munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv

Drama und Filmkunst in den Münchner Kinos

<< zur Übersicht

Die Termine zum gewünschten Film bekommt ihr indem Ihr auf den jeweiligen Titel klickt.

Alle anderen Filme die zur Zeit in München laufen, findet ihr mit Hilfe der verschiedenen Suchfunktionen auf dieser Seite.

 

Kurzinfo: "Subtil. Ironisiert die makabren Seiten der Geschichte mit schwarzem Humor. Wunderbare Magaly Solier." (TICKET Berlin)

Kurzinhalt: Marcela (Magaly Solier), eine Rosenverkäuferin, lebt mit ihrem Freund in Madrid. Da ihnen das Geld an allen Ecken fehlt, wird sie die Pflegerin eines alten Manns namens Amador. Täglich besucht sie ihn und schon bald teilt das ungewöhnliche Paar so manches Geheimnis. Der kluge Amador bemerkt schnell, was Marcelas Freund nicht sieht: Marcela ist schwanger, aber glücklich ist sie nicht. Die besondere Begegnung mit Amador hilft Marcela, die Puzzleteile ihres Lebens wieder zusammenzufügen – doch zu schnell geschieht etwas Unerwartetes und Marcela wird beweisen müssen, dass der Tod dem Leben nicht immer ein Ende setzt.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 07.06.2012 länge: 112 min Original: Amador Darsteller: Sonia Almarcha, Celso Bugallo, Juan Alberto de Burgos, Regie: Fernando León de Aranoa, Drehuch: Fernando León de Aranoa, Drehjahr: 2010 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Aus dem Nichts (2017)

Kurzinhalt: Katjas (Diane Kruger) Welt bricht zusammen, als ihr Mann Nuri (Numan Acar) und ihr Sohn Rocco (Rafael Santana) bei einem Bombenanschlag umkommen. Katja ist vom Schmerz wie betäubt. Niemand kann ihr in dieser Situation helfen. Die folgenden Tage übersteht sie nur unter Tränen und Drogen. Ihren Liebsten in den Tod zu folgen, darum kreisen ihre Gedanken. Doch dann verhaftet die Polizei das Neonazi-Paar Edda (Hanna Hilsdorf) und Andre Möller (Ulrich Friedrich Brandhoff). Beide werden durch die vorgelegten Beweise schwer belastet. Andres Vater (Ulrich Tukur) gab der Polizei den entscheidenden Hinweis. In dem folgenden Prozess vertritt Nuris bester Freund, der Anwalt Danilo Fava (Denis Moschitto), Katja als Nebenklägerin. Der Prozess verlangt Katja alles ab, aber die Hoffnung, dass die Täter bestraft werden, gibt ihr die Kraft, jeden Tag im Gericht zu erscheinen. Doch Verteidiger Haberbeck (Johannes Krisch) gelingt es, geschickt, Zweifel zu säen – die belastenden Beweise sind nicht so eindeutig, wie zunächst gedacht. Schließlich muss das Gericht die Angeklagten freisprechen. Doch ohne Gerechtigkeit wird Katja niemals Frieden finden.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 23.11.2017 länge: 106 min Original: Aus dem Nichts Darsteller: Diane Kruger, Denis Moschitto, Numan Acar, Regie: Fatih Akin, Drehuch: Fatih Akin, Hark Bohm, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Bayern - sagenhaft

Kurzinhalt: Joseph Vilsmaier zeigt unter dem doppeldeutigen Titel "Bayern - sagenhaft" Feste, Bräuche und Traditionen seiner Heimat. Diese gehen oft auf uralte Sagen und Legenden zurück und haben außerhalb Bayerns oft eine skurrile Wirkung. Sagenhaft im Sinne von einmalig ist auch vieles in Bayerns Kunst und Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft und Sport.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 26.10.2017 länge: 91 min Original: Bayern sagenhaft Darsteller: Regie: Joseph Vilsmaier, Drehuch: Drehjahr: 2017 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Big Time (2018)

Kurzinhalt: Mit nur 43 Jahren ist der Däne Bjarke Ingels "einer der größten Stars der Architekturwelt" (The Wall Street Journal). Ingels' kühne und höchst originelle Bauwerke wie das VIA 57 West am New Yorker Central Park oder der Wohnhaus-Komplex Mountain Dwellings in Kopenhagen, die er mit seiner Firma Bjarke Ingels Group (BIG) entwirft und umsetzt, werden mit Preisen überhäuft und als Ikonen gefeiert. Rastlos jettet Ingels zwischen seinen Büros in Kopenhagen, London und New York und seinen Baustellen auf der ganzen Welt hin und her. Sein derzeit größtes Projekt ist einer der Wolkenkratzer des neuen World Trade Centers – ein Gebäude, das die Skyline Manhattans für immer verändern wird. Mitten in den Arbeitsstress platzt eine Nachricht, die Ingels mit seiner Endlichkeit konfrontiert.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 08.02.2018 länge: 90 min Original: Big Time Darsteller: Regie: Kaspar Astrup Schröder, Drehuch: Drehjahr: 2017 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Mit Schauspieler John Krasinski als Erzähler in der Originalfassung wird eine Reise in die Wildnis Chinas unternommen. Es ist eine Welt, die bisher nur wenige Menschen gesehen haben – wir entdecken sie zusammen mit drei Tierfamilien: Da ist eine Panda-Mama und ihr Nachwuchs, der so langsam einen eigenen Willen entwickelt. Da ist ein zweijähriger Affe, der sich vernachlässigt fühlt, seit er eine kleine Schwester hat und der deswegen zu einer anderen Gruppe geht. Und da ist eine Schneeleopardenmutter, die ihre zwei Jungen in einer der erbarmungslosesten Gegenden des Planeten großzieht. In der Dokumentation lernen wir neben den unterschiedlichen Tieren auch die kontrastreiche, extreme Natur des Reichs der Mitte kennen: Von hohen Bergen geht es bis in den Bambuswald.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Tierfilm Starttermin: 18.01.2018 länge: 80 min Original: Born in China Darsteller: Regie: Chuan Lu, Drehuch: David Fowler, Brian Leith, Drehjahr: 2016 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Biografie Dokumentarfilm Starttermin: länge: 86 min Original: Bunker 77 Darsteller: Regie: Takuji Masuda, Drehuch: Takuji Masuda, Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Vor 5.300 Jahren in der Jungsteinzeit. Eine Großfamilie lebt friedlich an einem Bach in den Ötztaler Alpen. Ihrem Anführer Kelab (Jürgen Vogel) obliegt es, den heiligen Schrein zu verwahren. Während Kelab auf der Jagd ist, wird seine Siedlung überfallen und die gesamte Sippe ermordet, darunter auch Kelabs Frau und sein Sohn. Auch das Heiligtum der Gemeinschaft wird geraubt. Getrieben von Schmerz und Wut hat Kelab nur noch ein Ziel – Vergeltung. Kelab folgt den Spuren der Täter. Auf seiner Odyssee durch das Gebirge ist er den Gefahren der Natur ausgesetzt. Ein tragischer Irrtum macht ihn selbst zum Gejagten. Schließlich steht Kelab nicht nur den Mördern seiner Familie, sondern auch sich selbst gegenüber. Wird er seinem Drang nach Rache nachgeben und selbst vom Opfer zum Täter? Oder gelingt es ihm, den ewigen Kreislauf der Gewalt zu durchbrechen?

>> Spielplan

genre: Drama Historischer Film Starttermin: 30.11.2017 länge: 96 min Original: Der Mann aus dem Eis Darsteller: Jürgen Vogel, Susanne Wuest, Andre Hennicke, Regie: Felix Randau, Drehuch: Felix Randau, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Der seidene Faden

Kurzinhalt: Niemand kann Reynolds Woodcock (Daniel Day-Lewis) in Sachen Mode und Schneiderkunst das Wasser reichen. Unterstützt von seiner Schwester Cyril (Lesley Manville) kleidet er Adlige, Filmstars, Erbinnen, Damen aus der Society und Debütantinnen im London der Nachkriegsjahre ein. Alle reißen sich um die unverwechselbaren Modelle des "House of Woodcock". Frauen kommen und gehen im Leben des Modemachers, dienen dem überzeugten Junggesellen als Inspiration und leisten ihm Gesellschaft. Bis er Alma (Vicky Krieps) kennenlernt. Eine junge, natürliche und unbefangene Frau mit starkem Willen. Bald schon ist sie aus seinem Leben nicht mehr wegzudenken. Als Muse. Als Geliebte. Und sein maßgeschneidertes Leben, kontrolliert und planvoll, beginnt sich an den Säumen aufzulösen.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 01.02.2018 länge: 131 min Original: Phantom Thread Darsteller: Vicky Krieps, Daniel Day-Lewis, Lesley Manville, Regie: Paul Thomas Anderson, Drehuch: Paul Thomas Anderson, Drehjahr: 2017 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Die Anfängerin

Kurzinhalt: Mit 58 Jahren ist Dr. med Annebärbel Buschhaus (Ulrike Krumbiegel) in ihrem Leben erstarrt wie ein Eisblock. Als Ärztin zeigt sie wenig Mitgefühl, als Ehefrau wenig Liebe. In Annebärbels freudloser Welt zählt nur eins: Die Meinung ihrer perfektionistischen Mutter Irene (Annekathrin Bürger), die mit Kritik an Annebärbels Fähigkeiten als Ärztin, Tochter und Ehefrau nicht hinter dem Berg hält. Nichts was Annebärbel tut, ist gut genug für Irene. Erst recht nicht, seit Annebärbel Irenes Arztpraxis übernommen hat. Als Annebärbel auch noch kurz vor Weihnachten von ihrem Mann Rolf (Rainer Bock) verlassen wird, bricht ihr sorgsam errichtetes Kartenhaus zusammen. Annebärbel flüchtet sich während der Weihnachtsfeiertage in die Arbeit. Beim nächtlichen Bereitschaftsdienst an der Eishalle des Olympiastützpunktes Berlin offenbart sich der Ärztin eine Welt voller Eleganz, Leichtigkeit und Freiheit, die sie bereits als Kind begeisterte und von der sie nun aufs Neue magisch angezogen wird. Auf den Spuren ihres Kindheitstraums zieht Annebärbel nach 50 Jahren erneut die Schlittschuhe an. Sie will ihr altes Leben hinter sich lassen und nochmal ganz von vorne anfangen – sehr zum Missfallen ihrer Mutter, die ihr Lebenswerk - die Arztpraxis - in Gefahr sieht und kurzerhand selbst wieder den Arztkittel überwirft. Annebärbel hingegen blüht inmitten einer Gruppe skurriler Hobbyeisläufer förmlich auf und findet in der Berliner Jugendmeisterin Jolina (Maria Rogozina) schließlich eine Vertraute, die ihr Sicherheit auf dem Eis gibt – und nicht nur dort. Als Annebärbel dann jedoch auf die gleichaltrige Eiskunstlauf-Weltmeisterin von 1974, Christine Stüber-Errath, trifft, die von Irene geradezu vergöttert wird, brechen alte Wunden auf. Annebärbel wird klar, dass sie sich emanzipieren muss, um wirklich frei zu sein.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 18.01.2018 länge: 99 min Original: Die Anfängerin Darsteller: Paula Schramm, Stephan Grossmann, Annekathrin Bürger, Regie: Alexandra Sell, Drehuch: Alexandra Sell, Drehjahr: 2017 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Die dunkelste Stunde

Kurzinhalt: Mai 1940: Das anfängliche Kriegsglück der Nazis stürzt die britische Regierung in eine existenzielle Krise, Premierminister Chamberlain tritt zurück. Nur dem reichlich unpopulären Winston Churchill traut man zu, die scheinbar ausweglose Lage in den Griff zu bekommen. Er übernimmt das Amt, sieht sich aber bald von Öffentlichkeit und Regierungsmitgliedern bedrängt, mit den scheinbar unaufhaltsamen Nazis über einen Friedensvertrag zu verhandeln. Doch durch seine außerordentliche Weitsicht und Integrität gelingt es Churchill dennoch, an seiner Überzeugung festzuhalten und für die Freiheit seiner Nation zu kämpfen. Als die Luftschlacht um England entbrennt und die deutsche Invasion droht, wenden sich das überrumpelte britische Volk, der skeptische König und sogar seine eigene Partei von Churchill ab. Wie soll es ihm in dieser prekären Situation seiner Karriere gelingen, das Land zu einen und den Lauf der Weltgeschichte zu ändern?

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Biografie Drama Historischer Film Starttermin: 18.01.2018 länge: 126 min Original: The Darkest Hour Darsteller: Gary Oldman, Stephen Dillane, John Hurt, Regie: Joe Wright, Drehuch: Anthony McCarten, Drehjahr: 2017 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Florence ist Grundschullehrerin aus Leidenschaft. Während sie alles gibt, um ihren Schülern den Weg in eine glückliche und erfolgreiche Zukunft zu ebnen, sieht es privat chaotisch aus: Alleinerziehend, fehlt ihr häufig die Zeit für ihren Sohn, der daher zu seinem Vater ziehen will. Als zudem der kleine Sacha, ein Kind aus schwierigen Verhältnissen, neu in ihre Klasse kommt und ihre volle Aufmerksamkeit fordert, muss Florence einen Weg finden, endlich Ordnung in ihr Leben zu bringen.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 15.02.2018 länge: 105 min Original: Primaire Darsteller: Sara Forestier, Vincent Elbaz, Albert Cousi, Regie: Helene Angel, Drehuch: Helene Angel, Drehjahr: 2016 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Die Reise der Pinguine II

Kurzinhalt: Ein Wiedersehen mit der Antarktis: Zwölf Jahre, nachdem Regisseur Luc Jacquet mit seinem Dokumentarfilm "Die Reise der Pinguine" den Oscar gewann, kehrt er in die Heimat der Kaiserpinguine zurück. Die Faszination für die einzigartigen Bewohner der Antarktis hat Jacquet nie losgelassen, und so organisierte er erneut eine Expedition ins ewige Eis, die sich im Herbst 2015 auf den Weg machte, über Monate hinweg unter extremsten Bedingungen das Leben in diesem einzigartigen Ökosystem zu filmen, das wie kaum ein anderes unmittelbar vom Klimawandel bedroht wird. Jacquet und sein Team drehten größtenteils in 4K-Ultra-HD-Auflösung und setzten dabei auch Drohnen und Tauchboote, die mit Kameras ausgestattet waren, ein. So entstanden sensationelle, noch nie dagewesene Bilder.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Tierfilm Starttermin: 02.11.2017 länge: 85 min Original: L'empereur Darsteller: Regie: Luc Jacquet, Drehuch: Drehjahr: 2017 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: länge: 103 min Original: Die Schwalbe Darsteller: Manon Pfrunder, Ismail Zagros, Dejin Jamil Khidir, Regie: Mano Khalil, Drehuch: Mano Khalil, Michael Sauter, Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: 1971 steht mit Katharine "Kay" Graham (Meryl Streep) eine Frau an der Spitze des Verlags, der die renommierte "Washington Post" herausbringt. Als erste weibliche Zeitungsverlegerin der USA hat Kay ohnehin keinen leichten Stand, außerdem steht die Zeitung kurz vor dem Börsengang – brisant wird es, als Chefredakteur Ben Bradlee (Tom Hanks) über einen gigantischen Vertuschungsskandal im Weißen Haus berichten will, in den allein vier US-Präsidenten verwickelt sind. In einem nervenzerreißenden Kampf für die Pressefreiheit riskieren Kay und Ben ihre Karrieren und die Zukunft der Zeitung – ihr mächtigster Gegner ist dabei die US-Regierung. Die Veröffentlichung der geheimen "Pentagon-Papiere" zählt neben der Watergate-Affäre zu den größten Politskandalen der USA.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 22.02.2018 länge: 117 min Original: The Post Darsteller: Meryl Streep, Tom Hanks, Sarah Paulson, Regie: Steven Spielberg, Drehuch: Liz Hannah, Josh Singer, Drehjahr: 2017 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: 75 min Original: Exhibition On Screen: Das Malen des modernen Gartens: Monet bis Matisse Darsteller: Regie: Drehuch: Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Free Lunch Society: Komm Komm Grundeinkommen

Kurzinhalt: Was würden Sie tun, wenn für Ihren Lebensunterhalt gesorgt wäre? Das Bedingungslose Grundeinkommen galt vor wenigen Jahren noch als Hirngespinst. Heute ist diese Utopie denkbarer denn je -intensiv diskutiert in allen politischen und wissenschaftlichen Lagern. Der Film vermittelt Hintergrundwissen zu dieser Idee und sucht nach Erklärungen, Möglichkeiten und Erfahrungen zu ihrer Umsetzung. Globalisierung, Automatisierung, Donald Trump. Die Mittelschicht zerbricht. Man spricht zwar über die Ursachen, aber nicht über Lösungen. Zeit für ein komplettes Umdenken: Das bedingungslose Grundeinkommen bedeutet Geld für alle R als Menschenrecht ohne Gegenleistung! Visionäres Reformprojekt, neoliberale Axt an den Wurzeln des Sozialstaates oder sozialromantisches linkes Utopia? Je nach Art und Umfang zeigt das Grundeinkommen sehr verschiedene ideologische Gesichter. Entscheidend ist das eigene Menschenbild, welche Seite der Medaille man sieht: Inaktivität als süßes Gift, das die Menschen zur Faulheit verführt, oder Freiheit von materiellen Zwängen als Chance, für sich selbst und für die Gemeinschaft. Brauchen wir tatsächlich die Peitsche der Existenzangst, um nicht träge vor dem Fernseher zu verkommen? Oder gibt nicht deshalb die Erwerbsarbeit unserem Leben Sinn und sozialen Halt, weil wir es seit Jahrhunderten nicht anders kennen? Und weil wir nie gemeinsam die Freiheit hatten, uns anders zu verwirklichen? Unbestritten ist das Grundeinkommen eine kraftvolle Idee: Land, Wasser und Luft sind Geschenke der Natur. Sie unterscheiden sich von Privatbesitz, den einzelne Menschen erwirtschaften. Wenn wir aber Reichtum aus der Natur, aus den Gemeinressourcen schöpfen, gehört dieser Reichtum in gleichem Maße uns allen. Von Alaskas Ölfeldern über die kanadische Prärie, zu Washingtons Denkfabriken und zur namibischen Steppe nimmt uns der Film mit auf eine große Reise, und zeigt uns, was das führerlose Auto mit den Ideen eines deutschen Milliardärs und einer Schweizer Volksinitiative zu tun hat.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 01.02.2018 länge: 94 min Original: Free Lunch Society: Komm Komm Grundeinkommen Darsteller: Regie: Christian Tod, Drehuch: Christian Tod, Drehjahr: 2017 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Freiheit. Nora geht zur Tür hinaus, verlässt ihren Mann Philip und die beiden Kinder ohne ein Wort der Erklärung. Eine unbändige Kraft treibt sie an: Sie will wieder spüren, dass sie lebt. Nora hat das Gefühl durch ihren Alltag der Welt abhanden gekommen zu sein.Während sie einen neuen Weg sucht, bleibt Philip zurück und muss Kinder, Arbeit und Alltag weiter am Laufen halten, in absoluter Ungewissheit, wann und ob seine Frau überhaupt noch einmal zurückkehren wird. Noras Suche nach Freiheit ist für ihn eine Fessel.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 08.02.2018 länge: 103 min Original: Freiheit Darsteller: Johanna Wokalek, Hans-Jochen Wagner, Inga Birkenfeld, Regie: Jan Speckenbach, Drehuch: Jan Speckenbach, Andreas Deinert, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Hassan erlebt als gläubiger Moslem in Deutschland gerade eine schwere Zeit. Er und seine Verbündeten möchten mit ihren drastischen Aktionen gegen den IS auf Facebook und in Fußgängerzonen endlich eines erreichen: Den Islam als eine friedliebende Religion zeigen.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: 90 min Original: Glaubenskrieger Darsteller: Regie: Till Schauder, Drehuch: Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: länge: min Original: Hadi be oglum Darsteller: Kivanc Tatlitug, Büsra Develi, Alihan Türkdemir, Regie: Bora Egemen, Drehuch: Drehjahr: 2018 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Hannah: Ein buddhistischer Weg zur Freiheit

Kurzinhalt: Alles beginnt mit einer großen Liebe in den 60er-Jahren: Hannah und ihr Mann Ole Nydahl fühlen sich eng verbunden in ihrer Sehnsucht nach geistiger Freiheit, in der Suche nach etwas 'Besserem'. 1968 folgen sie frisch verheiratet dem Hippie Trail von Kopenhagen nach Kathmandu. Nepals Hauptstadt zieht in dieser Zeit magisch Rucksacktouristen aus ganz Europa an, die auf der Suche nach spiritueller Erfahrung oder zumindest nach dem Rausch von Drogen und freier Liebe sind. Aber für Hannah und Ole wird diese Reise wesentlich mehr als ein Hippie-Abenteuer. Sie begegnen dort jenem Mann, der ihr Leben für immer verändern sollte, dem 16. Karmapa, geistiges Oberhaupt der Karma-Kagyü-Linie des tibetischen Buddhismus, auch 'König der Yogis' genannt. Die Nydahls werden die ersten westlichen Schüler des Karmapa und machen fortan die weltweite Verbreitung der buddhistischen Lehren zu ihrem gemeinsamen Lebensprojekt. In den nächsten 35 Jahren sind sie unermüdlich auf den Straßen zwischen den Kontinenten unterwegs und eröffnen bis zu Hannahs frühem Krebstod 2007 weltweit hunderte buddhistische Zentren.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Biografie Dokumentarfilm Starttermin: 18.01.2018 länge: 94 min Original: Hannah: Buddhism's Untold Journey Darsteller: Regie: Adam Penny, Marta György-Kessler, Drehuch: Adam Penny, Marta György-Kessler, Drehjahr: 2014 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Happy End (2017)

Kurzinhalt: Die Bauunternehmerfamilie Laurent aus Calais ist in letzter Zeit nicht gerade vom Schicksal begünstig gewesen. Anne, die für ihren an den Rollstuhl gefesselten Vater Georges die Firma leitet, bereitet deren Verkauf vor. Ihr Bruder Thomas ist gerade Vater geworden, doch mit seiner Ehe steht es nicht zum besten. Die vielfältigen Schwierigkeiten gehen auch an Georges' 13-jähriger Enkelin Eve nicht spurlos vorüber.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 12.10.2017 länge: 108 min Original: Happy End Darsteller: Isabelle Huppert, Jean-Louis Trintignant, Mathieu Kassovitz, Regie: Michael Haneke, Drehuch: Michael Haneke, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: länge: 90 min Original: Jeunes filles en detresse Darsteller: Marcelle Chantal, Jacqueline Delubac, André Luguet, Regie: Georg Wilhelm Pabst, Drehuch: Tristan Bernard, Jean Bernard-Luc, Drehjahr: 1939 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Julian Schnabel - A Private Portrait

Kurzinhalt: Extravaganz, Provokation und Genie sind nur einige der Schlagworte, die immer wieder im Zusammenhang mit Julian Schnabel fallen. Pappi Corsicato blickt in seinem Porträt hinter die Fassade des prominenten Malers und Filmemachers und offenbart den Menschen hinter dem Künstler.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 11.01.2018 länge: 84 min Original: Julian Schnabel: A Private Portrait Darsteller: Regie: Pappi Corsicato, Drehuch: Pappi Corsicato, Drehjahr: 2017 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


La melodie - Der Klang von Paris

Kurzinhalt: Die Geschichte des Violinisten Simon Daoud (Kad Merad), der beinahe an der Herausforderung zerbricht, einer Schulklasse in einem Pariser Banlieue das Geigenspiel nahezubringen. In diesem rauen Umfeld trifft Simon auf unerwartete Talente wie den jungen Arnold und es gelingt ihm, seine Schüler durch Disziplin, Fleiß und Leidenschaft zu Höchstleistungen zu animieren und ihnen den Zauber der Musik beizubringen. Gemeinsam arbeiten sie auf ein großes Ziel hin: Ein Auftritt im Konzertsaal der Pariser Philharmonie!

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 21.12.2017 länge: 102 min Original: La melodie Darsteller: Kad Merad, Samir Guesmi, Corinne Marchand, Regie: Rachid Hami, Drehuch: Rachid Hami, Drehjahr: 2017 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: länge: 105 min Original: Le drame de Shanghai Darsteller: Christl Mardayn, Louis Jouvet, Raymond Rouleau, Regie: Georg Wilhelm Pabst, Drehuch: Alexandre Arnoux, Drehjahr: 1938 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Leaning Into the Wind: Andy Goldsworthy

Kurzinhalt: Andy Goldsworthy ist bekannter geworden, vielleicht nachdenklicher und vielleicht auch älter. Der Film folgt ihm bei der Durchdringung seiner vielschichtigen Welten und untersucht die Spuren, die die Zeit bei Künstler und Werk hinterlassen haben. Er selbst wird mittlerweile Teil seiner Kunstwerke, die zugleich zerbechrechlicher, persönlicher, ernster und rauer geworden sind und zum Teil den Einsatz von schweren Maschinen und großen Teams erfordern. Goldsworthy ist ein entwaffnend offener und verschmitzter Erzähler, der faszinierend von der Natur, der Liebe zu einem Bach in seiner Gegend, den leicht vermoosten Bäume an dessen Ufer und vom stetig fließende Wasser zu sprechen vermag, während Riedelsheimer das Universum seines Protagonisten in hinreißende Bilder und Töne fasst.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 14.12.2017 länge: 97 min Original: Leaning Into the Wind - Andy Goldsworthy Darsteller: Regie: Thomas Riedelsheimer, Drehuch: Drehjahr: 2017 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Diego und Miguel, beide Mitte vierzig und alte Schulfreunde, leben mitten in der malerischen Altstadt von Havanna, allerdings in einer ziemlich baufälligen Wohnung. Komfort ist hier ein Fremdwort, Lebenskunst Alltag. Miguel verdient sein Geld als Tellerwäscher in einem privat geführten Restaurant und kümmert sich gemeinsam mit Nachbarn und Familie um Diego, der krank ans Bett gefesselt ist. Miguel ist eher verschlossen, lernt Englisch und träumt davon, in die USA auszuwandern. Anders Diego, der voller Witz, Optimismus und erotischer Begehrlichkeiten sich seine Lebensfreude zu erhalten versucht. Als sich Diegos Zustand verschlechtert, bringt seine temperamentvolle schwangere Nichte Yusi frische Luft in die Zweier-WG. Zugleich trifft Miguels langersehntes Visum ein, und für alle stehen überraschende Entscheidungen an.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 25.01.2018 länge: 93 min Original: Ultimos dias en la Habana Darsteller: Jorge Martinez, Gabriela Ramos, Yailene Sierra, Regie: Fernando Perez, Drehuch: Fernando Perez, Abel Rodriguez, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Salvador Allende war der erste gewählte demokratisch-sozialistische Präsident Chiles und kam am 11. September 1973 durch einen Militärputsch ums Leben. Es folgten 17 Jahre Militärdiktatur unter Pinochet. Vier Jahrzehnte später begibt sich Allendes Enkelin Marcia auf Spurensuche nach dem Erbe Allendes. Wie sich herausstellt, liegen Teile der Familiengeschichte im Dunkeln. Das Schweigen wird gebrochen, die zutage geförderten Spannungen und der begrabene Schmerz eröffnen eine intime Sicht. Die bewegende Dokumentation zeichnet mit bisher unveröffentlichten Aufnahmen ein neues Bild des Präsidenten.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 01.02.2018 länge: 98 min Original: Allende mi abuelo Allende Darsteller: Regie: Marcia Tambutti Allende, Drehuch: Bruni Burres, Paola Castillo, Drehjahr: 2015 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Moonlight (2017)

Kurzinhalt: Erzählt die Geschichte des jungen Chiron, der in Miami fernab jeglichen Glamours aufwächst. Der Film begleitet entscheidende Momente in Chirons Leben von der Kindheit bis ins Erwachsenenalter, in denen er sich selbst entdeckt, für seinen Platz in der Welt kämpft, seine große Liebe findet und wieder verliert. MOONLIGHT ist ein einzigartiges Stück Kino über persönliche Augenblicke und Menschen, die uns prägen und den Schmerz der ersten Liebe, der ein Leben lang nachhallen kann.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 09.03.2017 länge: 111 min Original: Moonlight Darsteller: Mahershala Ali, Naomie Harris, Trevante Rhodes, Regie: Barry Jenkins, Drehuch: Barry Jenkins, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: 87 min Original: No Friends but the Mountains Darsteller: Regie: Kae Bahar, Claudio von Planta, Drehuch: Claudio von Planta, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Drama Historischer Film Kriegsfilm Starttermin: länge: 132 min Original: Novemberverbrecher - Eine Erinnerung Darsteller: Rudolf Rohlinger, Otto Graf, Conny Palme, Regie: Carlheinz Caspari, Drehuch: Karlheinz Dederke, Dieter Meichsner, Drehjahr: 1969 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


The End of Meat - Eine Welt ohne Fleisch

Kurzinhalt: Wie sähe unsere Welt aus, würden wir kein Fleisch mehr essen? In der Dokumentation wagt Filmemacher Marc Pierschel den Blick in eine Zukunft ohne Fleisch sowie deren Auswirkungen auf Umwelt, Tiere und uns selbst. Dabei begegnet er Esther, einem Hausschwein, welches das Leben von zwei Kanadiern komplett auf den Kopf stellte, spricht mit den Pionieren der veganen Revolution in Deutschland, besucht die erste vegetarische Stadt in Indien, begegnet geretteten "Nutztieren" in Freiheit, trifft auf Wissenschaftlerinnen, die am tierfreien Fleisch forschen, das den 600 Milliarden schweren, globalen Fleischmarkt revolutionieren soll und vieles mehr. The End of Meat zeigt eindrucksvoll die versteckten Auswirkungen des Fleischkonsums, untersucht die Vorteile einer pflanzlichen Ernährungsweise und wirft kritische Fragen über die zukünftige Rolle der Tiere in unserer Gesellschaft auf.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 14.09.2017 länge: 96 min Original: The End of Meat - Eine Welt ohne Fleisch Darsteller: Regie: Marc Pierschel, Drehuch: Marc Pierschel, Drehjahr: 2017 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: 50.000 Kilometer per Anhalter, über die Ozeane mit dem Schiff und Nachwuchs in Mexiko - ein bunter und besonders authentischer Film über die außergewöhnliche Reise eines jungen Paares, das in den Osten loszog, um dreieinhalb Jahre später zu dritt aus dem Westen wieder nach Hause zu kehren. Ohne zu fliegen und mit einem kleinen Budget in der Tasche erkunden sie die Welt, stets von Neugierde und Spontanität begleitet.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 23.03.2017 länge: 125 min Original: Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Darsteller: Regie: Patrick Allgaier, Gwendolin Weisser, Drehuch: Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: 90 min Original: Wer wagt beginnt Darsteller: Regie: Uli Bez, Drehuch: Uli Bez, Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: 70 min Original: Whatever Comes Next Darsteller: Regie: Hildegard Elisabeth Keller, Drehuch: Hildegard Elisabeth Keller, Drehjahr: 2014 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Wunder (2018)

Kurzinhalt: August "Auggie" Pullmann (Jacob Tremblay) ist zehn Jahre alt. Er ist witzig, klug und großzügig. Er hat humorvolle Eltern (Julia Roberts und Owen Wilson) und eine phantastische große Schwester. Doch Auggie ist Außenseiter: Ein seltener Gendefekt hat sein Gesicht entstellt. "Was immer Ihr Euch vorstellt – es ist schlimmer", notiert er in sein Tagebuch. Bisher wurde er zuhause unterrichtet und versteckte sein Gesicht am liebsten unter einem Astronautenhelm, doch nun soll er eine reguläre Schulklasse besuchen. Nach anfänglicher Skepsis nimmt Auggie all seinen Mut zusammen und beschließt, sich den Abenteuern zu stellen, die das Leben für einen so außergewöhnlichen Jungen wie ihn bereithält.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 25.01.2018 länge: 114 min Original: Wonder Darsteller: Julia Roberts, Owen Wilson, Jacob Tremblay, Regie: Stephen Chbosky, Drehuch: Steve Conrad, R.J. Palacio, Jack Thorne, Drehjahr: 2017 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon

 



  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen

© munichx.de - Drama und Filmkunst in den Münchner Kinos


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen