munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv

Drama und Filmkunst in den Münchner Kinos

<< zur Übersicht

Die Termine zum gewünschten Film bekommt ihr indem Ihr auf den jeweiligen Titel klickt.

Alle anderen Filme die zur Zeit in München laufen, findet ihr mit Hilfe der verschiedenen Suchfunktionen auf dieser Seite.

 

Kurzinhalt: 1981 verbringt der Weltstar Romy Schneider (Marie Bäumer) drei Tage mit ihrer besten Freundin Hilde (Birgit Minichmayr) in dem kleinen bretonischen Kurort Quiberon, um sich dort vor ihrem nächsten Filmprojekt ein wenig Ruhe zu gönnen. Trotz ihrer negativen Erfahrungen mit der deutschen Presse willigt die Schauspielerin in ein Interview mit dem STERN-Reporter Michael Jürgs (Robert Gwisdek) ein, zu dem der von Romy Schneider geschätzte Fotograf Robert Lebeck (Charly Hübner) die dazugehörige Fotostrecke liefert. Aus dem geplanten Termin entwickelt sich ein drei Tage andauerndes Katz- und Mausspiel zwischen dem Journalisten und der Ausnahmekünstlerin, das auch Robert Lebeck und Romys Freundin Hilde an ihre Grenzen bringt.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 12.04.2018 länge: 116 min Original: 3 Tage in Quiberon Darsteller: Marie Bäumer, Birgit Minichmayr, Charly Hübner, Regie: Emily Atef, Drehuch: Emily Atef, Drehjahr: 2018 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Oleg ist ein junger, talentierter Sanitäter. Seine Frau Katja arbeitet als Ärztin in der Notaufnahme des Krankenhaues. Sie liebt Oleg, kann es aber nicht ertragen, dass er sich mehr um seine Patienten, als um sie kümmert. Sie möchte die Scheidung. Olegs neuer Chef ist ein kaltschnäuziger Manager, der die Effektivität der Notfalleinsätze steigern möchte und neue, strikte Regeln durchsetzen will. Was Oleg nicht im geringsten interessiert, da er Leben zu retten hat. Und der unvermeidliche Ärger bei der Arbeit vermischt sich mit seiner persönlichen Lebenskrise. Zwischen Notrufen, Alkoholexzessen und der Suche nach dem Sinn des Lebens müssen Katja und Oleg herausfinden, was sie eigentlich noch verbindet.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 19.04.2018 länge: 116 min Original: Arrhythmia Darsteller: Alexander Yatsenko, Irina Gorbacheva, Nikolay Shraiber, Regie: Boris Khlebnikov, Drehuch: Natalia Meshchaninova, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Ein Mann, eine Frau und eine Nacht, in der es um alles oder nichts geht. In einem Hotel in Amsterdam begegnen sich zwei Menschen, von denen jeder für sich bereits mit dem Leben abgeschlossen hatte. Doch dann vereitelt Arthur (Josef Hader), der nur ein letztes stilvolles und vor allem einsames Dinner im Sinn hatte, durch Zufall den Plan der jungen Claire (Hannah Hoekstra). Aus den beiden Lebensmüden wird eine unerwartete Schicksalsgemeinschaft, die gemeinsam in die Amsterdamer Nacht aufbricht und zwischen Grachten, Coffee Shops, bestem Whiskey und vorsichtiger neuer Freundschaft beginnt, die Pläne des Anderen gehörig zu durchkreuzen. In klugen, witzigen Dialogen kreisen Arthur und Claire um die Dinge, die das Leben wirklich ausmachen und beschließen, sich diesem Leben zu stellen und es bis zum letzten Augenblick auszukosten.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 08.03.2018 länge: 99 min Original: Arthur & Claire Darsteller: Josef Hader, Hannah Hoekstra, Rainer Bock, Regie: Miguel Alexandre, Drehuch: Miguel Alexandre, Josef Hader, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Wem gehört die Natur - den Tieren? Den Menschen? Fragen, die komplexer sind, als sie zunächst scheinen mögen. Auf der Suche nach einer Antwort führt der Dokumentarfilm in einen faszinierenden Mikrokosmos: den deutschen Wald. Bilder von einzigartiger Schönheit zeigen eine archaische Welt mitten im Herzen unserer Zivilisation, die nicht mehr in unsere Zeit zu passen scheint, obwohl sie uns unmittelbar umgibt. In den bayerischen Alpen begegnen die Zuschauer röhrenden Hirschen und Gämsen, in den Wäldern Brandenburgs Wölfen, die sich dort nach langen Jahren der Abwesenheit wie auch im Rest von Deutschland wieder angesiedelt haben. Die Menschen teilen ihren Lebensraum mit diesen und vielen anderen Wildtieren – doch wer bestimmt, wie wir mit ihnen zusammenleben? Wer gibt vor, dass sie – und wie viele von ihnen – gejagt werden dürfen? Und müssen sie überhaupt gejagt werden? Welche Folgen hätte es, wenn die 1,2 Millionen Rehe und 600.000 Wildschweine, die jedes Jahr in Deutschland von Jägern erlegt werden, nicht geschossen würden? Jäger, Förster, Waldbesitzer, Wildbiologen, Tierschützer, Bauern und Forstbeamte kommen zu Wort – und zu ganz unterschiedlichen Ansichten.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 10.05.2018 länge: 100 min Original: Auf der Jagd - Wem gehört die Natur? Darsteller: Regie: Alice Agneskirchner, Drehuch: Drehjahr: 2017 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Ein überbordendes visuelles Epos, ein poetisches Roadmovie, eine assoziative Filmcollage. Dabei dreht sich alles um das Universum des Komponisten Mikis Theodorakis, den Ausnahmekünstler eines dramatischen Jahrhunderts, der weltweit Millionen inspirierte, das Enfant terrible der jüngeren europäischen Musikgeschichte. Asteris Kutulas begleitete Theodorakis von 1987 bis 2017 und ließ dabei immer wieder seine Videokamera laufen: 3 Jahrzehnte, 4 Kontinente, 100 Drehorte, 600 Stunden Filmmaterial. In seinem Film verwebt Kutulas sehr persönliche Momente mit Archiv-Material, dokumentarische Aufnahmen mit humorvoll-grotesker Fiktion und Theodorakis' Musik mit ihrem Widerhall in den Interpretationen zahlreicher vorwiegend junger Künstler, u.a. als Jazz-, Klassik-, Electro- und Rap-Version. 87 Minuten Musik, kaum gesprochenes Wort.

>> Spielplan

genre: Biografie Dokumentarfilm Starttermin: 10.05.2018 länge: 87 min Original: Dance Fight Love Die - With Mikis Theodorakis On the Road Darsteller: Regie: Asteris Kutulas, Drehuch: Asteris Kutulas, Ina Kutulas, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Bewegende Geschichte eines grantigen alten Mannes, der sich aus gesundheitlichen Gründen auf den Weg von seiner abgelegenen schottischen Insel zu seinem Sohn nach San Francisco macht. Sein Leben nimmt eine unerwartete Wendung durch die Liebe zu seinem kleinen Enkel. Spät entdeckt er, worauf es im Leben wirklich ankommt.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 12.04.2018 länge: 108 min Original: The Etruscan Smile Darsteller: Thora Birch, Tim Matheson, Brian Cox, Regie: Oded Binnun, Mihal Brezis, Drehuch: Sarah Bellwood, Shuki Ben-Naim, Drehjahr: 2017 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Der Film zelebriert die Liebe zur Literatur: Florence Green (Emily Mortimer) hat früh ihren Mann verloren, doch ihre gemeinsame Liebe zu Büchern aller Art lässt sie nicht los. Sie investiert ihr gesamtes Vermögen in die Verwirklichung ihres Traums von einem eigenen Buchladen - ausgerechnet im verträumten englischen Hardborough, Ende der 50er Jahre, wo die Arbeiter dem Bücherlesen skeptisch gegenüberstehen und die Aristokratie energisch vorgibt, was Hochkultur ist und was nicht. Doch trotz der Widerstände hat sie Erfolg und rasch finden auch progressive, polarisierende Werke wie Nabokovs 'Lolita' oder Bradburys 'Fahrenheit 451' bei den Dorfbewohnern Anklang. Vor allem der seit langem zurückgezogen lebende Mr. Brundish (Bill Nighy) findet Gefallen am neuen Buchladen und dessen Besitzerin. Doch Florence Greens sanfte Kulturrevolution bleibt nicht unbemerkt: Die alteingesessene graue Eminenz Violet Gamart (Patricia Clarkson) befürchtet einen Kontrollverlust in ihrem Heimatdorf und steht den radikalen Veränderungen mit Argwohn gegenüber. Mit aller Macht versucht sie Florence Steine in den Weg zu legen und die beiden Frauen beginnen eine Auseinandersetzung über Moderne und Konvention.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 10.05.2018 länge: 113 min Original: The Bookshop Darsteller: Emily Mortimer, Bill Nighy, Patricia Clarkson, Regie: Isabel Coixet, Drehuch: Isabel Coixet, Penelope Fitzgerald, Drehjahr: 2017 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: In den letzten Wochen des Zweiten Weltkriegs findet der junge Gefreite Willi Herold auf der Flucht eine Hauptmannsuniform. Ohne zu überlegen streift er die ranghohe Verkleidung und die damit verbundene Rolle über. Schnell sammeln sich versprengte Soldaten um ihn – froh, wieder einen Befehlsgeber gefunden zu haben. Aus Angst enttarnt zu werden, steigert sich Herold nach und nach in die Rolle des skrupellosen Hauptmanns und verfällt dem Rausch der Macht.

>> Spielplan

genre: Drama Historischer Film Starttermin: 15.03.2018 länge: 119 min Original: Der Hauptmann Darsteller: Max Hubacher, Frederick Lau, Alexander Fehling, Regie: Robert Schwentke, Drehuch: Robert Schwentke, Drehjahr: 2017 FSK: 16 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "Ein Meisterwerk. Schon heute ein Klassiker." (GLOBE)

Kurzinhalt: Die Engel Damiel und Cassiel wandern durch das geteilte Berlin, beobachten die Menschen und lauschen ihren Gedanken. Als Damiel sich in die Trapezkünstlerin Marion verliebt, erwächst in ihm das Verlangen, selbst Mensch zu werden. Er gibt seine Unsterblichkeit auf, um das zu erleben, was Engeln vorenthalten bleibt: die irdische Existenz und die sinnliche Erfahrung des Menschseins.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 12.04.2018 länge: 129 min Original: Der Himmel über Berlin Darsteller: Bruno Ganz, Solveig Dommartin, Otto Sander, Regie: Wim Wenders, Drehuch: Wim Wenders, Peter Handke, Drehjahr: 1987 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Zusammen. Ein Leben lang. Wer kann das schon? Wer will das noch? Was uns heutzutage wie ein Kuriosum erscheint, war für die Generation unserer Großeltern die Normalität. Ebenso die Jungfräulichkeit vor der Ehe. Diese Generation kennt sie noch, die traditionelle Hochzeitsnacht. Ein indisches Ehepaar, das gegen das Kastensystem geheiratet hat und deshalb mit seinen Familien brechen musste. Ein japanisches Ehepaar, das zwangsverheiratet wurde und sich sehr schwer tat mit dem Lieben. Ein knorriges Nachkriegspaar aus dem Ruhrgebiet. Und zwei homosexuelle Männer aus den USA, die erst heiraten durften, nachdem sie schon fünf Jahrzehnte beisammen waren und die damit verbundenen rechtlichen Probleme lösten, in dem der eine den anderen adoptierte. Vier Paare aus drei Kontinenten erzählen offen und ehrlich, was es heißen kann, 55 Jahre und länger zusammen zu sein. Was auch immer sie zusammenführte, ob Liebe oder arrangierte Ehe, sie alle haben gemeinsam, dass sie sich ein komplettes Leben dieser Beziehung gewidmet haben. Im Guten, wie im Schlechten. Vielleicht nicht immer glücklich, ganz sicher nicht ohne Kämpfe - aber trotzdem zusammen. Und was steht da am Ende, wenn man sich nach einem ganzen Leben in die Augen blickt?

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 05.04.2018 länge: 97 min Original: Die Nacht der Nächte Darsteller: Regie: Nesrin Samdereli, Yasemin Samdereli, Drehuch: Nesrin Samdereli, Drehjahr: 2018 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: 1971 steht mit Katharine "Kay" Graham (Meryl Streep) eine Frau an der Spitze des Verlags, der die renommierte "Washington Post" herausbringt. Als erste weibliche Zeitungsverlegerin der USA hat Kay ohnehin keinen leichten Stand, außerdem steht die Zeitung kurz vor dem Börsengang – brisant wird es, als Chefredakteur Ben Bradlee (Tom Hanks) über einen gigantischen Vertuschungsskandal im Weißen Haus berichten will, in den allein vier US-Präsidenten verwickelt sind. In einem nervenzerreißenden Kampf für die Pressefreiheit riskieren Kay und Ben ihre Karrieren und die Zukunft der Zeitung – ihr mächtigster Gegner ist dabei die US-Regierung. Die Veröffentlichung der geheimen "Pentagon-Papiere" zählt neben der Watergate-Affäre zu den größten Politskandalen der USA.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 22.02.2018 länge: 117 min Original: The Post Darsteller: Meryl Streep, Tom Hanks, Sarah Paulson, Regie: Steven Spielberg, Drehuch: Liz Hannah, Josh Singer, Drehjahr: 2017 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Die junge Griechin Djam wird von ihrem Onkel Kakourgos, einem ehemaligen Seemann und passionierten Rembetiko-Fan, nach Istanbul geschickt, um ein rares Ersatzteil für ein Boot zu besorgen. Dort trifft sie auf die 19-jährige Französin Avril, die als Freiwillige in die Türkei kam, um dort in der Flüchtlingshilfe zu arbeiten - doch ohne Geld und Kontakte ist die junge Frau verloren in der großen fremden Stadt. Die freche und freiheitsliebende, aber auch ebenso großherzige wie unberechenbare Djam nimmt Avril unter ihre Fittiche, Und dies ist der Beginn einer Reise voller Hoffnung, wundervoller Begegnungen, großartiger Musik und der Freude am Teilen.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 26.04.2018 länge: 96 min Original: Djam Darsteller: Daphne Patakia, Simon Abkarian, Maryne Cayon, Regie: Tony Gatlif, Drehuch: Tony Gatlif, Drehjahr: 2017 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Es ist Winter, die Schweiz ist das neutrale Land inmitten des Zweiten Weltkriegs und Markus Imhoofs Mutter wählt am Güterbahnhof ein italienisches Flüchtlingskind aus, um es aufzupäppeln. Das Mädchen heißt Giovanna – und verändert den Blick, mit dem der kleine Markus die Welt sieht. 70 Jahre später kommen wieder Fremde nach Europa. Markus Imhoof hat Giovanna nie vergessen, hat ihre Spuren verfolgt und in ihrem Land gelebt. Nun geht er an Bord eines Schiffes der italienischen Marine, es ist die Operation "Mare Nostrum", in deren Verlauf mehr als 100.000 Menschen aus dem Mittelmeer gezogen werden. Mit den Augen des Kindes, das er damals war, spürt er den Fragen nach, die ihn seit jeher umtreiben.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 26.04.2018 länge: 95 min Original: Eldorado Darsteller: Regie: Markus Imhoof, Drehuch: Markus Imhoof, Drehjahr: 2018 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: 85 min Original: Exhibition on Screen: David Hockney at the Royal Academy of Arts Darsteller: Regie: Phil Grabsky, Drehuch: Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Visuelles Gedicht mit überwältigenden Aufnahmen der Andenbergwelt. Es ist ein Quechua-Gebet, das die Gefühle der Andenkultur gegenüber der Mutter Erde zum Ausdruck bringt und die Suche nach einem tieferen Verständnis der Natur als Lebewesen, als ewige Begleiterin der Menschen. Der Hauptfigur ist ein Mann aus den Anden, der in verschiedenen Regionen der Kordilleren auftaucht und wieder verschwindet, wie ein Geist, der einen letzten Blick auf die heiligen Berge werfen möchte, und sich mit dem Wasser, den Felsen, den Männern unterhält, um eine bessere Vorstellung davon zu haben, unter welcher Krankheit die Menschheit der Gegenwart leidet.

>> Spielplan

genre: Essayistischer Film Starttermin: 10.05.2018 länge: 84 min Original: Los ojos del camino Darsteller: Hipolito Peralta Ccama, Regie: Rodrigo Otero Heraud, Drehuch: Drehjahr: 2016 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Mit ihrer Kunst und ihrem Privatleben stand die Operndiva Maria Callas zu Lebzeiten stark im Fokus der Öffentlichkeit. 40 Jahre nach ihrem Tod erzählt sie ihre Geschichte erstmals in ihren eigenen Worten: Aus Archivmaterial hat der Regisseur Tom Volf ein sehr persönliches Porträt des Weltstars gewoben. Den roten Faden bildet dabei ein unveröffentlichtes TV-Interview aus dem Jahr 1970. Abgerundet wird die Erzählung durch insgesamt 10 ausgesungene Arien.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 17.05.2018 länge: 113 min Original: Maria by Callas Darsteller: Regie: Tom Volf, Drehuch: Tom Volf, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Auf den ersten Blick führt die 17-jährige Katie ein ganz normales Teenager-Leben: Wenn sie nicht gerade ihre eigenen Songs schreibt, mit ihrer besten Freundin Morgan abhängt oder sich mit ihrem alleinerziehenden Vater Jack zofft, beobachtet sie ihren Schwarm Charlie schüchtern aus der Ferne. Als der gutaussehende Skater eines Abends Katies Auftritt als Straßenmusikerin sieht, verliebt er sich direkt Hals über Kopf in den talentierten Rotschopf. Schnell kommen sich die beiden näher, doch was Charlie nicht weiß: Katie leidet seit ihrer Geburt an einer seltenen Krankheit, die jegliches Sonnenlicht zur tödlichen Gefahr macht und sie tagsüber an ihr Zuhause fesselt. Beflügelt von der neu entfachten Liebe, beschließt Katie jedoch zum ersten Mal in ihrem Leben, sich nicht mehr länger von ihrem Schicksal bestimmen zu lassen. Irgendwann ist es allerdings unausweichlich: Sie muss Charlie mit der Wahrheit konfrontieren, dass sie anders ist als andere Mädchen.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 22.03.2018 länge: 93 min Original: Midnight Sun Darsteller: Bella Thorne, Patrick Schwarzenegger, Rob Riggle, Regie: Scott Speer, Drehuch: Eric Kirsten, Drehjahr: 2018 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Junior ist neun Jahre alt und hat krauses Haar, oder, wie er findet, doofe Haare. Für das Jahrbuch-Foto in der Schule möchte er sein Haar glätten, um auszusehen wie sein Lieblings-Popstar. Mit diesem Wunsch bringt er seine Mutter, eine junge, arbeitslose Witwe, gegen sich auf. Je dringender Juniors Wunsch wird, gut auszusehen, und seine Mutter dazu zu bringen, ihn zu lieben, desto mehr lehnt sie ihn ab. Bis er schließlich eine schmerzhafte Entscheidung trifft.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 31.03.2016 länge: 94 min Original: Pelo malo Darsteller: Samuel Lange Zambrano, Samantha Castillo, Beto Benites, Regie: Mariana Rondon, Drehuch: Mariana Rondon, Drehjahr: 2013 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Der Film begleitet die jamaikanische Nationalmannschaft auf ihrem spannenden Weg durch die WM-Qualifaktion und erzählt die Geschichte einer besonderen Verquickung von Musik und Fußball in einem Land, in dem schon Bob Marley die spirituelle Kraft des "schönen Spiels" pries, das aber gleichzeitig eine der höchsten Mordraten der Welt hat. Im Mittelpunkt der Dokumentation: der deutsche Trainer Winnie Schäfer und die Reggae Band Nomaddz - deutsche Tugenden treffen den Spirit Jamaikas.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 03.05.2018 länge: 85 min Original: Reggae Boyz Darsteller: Regie: Till Schauder, Drehuch: Drehjahr: 2018 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Berlin hat eine einzigartige Schatzkammer: die Stiftung Preußischer Kulturbesitz, eine der fünf großen Universalsammlungen der Welt. Die 19 zur Stiftung gehörigen Museen stellen nicht nur aus, sondern suchen auch nach Antworten auf die großen Fragen der Menschheit. Regisseur Dag Freyer enthüllt Geheimnisse spektakulärer Kunstobjekte, zeigt die Arbeit der Museumsmacher, begleitet Archäologen nach China und reist mit einem Kurator nach Kamerun.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 17.05.2018 länge: 91 min Original: Schatzkammer Berlin Darsteller: Regie: Dag Freyer, Drehuch: Drehjahr: 2018 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: 115 min Original: Sois belle et tais-toi! Darsteller: Regie: Delphine Seyrig, Drehuch: Drehjahr: 1981 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Es ist verrückt: Wir sehen die schwindenden Regenwälder und Gletscher, wissen um die Endlichkeit der Natur und sind dennoch wie besessen vom Wirtschaftswachstum. Warum treiben wir das Wachstum immer weiter, obwohl wir wissen, dass man auf unserem endlichen Planeten nicht unendlich wachsen kann? Der Film sucht Antworten auf diesen großen Widerspruch unserer Zeit und macht begreifbar, warum trotzdem alles so weiter geht wie gehabt. Der Film zeigt die Welt aus der Perspektive von Menschen, die von den Möglichkeiten des Kapitalismus fasziniert sind. Ob europäische Finanzstrategen, amerikanische Hedgefondsmanager oder brasilianische Fleischproduzenten: Eine Welt ohne eine expandierende Wirtschaft können, dürfen oder wollen sie sich gar nicht erst vorstellen. Die Dokumentation beleuchtet bisher häufig verborgen gebliebene Zusammenhänge und legt die selbstzerstörerischen Zwänge des Systems offen – einem System, an dem wir alle teilhaben, als Beschäftigte, Anleger oder Konsumenten. Denn der Kapitalismus durchdringt unaufhörlich immer mehr Lebensbereiche, verschlingt die Natur und gräbt sich am Ende selbst das Wasser ab – so wie es Karl Marx schon vor 150 Jahren prophezeit hat. Die Frage ist: Sind wir tatsächlich bereit für den Kapitalismus alles zu opfern?

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 10.05.2018 länge: 97 min Original: System Error Darsteller: Regie: Florian Opitz, Drehuch: Drehjahr: 2017 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: länge: 105 min Original: Temporada de caza Darsteller: Regie: Natalia Garagiola, Drehuch: Natalia Garagiola, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Der Film enthüllt eine gigantische Schattenindustrie digitaler Zensur in Manila, dem weltweit größten Outsourcing-Standort für Content Moderation. Dort löschen zehntausende Menschen in zehn Stunden Schichten im Auftrag der großen Silicon Valley-Konzerne belastende Fotos und Videos von Facebook, YouTube, Twitter & Co. Komplexe Entscheidungen über Zensur oder Sichtbarkeit von Inhalten werden so an die "Content Moderatoren" outgesourct. Die Kriterien und Vorgaben, nach denen sie agieren, sind eines der am besten geschützten Geheimnisse des Silicon Valleys. Die Grausamkeit und die kontinuierliche Belastung dieser traumatisierenden Arbeit verändert die Wahrnehmung und Persönlichkeit der Content Moderatoren. Doch damit nicht genug. Ihnen ist es verboten, über ihre Erfahrungen zu sprechen. Parallel zu den Geschichten von fünf Content Moderatoren erzählt der Film von den globalen Auswirkungen der Onlinezensur und zeigt wie Fake News und Hass durch die Sozialen Netzwerke verbreitet und verstärkt werden. Die utopische Vision einer vernetzten globalen Internetgemeinde wird endgültig zum Alptraum, wenn hochrangige ehemalige Mitarbeiter der Sozialen Netzwerke Einblicke in die Funktionsweisen und Mechanismen der Plattformen geben. Durch gezielte Verstärkung und Vervielfältigung jeglicher Art von Emotionen, werden die Plattformen zu gefährlichen Brandbeschleunigern, die soziale, politische und gesellschaftliche Konflikte anheizen und die drohende Spaltung unserer Gesellschaft vorantreiben.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 17.05.2018 länge: 88 min Original: The Cleaners Darsteller: Regie: Hans Block, Moritz Riesewieck, Drehuch: Hans Block, Moritz Riesewieck, Drehjahr: 2018 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Orlando, Florida: Moonee (Brooklynn Prince) ist erst sechs Jahre alt und hat bereits ein höllisches Temperament. Nur wenige Meilen entfernt vom Eingang zu Disneyworld wächst sie in "The Magic Castle Motel" an einem vielbefahrenen Highway auf. Ihre frühreifen Streiche scheinen Halley (Bria Vinaite), ihre sehr junge Mutter, kaum zu beunruhigen. Da, wie bei allen Bewohnern des Motels "Magic Castle", ihre finanzielle Lage nicht gerade rosig ist, ist sie gezwungen, auf mehr oder weniger anständige Weise ihre wilde Tochter und sich selbst durchs Leben zu hieven. Moonee und ihre gleichaltrigen Freunde erklären derweil unter den wachsamen Augen des Motelmanagers Bobby (Willem Dafoe) die Welt um sich herum zu einem großen Abenteuerspielplatz.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 15.03.2018 länge: 111 min Original: The Florida Project Darsteller: Brooklynn Prince, Bria Vinaite, Willem Dafoe, Regie: Sean Baker, Drehuch: Sean Baker, Chris Bergoch, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Im Zimmer einer billigen Absteige in Paris liegt Oscar Wilde (Rupert Everett) auf seinem Sterbebett, sein Leben zieht an ihm vorüber, die Erinnerungen versetzen ihn in andere Zeiten und an andere Orte. War er wirklich einst der berühmteste Mann in London? Der Künstler, der von einer Gesellschaft gekreuzigt wurde, die ihn einst anhimmelte? Der Liebhaber, verhaftet und freigelassen, der im letzten Abschnitt seines Lebens dennoch dem Ruin entgegentaumelt? Unter dem gnadenlosen Vergrößerungsglas des Todes lässt er sein Leben Revue passieren: der gescheiterte Versuch, sich mit seiner jahrelang leidenden Ehefrau Constance (Emily Watson) zu versöhnen, die wieder aufflammende, fatale Liebesaffäre mit Lord Alfred Douglas (Colin Morgan) sowie die warmherzige Hingabe von Robbie Ross (Edwin Thomas), der vergeblich versuchte, Wilde vor sich selbst zu retten. Von Dieppe über Neapel nach Paris: Die Freiheit ist ein Trugbild, Oscar Wilde ein verarmter Vagabund, immer ruhelos, von seinen alten Bekannten gemieden, doch bewundert von einer eigentümlichen Gruppe von Outlaws und Straßenkindern, denen er die alten Geschichten erzählt – während sein unvergleichlicher Esprit immer noch extrem geschärft ist. Ein Porträt der dunklen Seite eines Genies, das in den letzten Tagen des ausgehenden 19. Jahrhunderts für die Liebe lebte und starb.

>> Spielplan

genre: Drama Historischer Film Starttermin: 24.05.2018 länge: 105 min Original: The Happy Prince Darsteller: Rupert Everett, Colin Morgan, Edwin Thomas, Regie: Rupert Everett, Drehuch: Rupert Everett, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Ein musikalisches Road-Movie, das quer durch Amerika führt: 40 Jahre nach dem Tod von Elvis Presley reiste der vielfach ausgezeichnete Autor und Regisseur Jarecki während des Präsidentschaftswahlkampfes 2016 in dem alten Rolls Royce des Sängers von New York über Las Vegas bis in den tiefen Süden, um das Land an einem kritischen Wendepunkt seiner Geschichte zu erleben. Der Film ist zugleich politische Bestandsaufnahme und kulturelles Porträt. Auf seiner Reise trifft Jarecki an zahllosen Orten auf Mitreisende, manche prominent, andere nicht, die in dem Auto über Elvis und Amerika reden: eine Parallelaufnahme über den Aufstieg des Sängers und Abstieg seines Landes. So wie Elvis sich verführen lässt und an dem Giftcocktail von Geld und Machtgier zugrunde geht, wird auch das Land vom Raubtierkapitalismus ausgehöhlt, in dem ein Spielkasinobesitzer und Reality-TV-Star mit bislang unerreichter Vulgarität das Präsidentenamt innehat und auftritt wie ein Monarch. Zu den Prominenten gehören Ethan Hawke, Mike Myers, Chuck D, Ashton Kutcher, Dan Rather, James Carville, Emmylou Harris und Alec Baldwin. Dazu kommen musikalische Auftritte von Emi Sunshine and the Rain, John Hiatt, M. Ward, Immortal Technique, Loveful Heights u.v.m.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Roadmovie Starttermin: 19.04.2018 länge: 109 min Original: Promised Land Darsteller: Regie: Eugene Jarecki, Drehuch: Eugene Jarecki, Christopher St. John, Drehjahr: 2017 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Die Saudi-Araberin Hissa Hilal schaffte etwas, was vorher noch keiner Frau gelang: Sie erreichte das Finale der Reality-TV-Show "Million's Poet" aus Abu-Dhabi - einem Dichter-Wettbewerb, der von Männern dominiert wird und mit einem Preisgeld von einer Million Dollar dotiert ist. Vor 78 Millionen Zuschauern kritisierte sie nicht nur in ihren Gedichten die patriarchalische arabische Gesellschaft – ein nicht ungefährliches Unterfangen.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 31.05.2018 länge: 89 min Original: The Poetess: Hissa Hilal - Eine Stimme hinter dem Schleier Darsteller: Regie: Stefanie Brockhaus, Andreas Wolff, Drehuch: Stefanie Brockhaus, Andreas Wolff, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Die deutschen Truppen stehen vor Paris. Georg, deutscher Flüchtling, entkommt im letzten Moment nach Marseille. Im Gepäck hat er die Hinterlassenschaft des Schriftstellers Weidel, der sich aus Angst vor seinen Verfolgern das Leben genommen hat: Ein Manuskript, Briefe, die Zusicherung eines Visums durch die mexikanische Botschaft. In Marseille darf nur bleiben, wer beweisen kann, dass er gehen wird. Visa für die möglichen Aufnahmeländer werden gebraucht, Transitvisa, die raren Tickets für die Schiffspassage. Georg erinnert sich der Papiere Weidels und nimmt dessen Identität an. Er taucht ein in die ungefähre Existenz des Transits. Flüchtlingsgespräche in den Korridoren des kleinen Hotels, der Konsulate, in den Cafés und Bars am Hafen. Er freundet sich mit Driss an, dem Sohn seines auf der Flucht gestorbenen Genossen Heinz. Wozu weiterreisen? Lässt sich anderswo ein neues Leben beginnen? Alles verändert sich, als Georg die geheimnisvolle Marie trifft und sich in sie verliebt. Ist es Hingabe oder Berechnung, die sie ihr Leben vor der Weiterreise mit dem Arzt Richard teilen lässt, während sie gleichzeitig auf der Suche nach ihrem Mann ist? Der, so erzählt man, sei in Marseille aufgetaucht, in Besitz eines mexikanischen Visums für sich und seine Frau.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 05.04.2018 länge: 101 min Original: Transit Darsteller: Franz Rogowski, Paula Beer, Godehard Giese, Regie: Christian Petzold, Drehuch: Christian Petzold, Drehjahr: 2018 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Der Film lädt ein zu einer Reise um die Welt und enthüllt dabei die Kraft der Natur. Im Laufe eines einzigen Tages folgt der Zuschauer den Sonnenstrahlen von den höchsten Bergen bis hinunter zu den entlegensten Inseln, von den Regenwäldern bis in den Großstadtdschungel. Vor allem kommt er den tierischen Hauptdarstellern sehr nahe: einem Pinguin, der täglich einen lebensgefährlichen Weg zurücklegt, um seine Familie mit Nahrung zu versorgen; einer Familie von Pottwalen, die es liebt, vertikal treibend zu dösen, oder einem Faultier, das der Liebe hinterherjagt.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 15.03.2018 länge: 94 min Original: Earth: One Amazing Day Darsteller: Regie: Peter Webber, Richard Dale, Fan Lixin, Drehuch: Frank Cottrell Boyce, Drehjahr: 2017 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Sportfilm Starttermin: länge: min Original: Vague a l'ame Darsteller: Regie: Vincent Kardesik, Drehuch: Drehjahr: 2018 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Die fünfzehnjährige Nisha lebt ein Doppelleben. Zuhause gehorcht sie strikt den Traditionen und Werten ihrer pakistanischen Familie. Draußen mit ihren Freunden verhält sie sich wie ein ganz normaler norwegischer Teenager. Doch als ihr Vater sie mit ihrem Freund erwischt, kollidieren ihre beiden Welten brutal. Nisha wird von ihren Eltern gekidnappt und nach Pakistan gebracht. Sie hat Angst und fühlt sich allein in der Fremde. Aber Stück für Stück entdeckt sie das Land und die Kultur ihrer Familie.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 10.05.2018 länge: 107 min Original: Hva vil folk si Darsteller: Maria Mozhdah, Adil Hussain, Rohit Saraf, Regie: Iram Haq, Drehuch: Iram Haq, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: 50.000 Kilometer per Anhalter, über die Ozeane mit dem Schiff und Nachwuchs in Mexiko - ein bunter und besonders authentischer Film über die außergewöhnliche Reise eines jungen Paares, das in den Osten loszog, um dreieinhalb Jahre später zu dritt aus dem Westen wieder nach Hause zu kehren. Ohne zu fliegen und mit einem kleinen Budget in der Tasche erkunden sie die Welt, stets von Neugierde und Spontanität begleitet.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 23.03.2017 länge: 125 min Original: Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Darsteller: Regie: Patrick Allgaier, Gwendolin Weisser, Drehuch: Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Ein kleines Dorf in den Weiten Mecklenburgs. Geprägt vom politischen Wandel der letzten Jahrzehnte ist hier eine Band entstanden, die etwas zu sagen hat und das sehr laut. 'Feine Sahne Fischfilet' um Jan "Monchi" Gorkow ist heute eine der erfolgreichsten Punkbands in Deutschland und in den Augen des Staates "Vorpommerns gefährlichste Band". Sie sorgt dafür, dass die Wüste weiterlebt und Mecklenburg noch nicht komplett im Arsch ist. Mit funkelnder Radikalität und dem Finger stets am Verbalabzug stellen sich Monchi, Olaf, Christoph, Kai, Köbi und Max gegen Nazis, Leerstand und Wendeverliererfrust. Bleiben oder Gehen, das ist für sie die wesentliche Frage. Ihre Musik ist wie der Berserker unter den deutschen Bands, voller Aufruhr und so kompromisslos wie Poesie nur sein kann. Ihnen gelingen rasante Hymnen voller Kraft: Lautstark, lebenshungrig und lustvoll singen sie von der Lücke im System, die ihre Heimat ist. In der Idylle Vorpommerns ist Jan Gorkow in den neunziger Jahren direkt in die gesellschaftliche Leere hineingewachsen, die sich dort immer breiter machte. Der Schauspieler und gebürtige Mecklenburger Charly Hübner erzählt die Geschichte dieses jungen und wilden Lebens zwischen stürmischem Punk-Furor und energischem Lokalpatriotismus, zwischen Rock am Ring und wellenschlagender Wahlkampftour.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Musikfilm Starttermin: 12.04.2018 länge: 94 min Original: Wildes Herz Darsteller: Regie: Charly Hübner, Drehuch: Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "Konserviert das legendäre Rockkonzert für die Ewigkeit. Packendes Dokument dieses Frühlings der Anarchie, Identifikationsstifter einer Generation." (DER TAGESSPIEGEL Berlin)

Kurzinhalt: Dokumentarfilm über das Musikfestival in Woodstock, wo 1969 die Superstars der damaligen Rock- und Folkszene sowie über 400000 Besucher "drei Tage des Friedens und der Musik" verbrachten. Das monumentale Ereignis wurde ebenso wie der Film (und der Soundtrack) zum Symbol einer selbstbewussten Gegenkultur.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Musikfilm Starttermin: länge: 169 min Original: Woodstock Darsteller: Joan Baez, Jimmy Hendrix, Ten Years After, Regie: Michael Wadleigh, Drehuch: Michael Wadleigh, Drehjahr: 1969 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Ein Jahrhundert – Eine Familie – Drei Generationen. Ein Stück bayerische Geschichte. Mit bayerischer Wucht und dabei auch poetisch zeigt Autor, Regisseur und Schauspieler Josef Bierbichler nach Motiven seines Romans "Mittelreich" ein Familienepos, in dem gleichzeitig deutsche Geschichte von 1914 bis heute und ein großes Stück Heimat erzählt wird.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 22.03.2018 länge: 139 min Original: Zwei Herren im Anzug Darsteller: Josef Bierbichler, Martina Gedeck, Simon Donatz, Regie: Josef Bierbichler, Drehuch: Josef Bierbichler, Drehjahr: 2018 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon

 



  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen

© munichx.de - Drama und Filmkunst in den Münchner Kinos

Impressum



Datenschutzerklärung



  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen