munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv

Drama und Filmkunst in den Münchner Kinos

<< zur Übersicht

Die Termine zum gewünschten Film bekommt ihr indem Ihr auf den jeweiligen Titel klickt.

Alle anderen Filme die zur Zeit in München laufen, findet ihr mit Hilfe der verschiedenen Suchfunktionen auf dieser Seite.

 

Kurzinhalt: Die Hotelierstochter Eva trifft zufällig auf die Soziologin Magdalena, die als Domina in einem SM-Studio arbeitet. Von Magdalenas bizarrer Welt fasziniert, begibt sich Eva auf die Suche nach ihrer ureigensten Idenität und beginnt eine Reise durch die Welt der Sexualität - eine Reise zu den verdrängten Landschaften unserer Seele.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 16.02.2006 länge: 120 min Original: 24/7 - The Passion of Life Darsteller: Mira Gittner, Marina Anna Eich, Christoph Baumann, Regie: Roland Reber, Drehuch: Roland Reber, Mira Gittner, Drehjahr: 2006 FSK: 18 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Axolotl Overkill

Kurzinhalt: Mifti (Jasna Fritzi Bauer) ist 16, sieht aus wie 12, verhält sich wie Mitte 30 und lebt seit dem Tod ihrer Mutter mit ihren Halbgeschwistern in einer Berliner WG. Ihr Vater hält Terrorismus für einen zeitgemäßen Karrierezweig und interessiert sich eher für Kunst als für Menschen; zur Schule gehen macht in diesem Setting weniger Sinn als sein Leben zwischen Partys, Drogen, Affären und Küchentischpolemiken zu verbringen. Sie ist wild, traurig, vernünftig und verliebt. Die Erwachsenen, auf die sie trifft, sind dagegen nur eines: verzweifelt. Entweder, weil bald die Welt untergeht, oder weil sie nicht wissen, was sie anziehen sollen. Also muss Mifti selbst erwachsen werden, auf die eine oder andere Weise.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 29.06.2017 länge: 94 min Original: Axolotl Overkill Darsteller: Jasna Fritzi Bauer, Arly Jover, Laura Tonke, Regie: Helene Hegemann, Drehuch: Helene Hegemann, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: 96 min Original: Before the Flood Darsteller: Regie: Mark Monroe, Drehuch: Fisher Stevens, Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Der alleinstehende Frank Adler (Chris Evans) hat die Vaterrolle für seine aufgeweckte kleine Nichte Mary (Mckenna Grace) übernommen und lebt mit ihr in einem Küstenstädtchen in Florida. Mary ist hochbegabt, doch Frank setzt alles daran, ihr ein normales Leben zu ermöglichen. Dennoch bleibt das mathematische Talent der Siebenjährigen nicht unbemerkt, und so taucht eines Tages Franks gebieterische Mutter Evelyn (Lindsay Duncan) auf. Die Pläne der wohlhabenden Bostonerin für ihre Enkelin drohen Frank und Mary auseinander zu reißen. Als die familiären Spannungen zunehmen, bekommen Onkel und Nichte jedoch Unterstützung von ihrer resoluten Vermieterin und besten Freundin Roberta (Octavia Spencer) - und von Marys Lehrerin Bonnie. In ihrer Fürsorge für ihre hochbegabte Schülerin nähert sich die junge Frau auch Marys attraktivem Onkel an.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 13.07.2017 länge: 101 min Original: Gifted Darsteller: Chris Evans, Mckenna Grace, Lindsay Duncan, Regie: Marc Webb, Drehuch: Tom Flynn, Drehjahr: 2017 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "Hochartifizielles Gebilde von übergangslos vermischten Elementen aus Realität und Vorstellung, dessen traumatische Dimension mit surrealen Bildmomenten verstärkt wird." (Filmlexikon)

Kurzinhalt: Séverine, eine scheinbar glücklich mit einem Arzt verheiratete Frau aus großbürgerlichem Milieu, leidet insgeheim unter erotischen und masochistischen Zwangsvorstellungen. Schließlich verdingt sie sich stundenweise in einem Edelbordell, wo sie zwischen Neigung und Angst vor Entdeckung ein Doppelleben beginnt. Ein Freund ihres Mannes, Stammgast des Bordells, entdeckt sie und genießt es, sie unter Druck zu setzen.

>> Spielplan

genre: Literaturverfilmung Sozialkritischer Film Starttermin: 18.11.1999 länge: 99 min Original: Belle de jour Darsteller: Catherine Deneuve, Jean Sorel, Michel Piccoli, Regie: Jean-Luis Bunuel, Drehuch: Luis Bunuel, Jean-Claude Carrière, Drehjahr: 1966/1967 FSK: 18 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Beuys (2017)

Kurzinhalt: BEUYS: Der Mann mit dem Hut, dem Filz und der Fettecke. 30 Jahre nach seinem Tod erscheint er uns als Visionär, der seiner Zeit voraus war. Geduldig versuchte er schon damals zu erklären, dass "Geld keine Ware sein darf". Er wusste, dass der Geldhandel die Demokratie unterwandern würde. Doch mehr als das. Beuys boxt, parliert, doziert und erklärt dem toten Hasen die Kunst. Wollen Sie eine Revolution ohne Lachen machen? fragt er - und lacht. Sein erweiterter Kunstbegriff führte ihn mitten in den Kern auch heute relevanter gesellschaftlicher Debatten. BEUYS ist kein klassisches Porträt, sondern eine intime Betrachtung des Menschen, seiner Kunst und seiner Ideenräume, mitreißend, provozierend und verblüffend gegenwärtig.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 18.05.2017 länge: 107 min Original: Beuys Darsteller: Regie: Andres Veiel, Drehuch: Andres Veiel, Drehjahr: 2017 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "Die Schnittweise des Films ist wie der Jazz, den er zeigt. Prädikat: Empfehlenswert!" (Stuttgarter Nachrichten)

Kurzinhalt: Art Blakey, Dexter Gordon, Ron Carter, Herbie Hancock, Theolonius Monk, das sind Namen, die gleichzusetzen sind mit dem Namen JAZZ. Aber wie viele kennen Alfred Lion und Frank Wolff, denen wir es verdanken, daß von diesen Jazzgiganten heute noch Aufnahmen existieren? Zwei deutsche Juden, die vor dem Naziterror in die USA emigrierten, entdeckten dort eine "Kunstform", die wenig ernst genommen wurde. Jazz! Ohne Geld und Beziehungen, kaum ein Wort englisch sprechend und nur ihrem eigenen Geschmack und Urteil vertrauend begannen sie, Aufnahmen mit praktisch unbekannten Musikern zu machen.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 16.04.1998 länge: 92 min Original: Blue Note - A Story of Modern Jazz Darsteller: Regie: Julian Benedikt, Drehuch: Julian Benedikt, Drehjahr: 1997 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Studentin Laila lebt mit ihrer Familie in Delhi und ist wegen zerebraler Kinderlähmung auf einen Rollstuhl angewiesen. Während eines Auslandssemesters in New York lernt sie auf einer Demo die Politaktivistin Khalum kennen. Die beiden werden ein Paar, doch Laila fühlt sich körperlich auch zu ihrem Kommilitonen Jared hingezogen.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: länge: 100 min Original: Choone chali aasman Darsteller: Kalki Koechlin, Revathy, Sayani Gupta, Regie: Shonali Bose, Nilesh Maniyar, Drehuch: Shonali Bose, Nilesh Maniyar, Drehjahr: 2015 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: 105 min Original: Cloclo und ich Darsteller: Regie: Stefano Knuchel, Drehuch: Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Code of Survival - Die Geschichte vom Ende der Gentechnik

Kurzinhalt: Vergiftete Böden, resistente Superunkräuter und verseuchtes Getreide sind das Resultat des zerstörerischen gentechnischen Anbaus, bei dem weltweit Millionen Tonnen von Glyphosat zum Einsatz kommen. Drei nachhaltige Projekte in Indien, Ägypten und Deutschland beweisen, dass es auch anders geht. In einer eindrücklichen Montage werden die Auswirkungen des giftgestützten Anbaus mit der heilenden Kraft der ökologischen Landwirtschaft konfrontiert. Welche Methode birgt den CODE OF SURVIVAL auf unserem Planeten?

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 01.06.2017 länge: 97 min Original: Code of Survival Darsteller: Regie: Bertram Verhaag, Drehuch: Bertram Verhaag, Drehjahr: 2016 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Biografie Dokumentarfilm Starttermin: länge: 95 min Original: Dark Star: HR Gigers Welt Darsteller: Regie: Belinda Sallin, Drehuch: Belinda Sallin, Drehjahr: 2014 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Auf der Suche nach einer seltenen Storchenart ist der Ornithologe Fernando mit seinem Kajak auf einem Fluss im Norden Portugals unterwegs. Über sein Handy hält er Kontakt zu seinem Partner Sérgio, doch die Gegend ist so abgelegen, dass die Verbindung immer wieder abbricht. Überwältigt von der Schönheit der Natur, gerät Fernando in eine Stromschnelle, kentert und verliert das Bewusstsein. Als er wieder erwacht, haben ihn zwei chinesische Pilgerinnen aus dem Wasser gezogen, die ganz eigene, bizarre Pläne mit ihm haben. Fernando muss sich vor seinen Helferinnen retten und alleine durch den dichten Wald kämpfen, vorbei an mysteriösen Hindernissen und erotischen Begegnungen. Der Weg führt ihn an seine körperlichen und geistigen Grenzen. Wie durch ein Wunder wird er am Ende ein anderer Mann sein.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 13.07.2017 länge: 118 min Original: O Ornitologo Darsteller: Paul Hamy, Xelo Cagiao, Joao Pedro Rodrigues, Regie: Joao Pedro Rodrigues, Drehuch: Joao Pedro Rodrigues, Drehjahr: 2016 FSK: 16 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Der Tod von Ludwig XIV

Kurzinhalt: Leid und Sterben machen auch vor den Mächtigsten, ja Absoluten nicht Halt: Der Sonnenkönig Ludwig XIV. – eine Paraderolle für die Truffaut-Ikone Jean-Pierre Leaud – verspürt im August 1715 nach einem Spaziergang plötzlich Schmerzen im Bein. Die nächsten Tage verbringt er in seiner Kammer, führt die Regierungsgeschäfte bestmöglich weiter und gleitet allmählich seinem Tod entgegen. Ein Historienfilm als Kammerspiel, Opulenz auf engstem Raum, der Totentanz eines Bettlägerigen – während um den Kranken herum schon so eifrig wie eifersüchtig an der Zukunft ohne ihn gebastelt wird.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 29.06.2017 länge: 120 min Original: La mort de Louis XIV Darsteller: Jean-Pierre Leaud, Filipe Duarte, Irene Silvagni, Regie: Albert Serra, Drehuch: Albert Serra, Thierry Lounas, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Die andere Seite der Hoffnung

Kurzinhalt: Khaled (Sherwan Haji), ein junger Syrer, gelangt als blinder Passagier nach Helsinki. Dort will er Asyl beantragen, ohne große Erwartungen an seine Zukunft. Wikström (Sakari Kuosmanen) ist ein fliegender Händler für Männerhemden und Krawatten. In der Mitte des Lebens angekommen, verlässt er seine Frau, gibt seinen Job auf und profiliert sich kurzfristig als Poker-Spieler. Von dem wenigen Geld, das er dabei gewinnt, kauft er ein heruntergewirtschaftetes Restaurant in einer abgelegenen Gasse von Helsinki. Als die finnischen Behörden entscheiden, Khaled in die Ruinen von Aleppo zurückzuschicken, beschließt er, illegal im Land zu bleiben. Wikström findet ihn schlafend im Innenhof vor seinem Restaurant. Vielleicht sieht er etwas von sich selbst in diesem ramponierten, angeschlagenen Mann. Jedenfalls stellt er Khaled als Putzkraft und Tellerwäscher an. Für einen Moment zeigt uns das Leben seine sonnigere Seite, aber schon bald greift das Schicksal ein. Der Ausgang des Films bleibt offen, er führt entweder in ein respektables Leben oder auf den Friedhof. Für in die Enge getriebene Menschen bietet beides Vorzüge.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 30.03.2017 länge: 100 min Original: Toivon tuolla puolen Darsteller: Sherwan Haji, Sakari Kuosmanen, Ilkka Koivula, Regie: Aki Kaurismäki, Drehuch: Aki Kaurismäki, Drehjahr: 2016 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Die Hütte: Ein Wochenende mit Gott

Kurzinhalt: Seit der treue Familienvater Mackenzie "Mack" Phillips (Sam Worthington) vor vielen Jahren seine jüngste Tochter verlor, ist er in Trauer und Schuldgefühlen versunken. Ihre letzte Spur fand man in einer Hütte im Wald – nicht weit von dem Campingplatz, auf dem die Familie damals Urlaub machte. Eines Tages kommt ein Brief mit der Post: Es ist eine Einladung in eben jene Hütte – und ihr Absender ist Gott. Mack ist schockiert und voller Angst, all die schmerzhaften Erinnerungen kommen erneut hoch. Trotzdem bricht er auf, unsicher, was er in der Hütte finden wird. Das nun folgende Wochenende soll sein Leben erneut von Grund auf verändern.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 06.04.2017 länge: 133 min Original: The Shack Darsteller: Sam Worthington, Radha Mitchell, Octavia Spencer, Regie: Stuart Hazeldine, Drehuch: John Fusco, Andrew Lanham, Destin Cretton, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: 120 min Original: Die sichere Geburt Darsteller: Regie: Carola Hauck, Drehuch: Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Es regnet Männer. Sie kommen aus 89 Nationen und treiben auf einem Kreuzfahrtschiff im Mittelmeer: Sonne, Meer, nackte Haut und viel Testosteron. Der Countdown läuft für sieben Tage Jagd nach Liebe, Glück und ewiger Jugend: das Versprechen des Traumschiffs für schwule Männer. Schon Monate vorher fiebern die Passagiere dieser Reise entgegen. Sie stählen ihre Körper, statten sich mit Push-Up-Badehosen, sexy Outfits und glamourösen Kostümen aus. Für die Männer ist die Fahrt auf dem 'Dream Boat' eine Befreiung von politischen, sozialen oder inneren Restriktionen. Tag und Nacht, Zeit und Raum verschmelzen im Rhythmus der Partymusik. Im Schwebezustand dieser traumhaften Reise werden die Protagonisten umso härter mit ihrer eigenen Realität konfrontiert. Durch die paradiesische Oberfläche scheinen grundlegende Themen ihres Lebens: die Frage nach Lebensentwürfen im Alter, Familie, der Wunsch nach Zugehörigkeit, die Suche nach Selbstakzeptanz und Liebe. Sie werden mit dem Körperkult der schwulen Community konfrontiert und spüren, dass man sich auch zwischen 3.000 potenziellen Partnern ziemlich einsam fühlen kann. So wird die Urlaubsreise für manche ganz unerwartet zur inneren Odyssee, einer Reise zum eigenen Kern.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 13.07.2017 länge: 95 min Original: Dream Boat Darsteller: Regie: Tristan Milewski, Drehuch: Drehjahr: 2017 FSK: 16 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Dries

Kurzinhalt: Dries Van Noten, berühmt und verehrt für seine lebendigen Farben und Stoffe, gehört längst zu den ganz großen Namen der Modewelt – und das ganz ohne Werbeschaltungen, öffentliche Ausschweifungen oder ein besonders exzentrisches Erscheinungsbild. Zum ersten Mal erlaubt der flämische Mode-Künstler nun einen filmischen Einblick in die kreativen Prozesse seiner Arbeit und seine Inspirationsquellen. Ein ganzes Jahr lang begleitete Reiner Holzemer die Entstehung vier neuer Kollektionen: von der Auswahl und Gestaltung der üppigen Stoffe, die sich durch aufwendige Blumenstickereien und Prints auszeichnen, über die Kombination der Stücke zu raffinierten, einzigartigen Outfits bis hin zu den sinnlichen Modeschauen, die bereits Kult bei der Pariser Fashion Week geworden sind. In sehr persönlichen und emotionalen Bildern zeigt DRIES die Ruhe, Genauigkeit und die Neugierde, mit der Dries Van Noten seine Mode kreiert - und wie er gemeinsam mit seinem langjährigen Partner auch sein Haus und seinen Garten zu einem perfekten Kunstwerk arrangiert.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 29.06.2017 länge: 93 min Original: Dries Darsteller: Regie: Rainer Holzemer, Drehuch: Rainer Holzemer, Drehjahr: 2016 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 07.09.2017 länge: 104 min Original: Una mujer fantastica Darsteller: Daniela Vega, Francisco Reyes, Luis Gnecco, Regie: Sebastian Lelio, Drehuch: Sebastian Lelio, Gonzalo Maza, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Embrace - Du bist schön

Kurzinhalt: Medien, Werbung und Gesellschaft geben ein Körperbild vor, nach dem wir uns selbst und andere immer wieder bewerten und verurteilen. Die australische Fotografin und dreifache Mutter Taryn Brumfitt wollte das nicht mehr hinnehmen. Sie postete ein ungewöhnliches Vorher/Nachher-Foto ihres fast nackten Körpers auf Facebook und löste damit einen Begeisterungssturm aus. Durch ihren Post, der über 100 Millionen Mal in den sozialen Netzwerken angesehen wurde, rückte sie das Thema Body Image in den Fokus der Weltöffentlichkeit. Gleichzeitig befreite sie sich selbst von dem ungesunden Streben nach dem "perfekten" Körper. Mit ihrem Dokumentarfilm möchte Brumfitt allen, die unter den vermeintlichen Schönheitsidealen leiden, einen Gegenentwurf vorstellen: EMBRACE! Taryn Brumfitt begibt sich auf eine Reise um den Globus, um herauszufinden, warum so viele Frauen ihren Körper nicht so mögen, wie er ist. Sie trifft auf Frauen, die ihre ganz eigenen Erfahrungen mit Bodyshaming und Körperwahrnehmung haben. Der Film inspiriert und verändert die Denkweise über uns und unsere Körper. Taryns Botschaft lautet: Liebe deinen Körper wie er ist, er ist der einzige, den Du hast! Zu den Protagonisten des Films zählt auch Nora Tschirner, die zugleich als Executive Producerin EMBRACE mitproduziert hat.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 11.05.2017 länge: 90 min Original: Embrace Darsteller: Regie: Taryn Brumfitt, Drehuch: Taryn Brumfitt, Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: min Original: Exhibition on Screen: Michelangelo: Love and Death Darsteller: Regie: Drehuch: Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Live-Übertragung Starttermin: länge: 160 min Original: Exhibition on Screen: Vincent van Gogh - A New Way of Seeing Darsteller: Regie: Drehuch: Drehjahr: 2015 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Fahr ma obi am Wasser

Kurzinhalt: Der abendfüllende Kino-Dokumentarfilm zeigt das uralte Handwerk der Flößerei auf der Isar und seinem Zufluss der Loisach im bayerischen Oberland quer durch die Jahrhunderte. Die Geschichte der Flößerei und die damit verbundenen Geschichten der Holzarbeiter und Flößer aus dem Isarwinkel und dem Loisachtal werden bewegend und authentisch erzählt. So wird im Verlauf des Films deutlich, welch große Bedeutung die Flößer seit dem frühen Mittelalter für Oberbayern, München und die anderen Städte an der Isar hatten.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 11.05.2017 länge: 95 min Original: Fahr ma obi am Wasser Darsteller: Regie: Walter Steffen, Drehuch: Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Fences

Kurzinhalt: Pittsburgh in den 50er-Jahren. Der Müllmann Troy Maxson (Denzel Washington) träumte einst von einer Karriere als Football-Spieler. Doch als die Major League endlich schwarze Spieler zuließ, war er bereits zu alt. Troy versucht, seiner Frau Rose (Viola Davis) ein guter Ehemann und seinem Sohn Cory (Jovan Adepo) ein guter Vater zu sein. Doch dass der Traum vom Ruhm geplatzt ist, frisst ihn langsam auf und verführt ihn zu Entscheidungen, die seine Familie zu zerreißen drohen.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 16.02.2017 länge: 139 min Original: Fences Darsteller: Denzel Washington, Viola Davis, Stephen Henderson, Regie: Denzel Washington, Drehuch: August Wilson, Drehjahr: 2016 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Ganz große Oper - Vorhang auf für eine Liebeserklärung

Kurzinhalt: Eine Hommage an die Bayerische Staatsoper: Toni Schmid nimmt das Publikum mit auf die Bühne und öffnet den Vorhang einen Spalt, um einen Blick hinter die Kulissen zu gewähren. Was macht die Bayerische Staatsoper zur herausragenden kulturellen Institution Münchens? Und was macht den Reiz der Oper aus? Diesen Fragen geht Schmid in Gesprächen mit Nikolaus Bachler, Sir Peter Jonas, Zubin Metha und Jonas Kaufmann nach. Außerdem lässt er auch Orchestermusiker und Garderobenfrauen zu Wort kommen.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 01.06.2017 länge: 92 min Original: Ganz große Oper Darsteller: Regie: Toni Schmid, Drehuch: Toni Schmid, Drehjahr: 2017 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Gaza Surf Club

Kurzinhalt: Eine junge Generation, die in Gaza zwischen Israel und Ägypten gefangen ist und von der Hamas regiert wird, zieht es zu den Stränden. Sie hat genug von Besetzung, Krieg und religiösem Fanatismus und ihre ganz eigene Art des Protests gefunden: Surfen. Der Gazastreifen ist ein schmaler Küstenstreifen zwischen Israel und Ägypten mit einem Hafen, in dem keine Schiffe mehr anlegen und einem Flughafen, der nicht mehr angeflogen wird. Kaum jemand kommt heraus, fast nichts und niemand kommt hinein. Mit ihren Surfbrettern schaffen sich die Surfer ein kleines Stück Freiheit, zwischen dem Strand und der von den Israelis kontrollierten Sechs-Meilen-Grenze. Freiheit, die ihnen keiner nehmen kann. Der Film zeigt die Träume und Hoffnungen der Jugendlichen dieser Grenzregion, in der die ältere Generation jegliche Hoffnung aufgegeben hat.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 30.03.2017 länge: 87 min Original: Gaza Surf Club Darsteller: Regie: Philip Gnadt, Mickey Yamine, Drehuch: Philip Gnadt, Mickey Yamine, Drehjahr: 2016 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen

Kurzinhalt: HIDDEN FIGURES – UNERKANNTE HELDINNEN ist die bisher noch nicht erzählte, unglaubliche Geschichte von Katherine Johnson (Taraji P. Henson), Dorothy Vaughan (Octavia Spencer) und Mary Jackson (Janelle Monae). Eine leidenschaftliche Hommage an drei herausragende afroamerikanische Frauen, die zu Beginn der sechziger Jahre bei der NASA arbeiten und an vorderster Front an einem der wichtigsten Ereignisse der jüngeren Zeitgeschichte beteiligt sind. Die brillanten Mathematikerinnen sind Teil jenes Teams, das dem ersten US- Astronauten John Glenn die Erdumrundung ermöglicht. Eine atemberaubende Leistung, die der amerikanischen Nation neues Selbstbewusstsein gibt, den Wettlauf ins All neu definiert und die Welt aufrüttelt. Dabei kämpft das visionäre Trio um die Überwindung der Geschlechter- und Rassengrenzen und ist eine Inspiration für kommende Generationen, an ihren großen Träumen festzuhalten.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 02.02.2017 länge: 127 min Original: Hidden Figures Darsteller: Taraji P. Henson, Octavia Spencer, Janelle Monae, Regie: Theodore Melfi, Drehuch: Theodore Melfi, Alison Schroeder, Drehjahr: 2016 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Eine leere, stillgelegte Autobahn inmitten einer ruhigen und verlassenen Landschaft. Und plötzlich stehen dort am Rand ein Liegestuhl, ein Swimmingpool, ein Grill, ein Sessel, ein Tischfußballspiel und ein einsames Haus. Was suchen diese Dinge hier neben der Leitplanke? Sie gehören zum Leben einer Familie, die seit zehn Jahren neben dem Asphalt ihr ungewöhnliches Leben führt: Marthe (Isabelle Huppert) und Michel (Olivier Gourmet) mit ihren drei Kindern. Doch eines Tages werden die Bauarbeiten wieder aufgenommen und die Autobahn schließlich für den Verkehr freigegeben. Als Lastwagen um Lastwagen vorbeidonnert und Abgase, Lärm und Ferienreisende dem einst beschaulichen Familienleben ein Ende setzen, regt sich Widerstand ...

>> Spielplan

genre: Essayistischer Film Tragikomödie Starttermin: 25.06.2009 länge: 97 min Original: Home Darsteller: Isabelle Huppert, Olivier Gourmet, Adélaïde Leroux, Regie: Ursula Meier, Drehuch: Ursula Meier, Drehjahr: 2008 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Ihre beste Stunde: Drehbuch einer Heldin

Kurzinhalt: London 1940. Catrin Cole (Gemma Arterton) braucht einen Job, um sich und ihren Freund, den Künstler Ellis Cole (Jack Huston), über Wasser zu halten. Sie heuert beim Informationsministerium an. Dessen Filme sollen der Nation in Kriegszeiten wieder Mut und Hoffnung geben. Catrins Aufgabe als Drehbuchautorin ist es, einem der Skripte eine ‚weiblichere Note‘ zu verleihen. Dabei trifft sie auf den ebenso brillanten wie zynischen Drehbuchautor Tom Buckley (Sam Claflin). Und während in London die Bomben fallen, machen sich Catrin und ihr wild zusammengewürfeltes Team rund um die inzwischen ein wenig in die Jahre gekommene Schauspielerlegende Ambrose Hilliard (Bill Nighy) daran, einen herzerwärmenden und zugleich ermutigenden Film zu drehen. Allerdings wird sie bald herausfinden, dass sich hinter der Kamera mindestens genauso viel an Komödie, Drama und Leidenschaft abspielt wie davor.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Literaturverfilmung Tragikomödie Starttermin: 06.07.2017 länge: 118 min Original: Their Finest Darsteller: Gemma Arterton, Sam Claflin, Bill Nighy, Regie: Lone Scherfig, Drehuch: Gaby Chiappe, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "Kazan stellte das Buch auf den Kopf und lieferte ein flammendes Plädoyer gegen den Puritanismus. Das Ergebnis wurde ein Klassiker." (DER TAGESSPIEGEL Berlin)

Kurzinhalt: Ein junger Mann, Sohn eines autoritären und konservativen Großbauern in Kalifornien, kämpft um die Liebe seines Vaters und gegen die Vormachtstellung seines angepaßten Bruders. Als er die Aussichtslosigkeit seiner Bemühungen erkennt, zerstört er die Familie, aus der er sich ausgestoßen fühlt.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: länge: 115 min Original: East of Eden Darsteller: James Dean, Richard Davalos, Julie Harris, Regie: Elia Kazan, Drehuch: Paul Osborn, Drehjahr: 1955 FSK: 16 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Lion - Der lange Weg nach Hause

Kurzinhalt: Ein Tag wie jeder andere im Leben des fünfjährigen Saroo: Auf dem Bahnhof der indischen Kleinstadt, in der sein Bruder ihn für einige Stunden zurückgelassen hat, sucht er nach Münzen und Essensresten. Vor Erschöpfung schläft er schließlich in einem haltenden Zug ein und findet sich nach einer traumatischen Zugfahrt am anderen Ende des Kontinents in Kalkutta wieder. Auf sich allein gestellt irrt er wochenlang durch die gefährlichen Straßen der Stadt, bis er in einem Waisenhaus landet, wo er von Sue (Nicole Kidman) und John Brierley (David Wenham) adoptiert wird, die ihm ein liebevolles Zuhause in Australien schenken. Viele Jahre später lebt Saroo in Melbourne, ist beruflich erfolgreich und wohnt mit seiner Freundin Lucy (Rooney Mara) zusammen. Er könnte rundum glücklich sein, doch die Frage nach seiner Herkunft lässt ihn nicht los. Nacht für Nacht fährt er mit Google Earth auf seinem Laptop das Zugnetz Indiens ab, zoomt auf hunderte von Bahnhöfen und sucht nach Hinweisen auf seinen früheren Wohnort und seine leibliche Familie. Er hat die Hoffnung schon fast aufgegeben, als das Unglaubliche passiert und er im Internet auf ein Dorf stößt, das seiner Erinnerung entspricht.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 23.02.2017 länge: 120 min Original: Lion Darsteller: Dev Patel, Nicole Kidman, Rooney Mara, Regie: Garth Davis, Drehuch: Luke Davies, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Live-Übertragung Theater-Übertragung Starttermin: länge: 210 min Original: Live aus dem National Theatre London: Angels in America Part One: Millennium Approaches Darsteller: Andrew Garfield, Denise Gough, Nathan Lane, Regie: Marianne Elliott, Drehuch: Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Louder Than Bombs

Kurzinhalt: Drei Jahre nach dem Unfalltod der bekannten Kriegsfotografin Isabelle Reed (Isabelle Huppert) bringen die Vorbereitungen zu einer großen Retrospektive ihren Ehemann Gene (Gabriel Byrne) und die beiden Söhne Jonah (Jesse Eisnberg) und Conrad (Devin Druid) wieder zusammen. Als anlässlich der Ausstellung ein Artikel in der "New York Times" erscheinen soll, der die wahren Umstände von Isabelles Tod aufzudecken droht, muss das Trio zum ersten Mal wirkliches Verständnis füreinander entwickeln.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 07.01.2016 länge: 109 min Original: Louder Than Bombs Darsteller: Jesse Eisenberg, Isabelle Huppert, Gabriel Byrne, Regie: Joachim Trier, Drehuch: Joachim Trier, Eskil Vogt, Drehjahr: 2015 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Manchester By The Sea

Kurzinhalt: Wenn du alles gibst und die, die du liebst, doch nicht beschützen kannst: was macht das mit dir - als Mensch? Lee Chandler (Casey Affleck) ist ein schweigsamer Einzelgänger, der als Handwerker eines Wohnblocks in Boston arbeitet. An einem feuchtkalten Wintertag erhält er einen Anruf, der sein Leben auf einen Schlag verändert. Das Herz seines Bruders Joe (Kyle Chandler) hat aufgehört zu schlagen. Nun soll Lee die Verantwortung für seinen 16-jährigen Neffen Patrick übernehmen. Äußerst widerwillig kehrt er in seine Heimat, die Hafenstadt Manchester-by-the-Sea, zurück. Doch ist Lee dieser Situation und den neuen Herausforderung gewachsen? Kann die Begegnung mit seiner (Ex-)Frau Randi (Michelle Williams), mit der er einst ein chaotisches, aber glückliches Leben führte, die alten Wunden der Vergangenheit heilen?

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 19.01.2017 länge: 138 min Original: Manchester By The Sea Darsteller: Casey Affleck, Michelle Williams, Kyle Chandler, Regie: Kenneth Lonergan, Drehuch: Kenneth Lonergan, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Mein wunderbares West-Berlin

Kurzinhalt: Berlin ist heute die queere Hauptstadt Europas und Fluchtpunkt für nichtheterosexuelle Menschen aus aller Welt: offen, vielfältig und ziemlich partytauglich. Die Ursprünge dieses Freiheitsgefühls liegen ausgerechnet in der ehemaligen Mauerstadt West-Berlin. Fast alles, was wir heute als queere Berliner Institutionen kennen – vom Schwulen Museum über die Siegessäule, das SchwuZ und den Teddy Award bis hin zu den Aids-Hilfen – wurde bereits in West-Berlin auf den Weg gebracht. "Mein wunderbares West-Berlin" nimmt uns mit auf eine faszinierende schwule Zeitreise: in die 50er und 60er, in denen die West-Berliner zwar noch massiv unter den Einschränkungen und Verfolgungen durch § 175 zu leiden hatten, sich aber dennoch bereits eine lebendige Subkultur mit Szene-Bars und Klubs aufbauen konnten; in die 70er, jene Zeit der bahnbrechenden Emanzipationsbewegungen und gesellschaftlichen Umbrüche; und in die 80er, die geprägt waren von einer Ausdifferenzierung queerer Lebensentwürfe, aber auch den verheerenden Folgen von Aids, die Berlin so heftig trafen wie keine andere deutsche Stadt. "Mein wunderbares West-Berlin" lässt prominente und weniger prominente Protagonisten zu Wort kommen: Aktivisten und Lebenskünstler, Travestie-Stars und Museumsgründer, Filmregisseure und Clubbetreiber, Modemacher und DJs. Sie erzählen von persönlichen und gesellschaftlichen Kämpfen, erinnern sich an heimliche Blicke und rauschhaften Sex, legendäre Partys und wütende Demonstrationen, leidenschaftliche Streits und ungeahnte Bündnisse. Zusammen mit zum Teil noch nie gesehenem Archivmaterial entsteht so ein faszinierendes Panorama des schwulen West-Berlins – und von dessen gesellschaftlichen Folgen für heute. Nach "Out in Ost-Berlin" (2013, zusammen mit Andreas Strohfeldt) ist "Mein wunderbares West-Berlin" der zweite Teil von Jochen Hicks Berlin-Trilogie, deren Abschluss sich mit der Zeit nach dem Mauerfall beschäftigen wird.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 29.06.2017 länge: 98 min Original: Mein wunderbares WestBerlin Darsteller: Regie: Jochen Hick, Drehuch: Jochen Hick, Drehjahr: 2017 FSK: 16 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: An ihrem 52. Geburtstag wird der Literaturlehrerin Manana (Ia Shugliashvili) klar, wie unbefriedigend ihre Situation ist. In einer kleinen Familienwohnung lebt sie zusammen mit drei Generationen. Ständig wird sie in Anspruch genommen, doch was SIE möchte, fragt keiner. Nicht ihr Mann Soso (Merab Ninidze), nicht ihre Mutter Lamara (Berta Khapava), nicht ihre verheiratete Tochter Nino (Tsisia Kumsishvili). Manana zieht kurzerhand aus. Eine Erklärung dafür bleibt sie schuldig. Die Familie ist schockiert. Was sollen die Leute sagen? Mananas Bruder droht ihr unverhohlen. In ihrer neuen Wohnung kann Manana endlich durchatmen, zum ersten Mal in ihrem Leben ist sie allein.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 13.07.2017 länge: 115 min Original: Chemi Bednieri Ojakhi Darsteller: Ia Shugliashvili, Merab Ninidze, Berta Khapava, Regie: Nana Ekvitimishvili, Simon Gross, Drehuch: Nana Ekvitimishvili, Drehjahr: 2016 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: länge: 115 min Original: Pottkinder - Ein Heimatfilm Darsteller: Patricia Höfer, Gerd Fleuren, Michael Mölders, Regie: Alexander Waldhelm, Drehuch: Alexander Waldhelm, Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: min Original: Reise-Doku: Italien Darsteller: Regie: Drehuch: Drehjahr: FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: min Original: Reise-Doku: Italien Highlights Darsteller: Regie: Drehuch: Drehjahr: FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Silence (2017)

Kurzinhalt: 1638 brechen Pater Sebastiao Rodrigues (Andrew Garfield) und Pater Francisco Garpe (Adam Driver) von Portugal ins für die westliche Welt völlig abgeschottete Japan auf, um der Wahrheit hinter den undenkbaren Gerüchten nachzugehen, dass ihr berühmter Lehrer Cristovao Ferreira (Liam Neeson) seinem Glauben abgeschworen habe. Nach ihrer Ankunft erleben sie die brutale und unmenschliche Verfolgung der Christen durch die japanischen Machthaber. Angesichts der Ereignisse in einer Gesellschaft, die keine Toleranz kennt und in der der Tod an der Tagesordnung ist, stellt sich Sebastiao auf seiner Reise durch das von der Gewaltherrschaft der Shogune zerrissene Land die immerwährende Frage: Wie kann Gott zu all dem schweigen?

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Historischer Film Starttermin: 02.03.2017 länge: 162 min Original: Silence Darsteller: Andrew Garfield, Adam Driver, Liam Neeson, Regie: Martin Scorsese, Drehuch: Martin Scorsese, Jay Cocks, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Hana Doda wächst in der Berglandschaft Albaniens auf, in der alte Gesetze das Leben der Menschen bestimmen. Hana legt nach traditionellem Recht den Schwur ewiger Jungfräulichkeit ab, da sie ihre Zukunft nicht als Ehefrau sieht. Fortan wird sie als Mann behandelt, und als Zeichen ihrer Freiheit erhält sie den Namen Mark sowie ein Gewehr. Doch findet sie auch nach Jahren keine Erfüllung und bricht nach Mailand auf. Wirklich kommt es in der Fremde zu ungeahnten Begegnungen. Mark/Hana muss sich für einen Lebensentwurf entscheiden.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 23.06.2016 länge: 88 min Original: Vergine giurata Darsteller: Alba Rohrwacher, Lars Eidinger, Flonja Kodheli, Regie: Laura Bispuri, Drehuch: Laura Bispuri, Drehjahr: 2015 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


The Dinner (2017)

Kurzinhalt: Als Stan Lohman (Richard Gere), einflussreicher Abgeordneter mit Ambitionen auf den Posten des Gouverneurs, seinen Bruder Paul (Steve Coogan) und dessen Frau Claire (Laura Linney) einlädt, den Abend mit ihm und seiner Frau Katelyn (Rebecca Hall) im feinsten Nobelrestaurant der Stadt zu verbringen, wissen alle Beteiligten, dass dies kein gemütlicher Abend werden wird. Das Verhältnis von Stan und Paul ist seit eh und je konfliktbeladen, doch nun wird es ernsthaft auf die Probe gestellt. Ihre beiden 16-jährigen Söhne haben ein schreckliches Verbrechen begangen, sind aber als Täter noch nicht identifiziert worden. Mit etwas Glück könnten sie also ungestraft davonkommen, doch für die Eltern stellt sich jetzt die Frage, ob Vertuschen und Verdrängen hier wirklich die beste Lösung wäre. Der Abend entwickelt sich zu einem nervenaufreibenden Psychoduell, bei dem so manch lang gehütetes Familiengeheimnis und weitere unangenehme Überraschungen ans Licht kommen.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 08.06.2017 länge: 121 min Original: The Dinner Darsteller: Richard Gere, Laura Linney, Steve Coogan, Regie: Oren Moverman, Drehuch: Oren Moverman, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: ber mehrere Monate hat der Regisseur Nils Strehlow mit seinem Filmteam den Münchner Künstler Martin Blumöhr, bekannt für seine großformatigen Arbeit im öffentlichen Raum, bei der Umsetzung seines 250qm großen Wandbildes Tunnelblick begleitet. Entstanden ist ein empathischer und ungewöhnlicher Film über Kunst, die ganz im Sinne der Beuys'schen sozialen Plastik im Dialog mit Passanten auf dem grauen Beton der Stadt wächst.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: min Original: Tunnelblick Darsteller: Regie: Nils Strehlow, Drehuch: Drehjahr: FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: 88 min Original: Walk With Me Darsteller: Regie: Marc Francis, Max Pugh, Drehuch: Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: 125 min Original: Weit: Die Geschichte von einem Weg um die Welt Darsteller: Regie: Patrick Allgaier, Gwendolin Weisser, Drehuch: Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Whitney - Can I Be Me

Kurzinhalt: Von den renommierten Regisseuren Nick Broomfield und Rudi Dolezal kommt ein neuer Film über eine der größten Sängerinnen aller Zeiten. Whitney Houston war der Inbegriff eines Superstars, eine "American Princess", die am häufigsten ausgezeichnete Künstlerin aller Zeiten. Trotz verdienter Millionen, mehr aufeinanderfolgenden Nr.1-Hits als die Beatles und einer der größten Stimmen aller Zeiten konnte sie nie einfach sie selbst sein. Sie starb an einer Überdosis Drogen und wurde nur 48 Jahre alt. Zusammengestellt aus zumeist noch nie gesehenen Bildern und exklusiven Aufnahmen erzählt die Musikdokumentation Whitney Houstons unglaubliche und ergreifende Lebensgeschichte aus der Sicht derer, die ihr am nächsten standen.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Biografie Dokumentarfilm Musikfilm Starttermin: 08.06.2017 länge: 105 min Original: Whitney - Can I Be Me Darsteller: Regie: Nick Broomfield, Rudi Dolezal, Drehuch: Nick Broomfield, Rudi Dolezal, Drehjahr: 2017 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Kris und Michał driften durch Warschau, tanzen mit den schönsten Mädchen. Summer of Love reloaded. Poesie und Theorie – wie weit geht Freundschaft? Eine Frage, eine Begegnung, cooler Elektrosound. Mit Mitte zwanzig ist ein verlorenes Wochenende nie ein verlorenes Wochenende.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: 100 min Original: Wszystkie nieprzespane noce Darsteller: Regie: Michal Marczak, Drehuch: Michal Marczak, Katarzyna Szczerba, Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Zwischen den Stühlen

Kurzinhalt: Um in Deutschland Lehrer zu werden, muss nach dem theoriebeladenen Studium ordnungsgemäß das Referendariat absolviert werden. Eine Feuerprobe, welche die angehenden Lehrer in eine widersprüchliche Position bringt: Sie lehren, während sie selbst noch lernen. Sie vergeben Noten, während die ihrerseits benotet werden. Zwischen Problemschülern, Elternabenden, Intrigen im Lehrerzimmer und Prüfungsängsten werden die Ideale der Anwärter auf eine harte Probe gestellt. Der Film begleitet drei von ihnen auf ihrem steinigen Weg zum Examen. Der mehrfach preisgekrönte Dokumentarfilm gibt einen einfühlsamen wie humorvollen Blick hinter die Kulissen des Systems Schule und wirft dabei nicht zuletzt die Frage auf, in was für einer Gesellschaft wir leben wollen.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 18.05.2017 länge: 106 min Original: Zwischen den Stühlen Darsteller: Regie: Jacob Schmidt, Drehuch: Jacob Schmidt, Drehjahr: 2016 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon

 



  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen

© munichx.de - Drama und Filmkunst in den Münchner Kinos


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen