und sehr jung nach Dänemark gekommen, hat Redzepi nichts geringeres geschafft, als mit seinem Konzept von "Zeit" - im Verständnis von Jahreszeiten, die die jeweiligen saisonalen Produkte seiner Küche liefern - und "Ort" - mit Blick auf regionale Zutaten aus dem nordischen Raum – die gastronomische Welt zu revolutionieren.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 09.02.2017 länge: 99 min Original: Noma: My Perfect Storm Darsteller: Regie: Pierre Deschamps, Drehuch: Pierre Deschamps, Drehjahr: 2015 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: 90 min Original: Not Bad for a Girl Darsteller: Regie: Lisa Rose Apramian, Drehuch: Drehjahr: 1995 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Lena (Nina Kronjager) ist eine Journalistin in der Krise, die zunachst in Berlin zum Thema "Europaische Sicherheitspolitik" recherchiert und sich dann auf den Weg in den Norden Griechenlands macht, nach Thrakien, dem Grenzland zwischen Bulgarien und der Turkei. Ihr Ziel: der neue Sicherheitszaun, der Griechenland von der Turkei trennt. Zufallig begegnet sie Amy (Anna Schmidt), einer Aktivistin, die teils aus Langeweile, aber auch aus Neugier, Lena bei ihren Recherchen begleitet. Es ist die Geschichte einer Begegnung zweier Frauen, die beide mit unterschiedlicher Ambitionen in Griechenland unterwegs sind. Aus der Reibung ihrer beiden Perspektiven entspringt ein Road Movie durch die griechische Provinz, auf der Suche nach unsichtbaren Grenzen und einer Haltung zur Gegenwart.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 16.03.2017 länge: 76 min Original: Orientierungslosigkeit ist kein Verbrechen Darsteller: Nina Kronjäger, Anna Schmidt, Fabio Pink, Regie: Marita Neher, Tatjana Turanskyj, Drehuch: Marita Neher, Nina Kronjäger, Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Pawlenski - Der Mensch und die Macht

Kurzinhalt: 2012 erregte der russische Künstler Pjotr Pawlenski internationales Aufsehen, als er sich den Mund mit einem groben Faden zunähte und im Zentrum von St. Petersburg eine Kunstaktion durchführte, um den verurteilten Mitgliedern von "Pussy Riot" seine Solidarität zu bezeugen. Nach Pawlenskis Ansicht sind politische Künstler in Putins Russland zum Schweigen verurteilt. Mit seinen Aktionen möchte er die Hebel und die Mechanik der Macht sowie deren Verhältnis zur Gesellschaft sichtbar machen.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 16.03.2017 länge: 70 min Original: Pawlenski - Der Mensch und die Macht Darsteller: Regie: Irene Langemann, Drehuch: Irene Langemann, Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Ein Konzert der Band Rammstein auf Film zu bringen, ist eine außerordentlich schwierige Aufgabe. Den gewaltigen Sound, die Menge an visuellen Eindrücken, die Details und großen Gesten so einzufangen, dass auch die Kinozuschauer die Rammstein-Experience nachempfinden können: Wer das schaffen will, muss einerseits die unmittelbare Nähe zum Bühnengeschehen vermitteln, andererseits den Blick aus der Totalen, drittens die Aufregung des Dabeiseins — und die Musik muss brachial gut klingen. Der Konzertfilm RAMMSTEIN: PARIS setzt hier einen neuen Maßstab. Während der "Made in Germany"-Tour drehte der gefeierte schwedische Regisseur Jonas Akerlund im März 2012 bei zwei umjubelten Rammstein-Konzerten, die vor jeweils 17.000 Zuschauern im Palais Omnisports in Paris stattfanden. Der Film, der daraus entstanden ist, ist (mit 16 Songs aus dem gesamten Repertoire) nicht nur das bislang spektakulärste Bilddokument über die derzeit größte deutsche Rock-'n'-Roll-Band — er ist ein Meisterwerk des Musikkinos, das die Energie von Rammstein in ein einmaliges visuelles und sonisches Erlebnis fasst.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Musikfilm Starttermin: 23.03.2017 länge: 98 min Original: Rammstein: Paris Darsteller: Regie: Jonas Akerlund, Drehuch: Jonas Akerlund, Drehjahr: 2016 FSK: 16 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: länge: 113 min Original: Ranenyy Angel Darsteller: Nurlybek Saktaganov, Madiar Aripbai, Madiar Nazarov, Regie: Emir Baigazin, Drehuch: Emir Baigazin, Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Theater-Übertragung Starttermin: länge: 143 min Original: Royal Shakespeare Company: The Tempest Darsteller: Tom Turner, Alison Arnopp, Laura Cairns, Regie: Gregory Doran, Drehuch: Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: länge: 102 min Original: Sakli Darsteller: Ilhan Sesen, Settar Tanriögen, Türkü Turan, Regie: Selim Evci, Drehuch: Selim Evci, Drehjahr: 2015 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Es ist Winter in der südlichsten Region Brasiliens. Zwei junge Männer reisen in eine nahe gelegene Küstenstadt, um Papiere für eine Familien-Erbschaft zu besorgen. Tomaz, der schüchterne aber zugleich forsche Freund, der genau weiß, was er will, und der andere, Martin, verwegen aber zugleich zu cool, um seine Zuneigung für Tomaz offen zu zeigen. Man merkt, die beiden Jungs kennen sich schon länger, haben sich aber entfremdet. Schritt für Schritt werden wir Zeugen einer intimen Wiederannäherung. Martins Familie reagiert zunächst abweisend auf ihre Anwesenheit. Den Freunden bleibt nichts anderes übrig, als sich langsam wieder aufeinander einzulassen - sei es bei erotischen Computerspielen oder beim Austausch über ihr Leben und ihre Beziehung. Das kalte blaue Meer tobt, doch je länger Martin und Tomaz zusammen sind, umso mehr erkennen sie, dass sie trotz aller Widrigkeiten eine unverfälschte und warme Energie miteinander verbindet. Ein Film über eine Freundschaft und eine ganze Generation, deren sexuelle Präferenzen sehr flexibel sind.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 30.03.2017 länge: 84 min Original: Beira-mar Darsteller: Mateus Almada, Mauricio Jose Barcellos, Elisa Brittes, Regie: Filipe Matzembacher, Marcio Reolen, Drehuch: Filipe Matzembacher, Marcio Reolen, Drehjahr: 2015 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Silence (2017)

Kurzinhalt: 1638 brechen Pater Sebastiao Rodrigues (Andrew Garfield) und Pater Francisco Garpe (Adam Driver) von Portugal ins für die westliche Welt völlig abgeschottete Japan auf, um der Wahrheit hinter den undenkbaren Gerüchten nachzugehen, dass ihr berühmter Lehrer Cristovao Ferreira (Liam Neeson) seinem Glauben abgeschworen habe. Nach ihrer Ankunft erleben sie die brutale und unmenschliche Verfolgung der Christen durch die japanischen Machthaber. Angesichts der Ereignisse in einer Gesellschaft, die keine Toleranz kennt und in der der Tod an der Tagesordnung ist, stellt sich Sebastiao auf seiner Reise durch das von der Gewaltherrschaft der Shogune zerrissene Land die immerwährende Frage: Wie kann Gott zu all dem schweigen?

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Historischer Film Starttermin: 02.03.2017 länge: 162 min Original: Silence Darsteller: Andrew Garfield, Adam Driver, Liam Neeson, Regie: Martin Scorsese, Drehuch: Martin Scorsese, Jay Cocks, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: länge: 85 min Original: Smrt u Sarajevu Darsteller: Snezana Markovic, Izudin Bajrovic, Vedrana Seksan, Regie: Danis Tanovic, Drehuch: Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Sonita

Kurzinhalt: Wenn die 18-jährige Sonita es sich aussuchen dürfte, dann wäre Michael Jackson ihr Vater und Rihanna ihre Mutter. Sonita stammt aus Afghanistan und lebt ohne ihre Familie in Teheran. Ihr sehnlichster Wunsch: eine berühmte Rapperin zu sein. Eine soziale Einrichtung unterstützt sie bei der Überwindung der Fluchttraumata und bei der Planung ihrer Zukunft, doch ihre Familie hat ganz andere Pläne: Sie plant, sie für 9000 Dollar an einen fremden Ehemann nach Afghanistan zu verkaufen und die Zeit drängt, da die Familie Geld braucht für die Hochzeit des Sohnes. Um sich Zeit zu verschaffen für die Verwirklichung ihres Traumes, gelingt es Sonita, mit einer Geldzahlung vorerst die drohende Rückkehr nach Afghanistan zu verhindern. Diese Zeit nutzt sie, um in Teheran ein Musikvideo aufzunehmen und dieses auf youtube zu stellen. Der Clip ist ein furioser Aufruf gegen die Zwangsheirat und bekommt eine weltweite Aufmerksamkeit, die das Leben von Sonita entscheidend verändern wird.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 26.05.2016 länge: 91 min Original: Sonita Darsteller: Regie: Rokhsareh Ghaem Maghami, Drehuch: Rokhsareh Ghaem Maghami, Drehjahr: 2015 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


T2 Trainspotting

Kurzinhalt: Zuerst war da eine Gelegenheit... dann passierte ein Verrat. 20 Jahre sind inzwischen vergangen. Vieles hat sich geändert, vieles ist auch völlig gleich geblieben. Mark Renton kehrt zurück an den einzigen Ort, den er jemals sein Zuhause nennen konnte. Und sie warten auf ihn: Spud, Sick Boy, und Begbie. Aber auch andere gute, alte Freunde warten bereits: Leid, Verlust, Freude, Rache, Hass, Freundschaft, Liebe, Sehnsucht, Angst, Reue, Diamorphin, Selbstzerstörung und Lebensgefahr, alle stehen Schlange, um ihn zu begrüßen, bereit zum Tanz.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 16.02.2017 länge: 117 min Original: T2 Trainspotting Darsteller: Ewan McGregor, Kelly MacDonald, Johnny Lee Miller, Regie: Danny Boyle, Drehuch: John Hodge, Drehjahr: 2016 FSK: 16 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: Eine Liebeserklärung an Lissabon und den ältesten Taxifahrer der Welt.

Kurzinhalt: Senhor Augusto Macedo lebt in Lissabon, ist fast 100 Jahre alt und immer noch täglich in den Straßen der uralten Stadt als Taxifahrer unterwegs. Fast 70 Jahre ist es her, daß er viel, viel Geld in das Taxi der amerikanischen Firma Oldsmobile investiert hat, das er heute noch fährt.

>> Spielplan

genre: Dokumentarischer Film Porträt Starttermin: 03.04.1997 länge: 94 min Original: Taxi Lisboa Darsteller: Augusto Macedo, Josefina Lind, Antonio Torchiaro, Regie: Wolf Gaudlitz, Drehuch: Wolf Gaudlitz, Drehjahr: 1996 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: 60 min Original: The Godmother of Rock & Roll: Sister Rosetta Tharpe Darsteller: Regie: Mick Csaky, Drehuch: Drehjahr: 2011 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


The Salesman: Forushande

Kurzinhalt: Fluchtartig müssen Emad und Rana ihre Wohnung verlassen. Durch eine Beschädigung des Fundaments droht das Haus einzustürzen. Ein Bekannter stellt dem jungen Paar seine leerstehende Wohnung zur Verfügung, ein seltener Glücksfall in einer dicht besiedelten Stadt wie Teheran. Als Rana im Badezimmer von einem Unbekannten überrascht wird, erfahren sie, dass die Vormieterin neben persönlichen Gegenständen auch einen zweifelhaften Ruf hinterlassen hat. Rana weigert sich, die Polizei einzuschalten oder auch nur über den Vorfall zu sprechen. Also macht sich Emad selbst auf die Suche nach dem Täter. Zunehmend verstrickt sich das Paar in einem Geflecht aus Scham und Schuldzuweisungen und droht schließlich daran zu zerbrechen.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 02.02.2017 länge: 123 min Original: Forushande Darsteller: Taraneh Alidoosti, Shahab Hosseini, Babak Karimi, Regie: Asghar Farhadi, Drehuch: Asghar Farhadi, Arthur Miller, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: 40 min Original: The Unidentified: Nedodirljivi Darsteller: Regie: Marija Ristic, Nemanja Babic, Drehuch: Milka Domanovic, Ivana Nikolic, Drehjahr: 2015 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: 116 min Original: Tierra de Maria Darsteller: Regie: Juan Manuel Cotelo, Drehuch: Juan Manuel Cotelo, Drehjahr: 2013 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Transit Havana

Kurzinhalt: Einmal im Jahr kommen zwei Ärzte aus Holland und Belgien nach Havanna und führen dort auf Initiative von Fidel Castros Nichte kostenlos geschlechtsangleichende Operationen durch. Mariela Castro organisiert dies im Sinne der sozialistischen Revolution. Ihr Motto: "Nein zur Homophobie, ja zum Sozialismus!" Feinfühlig erzählt, wunderbar fotografiert und als Kinoerlebnis montiert interessiert sich der Film dafür, wie es Menschen geht, die an Wendepunkten ihres Lebens stehen. So wie die Protagonisten Malu, Odette und Juani, die für ein Leben im richtigen Körper kämpfen. Malu ist Aktivistin und Wortführerin in der Transgender-Community und wartet schon seit Jahren auf ihre Chance zur OP. Odette sagt von sich, sie sei der beste Panzerfahrer Kubas gewesen. Streng religiös lebt sie in ständigem Zwist mit ihrer Mutter und Großmutter und verdingt sich als Ziegenhirtin. Juani sagt, er sei der erste transsexuelle Kubaner und erzählt, dass es wegen des Embargos jahrelang kein Testosteron für seine Behandlung gab. Der Film taucht ein in die kubanische Gesellschaft und zeigt – aus dem speziellen Blickwinkel der LGBT-Community gesehen – fern von Klischees, wie Kuba tickt, mehr als 50 Jahre nach der Revolution. Und dann kommt auch noch der historische Moment der Öffnung Kubas dazu.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 03.11.2016 länge: 93 min Original: Transit Havana Darsteller: Regie: Daniel Abma, Drehuch: Alex Bakker, Drehjahr: 2016 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Während die Mutter in der Entzugsklinik und der Vater mit seiner Assistentin auf „Geschäftsreise“ ist, verbringt der 14-jährige Außenseiter Maik Klingenberg die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa. Doch dann kreuzt Tschick auf. Tschick, eigentlich Andrej Tschichatschow, stammt aus dem tiefsten Russland, kommt aus einem der Hochhäuser in Berlin-Marzahn – und hat einen geklauten Lada dabei. Damit beginnt eine Reise ohne Karte und Kompass durch die sommerglühende ostdeutsche Provinz. Die Geschichte eines Sommers, den wir alle einmal erleben wollen. Der beste Sommer von allen eben!

>> Spielplan

genre: Drama Komödie Literaturverfilmung Starttermin: 15.09.2016 länge: 93 min Original: Tschick Darsteller: Anand Batbileg, Tristan Göbel, Nicole Mercedes Müller, Regie: Fatih Akin, Drehuch: Hark Bohm, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Vincent (Florian David Fitz) haut ab! Raus aus der Klinik, in der er lernen sollte, mit seinem Tourette-Syndrom umzugehen. Er will nach Italien ans Meer - und dabei kommt er noch nicht mal bis zum Bäcker, sagt sein Vater. In der Jackentasche hat Vincent eine Bonbondose mit der Asche seiner Mutter. Im geklauten Auto sitzen die magersüchtige Marie (Karoline Herfurth), die ihn zur Flucht überredet hat und sein zwangsneurotischer Zimmergenosse Alexander (Johannes Allmayer), der die Flucht verpetzen wollte. Vincents Trip nach Italien ist eine Katastrophe für seinen Vater (Heino Ferch): Der ehrgeizige Lokalpolitiker steckt gerade mitten im Wahlkampf und interessiert sich nur für seinen guten Ruf, während die Psychologin Frau Dr. Rose (Katharina Müller-Elmau) in ständiger Sorge um ihre unberechenbaren Schützlinge ist. Gemeinsam nehmen die beiden die Verfolgung auf. Vincent, Marie und Alexander setzen alles daran, das Leben da draußen auf ihre Weise zu meistern - auch wenn sie sich dabei ständig auf die Nerven gehen. Am Ende der Reise ist zwar niemand geheilt, aber alles anders.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 22.04.2010 länge: 95 min Original: Vincent will meer Darsteller: Florian David Fitz, Karoline Herfurth, Heino Ferch, Regie: Ralf Hüttner, Drehuch: Florian David Fitz, Drehjahr: 2009 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Die wichtigsten Protagonisten der Szene – u.a. Smudo, Samy Deluxe und Fatoni – werfen einen spannenden Blick hinter die Kulissen von 25 Jahren deutscher Hip Hop Geschichte. Äußerst geistreich reflektieren sie über Anfänge und Entwicklung von Germanys biggest music business.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 30.03.2017 länge: 79 min Original: Wenn der Vorhang fällt Darsteller: Regie: Michael Münch, Drehuch: Drehjahr: 2015 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Wie Brüder im Wind

Kurzinhalt: Die Alpen in den 1960er-Jahren: Der zwölfjährige Lukas (Manuel Camacho) erlebt vor dem grandiosen Bergpanorama keine glückliche Kindheit: Er und sein Vater (Tobias Moretti) verstehen sich nicht und haben schon lange nicht mehr miteinander gesprochen. Als Lukas einen aus dem Nest gefallenen jungen Adler findet, zieht er ihn heimlich auf, weil der Vater die Adler als Räuber seiner Schafe verfolgt. Der Adler Abel entwickelt sich prächtig – doch es kommt der Tag, an dem Lukas ihm seine Freiheit zurückgeben muss, damit Abel sein selbstbestimmtes Leben beginnen kann. Nach einer Auseinandersetzung mit seinem Vater vermisst der verzweifelte Lukas seinen gefiederten Freund so sehr, dass er sich auf die Suche nach Abel macht.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 28.01.2016 länge: 98 min Original: Brothers of the Wind Darsteller: Jean Reno, Tobias Moretti, Manuel Camacho, Regie: Gerardo Olivares, Otmar Penker, Drehuch: Otmar Penker, Joanne Reay, Drehjahr: 2015 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Wo ich wohne. Ein Film für Ilse Aichinger

Kurzinhalt: Der Film stellt das Leben und Werk der bedeutenden Nachkriegsliteratin Ilse Aichinger vor. Das Stille, Beobachtende und Absurde macht das Geheimnis ihrer zeitlosen Poesie aus. Aichingers Super-8-Filme sind in die Dokumentation verwoben.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 04.12.2014 länge: 81 min Original: Wo ich wohne. Ein Film für Ilse Aichinger Darsteller: Regie: Christine Nagel, Drehuch: Christine Nagel, Drehjahr: 2014 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon

 

seite weiterempfehlen

© munichx.de - Drama und Filmkunst in den Münchner Kinos


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen