munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv

Drama und Filmkunst in den Münchner Kinos

<< zur Übersicht

Die Termine zum gewünschten Film bekommt ihr indem Ihr auf den jeweiligen Titel klickt.

Alle anderen Filme die zur Zeit in München laufen, findet ihr mit Hilfe der verschiedenen Suchfunktionen auf dieser Seite.

 

Kurzinhalt: Die Dokumentation beschäftigt sich mit den Mythen, den Sagen und der spirituellen Welt unserer Vorfahren in den bayerischen Alpen. Mit authentischen Aussagen von Alpenschamanen, Eingeweihten und Wissenden, mit spannenden alten Sagen und Geschichten sowie mit großen Kinobildern der alpinen Bergwelt lässt der Film fast schon vergessene Welten wieder auferstehen. Gleichzeitig zeigt er, wie stark die Menschen einst mit der lebendigen, für sie beseelten Natur und ihren Geistern verbunden waren. Damit wird dieser Film auch zu einem sinnlichen Appell für eine nachhaltige Neuorientierung und Hinwendung zu unserem Planeten, zur Mutter Erde.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 18.07.2019 länge: 102 min Original: Alpgeister - Mythen und Mysterien der Bayerischen Alpen Darsteller: Regie: Walter Steffen, Drehuch: Walter Steffen, Drehjahr: 2019 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Die Literaturverfilmung folgt dem Militärpolizisten Captain Willard (Martin Sheen) auf seiner Mission durch die gewaltverseuchten Kampfgebiete Vietnams in Richtung der kambodschanischen Grenze. Ziel ist es, den hochrangigen US-Colonel Kurtz (Marlon Brando) zu liquidieren, der im Dschungel einen schrecklichen Kult für sich erschaffen hat. Auf Willards Reise durch den Wahnsinn und die Absurditäten des Krieges fühlt dieser sich jedoch selber mehr und mehr hingezogen zum Dschungel und dessen urtümlicher, geheimnisvoller Macht. Die finale Version des Meisterwerks wurde von Francis Ford Coppola höchstpersönlich restauriert in 4K und Dolby Atmos. Der Fokus der Überarbeitung lag vor allem auf einem ultimativen Realismus durch eine bestmögliche Bild- und Audioqualität.

>> Spielplan

genre: Antikriegsfilm Drama Literaturverfilmung Starttermin: 11.07.2019 länge: 183 min Original: Apocalypse Now - Final Cut Darsteller: Marlon Brando, Martin Sheen, Robert Duvall, Regie: Francis Ford Coppola, Drehuch: Francis Ford Coppola, John Milius, Drehjahr: 1979/2019 FSK: 16 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Dokumentarfilm zum 50. Jahrestag der ersten Mondlandung im Juli 1969. Entstanden aus bisher unveröffentlichten 70mm-Originalaufnahmen in brillanter, gestochen scharfer Bildqualität und über 11.000 Stunden Audiomaterial zeigt der Film das historische Ereignis aus der Perspektive der Astronauten, des Kontrollzentrums und der Zuschauer vor Ort am Cape Canaveral.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Historischer Film Starttermin: 04.07.2019 länge: 97 min Original: Apollo 11 Darsteller: Regie: Todd Douglas Miller, Drehuch: Drehjahr: 2019 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: 60 min Original: Celebration of Flight Darsteller: Regie: Lara Juliette Sanders, Drehuch: Lara Juliette Sanders, Drehjahr: 2006 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Nach seinem Studium kehrt der junge Jong-su in sein Heimatdorf zurück. Ein zufälliges Wiedertreffen mit seiner Schulkameradin Hae-mi führt zu einer gemeinsamen Nacht. Jong-sus Gefühle sind geweckt, doch der Zeitpunkt ist ungünstig – Hae-mi steht kurz vor einem lange geplanten Trip nach Afrika. Sehnsüchtig erwartet Jong-su den Tag ihrer Rückkehr. Doch am Flughafen begrüßt ihn Hae-mi mit einem anderen Mann an ihrer Seite. Auf der Reise hat sie den wohlhabenden Ben kennengelernt, der von nun an nicht mehr von ihrer Seite weicht. Als Hae-Mi plötzlich spurlos verschwindet, stürzt die verzweifelte Suche nach ihr Jong-su in ein Labyrinth aus Misstrauen und Paranoia.

>> Spielplan

genre: Drama Literaturverfilmung Mysterie Starttermin: 06.06.2019 länge: 148 min Original: Beoning Darsteller: Ah In Yoo, Steven Yeun, Jong-seo Jeon, Regie: Chang-dong Lee, Drehuch: Chang-dong Lee, Drehjahr: 2018 FSK: 16 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Im oberschwäbischen Meßkirch wird mit dem berühmten Sankt Galler Klosterplan die älteste noch erhaltene Architekturzeichnung des Abendlandes Wirklichkeit: rund drei Dutzend Männer und Frauen bauen auf einem entlegenen Waldgelände mit den Mitteln und Methoden des 9. Jahrhunderts eine ganze Klosterstadt; mit Wohnhäusern, Werkstätten und dem eigentlichen Kloster, zu dem auch eine mächtige, rund 70 Meter lange Abteikirche gehört. Eine gewaltige Herausforderung, denn wer weiß denn nochk wie man soetwas macht? Wie schlägt man Steine aus dem Fels, wie gewinnt man Eisen, wie hievt man tonnenschwere Balken auf Gerüste, wie gießt man eine Glocke? Schriftliche Quellen gibt es nur wenige. Dann die Frage, ob das Projekt von den Besuchern auch angenommen wird – schließlich soll es sich bald ausschließlich durch Eintrittsgelder finanzieren. Damit ist das Projekt ein handwerkliches, archäologisches und auch ein menschliches Abenteuer.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 11.07.2019 länge: 96 min Original: Campus Galli - Das Mittelalter-Experiment Darsteller: Regie: Reinhard Kungel, Drehuch: Reinhard Kungel, Drehjahr: 2019 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Das größte Abenteuer seines Lebens beginnt für Checker Tobi auf einem Piratenschiff mitten im Meer. Dort entdeckt er eine Flaschenpost, in der ein Rätsel steckt. Wenn er es löst, wird er das Geheimnis unseres Planeten lüften. Eine aufregende Schnitzeljagd um die Erde beginnt! Tobi klettert auf den Krater eines feuerspeienden Vulkans, taucht mit Seedrachen im Pazifik, erkundet mit Klimaforschern die einsamsten Gegenden der Arktis und landet ausgerechnet in der trockensten Zeit des Jahres in Indien. In Mumbai wird er zum Bollywoodstar, ehe der Monsun die Megametropole verwandelt. Schließlich checkt Tobi, dass er des Rätsels Lösung während seiner ganzen Reise vor Augen hatte.

>> Spielplan

genre: Abenteuer Dokumentarfilm Familienfilm Starttermin: 31.01.2019 länge: 107 min Original: Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten Darsteller: Tobias Krell, Regie: Martin Tischner, Drehuch: Drehjahr: 2019 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Als ihr Vater schwer erkrankt, kehren Angele, eine berühmte Theaterschauspielerin (Ariane Ascaride) und Joseph, ein idealistischer Gewerkschaftler (Jean-Pierre Darroussin) in den kleinen Küstenort nahe Marseilles zurück, in dem sie aufgewachsen sind und in dem ihr Bruder Armand (Gerard Meylan) seit Jahren die Stellung im kleinen Restaurant der Familie hält. Zusammen müssen sie entscheiden wie es mit dem Haus, dem Restaurant und ihrem Vater weiter gehen soll. Am Ort ihrer Kindheit und Jugend werden die drei Geschwister mit glücklichen und traurigen Erinnerungen konfrontiert, die sie wieder zueinander finden lassen.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 21.03.2019 länge: 107 min Original: La villa Darsteller: Ariane Ascaride, Jean-Pierre Darroussin, Gerard Meylan, Regie: Robert Guediguian, Drehuch: Robert Guediguian, Serge Valletti, Drehjahr: 2017 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: min Original: Das Wunder von Mals Darsteller: Regie: Alexander Schiebel, Drehuch: Alexander Schiebel, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: 42 min Original: Dem Panzerkreuzer Potemkin auf der Spur Darsteller: Regie: Artem Demenok, Drehuch: Drehjahr: 2007 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Alice arbeitet in einem Callcenter in der Peripherie von Zürich. Sie verkauft Internet- und Krankenkassenangebote an Unbekannte am anderen Ende der Leitung. Nach der Arbeit geht sie durch die Stadt, in welcher alles reibungslos zu funktionieren scheint. Inspiriert von ihrem Job ruft sie alleinstehende Grossmütter an und täuscht ihnen vor, sie sei ihre Enkelin in Geldnot. Während sie mit diesem Trick schnell ein Vermögen verdient, erkundet der Film Orte und Menschen in Zürich, welche alle auf seltsame Weise mit der Tat von Alice in Verbindung stehen.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 18.07.2019 länge: 71 min Original: Dene wos guet geit Darsteller: Sarah Stauffer, Nikolai Bosshardt, Fidel Morf, Regie: Cyril Schäublin, Drehuch: Cyril Schäublin, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Anwalt Caspar Leinen (Elyas M'Barek) gerät über eine Pflichtverteidigung an einen spektakulären Fall: Über 30 Jahre lang hat der 70jährige Italiener Fabrizio Collini (Franco Nero) unbescholten in Deutschland gearbeitet und dann tötet er anscheinend grundlos den angesehenen Großindustriellen Hans Meyer (Manfred Zapatka) in dessen Berliner Hotelsuite. Für Caspar steht weit mehr auf dem Spiel als sein erster großer Fall als Strafverteidiger. Das Opfer ist der Großvater seiner Jugendliebe Johanna (Alexandra Maria Lara) und war wie ein Ersatzvater für Caspar. Zudem hat er mit der Strafverteidiger-Legende Richard Mattinger (Heiner Lauterbach) einen Gegner, der ihm haushoch überlegen scheint. Caspar muss herausfinden, warum Collini ausgerechnet einen vorbildlichen Menschen wie Meyer ermordet hat. Auch das öffentliche Interesse an dem Fall ist immens, doch Collini schweigt beharrlich zu seinem Motiv. Als Caspar gegen alle Widerstände immer tiefer in den Fall eintaucht, wird er nicht nur mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert, sondern stößt auf einen der größten Justizskandale der deutschen Geschichte und eine Wahrheit, von der niemand wissen will.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 18.04.2019 länge: 123 min Original: Der Fall Collini Darsteller: Elyas M'Barek, Heiner Lauterbach, Alexandra Maria Lara, Regie: Marco Kreuzpaintner, Drehuch: Christian Zübert, Robert Gold, Jens-Frederik Otto, Drehjahr: 2018 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Sie ist das Paradies nebenan - die Wiese. Nirgendwo ist es so bunt, so vielfältig und so schön, wie in einer blühenden Sommerwiese. Hunderte Arten von Vögeln, Heuschrecken, Zikaden und anderen Tieren leben zwischen den Gräsern und farbenprächtig blühenden Kräutern der Wiese. Das Zusammenspiel der Arten, die Abhängigkeit der Tiere und Pflanzen voneinander, macht die Blumenwiese zu einem Kosmos, in dem es unendlich viel zu entdecken gibt. Eine faszinierende Welt, in der ein Drittel unserer Pflanzen- und Tierarten zu Hause ist. In nie gesehenen Bildern und mit großem, technischen Aufwand gedreht, stellt die Dokumentation einige der schönsten, liebenswertesten und skurrilsten Bewohner unserer Wiese vor. Die Hauptdarsteller des Filmes sind junge Reh-Zwillinge, die ein Leben zwischen Waldrand und Wiese führen und den Zuschauer mitnehmen auf ihre Abenteuer.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Naturfilm Starttermin: 04.04.2019 länge: 93 min Original: Die Wiese - Ein Paradies nebenan Darsteller: Regie: Jan Haft, Drehuch: Jan Haft, Drehjahr: 2019 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Als Kaveh Nariman bei einem nächtlichen Verkehrsunfall in Teheran ein Motorrad mit einer vierköpfigen Familie rammt, wird dabei der achtjährige Amir leicht am Kopf verletzt. Nariman, der als Gerichtsmediziner arbeitet, möchte sichergehen, dass es dem Jungen gut geht. Er drängt Amirs Vater Moosa, seinen verletzten Sohn direkt ins Krankenhaus zu bringen, bietet ihm sogar Geld als Entschädigung für alle Unkosten an, das dieser widerstrebend annimmt. Am nächsten Tag wird der Junge in Narimans Klinik zur Autopsie eingeliefert, er ist tot. Dr. Nariman glaubt, dafür die Schuld zu tragen. Vorerst spricht er mit niemandem über sein Geheimnis. Seine ihm nahestehende Kollegin Dr. Sayeh Behbahani dagegen diagnostiziert eine Lebensmittelvergiftung als Ursache. Ist also doch Amirs Vater verantwortlich, der seinem Sohn verdorbenes Fleisch zu essen gab? In ihrer wütenden Trauer macht Leila ihrem Mann Moosa schwere Vorwürfe. Während Nariman fieberhaft versucht, die Wahrheit herauszufinden, sinnt Moosa auf Rache an den aus seiner Sicht Verantwortlichen.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 20.06.2019 länge: 103 min Original: Bedoone tarikh, bedoone emza Darsteller: Amir Aghaee, Zakieh Behbahani, Saeed Dakh, Regie: Vahid Jalilvand, Drehuch: Vahid Jalilvand, Ali Zarnegar, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Poetry Slammerin Mia bekommt die Chance, als Synchronsprecherin die Anime-Superheldin Kimiko zu verkörpern. Dabei entdeckt sie immer mehr Parallelen zwischen sich und dieser mutigen jungen Frau. Auch Mia hat auf einmal außergewöhnliche Kräfte und kann übermenschliche Taten vollbringen: genau wie Kimiko sieht sie Elektrizität, kann von Dächern springen und Menschenleben retten. Sie beschließt diese erwachenden Kräfte zu nutzen und auch im echten Leben gegen das Böse zu kämpfen. Denn wie im Anime planen feindliche Mächte die ganze Menschheit zu vernichten. In ihrem melancholischen Nachbarn Kristof findet Mia einen Seelenverwandten, und ihren Co-Helden. Eines wird dabei jedoch zunehmend deutlicher – irgendetwas stimmt nicht mit Mia. Während ihr in einem manischen Rausch kein Opfer zu groß ist, die Welt zu retten, gerät ihr eigenes Leben komplett aus dem Gleichgewicht: Realität und Wahn scheinen gefährlich miteinander zu verschmelzen.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 11.07.2019 länge: 89 min Original: Electric Girl Darsteller: Victoria Schulz, Hans-Jochen Wagner, Svenja Jung, Regie: Ziska Riemann, Luci van Org, Drehuch: Dagmar Gabler, Angela Christlieb, Ziska Riemann, Drehjahr: 2018 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Mehrere Milliarden Tonnen Erde werden durch Menschen jährlich bewegt - mit Schaufeln, Baggern oder Dynamit. In Minen, Steinbrüchen und an Großbaustellen beobachtet die Dokumentation Menschen bei ihrem ständigen Kampf, sich den Planeten anzueignen.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 04.07.2019 länge: 115 min Original: Erde Darsteller: Regie: Nikolaus Geyrhalter, Drehuch: Nikolaus Geyrhalter, Drehjahr: 2019 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: 90 min Original: Exhibition on Screen: The Impressionists Darsteller: Regie: Phil Grabsky, Drehuch: Drehjahr: 2015 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: "Ich beneide die Japaner", schrieb Van Gogh an seinen Bruder Theo. In der Ausstellung, Van Gogh & Japan im Van Gogh Museum in Amsterdam, auf der dieser Film basiert, kann man sehen, warum er das tat. Obwohl Vincent van Gogh Japan nie besuchte, war es das Land, das ihn und seine Kunst am stärksten beeinflusste. Man kann Van Gogh nicht erfassen, ohne zu verstehen, wie die japanische Kunst in der Mitte des 19. Jahrhunderts in Paris Einzug hielt und wie tief sie sich auf Künstler wie Monet, Degas und vor allem auf Van Gogh auswirkte. Er besuchte die neuen Galerien japanischer Kunst in Paris und entwickelte durch eingehende Recherchen, das Sammeln von Drucksachen und ausführliche Diskussionen mit anderen Künstlern sein ganz eigenes Bild von Japan. Van Goghs Begegnung mit japanischen Kunstwerken gab seiner Arbeit eine neue und aufregende Richtung. Er verließ Paris um nach Südfrankreich zu gehen, einer Region, von der er glaubte, sie käme Japan am nächsten. Die produktiven, aber auch schwierigen Jahre, die nun folgten, müssen im Zusammenhang mit van Goghs Bestreben gesehen werden, diese Japanischen Einflüsse seinem Willen zu unterwerfen, um sich so als moderner Künstler mit klaren japanischen Vorgängern zu definieren. Durch diesen wenig bekannten Aspekt in Van Goghs Werk wird deutlich, wie wichtig seine Studien über Japan waren. Der Film reist nicht nur nach Frankreich und in die Niederlande, sondern auch nach Japan, um das bemerkenswerte Erbe erforschen, das Van Gogh so sehr geprägt und ihn zu dem Künstler gemacht hat, den wir heute kennen.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 13.06.2019 länge: 85 min Original: Exhibition on Screen: Van Gogh & Japan Darsteller: Regie: David Bickerstaff, Drehuch: Drehjahr: 2019 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Drei Akteure der freien Marktwirtschaft übernehmen Verantwortung für die Gesellschaft und nachfolgende Generationen: Sie wirtschaften nachhaltig. Der Film blickt auf Karrieren von erfolgreichen Unternehmerinnen und Unternehmern in unterschiedlichen Stadien, die lokal, national und international agieren und Markt und Moral vereinbaren. Der Film geht der Frage nach, wie ein Wirtschaftsmodell nach dem Neoliberalismus aussehen kann und zeigt hierzu die Haltung dreier Vorreiter, die tagaus tagein zwischen fairer Bezahlung innerhalb der gesamten Lieferkette, biologischer Produktion und dem Kostendruck der freien Marktwirtschaft balancieren. Die Dokumentation eröffnet so aus einer oft hoffnungslos erscheinenden globalen Situation einen motivierenden möglichen Ausweg und rückt Ethik und Nachhaltigkeit als Faktoren für den Erfolg ins Zentrum.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 28.03.2019 länge: 89 min Original: Fair Traders Darsteller: Regie: Nino Jacusso, Drehuch: Nino Jacusso, Drehjahr: 2018 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Jeder Fehler, jede kleinste Unaufmerksamkeit kann den Tod bedeuten: Free-Solo-Kletterer Alex Honnold bereitet sich im Sommer 2017 auf die Erfüllung seines Lebenstraums vor. Er will den bekanntesten Felsen der Welt erklimmen, den 975 Meter hohen und fast senkrechten El Capitan im Yosemite-Nationalpark in Kalifornien. Free Solo bedeutet: im Alleingang, ohne Seil und ohne Sicherung. Die mehrfach preisgekrönte Dokumentarfilmerin Elisabeth Chai Vasarhelyi und ihr Kameramann, Profi- Bergsteiger Jimmy Chin, durften Honnold begleiten und fesseln die Zuschauer mit sensationellen Naturaufnahmen in schwindelerregenden Bildern. Herausgekommen ist das atemberaubende und zugleich intime Portrait eines der ungewöhnlichsten Athleten unserer Zeit. Der Film erzählt von den Opfern, die Honnold erbringen muss, um körperliche Perfektion zu erreichen, von Rückschlägen und Verletzungen. Was treibt Alex an, sein Leben zu riskieren und wie gehen seine Eltern, Freunde und Lebensgefährtin damit um?

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Sportfilm Starttermin: 21.03.2019 länge: 100 min Original: Free Solo Darsteller: Regie: Jimmy Chin, Elizabeth Chai Vaserhelyi, Drehuch: Drehjahr: 2018 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Auf einem Hang hoch über Kingston steht ein Haus, das bis oben mit Schallplatten gefüllt ist. Vom Garten aus kann man die Berge sehen – die Kraft von Jamaikas Natur ist hier stark und verankert. Anfangs hört man Trommeln aus dem Haus, dann Gitarren-Akkorde, Bass und Piano. Reggae-Rhythmen durchbrechen die Atmosphäre und verschwinden im Gebirge. Jamaika vibriert bei der Musik, für die das Land auf der ganzen Welt berühmt ist. Im Garten versammeln sich einige der legendärsten Stimmen der Reggae-Bewegung. Ken Boothe, Winston McAnuff, Kiddus I, Marcia Griffiths und Cedric Myton – um nur ein paar zu nennen. Sie kennen einander schon seit Ewigkeiten und haben alle zur goldenen Ära des Reggaes beigetragen: In Hinterzimmern irgendwo in den Ghettos sangen sie zusammen mit Größen wie Bob Marley, Peter Tosh und Jimmy Cliff. Für das Projekt "Inna de Yard" haben sie sich nun wieder vereint. Sie wollen ihre größten Hits neu aufleben lassen und ein einzigartiges Akustik-Album aufnehmen. Aus diesem Anlass holen sie auch junge Sänger der heutigen Reggae-Generation vors Mikrophon. Voller Energie entsteht so ein Zusammenschluss an Künstlern, den vor allem eins auszeichnet: Positive Vibes.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Musikfilm Starttermin: 20.06.2019 länge: 99 min Original: Inna de Yard Darsteller: Regie: Peter Webber, Drehuch: Peter Webber, Drehjahr: 2018 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: 1939 gründeten Alfred Lion und Frank (auch "Francis") Wolff, zwei junge Emigranten aus Berlin, in New York das legendäre Jazz-Label Blue Note Records. Das Label konzentrierte sich ausschließlich auf amerikanische Jazzmusik und entwickelte einen unverwechselbaren Aufnahmestil und Sound. Blue Note Records entdeckte und produzierte eine beeindruckende Liga von Weltstars der Jazz-Musik. Darunter Künstler wie Miles Davis, Herbie Hancock, John Coltrane, Sonny Rollins, Wayne Shorter, Thelonious Monk und Quincy Jones. In einer Zeit, in der afro-amerikanische Musiker in den USA immer noch unter Diskriminierung und Ausgrenzung litten, wurden sie bei Blue Note Records als gleichberechtigte Künstler respektiert. Hier wertschätzte man nicht nur ihre Begabung, sondern gab ihnen eine dringend benötigte Plattform. Der Film erzählt die bewegende Geschichte von zwei Freunden, die verbunden waren durch ihre leidenschaftliche Liebe zur Jazz-Musik und den tiefen Glauben an menschliche und künstlerische Freiheit.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Musikfilm Starttermin: 06.09.2018 länge: 118 min Original: It Must Schwing - The Blue Note Story Darsteller: Regie: Eric Friedler, Drehuch: Eric Friedler, Drehjahr: 2018 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Der Film verfolgt den Weg, den Toni Kroos von Greifswald bis nach Madrid zurückgelegt hat – mit Stationen wie München und Leverkusen, Sternstunden wie der WM 2014 und dem dreifachen Champions League-Gewinn (2016, 2017 und 2018) mit Real, aber auch mit Tiefpunkten wie dem Münchner 'Finale Dahoam' 2012 und der letzten WM in Russland. Dabei gewährt der Dokumentarfilm nicht nur überraschende Einblicke in das Leben eines außergewöhnlichen Sportlers und ganz besonderen Menschen, sondern er wirft auch einen Blick hinter die Kulissen des Profifußballs. So zeichnet Regisseur Manfred Oldenburg das Porträt eines AusnahmeFußballers und Ausnahme-Menschen in einer permanenten Ausnahme-Welt. In einer Zeit, in der Fußball so sehr Show ist wie nie zuvor und sich andere in den großen Momenten nach vorne drängen, erkennt man in Toni Kroos den Mann für die unbeachteten und besonderen Momente. Als Mittelfeldspieler sieht er das Spiel voraus wie kaum jemand sonst, er ist wie ein Dirigent, der mit Leichtigkeit und Logik Ordnung ins fußballerische Chaos bringt. Auf diese Weise hat er sich in die Herzen der Real Madrid-Fans gespielt, die ihn für genau das lieben, was er ist, und ihm im Olymp des Clubfußballs sein fußballerisches Zuhause bieten. Sein privates Zuhause hat Toni Kroos bei seiner Familie gefunden, die ihm mehr bedeutet als alles andere. Und weil der dreifache Vater sehr genau weiß, wie viel Glück er im Leben hat, versucht er zumindest einen kleinen Teil davon mit seiner Stiftung auch an andere Kinder und Familien weiterzugeben.

>> Spielplan

genre: Biografie Dokumentarfilm Sportfilm Starttermin: 04.07.2019 länge: 119 min Original: Kroos - Porträt eines Unsichtbaren Darsteller: Regie: Manfred Oldenburg, Drehuch: Drehjahr: 2019 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Am 10. August 2000 läuft das russische U-Boot K-141 Kursk zu einem Manöver der russischen Nordflotte in der Barentssee aus. An Bord befinden sich 118 Mann Besatzung. Am zweiten Tag der Übung kommt es durch die Explosion eines Torpedos an Bord zur Katastrophe. Die Kursk erleidet schwere Schäden und sinkt auf den Meeresboden. Lediglich 23 Männer überleben und können sich in einen sicheren Abschnitt des U- Bootes retten, darunter Kapitänleutnant Mikhail Kalekov (Matthias Schoenaerts). Aus Prestigegründen und Angst vor Spionage verweigert die russische Regierung zunächst jede internationale Hilfe. Auch die Angehörigen werden lange im Unklaren über die Ausmaße der Katastrophe gelassen. Die Frauen, allen voran Tanya (Lea Seydoux), die Ehefrau von Offizier Kalekov, fordern verzweifelt Aufklärung, doch vergeblich. Der britische Commodore David Russel (Colin Firth) persönlich bietet dem russischen Admiral Gruzinsky (Peter Simonischek) seine Unterstützung an. Doch die Russen bleiben stur. Und die Zeit für die Überlebenden läuft.

>> Spielplan

genre: Action Drama Historischer Film Starttermin: 11.07.2019 länge: 118 min Original: Kursk Darsteller: Matthias Schoenaerts, Lea Seydoux, Colin Firth, Regie: Thomas Vinterberg, Drehuch: Robert Rodat, Drehjahr: 2018 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Regisseur Salvador Mallo entdeckte schon früh seine Leidenschaft für das große Kino und die Geschichten, die es erzählt. Aufgewachsen im Valencia der 60er Jahre, aufgezogen von seiner liebevollen Mutter, die sich ein besseres Leben für ihn wünscht, zieht es ihn in den 80er Jahren nach Madrid. Dort trifft er auf Federico, eine Begegnung, die sein Leben von Grund auf verändern wird. Gezeichnet von seinem exessiven Leben blickt Salvador jetzt auf die Jahre zurück, in denen er als Regisseur große Erfolge feierte, schmerzliche Verluste hinnehmen musste, aber auch zu einem der innovativsten und erfolgreichsten Filmschaffenden in Spanien wurde. Durch die Reise in seine Vergangenheit und die Notwendigkeit diese zu erzählen, findet Salvador den Weg in ein neues Leben.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 25.07.2019 länge: 113 min Original: Dolor y gloria Darsteller: Penelope Cruz, Antonio Banderas, Asier Etxeandia, Regie: Pedro Almodovar, Drehuch: Pedro Almodovar, Drehjahr: 2019 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Als extravagante Beauty-Queen residiert "Mamacita" in ihrem Anwesen, umgeben von treuen Hausangestellten, die der 95-Jährigen rund um die Uhr zu Diensten stehen. Durch effiziente Selbstvermarktung gelang es ihr aus dem Nichts ein Beauty-Imperium aufzubauen, dem auch ihre acht Kinder ihr ganzes Leben widmeten. Als ihr Enkel Jose Pablo nach Europa ging, um Film zu studieren, ließ sie sich von ihm versprechen, eines Tages einen Film über ihr Leben zu drehen. Jetzt ist Jose Pablo zurück in seiner Heimat, um sein Versprechen einzulösen. Doch bald entdeckt er unter der glattgebügelten Oberfläche längst verdrängte Familiengeheimnisse, die noch heute fünf Generationen der großbürgerlichen mexikanischen Familie prägen.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 27.06.2019 länge: 78 min Original: Mamacita Darsteller: Regie: Jose Pablo Estrada Torrescano, Drehuch: Drehjahr: 2018 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Das größte portable Riesenrad, ein neuer Konzertsaal und ein Interimssaal, ein neues Museumsquartier, nur das Beste, Beste, Beste! In München hat man's gerne ein bisschen groß und großartig. In jeglicher Hinsicht. Der Münchner Filmemacher Philipp Dettmer hat dieser Stadt, ihrer Regierung und ihren Bewohnern mit der Dokumentation nun ein bissiges Denkmal gesetzt. Doch was heißt Denkmal? Eigentlich ist dieser Film, der in jahrelanger Detailarbeit seit 2016 entstanden ist, ein gewaltiger Zerrspiegel, der der Isarmetropole nun schonungslos vorgehalten wird. All die Mauscheleien, seien es Operationen zur Aufhübschung der feschen Münchnerin, die Vergabe von Fördergeldern und Schirmherrschaften oder die zufällige Zerstörung eines denkmalgeschützten Handwerkerhäuschens, finden sich im Film genauso wieder wie großmaulige Investoren, Insider-Influencer oder Isarschwimmer.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Satire Starttermin: 06.06.2019 länge: 92 min Original: München 089 - Big Trouble in Little Minga Darsteller: Regie: Philipp Dettmer, Drehuch: Philipp Dettmer, Drehjahr: 2019 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Eine Reise zu Ursprüngen und Wandlungen des Jazz in Europa. Begleitet von Künstlern aus den verschiedenen europäischen Ländern, aus Ost und West, Nord und Süd. In Clubs zwischen Trümmern, in denen der Aufbruch in eine neue, andere Zeit auch musikalisch zu spüren war.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 02.11.2006 länge: 93 min Original: Play Your Own Thing - Eine Geschichte des Jazz in Europa Darsteller: Regie: Julian Benedikt, Drehuch: Julian Benedikt, Drehjahr: 2006 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Der junge Masato beherrscht ein wunderbares Handwerk: er ist Koch in einer traditionellen japanischen Suppenküche. Die Ramen-Nudel-Suppe ist seine Spezialität. Der plötzliche Tod des Vaters versetzt Masato in seine Kindheit zurück. In einem Koffer voller Erinnerungen findet Masato nun Spuren der Liebesgeschichte seiner Eltern. Er beschließt, sich auf den Weg nach Singapur zu machen, ins Heimatland seiner Mutter, die starb als Masato 10 Jahre alt war. Für den jungen Koch beginnt eine kulinarische Reise in die Vergangenheit, denn die Geschichte seiner Familie ist eine Geschichte voller Sinnlichkeit und von großer Liebe. Masato probiert sich durch die kulinarischen Traditionen Singapurs, Japans und Chinas und lernt nicht nur die Kunst des Kochens ganz neu kennen, sondern auch die Kunst des Zusammenseins.

>> Spielplan

genre: Drama Starttermin: 06.06.2019 länge: 90 min Original: Ramen Teh Darsteller: Tsuyoshi Ihara, Seiko Matsuda, Takumi Saitoh, Regie: Eric Khoo, Drehuch: Drehjahr: 2018 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Ein halbes Jahr Auszeit wollen sich Ulli und Lena nehmen und von Hamburg nach Südafrika fahren. Dort kommen sie nie an. Stattdessen rollen sie in ihrem alten Land Rover Teres und dem knapp 40 Jahre alten Dachzelt, das sie von Ullis Patentante geschenkt bekommen haben, knapp zwei Jahre durch Westafrika. Es geht um Einiges: Darum, sich selbst wieder zu finden, sich wieder zu spüren. Und nicht eher umzudrehen, bis sich an der eigenen Einstellung zum Leben etwas grundlegend verändert hat. Auf 46 000 Kilometern, mehr als einmal um die Welt, erleben die zwei tagtäglich Abenteuer, von denen manche nur schwer zu verdauen sind. Ein Film, der die wunderbaren, auch aber die Schattenseiten des Reisens offenbart.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 14.03.2019 länge: 125 min Original: Reiß aus - Zwei Menschen. Zwei Jahre. Ein Traum Darsteller: Regie: Lena Wendt, Ulrich Stirnat, Drehuch: Lena Wendt, Ulrich Stirnat, Drehjahr: 2018 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Nach ihren Konzerten zum 40. Jubiläum der Spider Murphy Gang ist die Band gefragt wie nie. Während Sänger und Bassist Günther Sigl und Gitarrist Barny Murphy unermüdlich von Konzert zu Konzert reisen, jedes davon ausverkauft, lassen sie ihre Karriere Revue passieren. Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, erinnert sich die Band zurück an die Anfänge in Schwabinger Clubs, ihren nationalen Durchbruch mit "Skandal im Sperrbezirk" und die verrückte Zeit danach an der Spitze der Charts, gefolgt von Höhen und ebenso vielen Tiefen. Und alldieweil versucht Barny den Weggefährten Günther davon zu überzeugen, über seinen Schatten zu springen und endlich auch wieder einen neuen Song einzuspielen. Der weigert sich standhaft – dabei hat er doch längst eine Spitzennummer in der Tasche: "Glory Days of Rock 'n' Roll"!

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Musikfilm Starttermin: 04.07.2019 länge: 91 min Original: Spider Murphy Gang - Glory Days of Rock 'n' Roll Darsteller: Regie: Jens Pfeifer, Drehuch: Drehjahr: 2019 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Versteckt am Ende des Mulholland Drive nördlich von Los Angeles liegt das Altersheim der US-Filmindustrie. Einst das Rückgrat des amerikanischen Showbiz bildend verbringen hier SchauspielerInnen, Produzenten, Tonleute, Maskenbildner und Regisseure ihren Lebensabend. Aber das Alter kann den Schaffensdrang dieser vergessenen Hollywood-Helden nicht bremsen. Im hauseigenen Filmstudio schreiben und produzieren sie weiterhin.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 23.05.2019 länge: 101 min Original: Sunset Over Hollywood Darsteller: Regie: Uli Gaulke, Drehuch: Uli Gaulke, Marc Petzke, Drehjahr: 2019 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Die vier außergewöhnlichen Freundinnen und großen Damen des Films Eileen Atkins, Judi Dench, Joan Plowright und Maggie Smith, die für ihre schauspielerischen Leistungen von der Queen zu "Dames" geadelt wurden, treffen sich seit mehr als 50 Jahren immer wieder in einem Cottage zum Tee. Dort plaudern sie - very british - lustvoll und witzig über ihre Leben und den neuesten Klatsch, erinnern sich an alte Zeiten, ihre Erfahrungen am Theater, im Fernsehen und im Kino. Mit viel Humor erzählen sie freimütig und ohne jegliche Sentimentalität von ihren Anfängen auf der Bühne, von prägenden Erfahrungen, den Macken berühmter Berufskollegen und Ex-Ehemännern und vom Lampenfieber. Mit nicht immer ganz jugendfreien Sprüchen kommentieren sie pointiert die Widrigkeiten des Lebens, denn vor allem haben die geadelte Damen Spaß miteinander und ihr Lachen und Humor ist unwiderstehlich und hochansteckend.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 25.04.2019 länge: 84 min Original: Nothing Like a Dame Darsteller: Regie: Keith Michell, Drehuch: Drehjahr: 2018 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Ohne Erzähler, ohne einordnenden Kommentar lässt der Film vor allem seine Protagonist*innen selbst zu Wort kommen: Mollena Williams-Haas und Georg Friedrich Haas. Die afroamerikanische Sexualpädagogin, Autorin und Performerin und der renommierte österreichische Komponist suchten 40 Jahre lang nach dem richtigen Partner, nun leben sie glücklich und offen in einer BDSM-Beziehung. Sie ist 24 Stunden, sieben Tage die Woche seine "Sklavin" und Muse, er ist ihr Meister. Der Film begleitet ein Jahr lang diese zwei Menschen, die sich selbst und einander gefunden haben, auf ihrem Weg radikaler Selbstbestimmung.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 30.05.2019 länge: 92 min Original: The Artist & The Pervert Darsteller: Regie: Beatrice Behn, Rene Gebhardt, Drehuch: Drehjahr: 2018 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Die Dokumentation entstand anlässlich des 100. Jahrestages der Unterzeichnung des Versailler Friedensvertrages (28. Juni 1919). Hunderte Stunden historischer Originalaufnahmen aus dem Ersten Weltkrieg aus den Archiven des britischen Imperial War Museum wurden dazu gesichtet. Unter Verwendung modernster Technik wurde das Filmmaterial restauriert, koloriert und mithilfe von 3-D-Technologie konvertiert. Die Begleitkommentare stammen von Veteranen des Ersten Weltkriegs, ausgesucht aus über 600 Stunden Interviews aus den Archiven der BBC und des IWM. Die tagtäglichen Erlebnisse der Soldaten werden ins Bild gesetzt und zeigen die Realität des Krieges an der Front: Konflikt, Kameradschaft und das Bedürfnis nach Humor inmitten des Grauens, den Alltag in den Schützengräben und das Leben der Soldaten in Ruhephasen.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Historischer Film Kriegsfilm Starttermin: 27.06.2019 länge: 99 min Original: They Shall Not Grow Old Darsteller: Regie: Peter Jackson, Drehuch: Drehjahr: 2018 FSK: 16 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Weil ihr geliebter Hund Todd zu viel bellt, verlieren Molly und John Chester ihr Apartment. Das Paar verlässt daraufhin die Großstadt und stürzt sich Hals über Kopf in die Verwirklichung eines langgehegten, großen Traums: die Gründung einer eigenen Farm. Auf über 80 Hektar in den kalifornischen Hügeln will das Paar mehr Harmonie in sein Leben bringen – und in das Land, das es ernährt. Was folgt, sind acht Jahre Arbeit, die den Idealisten alles an Einsatz abverlangen, aber auch 10.000 Obstbäume sowie alle erdenklichen Haus- und Wildtiere auf einem einst erschöpften, dürren Land hervorbringen. Unter ihnen ein erstaunliches Schwein namens Emma und deren bester Freund, der Hahn "Greasy". Zwischen fragilen Wasserleitungen, gierigen Schnecken, zu allem entschlossenen Kojoten und einem neuen alten Ökosystem, erkennen die Chesters, dass in der großen Vernetzung des Lebens alle ihren Beitrag leisten können – im Vertrauen auf die Weisheit der Natur und das Leben selbst.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 11.07.2019 länge: 92 min Original: The Biggest Little Farm Darsteller: Regie: John Chester, Drehuch: John Chester, Mark Monroe, Drehjahr: 2019 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: länge: 95 min Original: Viramundo Darsteller: Regie: Pierre-Yves Borgeaud, Drehuch: Drehjahr: 2013 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Transition in Ungersheim - wie eine kleine elsässische Stadt ihren eigenen Transformationsprozess in die Post-Öl-Ära in Gang setzt. Auf Initiative der Stadt Ungersheim startete 2009 ein partizipatives Demokratieprogramm mit dem Titel "21 Aktionen für das 21. Jahrhundert", das alle Aspekte des täglichen Lebens umfasst: Ernährung, Energie, Verkehr, Wohnen, Geld, Arbeit und Schule. "Autonomie" ist das Schlüsselwort des Programms, das darauf abzielt, die Nahrungsmittelproduktion zu verlagern, um die Abhängigkeit vom Öl zu verringern, die Energie-Bilanz und die Entwicklung erneuerbarer Energien zu fördern und die lokale Wirtschaft durch eine ergänzende Währung (den "Radis") zu unterstützen.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 20.09.2018 länge: 119 min Original: Qu'est-ce qu'on attend? Darsteller: Regie: Marie-Monique Robin, Drehuch: Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Nach einer hochriskanten Operation am Rücken erwacht ein Mann mit knapp 40 Jahren querschnittsgelähmt. Die Ärzte teilen ihm mit, dass er nie wieder laufen können wird. Nach Jahren mit größten Schmerzen entdeckt er die Möglichkeit, durch Yoga geheilt zu werden. Durch diese Reise nach innen lernt er nicht nur sich selbst besser kennen, er öffnet sich auch der Welt gegenüber. Er macht sich auf, um faszinierende Menschen in den entlegensten Ecken der Welt zu treffen, die alle durch Yoga gerettet wurden.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Starttermin: 13.06.2019 länge: 85 min Original: Debout Darsteller: Regie: Stephane Haskell, Drehuch: Drehjahr: 2019 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon

 



  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen

© munichx.de - Drama und Filmkunst in den Münchner Kinos

Impressum

Datenschutzerklärung

Hier klicken um die Seite ohne Google Analytics zu nutzen


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen