munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv

Drama und Filmkunst in den Münchner Kinos

<< zur Übersicht

Die Termine zum gewünschten Film bekommt ihr indem Ihr auf den jeweiligen Titel klickt.

Alle anderen Filme die zur Zeit in München laufen, findet ihr mit Hilfe der verschiedenen Suchfunktionen auf dieser Seite.

 

Kurzinhalt: Ein flirrend heißer Sommer 1989 im Osten Deutschlands. Adam arbeitet als Schneider und Fotograf, seine hübsche Freundin Evelyn ist Kellnerin. Ihren Urlaub wollen die beiden am Balaton verbringen. Nur lieben die Frauen Adams schöne Kleider und manchmal auch ihn. Als Evelyn Adam mit einer anderen erwischt, fährt sie ohne ihn mit einer Freundin und deren Westcousin nach Ungarn. Um die Beziehung zu retten, steigt Adam in seinen betagten Wartburg und reist ihr hinterher. Als Ungarn unerwartet die Grenzen nach Österreich öffnet, wird die Flucht in den Westen zur ungeahnten Möglichkeit. Bestehende Gewissheiten scheinen angezählt, neue Verheißungen zeichnen sich ab. Zwischen gelebten Träumen und der Sehnsucht nach einem unbekannten Paradies steht ihnen alles offen – Evelyn spürt neue Hoffnung, Adam sieht einem Neuanfang mit wenig Begeisterung entgegen. Adam und Evelyn müssen sich entscheiden.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 10.01.2019 länge: 100 min Original: Adam und Evelyn Darsteller: Florian Teichtmeister, Anne Kanis, Lena Lauzemis, Regie: Andreas Goldstein, Drehuch: Andreas Goldstein, Drehjahr: 2018 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: "My shows are about Sex, Drugs and Rock'n'Roll": Lee Alexander McQueen brachte den Punk zurück in die Modewelt. Ein exzentrischer Designer, der 1993 sein eigenes Label "Alexander McQueen" gründete und mit seinen opulenten Modeschauen immer für Skandale sorgte. Doch das 2010 verfrüht verstorbene Ausnahmetalent war weit mehr als ein Enfant terrible, das die Öffentlichkeit mit seinen kreativen Ideen provozierte und schockierte. Dem außergewöhnlichen Designer und Menschen gelang es, sein Publikum weit über die Grenzen der Modewelt hinaus mit seiner Arbeit zu berühren. Das zeigt unter anderem der überwältigende Erfolg der Ausstellung "Savage Beauty": 2011 sorgte dieHommage an das Spätwerk des Künstlers Alexander McQueen im New Yorker Metropolitan Museum of Art für sehr großes Aufsehen, bevor sie 2015 mit fast 500.000 Besuchern zur erfolgreichsten Ausstellung aller Zeiten im Londoner Victoria&Albert Museum wurde.

>> Spielplan

genre: Biografie Dokumentarfilm Starttermin: 29.11.2018 länge: 110 min Original: McQueen Darsteller: Regie: Ian Bonhote, Peter Ettedgui, Drehuch: Peter Ettedgui, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Er gehört zu den größten Helden des 20. Jahrhunderts: Neil Armstrong, erste Mensch auf dem Mond. Der Film erzählt aus seinem Leben und von den enormen Konflikten und Entbehrungen, mit denen der Pilot vor und während seiner legendären Mission konfrontiert war. Gleichzeitig schildert der Film auch die hochdramatischen Ereignisse des amerikanischen Raumfahrtprogramms zwischen 1961 und 1969.

>> Spielplan

genre: Biografie Drama Historischer Film Starttermin: 08.11.2018 länge: 142 min Original: First Man Darsteller: Ryan Gosling, Claire Foy, Jason Clarke, Regie: Damien Chazelle, Drehuch: Josh Singer, Drehjahr: 2018 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Big Time (2018)

Kurzinhalt: Mit nur 43 Jahren ist der Däne Bjarke Ingels "einer der größten Stars der Architekturwelt" (The Wall Street Journal). Ingels' kühne und höchst originelle Bauwerke wie das VIA 57 West am New Yorker Central Park oder der Wohnhaus-Komplex Mountain Dwellings in Kopenhagen, die er mit seiner Firma Bjarke Ingels Group (BIG) entwirft und umsetzt, werden mit Preisen überhäuft und als Ikonen gefeiert. Rastlos jettet Ingels zwischen seinen Büros in Kopenhagen, London und New York und seinen Baustellen auf der ganzen Welt hin und her. Sein derzeit größtes Projekt ist einer der Wolkenkratzer des neuen World Trade Centers – ein Gebäude, das die Skyline Manhattans für immer verändern wird. Mitten in den Arbeitsstress platzt eine Nachricht, die Ingels mit seiner Endlichkeit konfrontiert.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 08.02.2018 länge: 90 min Original: Big Time Darsteller: Regie: Kaspar Astrup Schröder, Drehuch: Drehjahr: 2017 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Als Sidonie-Gabrielle Colette (Keira Knightley) den erfolgreichen Pariser Autoren Willy (Dominic West) heiratet, ändert sich ihr Leben schlagartig: Sie zieht aus dem ländlichen Frankreich ins turbulente Paris und wird Teil der intellektuellen und kulturellen Elite. Willy, der von einer Schreibblockade geplagt ist, überzeugt seine junge Frau für ihn als Ghostwriter zu arbeiten. In ihrem Debütroman erzählt Colette die Geschichte einer selbstbewussten, jungen Frau namens Claudine. Ein halb-autobiografischer Roman, der unter Willys Namen zum Bestseller wird und ihm Reichtum und Ruhm verschafft. Schnell entstehen weitere Claudine-Bestseller – geschrieben von Colette – und schließlich eine ganze Markenwelt. Nach und nach beginnt Colette den Kampf darum, gesellschaftliche Zwänge zu überwinden und sich als wahre Autorin der erfolgreichen Bücher offenbaren zu können, um ihre Werke für sich zu beanspruchen.

>> Spielplan

genre: Biografie Drama Historischer Film Starttermin: 03.01.2019 länge: 112 min Original: Colette Darsteller: Keira Knightley, Dominic West, Eleanor Tomlinson, Regie: Wash Westmoreland, Drehuch: Richard Glatzer, Wash Westmoreland, Rebecca Lenkiewicz, Drehjahr: 2018 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: 1851: Die südfranzösische Bäuerin Violette Ailhaud lebt in einem abgelegenen Bergdorf in der Provence. Wie ihre Freundinnen, ist sie im heiratsfähigen Alter, als plötzlich die Auswirkungen der großen Politik unmittelbar Einzug im Dorf halten: alle Männer des Ortes werden von Louis Napoleons Soldaten verschleppt, als dieser die 2. Republik stürzt, um sich als Napoleon III. zum Kaiser der Franzosen zu krönen. Mit vereinten Kräften gelingt es den zurückgebliebenen Frauen, die Arbeiten des Jahreslaufs zu bewältigen. Trotz der Sorge um die verlorenen Männer, sind die Frauen stolz auf ihre Unabhängigkeit. Nach einem Jahr vergeblichen Wartens auf ein Lebenzzeichen der Männer fassen Violette und ihre Freundinnen einen Entschluss: Wenn eines Tages ein Mann ins Dorf kommt, soll er für alle Frauen da sein, damit das Dorf weiter existieren kann.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 10.01.2019 länge: 98 min Original: Le semeur Darsteller: Pauline Burlet, Alban Lenoir, Geraldine Paihas, Regie: Marine Franssen, Drehuch: Jacques Fieschi, Marine Franssen, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Der Dokumentarfilm taucht ein in die Welt der geistigen Autonomie des Menschen, die Maria Montessori vor 100 Jahren erstmals ausformulierte. Als der Filmemacher Alexandre Mourot zum ersten Mal Vater wird, kommen eine ganze Menge neuer Fragen auf ihn zu. Sobald sie laufen kann, möchte seine Tochter alles entdecken und vor allem – auf eigene Faust und ohne Hilfe. Dabei gibt es allerlei Gefahren, die jedem Erwachsenen den Angstschweiß auf die Stirn treiben: an der Kante kann man stolpern, von der Leiter lässt es sich gut fallen oder von der Treppe schön herunterpurzeln. Alexandre Mourot fragt sich, was treibt meine Tochter eigentlich an und wie soll ich mich dazu verhalten? Als er feststellt, wie groß die Fortschritte seiner Tochter sind, wenn er sie einfach gewähren lässt und ihre eigenen Energien respektiert, beginnt er sich für die Montessori-Pädagogik zu interessieren. Ausgerüstet mit seiner Kamera besucht er Frankreichs ältestes Montessori-Kinderhaus. Hier trifft er auf glückliche Kinder, die die Vorteile ihrer Freiheit genießen und doch sehr diszipliniert ihren "Aufgaben" nachgehen. Ob lesen, Brot backen, rechnen lernen, schlafen oder spielen – die Erzieher bleiben sehr diskret und im Hintergrund. Es sind die Kinder, die dem Regisseur durch ihre Entwicklung eine ganz eigene Dramaturgie vorgeben und so zu den eigentlichen Erzählern ihrer Geschichte werden.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 06.09.2018 länge: 105 min Original: Le maitre est l'enfant Darsteller: Regie: Alexandre Mourot, Drehuch: Alexandre Mourot, Drehjahr: 2018 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Allan Karlsson (Robert Gustafsson) hat Geburtstag. Er wird 100 Jahre alt. Doch anstatt sich auf die geplante Geburtstagsfeier zu freuen, verschwindet er lieber kurzerhand aus dem Altersheim und macht sich in seinen Pantoffeln auf den Weg zum örtlichen Busbahnhof. Raus aus der Langeweile und rein in ein neues Abenteuer, das ist Allans Ziel. Während seiner Reise kommt er erst zu einem riesigen Vermögen, findet neue Freunde und trifft auf Gauner, Ganoven und Kriminelle, bevor er sich mit Elefantendame Sonja auf den Weg nach Indonesien macht. All das ist für Allan aber schon lange nichts Besonderes mehr, hat er doch die letzten 100 Jahre maßgeblich dazu beigetragen das politische Geschehen in der Welt unbewusst auf den Kopf zu stellen.

>> Spielplan

genre: Drama Komödie Literaturverfilmung Starttermin: 20.03.2014 länge: 115 min Original: Hundraaringen som klev ut genom fönstret och försvann Darsteller: Robert Gustafsson, Iwar Wiklander, David Wiberg, Regie: Felix Herngren, Drehuch: Felix Herngren, Hans Ingemansson, Drehjahr: 2013 FSK: 12 filmkritik Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: sterreich 1937: Der 17-jährige Franz Huchel (Simon Morze) verlässt sein Heimatdorf am Attersee, um beim Wiener Trafikanten Otto Trsnjek (Johannes Krisch) in die Lehre zu gehen. Zu den Stammkunden des kleinen Tabakladens zählt auch der bereits von fortschreitendem Alter und Krankheit gezeichnete Sigmund Freud (Bruno Ganz), von dem Franz auf Anhieb fasziniert ist. Als der Junge sich unglücklich in die schöne Varietetänzerin Anezka (Emma Drogunova) verliebt, sucht er Rat bei Freud, muss aber eststellen, dass dem weltbekannten Psychoanalytiker das weibliche Geschlecht ein mindestens ebenso großes Rätsel ist. Franz ist dennoch fest entschlossen, um seine Liebe zu kämpfen, wird aber in den Strudel der politischen Ereignisse gezogen, als Hitlers Truppen das Kommando übernehmen.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 01.11.2018 länge: 114 min Original: Der Trafikant Darsteller: Karoline Eichhorn, Bruno Ganz, Johannes Krisch, Regie: Nikolaus Leytner, Drehuch: Nikolaus Leytner, Klaus Richter, Drehjahr: 2018 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "Athmosphärisch dichte Charakterstudie." (Lexikon des Internationalen Films)

Kurzinhalt: Der Bankangestellte Jean gerät durch einen Mitarbeiter ans Glücksspiel. Nach einem ersten, erfolgreichen Abend am Roulettetisch, der ihm ein halbes Jahresgehalt einbringt, zieht es Jean in die großen Casinos der Côte d’Azur. Hier verliebt er sich in die spielsüchtige Jackie, die seine neu entdeckte Roulette-Leidenschaft nur noch mehr anstachelt und ihn in einen Mahlstrom des Gewinnens und Verlierens treibt, dem er sich nicht entziehen kann.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: länge: 83 min Original: La baie des anges Darsteller: Jeanne Moreau, Claude Mann, Paul Guers, Regie: Jacques Demy, Drehuch: Jacques Demy, Drehjahr: 1962 FSK: 18 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Joan (Glenn Close) und Joe Castleman (Jonathan Pryce) sind seit fast 40 Jahren verheiratet. Joe gefällt sich als einer der bedeutendsten amerikanischen Schriftsteller der Gegenwart. Er genießt in vollen Zügen die Aufmerksamkeit, die ihm zu Teil wird, diverse Affären inklusive. Seine Frau Joan scheint dabei mit viel Charme, einem scharfen Sinn für Humor und intelligenter Diplomatie die perfekte Unterstützung im Hintergrund. Als Joe für sein literarisches Oeuvre mit dem Nobelpreis ausgezeichnet werden soll, reisen sie gemeinsam nach Schweden. Begleitet werden sie dabei von ihrem Sohn David (Max Irons) – selbst angehender Schriftsteller ohne Vaters Segen. Zwischen hochoffiziellen Empfängen, Ehrfurchtsgebaren und Damenprogramm werden die Risse der Ehe sichtbar und eine unruhige Unzufriedenheit beginnt durch Joans stoische Fassade zu brechen. Zu allem Überfluss werden die Castlemans auch noch von Journalist und Möchtegern-Biograph Nathaniel Bone (Christian Slater) verfolgt, der unnachgiebig versucht, ein dunkles Geheimnis aufzudecken.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 03.01.2019 länge: 118 min Original: The Wife Darsteller: Glenn Close, Jonathan Price, Christian Slater, Regie: Björn Runge, Drehuch: Jane Anderson, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Der Inder Baskaran ging nach Dubai, um als Bauarbeiter zu arbeiten, kam jedoch tot in einem Sarg zurück. Die offizielle Erklärung: Selbstmord. Sudari, die Witwe des Getöteten, glaubt aber, dass er ermordet wurde.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Drama Starttermin: 10.01.2019 länge: 89 min Original: Die Schatten der Wüste Darsteller: Regie: Franziska Schönenberger, Drehuch: Franziska Schönenberger, Jayakrishnan Subramanian, Drehjahr: 2018 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Im modernen Mumbai der gläsernen Hochhäuser arbeitet die junge Witwe Ratna als Dienstmädchen für Ashwin, einen jungen Mann aus wohlhabendem Hause, der scheinbar alles hat, was es für ein komfortables Leben braucht. Ratna wiederum hat vor allem eins: den Willen, sich ein besseres Leben zu erarbeiten und ihren Traum zu verwirklichen, Mode-Designerin zu werden. Als Ashwins sorgfältig arrangierte Bilderbuch-Hochzeit platzt, scheint Ratna die Einzige zu sein, die Ashwins tiefe Melancholie versteht. Ashwin verliebt sich in das so zurückgenommene Hausmädchen, denn er entdeckt in ihr eine willensstarke und sinnliche Frau, die bereit ist, für ihre Träume einzustehen. Und auch Ratna entwickelt Gefühle für ihn. Dennoch ist sie für beider Umgebung nur das Dienstmädchen, das von seiner Familie entsprechend behandelt wird. Die tiefe Verbundenheit zwischen den beiden macht ihnen nur zu bewusst, wie unvereinbar die Welten sind, denen sie angehören. So müssen sie wählen zwischen gesellschaftlicher Anerkennung und der Liebe – einer Liebe, die sich gegen alle politischen und kulturellen Widerstände behaupten muss und ihre Familien zerstören würde.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 20.12.2018 länge: 99 min Original: Sir Darsteller: Ahmareen Anjum, Vivek Gomber, Geetanjali Kulkarni, Regie: Rohena Gera, Drehuch: Rohena Gera, Drehjahr: 2018 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Die bekannte iranische Schauspielerin Behnaz Jafari erhält eine Videobotschaft eines weiblichen Fans. Gemeinsam mit ihrem Freund, dem Regisseur Jafar Panahi, macht sie sich auf die Suche nach dem Mädchen. Die Reise in den Norden des Landes birgt überraschende Begegnungen: Dorfbewohner, die einspurige Bergstraßen mit cleveren Hupecodes passierbar machen; alte Frauen, die in ausgehobenen Gräbern Probe liegen, und potente Zuchtbullen, die den Weg versperren. Im Bergdorf des Mädchens angekommen, versuchen die beiden das Geheimnis um das Video endlich zu lösen.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 20.12.2018 länge: 100 min Original: Se rokh Darsteller: Behnaz Jafari, Jafar Panahi, Marziyeh Rezaei, Regie: Jafar Panahi, Drehuch: Jafar Panahi, Drehjahr: 2018 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Kaum eine Wahl hat die Öffentlichkeit so stark beschäftigt wie die von Donald Trump zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten. Als einer der wenigen, die das Ergebnis vorhergesagt haben, offenbart Michael Moore die Umstände und Mechanismen, die zur Machtergreifung des umstrittenen Kandidaten geführt haben. Im Fokus seiner Kritik steht dabei nicht nur der Präsident selbst, sondern vor allem auch das Versagen der Demokraten. Furchtlos, provokativ und hochgradig unterhaltsam seziert er die politischen und gesellschaftlichen Prozesse bis zu Donald Trumps Amtseinführung und prangert soziale Ungleichheit an.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 17.01.2019 länge: 128 min Original: Fahrenheit 11/9 Darsteller: Regie: Michael Moore, Drehuch: Michael Moore, Drehjahr: 2018 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Der Film beobachtet den harschen und gefährlichen Alltag von sogenannten Mammutjägern auf einer extrem abgelegenen Inselgruppe im hohen Norden Sibiriens. Die archaische Landschaft, in der diese Menschen nach Stosszähnen längst ausgestorbener Mammuts suchen, erinnert an die Urzeit der Erde. Es herrscht eine Art Goldrauschstimmung, denn die Preise fu?r das weisse Gold sind so hoch wie noch nie. Doch der auftauende Permafrost gibt nicht nur wertvolles Elfenbein frei. Manchmal finden die Jäger auch ein fast vollständig erhaltenes Mammutkadaver mit Fell und Muskelgewebe. Solche Funde rufen hochtechnisierte amerikanische und su?dkoreanische Klonforscher auf den Plan auf der Suche nach Mammutzellen mit möglichst intakter DNA. Ihre Mission könnte Teil eines Science-Fiction Plots sein. Sie wollen das ausgestorbene Wollhaarmammut nach Jurassic-Park-Manier wieder zum Leben erwecken und auferstehen lassen. Und das ist nur der Anfang. Weltweit sind Biologen daran, das Leben neu zu erfinden. Sie wollen die Sprache der Natur lernen und Leben erschaffen nach dem Lego-Prinzip. Das Ziel der synthetischen Biologie ist es, komplette ku?nstliche biologische Systeme zu erzeugen. Der Mensch wird zum Schöpfer.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 17.01.2019 länge: 113 min Original: Genesis 2.0 Darsteller: Regie: Maxim Arbugaev, Christian Frey, Drehuch: Christian Frey, Drehjahr: 2018 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: länge: 97 min Original: Io la conoscevo bene Darsteller: Stefania Sandrelli, Mario Adorf, Regie: Antonio Pietrangeli, Drehuch: Ruggero Maccari, Antonio Pietrangeli, Drehjahr: 1965 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: ICH. IMMENDORFF begleitet zwei Jahre lang einen der wichtigsten deutschen Künstler bis zu seinem Tod im Mai 2007. Jörg Immendorff lebte und arbeitete 9 Jahre mit dem Wissen um seine unheilbare Erkrankung ALS. Die Regisseurin Nicola Graef besuchte Immendorff in seinem Atelier und zeigt, wie er trotz langsam erlahmender Arme und Beine weiter neue Kunstwerke schuf und an der Düsseldorfer Kunstakademie lehrte. Wie veränderte die eingeschränkte Bewegungsfähigkeit und die Unausweichlichkeit dieser Situation sein Leben und seine Kunst? Der Dokumentarfilm begleitet Immendorff bei den Ausstellungsvorbereitungen für die große Retrospektive in der Berliner Nationalgalerie. Freunde und Künstlerkollegen wie Markus Lüpertz, Jonathan Meese, Tilman Spengler oder Kasper König kommen zu Wort, ebenso seine Mutter Irene Immendorff sowie Oda Jaune, seine junge Ehefrau und ehemalige Studentin. Graefs Film ist auch eine Hommage an einen Mann, der in seiner starken Prägung durch Joseph Beuys den Kampf für eine bessere Welt und den Widerstand gegen Ungerechtigkeit nie aufgegeben hat, weder als Künstler noch als Mensch. ICH. IMMENDORFF kommt zum ersten Todestag von Jörg Immendorff am 28. Mai 2008 in die deutschen Kinos.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 22.05.2008 länge: 98 min Original: Ich. Immendorff Darsteller: Regie: Nicola Graef, Drehuch: Nicola Graef, Drehjahr: 2007 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Die "Clowns ohne Grenzen" gehen wie die "Ärzte ohne Grenzen" in die Krisengebiete der Welt, um dort den Menschen zu helfen – ihre Medizin sind Humor, Mitmenschlichkeit, Lebensfreude. Im Januar 2017 begleiteten der Film drei deutsche Mitglieder von "Clowns ohne Grenzen" auf ihrer Reise durch den Iran. Die Clowns Susie Wimmer, Andreas Schock und Moni Single besuchten dort Einrichtungen, in denen sie Kindern Freude, Liebe und Glücksmomente bescheren – in Krankenhäusern und auf psychiatrischen Stationen, in Waisenhäusern, bei Streetkids und in afghanischen Flüchtlingscamps. Während ihrer Roadshow durch den Iran kommen die Clowns auch in Kontakt mit Behörden, mit Betreuern und deren Familien sowie anderen Menschen des alltäglichen Lebens.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 17.01.2019 länge: 90 min Original: Joy in Iran Darsteller: Regie: Walter Steffen, Drehuch: Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Die Idee zum Film basiert auf der Lebensgeschichte von Hans Kammerlander, seine größten Erfolge und Tragödien. Sein größter Erfolg, der ihn weltberühmt werden ließ, ist die bis heute schnellste Besteigung über die Nordroute zum Gipfel des Mount Everest in 16h 40 min im Jahr 1996, bei der ihm im Anschluss die erste Skiabfahrt vom Gipfel des höchsten Berges der Welt gelang. Seine schmerzvollste Tragödie erlitt Hans Kammerlander 1991 am Manaslu in Nepal, wo er zwei seiner besten Freunde verlor. Einer stürzte aus unerfindlichen Gründen ab, der andere wurde neben ihm vom Blitz erschlagen. Hans, selbst in akuter Lebensgefahr, überlebte das Gewitter am Rande des Wahnsinns. Es war ein Berggewitter, das es gar nicht geben durfte. Durch die brennenden Ölfelder in Kuwait erreichten 1991 Partikel in der Atmosphäre sogar den Himalaya, wodurch es auch in großen Höhen zu elektrisch aufgeladenen Hochspannungsfeldern kam.

>> Spielplan

genre: Biografie Dokumentarfilm Starttermin: 03.01.2019 länge: 123 min Original: Manaslu - Berg der Seelen Darsteller: Regie: Gerald Salmina, Drehuch: Gerald Salmina, Drehjahr: 2017-2018 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Maria Stuart (Saoirse Ronan), die bereits im Alter von nur neun Monaten zur Königin von Schottland gekrönt wurde, kehrt mit 18 Jahren nach dem Tod ihres jungen Ehemannes von Frankreich nach Schottland zurück, um rechtmäßig den Thron zu beanspruchen. Dadurch tritt sie in einen Machtkampf mit Königin Elisabeth I., die bis dahin Alleinherrscherin über das englische Königreich ist. Maria Stuart erkennt Elisabeth nicht als rechtmäßige Königin von England und Schottland an. Elisabeth, die ebenfalls keine Nebenbuhlerin akzeptiert, wird in ihrem Machtanspruch herausgefordert. Aufstände, Verschwörungen und Betrug bedrohen den Thron beider Königinnen, die trotz ihrer Rivalität voneinander fasziniert sind. Als junge, selbstbewusste Regentinnen streiten sie um die Krone, um Liebe und um Macht in einer männerdominierten Welt, wodurch sich das Schicksal ihres Landes für immer verändern wird.

>> Spielplan

genre: Biografie Drama Historischer Film Starttermin: 17.01.2019 länge: 125 min Original: Mary Queen of Scots Darsteller: Saoirse Ronan, Margot Robbie, Gemma Chan, Regie: Josie Rourke, Drehuch: Beau Willimon, Drehjahr: 2018 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Damaskus im Frühjahr 2011: während sich in Syrien der Arabische Frühling anbahnt, träumt die 25-jährige Nahla von einem anderen Leben, einem Leben individueller und freier Selbstbestimmung. Die Hochzeit mit Samir, einem in die USA emigrierten Syrer, verspricht zunächst einen Ausweg aus den gesellschaftlichen Fesseln. Doch Samir stört sich an Nahlas Eigensinnigkeit und nimmt lieber ihre jüngere und gehorsamere Schwester Myriam zur Frau. Für Nahla scheint ein Traum zu zerplatzen, doch ihre Freundschaft zur ihrer Nachbarin, der geheimnisvollen Madame Jiji, öffnet ihr eine neue Sicht auf ihr Leben.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 10.01.2019 länge: 96 min Original: Mein liebster Stoff Darsteller: Manal Issa, Ula Tabari, Souraya Baghdadi, Regie: Gaya Jiji, Drehuch: Gaya Jiji, Eiji Yamazaki, Drehjahr: 2018 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Jeder kennt Christian Bruhns Musik - kaum ist ein Songtitel genannt, klingt er automatisch im Ohr oder man begegnet den Sounds live in DJ Sets oder auf dem Oktoberfest. Doch ihn, den Urheber und Komponisten, kennen die wenigsten. Christian Bruhn, der Mozart verehrt und im Herzen ein Jazzer ist, ist einer der erfolgreichsten, deutschen Unterhaltungsmusikkomponisten. Er hat Hits geschaffen, wie Marmor Stein und Eisen bricht, Wunder gibt es immer wieder, Zwei kleine Italiener, Liebeskummer lohnt sich nicht, Ein bisschen Spaß muss sein u.v.a. Aber auch die Titelmusik zu TV Serien wie Captain Future und Timm Thaler oder einen Liederzyklus aus Heinrich Heine Gedichten für seine frühere Ehefrau Katja Ebstein. Sein Werkverzeichnis umfasst mehr als 2.500 Titel. Wer ist dieser Mann? "Es war mir nie wichtig auf der Straße erkannt zu werden, die Leute sollen meine Melodien pfeifen", sagt Bruhn, der Musik als sein absolutes Lebenselixier bezeichnet.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Musikfilm Starttermin: 10.01.2019 länge: 80 min Original: Meine Welt ist die Musik - Der Mann der Marmor, Stein und Wunder schuf Darsteller: Regie: Marie Reich, Drehuch: Marie Reich, Constantin Ried, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Ruth Bader Ginsburg hat die Welt für amerikanische Frauen verändert. Die heute 85-jährige Richterin stellte ihr Lebenswerk in den Dienst der Gleichberechtigung und derjenigen, die bereit sind, dafür zu kämpfen. 1993 wurde sie als zweite Frau an den Supreme Court der USA berufen und hält dort eisern die Stellung. Die beiden Regisseurinnen Betsy West und Julie Cohen zeigen in RBG – Ein Leben für die Gerechtigkeit den außergewöhnlichen Aufstieg der stillen, aber unnachgiebigen Kämpferin. Ihre Laufbahn begann sie als eine von nur neun Studentinnen an der Harvard Law School und als eine der ersten Jura-Professorinnen der USA. In den 70er Jahren erkämpfte Ruth Bader Ginsburg gegen alle Widerstände bahnbrechende Gerichtsurteile zur Gleichstellung der Geschlechter, die sie zu einer Heldin der Frauenrechtsbewegung und zu einer weltbekannten Ikone machten. Inzwischen berühmt und berüchtigt als Notorious RBG entschied sich die Demokratin nach der Wahl Donald Trumps gegen Rückzug und Ruhestand. Bis heute sorgt sie mit ihrer engagierten Agenda für Schlagzeilen und macht dem umstrittenen Präsidenten mitunter das Leben schwer. Mit brillantem Verstand und Leidenschaft bleibt Ruth Bader Ginsburg gerade jetzt eine unverzichtbare Inspiration für die politische Kultur der USA und der Welt.

>> Spielplan

genre: Biografie Dokumentarfilm Starttermin: 13.12.2018 länge: 98 min Original: RBG Darsteller: Regie: Betsy West, Julie Cohen, Drehuch: Betsy West, Julie Cohen, Drehjahr: 2018 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "Eine auf vordergründigen Jux hin angelegte schrill-schräge Revue." (Lexikon des Internationalen Films)

Kurzinhalt: Präsentiert die Höhepunkte aus Kinowerbefilmen, Wochenschauen und Kulturfilmen der Adenauer-Ära in einer witzigen, turbulenten Montage. Eine schrille Revue durch die Pubertät der Republik. Das Wirtschaftswunder blüht, Wohnungen füllen sich mit Nierentischen und Tütenlampen. Und alle tanzen mit. Die Lindes-Kaffeebienchen, der Erdalfrosch, die weiße Frau von Persil, die bombastischen Triumph Mieder und das traumwandelnde Darmol-Männchen.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Kurzfilm-Programm Werbefilm Starttermin: länge: 89 min Original: Rendezvous unterm Nierentisch Darsteller: Regie: Manfred Breuersbrock, Wolfgang Dresler, Dieter Fietzke, Drehuch: Manfred Breuersbrock, Wolfgang Dresler, Dieter Fietzke, Drehjahr: 1986 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: länge: 135 min Original: Roma Darsteller: Yalitza Aparicio, Marina de Tavira, Diego Cortina Autrey, Regie: Alfonso Cuaron, Drehuch: Alfonso Cuaron, Drehjahr: 2018 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Sibel lebt mit ihrem Vater und ihrer Schwester in einem türkischen Bergdorf am Schwarzen Meer. Sie ist seit ihrer Kindheit stumm, kann sich aber dank einer in der Region verbreiteten Pfeifsprache verständigen. Von den Dorfbewohnern gemieden und ausgeschlossen, folgt die junge Frau heimlich einem Wolf, der sich im nahen Wald herumtreiben soll. Bei einem dieser Streifzüge trifft Sibel auf einen Deserteur der türkischen Armee, der sie mit ganz anderen Augen ansieht, als sie es bisher von den Menschen um sie herum kannte. Doch im Dorf stößt die Verbindung der beiden Außenseiter auf Ablehnung.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 27.12.2018 länge: 95 min Original: Sibel Darsteller: Damla Sönmez, Emin Gürsoy, Erkan Kolcak Köstendil, Regie: Cagla Zencirci, Guillaume Giovanetti, Drehuch: Cagla Zencirci, Guillaume Giovanetti, Ramata Sy, Drehjahr: 2018 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon

 



  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen

© munichx.de - Drama und Filmkunst in den Münchner Kinos

Impressum

Datenschutzerklärung

Hier klicken um die Seite ohne Google Analytics zu nutzen


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen