munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv

Liste aktueller Kinofilme nach Genre: Drama

<< zur Übersicht
 

Die Termine zum gewünschten Film bekommt ihr indem Ihr auf den jeweiligen Titel klickt.


Kurzinhalt: Die Karriere des Countrymusic-Stars Jackson Maine trudelt auf einer Abwärtsspirale, als er eine begabte Unbekannte namens Ally entdeckt. Die beiden beginnen eine leidenschaftliche Liebesbeziehung, und Jack drängt Ally ins Rampenlicht, wo sie über Nacht zum Star aufsteigt. Als Allys Karriere Jack bald in den Schatten stellt, fällt es ihm zunehmend schwerer, sich mit seinem verblassenden Ruhm abzufinden.

>> Spielplan

Genre: Drama Musical Musikfilm Starttermin: 04.10.2018 länge: 136 min Original: A Star Is Born Darsteller: Lady Gaga, Bradley Cooper, Sam Elliott, Regie: Bradley Cooper, Drehuch: Eric Roth, Bradley Cooper, Drehjahr: 2018 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Er gehört zu den größten Helden des 20. Jahrhunderts: Neil Armstrong, erste Mensch auf dem Mond. Der Film erzählt aus seinem Leben und von den enormen Konflikten und Entbehrungen, mit denen der Pilot vor und während seiner legendären Mission konfrontiert war. Gleichzeitig schildert der Film auch die hochdramatischen Ereignisse des amerikanischen Raumfahrtprogramms zwischen 1961 und 1969.

>> Spielplan

Genre: Biografie Drama Historischer Film Starttermin: 08.11.2018 länge: 142 min Original: First Man Darsteller: Ryan Gosling, Claire Foy, Jason Clarke, Regie: Damien Chazelle, Drehuch: Josh Singer, Drehjahr: 2018 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Salz in den Haaren, gegen die Sonne blinzeln, tropfende Badeanzüge, Pommes Frites und Eis: Die dreizehnjährige Ava verbringt den Sommer mit ihrer Familie an der französischen Atlantikküste. Doch der schöne Schein trügt, denn Ava weiß, sie wird in Kürze erblinden. Aber statt an ihrem Schicksal zu verzweifeln, stehen ihr aufregende Wochen voll Abenteuer, Liebe und Freiheit bevor.

>> Spielplan

Genre: Drama Liebesfilm Starttermin: 27.09.2018 länge: 101 min Original: Ava Darsteller: Noee Abita, Laure Calamy, Juan Cano, Regie: Lea Mysius, Drehuch: Lea Mysius, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Sommer 1979 in Thüringen. Die Familien Strelzyk und Wetzel haben über zwei Jahre hinweg einen waghalsigen Plan geschmiedet: Sie wollen mit einem selbst gebauten Heißluftballon aus der DDR fliehen. Doch der Ballon stürzt kurz vor der westdeutschen Grenze ab. Die Stasi findet Spuren des Fluchtversuchs und nimmt sofort die Ermittlungen auf, während die beiden Familien sich gezwungen sehen, unter großem Zeitdruck einen neuen Flucht-Ballon zu bauen. Mit jedem Tag ist ihnen die Stasi dichter auf den Fersen – ein nervenaufreibender Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

>> Spielplan

Genre: Drama Historischer Film Thriller Starttermin: 27.09.2018 länge: 125 min Original: Ballon Darsteller: Friedrich Mücke, Karoline Schuch, Alicia von Rittberg, Regie: Michael Herbig, Drehuch: Kit Hopkins, Thilo Röscheisen, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Der Film feiert die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. Freddie Mercury widersetzte sich Klischees, trotzte Konventionen und wurde so zu einem der beliebtesten Entertainer der Welt. Der Film erzählt vom kometenhaften Aufstieg der Band durch ihre einzigartigen Songs und ihren revolutionären Sound. Sie haben beispiellosen Erfolg, bis Mercury, dessen Lebensstil außer Kontrolle gerät, sich unerwartet von Queen abwendet, um seine Solokarriere zu starten. Freddie, der sehr unter der Trennung litt, gelingt es gerade noch rechtzeitig, die Band für das "Live Aid"-Konzert wieder zu vereinigen. Trotz seiner AIDS-Diagnose beflügelt er die Band zu einem der herausragendsten Konzerte in der Geschichte der Rockmusik. Queen zementiert damit das Vermächtnis einer Band, die bis heute Außenseiter, Träumer und Musikliebhaber gleichermaßen inspiriert.

>> Spielplan

Genre: Biografie Drama Musikfilm Starttermin: 25.10.2018 länge: 135 min Original: Bohemian Rhapsody Darsteller: Joseph Mazzello, Rami Malek, Mike Myers, Regie: Bryan Singer, Drehuch: Anthony McCarten, Drehjahr: 2018 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Mit "Mr. Greys" Hilfe zu Mr. Right? Vivian (Jane Fonda), Diane (Diane Keaton), Carol (Mary Steenburgen) und Sharon (Candice Bergen) gehen schon ihr halbes Leben gemeinsam durch dick und dünn, ihr monatlicher "Book Club" ist für alle ein Pflichttermin und bei jeder Menge Wein sind Männer da meist kein Thema mehr. Doch dann präsentiert Vivian ihren Freundinnen als neue Buchclub-Lektüre "Fifty Shades of Grey", den Bestsellerroman von E.L. James. Und prompt stellen die erotischen Fantasien das Leben der Damen auf den Kopf und mehr oder weniger freiwillig finden sie sich in ebenso witzigen wie berührenden amourösen Verwicklungen verstrickt.

>> Spielplan

Genre: Drama Komödie Romance Starttermin: 13.09.2018 länge: 105 min Original: Book Club Darsteller: Jane Fonda, Diane Keaton, Mary Steenburgen, Regie: Bill Holderman, Drehuch: Bill Holderman, Drehjahr: 2018 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Der altkluge 17-Jährige Elio Perlman (Timothee Chalamet) genießt den norditalienischen Sommer des Jahres 1983 auf der im 17. Jahrhundert errichteten Villa der Familie. Seine Zeit verbringt der italoamerikanische Junge damit, klassische Musik zu spielen und zu transkribieren, zu lesen und mit seiner Freundin Marzia (Esther Garrel) zu flirten. Mit seinen Eltern ist Elio eng verbunden. Sein Vater (Michael Stuhlbarg), ein angesehener Professor, hat sich auf die griechisch-römische Kultur spezialisiert. Elios Mutter Annella (Amira Casar) arbeitet als Übersetzerin. Gemeinsam bringen sie ihrem Sohn die Errungenschaften der Hochkultur nahe und bereiten ihm ein sorgenfreies Leben mit allen Vorzügen. Dank seiner Weltklugheit und seiner intellektuellen Begabungen wirkt der Junge nach außen bereits wie ein Erwachsener, doch dem Anschein entgegen ist Elio in mancherlei Hinsicht durchaus noch sehr unerfahren – besonders in Herzensangelegenheiten. Eines Tages trifft der charmante amerikanische Doktorand Oliver (Armie Hammer) als neuer Sommer-Praktikant von Elios Vater auf der Villa ein. Inmitten jener prächtigen, sonnengetränkten Szenerie entdecken Elio und Oliver die berauschende Schönheit aufblühenden Verlangens im Verlauf eines Sommers, der ihre Leben für immer verändern wird.

>> Spielplan

Genre: Drama Romance Starttermin: 01.03.2018 länge: 133 min Original: Call Me By Your Name Darsteller: Armie Hammer, Timothee Chalamet, Michael Stuhlbarg, Regie: Luca Guadagnino, Drehuch: James Ivory, Andre Aciman, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Das Leuchten der Erinnerung

Kurzinhalt: Ella (Helen Mirren) und John (Donald Sutherland) sind schon viele Jahre verheiratet. Sie sind alt geworden, beide sind nicht mehr wirklich gesund, ihr Leben wird mittlerweile von Arztbesuchen und den Ansprüchen ihrer erwachsenen Kinder bestimmt. Um ein letztes richtiges Abenteuer zu erleben, machen die beiden ihr Oldtimer-Wohnmobil namens "The Leisure Seeker" flott und verlassen stillschweigend ihr Zuhause in Wellesley, Massachusetts. Verärgert und besorgt versuchen die Kinder, sie zu finden, aber John und Ella sind schon unterwegs auf einer Reise, deren Ziel nur sie selber kennen: die US-Ostküste hinunter, bis zum Hemingway-Haus in Key West. Nachts sehen sie sich ihre Vergangenheit auf einem Diaprojektor an, tags begegnen sie dem gegenwärtigen Amerika in amüsanten oder riskanten Situationen. Mit Furchtlosigkeit, Witz und einer unbeirrbaren Liebe zueinander liefern sich die beiden einem Roadtrip aus, bei dem zunehmend ungewiss wird, wohin er sie führt.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Abenteuer Drama Komödie Starttermin: 04.01.2018 länge: 113 min Original: The Leisure Seeker Darsteller: Helen Mirren, Donald Sutherland, Chelle Ramos, Regie: Paolo Virzi, Drehuch: Stephen Amidon, Michael Zadoorian, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Der Schulweg der zehnjährigen Wadjda aus dem saudiarabischen Riad führt sie an einem Spielzeuggeschäft vorbei, das ein grünes Fahrrad anbietet. Dabei schlägt hr Herz stets höher, denn dieses Rad zu besitzen würde bedeuten, sich endlich gegen den Nachbarsjungen Abdullah durchsetzen zu können und ihm, schnell wie der Wind, davon zu flitzen. Obwohl es Mädchen untersagt ist Fahrrad zu fahren, heckt Wadjda einen Plan aus, wie sie auf dem Schulhof Geld für das Rad verdienen kann. Als Wadjdas Machenschaften auffliegen, droht ein Schulverweis und die Hoffnung auf das Geld ist dahin. Dem Mädchen bleibt nur eine Chance: Sie muss den hoch dotierten Koran-Rezitationswettbewerb der Schule gewinnen. Mit viel Eifer und Erfindungsgeist macht sie sich daran, fromm zu werden. Und so hat sie auch keine Augen für die Probleme der Mutter, die mit allen Mitteln zu verhindern versucht, dass ihr Mann sich eine zweite Frau nimmt.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 05.09.2013 länge: 97 min Original: Wadjda Darsteller: Reem Abdullah, Waad Mohammed, Abdullrahman Al Gohani, Regie: Haifaa Al-Mansour, Drehuch: Haifaa Al-Mansour, Drehjahr: 2012 FSK: oA Filmkritik Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: An einem heißen Sommernachmittag in Beirut gerät Toni mit Yasser in eine heftige Auseinandersetzung über ein illegal montiertes Abflussrohr an Tonis Balkon. Toni ist Mechaniker, Christ und gebürtiger Libanese. Yasser ist Vorarbeiter am Bau und palästinensischer Flüchtling. Im Eifer des Gefechts lässt Yasser sich zu einer Beschimpfung hinreißen, die alles verändert. Als Toni, arrogant und hitzköpfig, Yassers halbherzige Entschuldigung ablehnt und stattdessen diesen beleidigt eskaliert der Streit und landet vor Gericht. Er weitet sich zur gleichnishaften Kettenreaktion vor einem Abgrund aus verletzter Ehre und religiösem Eifer aus. Während die Anwälte streiten, während sich allmählich die Medien einmischen, während am Ende rechte Libanesen und palästinensische Flüchtlinge auf den Straßen randalieren, lernt man Yasser und Toni näher kennen.

>> Spielplan

Genre: Drama Thriller Starttermin: 25.10.2018 länge: 109 min Original: L'insulte Darsteller: Adel Karam, Kamel El Basha, Camille Salameh, Regie: Ziad Doueiri, Drehuch: Ziad Doueiri, Joelle Touma, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "Ein Meisterwerk. Schon heute ein Klassiker." (GLOBE)

Kurzinhalt: Die Engel Damiel und Cassiel wandern durch das geteilte Berlin, beobachten die Menschen und lauschen ihren Gedanken. Als Damiel sich in die Trapezkünstlerin Marion verliebt, erwächst in ihm das Verlangen, selbst Mensch zu werden. Er gibt seine Unsterblichkeit auf, um das zu erleben, was Engeln vorenthalten bleibt: die irdische Existenz und die sinnliche Erfahrung des Menschseins.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 12.04.2018 länge: 129 min Original: Der Himmel über Berlin Darsteller: Bruno Ganz, Solveig Dommartin, Otto Sander, Regie: Wim Wenders, Drehuch: Wim Wenders, Peter Handke, Drehjahr: 1987 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: sterreich 1937: Der 17-jährige Franz Huchel (Simon Morze) verlässt sein Heimatdorf am Attersee, um beim Wiener Trafikanten Otto Trsnjek (Johannes Krisch) in die Lehre zu gehen. Zu den Stammkunden des kleinen Tabakladens zählt auch der bereits von fortschreitendem Alter und Krankheit gezeichnete Sigmund Freud (Bruno Ganz), von dem Franz auf Anhieb fasziniert ist. Als der Junge sich unglücklich in die schöne Varietetänzerin Anezka (Emma Drogunova) verliebt, sucht er Rat bei Freud, muss aber eststellen, dass dem weltbekannten Psychoanalytiker das weibliche Geschlecht ein mindestens ebenso großes Rätsel ist. Franz ist dennoch fest entschlossen, um seine Liebe zu kämpfen, wird aber in den Strudel der politischen Ereignisse gezogen, als Hitlers Truppen das Kommando übernehmen.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 01.11.2018 länge: 114 min Original: Der Trafikant Darsteller: Karoline Eichhorn, Bruno Ganz, Johannes Krisch, Regie: Nikolaus Leytner, Drehuch: Nikolaus Leytner, Klaus Richter, Drehjahr: 2018 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Es hätte ein wunderbares Abendessen werden können, zu dem Stephan (Christoph Maria Herbst) und seine Frau Elisabeth (Caroline Peters) in ihr Bonner Haus eingeladen haben. Doch als Thomas (Florian David Fitz) verkündet, dass er und seine schwangere Freundin Anna (Janina Uhse) ihren Sohn Adolf nennen wollen, bleibt den Gastgebern und dem Familienfreund Rene (Justus von Dohnanyi) bereits die Vorspeise im Hals stecken. Man faucht einander Wahrheiten ins Gesicht, die zugunsten eines harmonischen Zusammenseins besser ungesagt geblieben wären. Starke Egos geraten aneinander, Eitelkeiten werden ausgespielt und der Abend eskaliert: die Diskussion über falsche und richtige Vornamen geht in ein Psychospiel über, bei dem die schlimmsten Jugendsünden und die größten Geheimnisse aller Gäste lustvoll serviert werden.

>> Spielplan

Genre: Drama Komödie Starttermin: 18.10.2018 länge: 91 min Original: Der Vorname Darsteller: Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters, Regie: Sönke Wortmann, Drehuch: Claudius Pläging, Drehjahr: 2018 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: Oscar-gekrönte Grass-Verfilmung von Volker Schlöndorff.

Kurzinhalt: Erzählt die Geschichte des Oskar Matzerath, der sich an seinem dritten Geburtstag entschließt, nicht mehr weiter zu wachsen und mit der Welt der Erwachsenen nichts mehr zu tun zu haben. Während des Zweiten Weltkriegs zeigt er seinen Protest gegen seine Umwelt, in dem er auf seiner Blechtrommel spielt, und erst nach Ende des Krieges entscheidet er sich, wieder zu wachsen.

>> Spielplan

Genre: Drama Literaturverfilmung Starttermin: 26.12.2013 länge: 156 min Original: Die Blechtrommel Darsteller: David Bennent, Angela Winkler, Mario Adorf, Regie: Volker Schlöndorff, Drehuch: Volker Schlöndorff, Jean-Claude Carriere, Drehjahr: 1979 FSK: 16 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Die dunkelste Stunde

Kurzinhalt: Mai 1940: Das anfängliche Kriegsglück der Nazis stürzt die britische Regierung in eine existenzielle Krise, Premierminister Chamberlain tritt zurück. Nur dem reichlich unpopulären Winston Churchill traut man zu, die scheinbar ausweglose Lage in den Griff zu bekommen. Er übernimmt das Amt, sieht sich aber bald von Öffentlichkeit und Regierungsmitgliedern bedrängt, mit den scheinbar unaufhaltsamen Nazis über einen Friedensvertrag zu verhandeln. Doch durch seine außerordentliche Weitsicht und Integrität gelingt es Churchill dennoch, an seiner Überzeugung festzuhalten und für die Freiheit seiner Nation zu kämpfen. Als die Luftschlacht um England entbrennt und die deutsche Invasion droht, wenden sich das überrumpelte britische Volk, der skeptische König und sogar seine eigene Partei von Churchill ab. Wie soll es ihm in dieser prekären Situation seiner Karriere gelingen, das Land zu einen und den Lauf der Weltgeschichte zu ändern?

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Biografie Drama Historischer Film Starttermin: 18.01.2018 länge: 126 min Original: The Darkest Hour Darsteller: Gary Oldman, Stephen Dillane, John Hurt, Regie: Joe Wright, Drehuch: Anthony McCarten, Drehjahr: 2017 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Chela und Chiquita sind schon lange ein Paar, über die Jahre sind sie in ihren Rollen innerhalb der Beziehung erstarrt. Während die extrovertierte Chiquita das gemeinsame Leben organisiert, verbringt Chela die Tage lieber bei gedämpftem Licht hinter ihrer Staffelei. Die finanzielle Lage des Paares ist nicht rosig und zwingt die beiden dazu, Teile ihres geerbten Mobiliars zu verkaufen - selbst, wenn es sich um Erinnerungsstücke handelt. Als Chiquita wegen Überschuldung ins Gefängnis kommt, ist Chela plötzlich auf sich allein gestellt. Sie kommt auf die Idee, mit ihrem alten Mercedes einen Taxi-Service für wohlhabende ältere Damen aus der Nachbarschaft anzubieten. Beim Chauffieren lernt sie die junge, lebensfrohe Angy kennen und ist fasziniert von ihr. Die Begegnung lockt Chela aus ihrer Passivität und lässt sie ihre eigenen Sehnsüchte neu entdecken.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 29.11.2018 länge: 98 min Original: Las herederas Darsteller: Ana Brun, Margarita Irun, Ana Ivanova, Regie: Marcelo Martinessi, Drehuch: Marcelo Martinessi, Drehjahr: 2018 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Die kleine Hexe (2018)

Kurzinhalt: Die kleine Hexe (Karoline Herfurth) hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste – und fliegt auf! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen und allen zeigen, dass sie eine gute Hexe ist. Doch Fleiß und Ehrgeiz sind nicht wirklich ihre Stärken und obendrein versucht die böse Hexe Rumpumpel (Suzanne von Borsody) mit allen Mitteln zu verhindern, dass sie es schafft. Zusammen mit ihrem sprechenden Raben Abraxas macht sich die kleine Hexe deshalb auf, um die wahre Bedeutung einer guten Hexe herauszufinden. Und stellt damit die gesamte Hexenwelt auf die Probe.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Drama Familienfilm Komödie Starttermin: 01.02.2018 länge: 103 min Original: Die kleine Hexe Darsteller: Karoline Herfurth, Suzanne von Borsody, Momo Beier, Regie: Mike Schaerer, Drehuch: Matthias Pacht, Drehjahr: 2018 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "Versteht es die faszinierende Chronik nicht zuletzt dank der hervorragenden Schauspieler, das Interesse an den Figuren und ihren Schicksalen stets wachzuhalten." (Lexikon des Internationalen Films)

Kurzinhalt: DIE ZWEITE HEIMAT knüpft an die Dorfchronik HEIMAT an. Mittelpunkt ist Hermann, der das Hunsrückdorf Schabbach nach dem Abitur im Zorn verlassen hat, um in München Musik und Kompositionslehre zu studieren. Die Handlung umspannt die Jahre 1960-1970; die Freunde Hermanns in München strukturieren als Erzähler jeweils eine der 13 Episoden.

>> Spielplan

Genre: Drama TV-Serie Starttermin: länge: 123 min Original: Die zweite Heimat - Film 9: Die ewige Tochter Darsteller: Henry Arnold, Salome Kammer, Daniel Smith, Regie: Edgar Reitz, Drehuch: Edgar Reitz, Drehjahr: 1988-1991 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "Versteht es die faszinierende Chronik nicht zuletzt dank der hervorragenden Schauspieler, das Interesse an den Figuren und ihren Schicksalen stets wachzuhalten." (Lexikon des Internationalen Films)

Kurzinhalt: DIE ZWEITE HEIMAT knüpft an die Dorfchronik HEIMAT an. Mittelpunkt ist Hermann, der das Hunsrückdorf Schabbach nach dem Abitur im Zorn verlassen hat, um in München Musik und Kompositionslehre zu studieren. Die Handlung umspannt die Jahre 1960-1970; die Freunde Hermanns in München strukturieren als Erzähler jeweils eine der 13 Episoden.

>> Spielplan

Genre: Drama TV-Serie Starttermin: länge: 133 min Original: Die zweite Heimat - Film 10: Das Ende einer Zukunft Darsteller: Henry Arnold, Salome Kammer, Daniel Smith, Regie: Edgar Reitz, Drehuch: Edgar Reitz, Drehjahr: 1988-1991 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Irgendwo in einer verfallenen italienischen Küstenstadt, wo das Gesetz des Stärkeren gilt, lebt der sanftmütige Hundefriseur Marcello (Marcello Fonte). Mit seinem Salon verdient der schmächtige Mann den bescheidenen Unterhalt für sich und seine kleine Tochter Alida, die er über alles liebt. Der ganze Ort wird allerdings von dem ehemaligen Boxer Simoncino (Edoardo Pesce) tyrannisiert. Nach und nach drängt sich der soeben aus dem Gefängnis entlassene Mafioso auch in Marcellos Leben und bedroht dessen Existenz. Fest entschlossen, seine Würde zurückzugewinnen, schmiedet Marcello einen furchtbaren Racheplan.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 18.10.2018 länge: 99 min Original: Dogman Darsteller: Marcello Fonte, Edoardo Pesce, Nunzia Schiano, Regie: Matteo Garrone, Drehuch: Ugo Chiti, Massimo Gaudioso, Drehjahr: 2018 FSK: 16 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Wien, Anfang des 20. Jahrhunderts: Der junge Egon Schiele ist mit seinen originellen, erotisch aufgeladenen Werken einer der meist diskutierten Künstler seiner Zeit. Leidenschaftlich lebt er für seine Kunst, die inspiriert wird von schönen Frauen und dem Geist einer zu Ende gehenden Ära. Seine jüngere Schwester Gerti ist seine erste Muse, doch schon bald stehen zu ihrem Missfallen immer neue Mädchen für Egon Modell. Als ihm von seinem Künstlerfreund Gustav Klimt die rothaarige Wally vorgestellt wird, verbindet die beiden bald schon mehr als die Liebe zur Kunst. Eine ebenso stürmische wie wahrhaftige Beziehung beginnt, die sich fortan durch Schieles Schaffen ziehen wird und durch sein Gemälde "Tod und Mädchen" unsterblich geworden ist.

>> Spielplan

Genre: Biografie Drama Starttermin: 17.11.2016 länge: 109 min Original: Egon Schiele - Tod und Mädchen Darsteller: Noah Saavedra, Maresi Riegner, Valerie Pachner, Regie: Dieter Berner, Drehuch: Dieter Berner, Hilde Berger, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Barkeeper Magnus (Tilman Strauß) hat mit seiner Vergangenheit abgeschlossen. Seine Ex-Freundin und der gemeinsame Sohn leben getrennt von ihm. Die meiste Zeit verbringt Magnus in seiner Bar "Feierabendbier" und mit seinen Stammgästen: Dem verschrobenen Mystiker und Rüscherl-Trinker Manfred (Christian Tramitz) und dem sexsüchtigen KFZ-Mechaniker und Philosophiestudenten Dimi (Johann Jürgens). Als eines Nachts Magnus' heißgeliebtes 80er Jahre Coupe gestohlen wird, beginnt eine obsessive Jagd nach dem vermeintlichen Dieb, die zunehmend aus den Fugen gerät und in eine Schlägerei mit dem Betreiber eines Swingerclubs (Ben Tewaag) mündet. Erst als Magnus der ambivalenten Designerin Vivian (Julia Dietze) näherkommt, lichten sich die wahren Umstände um den Verlust des Wagens.

>> Spielplan

Genre: Drama Tragikomödie Starttermin: 22.11.2018 länge: 113 min Original: Feierabendbier Darsteller: Tilman Strauß, Julia Dietze, Johann Juergens, Regie: Ben Brummer, Drehuch: Ben Brummer, Adrian Mikkat, Drehjahr: 2018 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Lara ist 15 und hat einen Traum: Sie will Balletttänzerin werden. Als sie an einer renommierten Akademie unter Vorbehalt angenommen wird, zieht sie mit ihrem Vater und ihrem kleinen Bruder nach Brüssel. Währenddessen versucht Lara noch einen zweiten Kampf zu gewinnen: Sie will sich einer Geschlechtsumwandlung unterziehen. Äußerlich ist sie bereits ein Mädchen, doch ihr Körper ist noch der eines Jungen. Ihr Vater unterstützt sie bei ihrem Vorhaben, begleitet seine Tochter bei jedem Schritt und ist für sie da, genau wie Psychologen und Ärzte. Doch der Leistungsdruck auf die junge Ballerina ist enorm und nebenbei wird Lara durch ihre Mitschülerinnen und Mitschüler ins heiß-kalte Wasser der Pubertät geworfen. Das kräftezehrende Training zwingt Lara schließlich zur Selbstkasteiung, mit der sie wiederum ihre Operation aufs Spiel setzt. Ihre beiden großen Träume scheinen sich immer mehr zu widersprechen. Als die Ärzte ihr schließlich das Ballett verbieten, trifft Lara eine folgenschwere Entscheidung, mit der sie endgültig zur Frau werden will.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 18.10.2018 länge: 106 min Original: Girl Darsteller: Victor Polster, Arieh Worthalter, Katelijne Damen, Regie: Lukas Dhont, Drehuch: Lukas Dhont, Angelo Tijssens, Drehjahr: 2018 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Inviolata, ein abgeschiedenes Landgut im italienischen Nirgendwo. Hier herrscht die Marquesa Alfonsina de Luna mit harter Hand über ihre Landarbeiter. Lazzaro ist einer von ihnen, ein junger Mann, so gutmütig, duldsam und unschuldig, dass man ihn für einfältig halten könnte. Eines Tages kommt Tancredi nach Inviolata, Sohn der Marquesa, der an seiner Mutter so sehr leidet wie am Landleben. Zwischen Tancredi entwickelt sich eine seltsame, ungleiche Freundschaft, die erste in Lazzaros Leben. Anfangs noch zart und unbeholfen, wird sie die Zeit überdauern, auch die alles auseinander sprengenden Folgen des "Großen Betrugs", die Lazzaro auf der Suche nach Tancredi in die große Stadt führen wird.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 13.09.2018 länge: 128 min Original: Lazzaro felice Darsteller: Nicoletta Braschi, Sergi Lopez, Alba Rohrwacher, Regie: Alice Rohrwacher, Drehuch: Alice Rohrwacher, Drehjahr: 2018 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Schorsch ist Gärtner in einer bayerischen Kleinstadt und schuftet täglich in seinem Betrieb, der kurz vor der Pleite steht. Er redet nicht gern und auch nicht viel. Hat er nie. Die Ehe mit seiner Frau ist längst entzaubert und zu allem Überfluss möchte seine Tochter jetzt auch noch an die Kunstakademie. "Ein solcher Schmarrn!" ist alles, was Schorsch dazu einfällt. Nur über den Wolken, in seinem klapprigen Propeller-Flugzeug, einer alten Kiebitz, fühlt sich Schorsch wirklich frei. Doch dann missfällt dem Chef des lokalen Golfplatzes, den Schorsch angelegt hat, der Grünton des Rasens und Schorsch bleibt auf seiner Rechnung sitzen. Als der Gerichtsvollzieher kurz darauf sein geliebtes Flugzeug pfänden will, setzt sich Schorsch in die Kiebitz, packt den Steuerknüppel und fliegt einfach davon. Ohne zu wissen, wohin. Es beginnt eine Reise, die ihn an ungekannte Orte führt, voller skurriler und besonderer Begegnungen - und mit jedem Start und jeder Landung öffnet der Gärtner ganz langsam sein Herz wieder für das, was man eine Ahnung von Glück nennt.

>> Spielplan

Genre: Drama Komödie Starttermin: 30.08.2018 länge: 117 min Original: Grüner wird’s nicht Darsteller: Elmar Wepper, Emma Bading, Monika Baumgartner, Regie: Florian Gallenberger, Drehuch: Gernot Gricksch, Jockel Tschiersch, Drehjahr: 2018 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Die Geschichte von einem Baggerfahrer, der Lieder schreibt. Der ein Poet ist, ein Clown und ein Idealist. Der träumt und hofft und liebt und kämpft. Ein Spitzel, der bespitzelt wird. Ein Weltverbesserer, der es nicht besser weiß. Ein Zerrissener. Ein Liebes- und Musikfilm, ein Drama über Schuld und Verstrickung, eine Geschichte vom Verdrängen und Sich-Stellen. Ein Film über Heimat. Er blickt noch einmal neu auf ein verschwundenes Land. Mit feinem Gespür, Zärtlichkeit und Humor wirft er einen Blick auf das Leben von Gerhard "Gundi" Gundermann, einem der prägendsten Künstler der Nachwendezeit. Er starb 1998, mit gerade einmal 43 Jahren.

>> Spielplan

Genre: Biografie Drama Starttermin: 23.08.2018 länge: 127 min Original: Gundermann Darsteller: Peter Schneider, Alexander Scheer, Alexander Hörbe, Regie: Andreas Dresen, Drehuch: Laila Stieler, Drehjahr: 2018 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Pedro verdient sein Geld in Chatrooms. Die Bildauflösung mag nicht perfekt sein, doch wenn sich Pedro vor der Webcam in NeonBoy verwandelt, erzielt das den gewünschten Effekt. Langsam lässt der junge Mann seine Finger erst in verschiedene Farbtöpfe und danach über seinen nackten Körper wandern. Im Dunkeln beginnt NeonBoy zu leuchten, folgt den Aufforderungen der User und trifft sich schließlich für Geld mit einem von ihnen im privaten Chat. Als Pedros Schwester Luiza aus der gemeinsamen Wohnung auszieht und er bemerkt, dass jemand seine Shows imitiert, beginnen die Dinge sich zu verändern. Er verabredet sich mit dem Unbekannten zu einem Date, das weitreichende Folgen hat.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 15.11.2018 länge: 117 min Original: Tinta Bruta Darsteller: Shico Menegat, Bruno Fernandes, Guega Peixoto, Regie: Filipe Matzembacher, Marcio Reolon, Drehuch: Filipe Matzembacher, Marcio Reolon, Drehjahr: 2018 FSK: 16 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Armin, Anfang Vierzig, kinderlos, freiberuflich arbeitender Kameramann, wird langsam zu alt für das Nachtleben und die Frauen, die er mag. Er ist nicht glücklich mit seinem Leben, kann sich aber kein anderes vorstellen. Als er eines Morgens aufwacht, ist es totenstill: Die Welt sieht aus wie immer, aber die Menschheit ist verschwunden. Ein Film über das beängstigende Geschenk absoluter Freiheit.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 08.11.2018 länge: 120 min Original: In My Room Darsteller: Hans Löw, Elena Radonicich, Michael Wittenborn, Regie: Ulrich Köhler, Drehuch: Ulrich Köhler, Drehjahr: 2018 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "Kazan stellte das Buch auf den Kopf und lieferte ein flammendes Plädoyer gegen den Puritanismus. Das Ergebnis wurde ein Klassiker." (DER TAGESSPIEGEL Berlin)

Kurzinhalt: Ein junger Mann, Sohn eines autoritären und konservativen Großbauern in Kalifornien, kämpft um die Liebe seines Vaters und gegen die Vormachtstellung seines angepaßten Bruders. Als er die Aussichtslosigkeit seiner Bemühungen erkennt, zerstört er die Familie, aus der er sich ausgestoßen fühlt.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 115 min Original: East of Eden Darsteller: James Dean, Richard Davalos, Julie Harris, Regie: Elia Kazan, Drehuch: Paul Osborn, Drehjahr: 1955 FSK: 16 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Tucker Crowe: Der Name des geheimnisvollen Rockstars ist das Einzige, was in der leidenschaftslosen Beziehung von Annie (Rose Byrne) und Duncan (Chris O'Dowd) noch für Zündstoff sorgt. 20 Jahre ist es her, dass der gefeierte Musiker (Ethan Hawke) seine letzte Platte veröffentlichte. Im Gegensatz zu dem fanatischen Tucker Crowe-Fan Duncan verreißt Annie dessen neues Album "Juliet, Naked" in einem Online-Forum – und bekommt plötzlich Post von Tucker Crowe höchstpersönlich.

>> Spielplan

Genre: Drama Komödie Musikfilm Starttermin: 15.11.2018 länge: 98 min Original: Juliet, Naked Darsteller: Rose Byrne, Ethan Hawke, Chris O'Dowd, Regie: Jesse Peretz, Drehuch: Tamara Jenkins, Drehjahr: 2018 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 71 min Original: Kvelaferi adamianebse - Alles über Menschen Darsteller: Regie: Giorgi Abashishvili, Drehuch: Giorgi Abashishvili, Behrooz Karamizade, Drehjahr: 2015 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 100 min Original: Love Me Not Darsteller: Eleni Roussinou, Christos Loulis, Celestine Aposporis, Regie: Alexandros Avranas, Drehuch: Alexandros Avranas, Kostas Peroulis, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "Ich war vor allem von den schwachen Seiten des Ludwig, vor allem von seiner Unfähigkeit, den Alltag zu ertragen, angezogen. Er erweckte sogar mein Mitgefühl, wenn er sich als Sieger glaubte." (Luchino Visconti)

Kurzinhalt: Visconti erzählt hier die Geschichte eines Zerfalls: Ludwig, der das Reich der Kunst errichten will, scheitert als Dilettant und verkommt zunehmend in seiner selbst gewählten Isolation und Weltferne.

>> Spielplan

Genre: Biografie Drama Monumentalfilm Starttermin: länge: 245 min Original: Le crepuscule des dieux Darsteller: Helmut Berger, Romy Schneider, Trevor Howard, Regie: Luchino Visconti, Drehuch: Luchino Visconti, Enrico Medioli, Drehjahr: 1972 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Nach dem überragenden Welterfolg von "Die Dreigroschenoper" will das Kino den gefeierten Autor des Stücks für sich gewinnen. Doch Bertolt Brecht (Lars Eidinger) ist nicht bereit, nach den Regeln der Filmindustrie zu spielen. Seine Vorstellung vom "Dreigroschenfilm" ist radikal, kompromisslos, politisch, pointiert. Er will eine völlig neue Art von Film machen und weiß, dass die Produktionsfirma sich niemals darauf einlassen wird. Ihr geht es nur um den Erfolg an der Kasse. Während vor den Augen des Autors in seiner Filmversion der Dreigroschenoper der Kampf des Londoner Gangsters Macheath (Tobias Moretti) mit dem Kopf der Bettelmafia Peachum (Joachim Krol) Form anzunehmen beginnt, sucht Brecht die öffentliche Auseinandersetzung. Er bringt die Produktionsfirma vor Gericht, um zu beweisen, dass die Geldinteressen sich gegen sein Recht als Autor durchsetzen. Ein Dichter inszeniert die Wirklichkeit - Das hat es noch nie gegeben!

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 13.09.2018 länge: 130 min Original: Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm Darsteller: Lars Eidinger, Hannah Herzsprung, Peri Baumeister, Regie: Joachim Lang, Drehuch: Joachim Lang, Drehjahr: 2017 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Jakutien beherbergt die Eiswüsten des sibirischen Nordens: ein unwirklicher, lebensfeindlicher Ort und gleichzeitig atemberaubend schön. Hier leben wie ihre Vorfahren Sedna und Nanouk, ein in die Jahre gekommenes Inuitpaar. Ihre Jurte besteht aus Rentierfellen und sie versorgen sich mit Jagen und Fischen, in der Wildnis nur begleitet von ihrem Hund. Es ist ein schweigsamer und rauer Alltag, den beide ohne viele Worte verbringen. Und das Überleben wird schwieriger, denn die wenigen Tiere um sie herum verenden an einer mysteriösen Krankheit. Die immer früher einsetzende Schneeschmelze und Stürme bedrohen die schützende Behausung. Ein Besuch unterbricht ihre Routine. Chena, ein junger Mann, ist die einzige Verbindung zur Zivilisation und zu Tochter Aga. Vor langer Zeit hat sie das traditionelle Leben und die Familie verlassen. Nanouk möchte seine Tochter noch einmal wiedersehen. Im Angesicht so vieler Entbehrungen macht er sich schließlich auf den Weg - von der Wildnis in die Stadt und zu Aga.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 18.10.2018 länge: 97 min Original: Nanouk Darsteller: Mikhail Aprosimov, Feodosia Ivanova, Sergei Egorov, Regie: Milko Lazarov, Drehuch: Simeon Ventsislavov, Milko Lazarov, Drehjahr: 2018 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 100 min Original: Octav Darsteller: Marcel Iures, Andi Vasluianu, Victor Rebengiuc, Regie: Serge Ioan Celebidachi, Drehuch: Serge Ioan Celebidachi, James Olivier, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Anlässlich der Hochzeit ihrer Schwester kehrt Laura zurück in ihr spanisches Heimatdorf. Nichts scheint die ausgelassene Stimmung zu trüben – doch dann gerät das harmonisch wirkende Familiengefüge durch ein unvorhergesehenes Ereignis in der Hochzeitsnacht aus den Fugen.

>> Spielplan

Genre: Drama Mysterie Thriller Starttermin: 27.09.2018 länge: 113 min Original: Todos lo saben Darsteller: Penelope Cruz, Javier Bardem, Ricardo Darin, Regie: Asghar Farhadi, Drehuch: Asghar Farhadi, Drehjahr: 2018 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Die Geschichte eines Mannes, der sich nur dann glücklich fühlt, wenn er unglücklich ist. Er ist süchtig nach Traurigkeit, gepaart mit einem so starken Bedürfnis nach Mitgefühl, dass er gewillt ist, alles zu tun, um es in anderen hervorzurufen. Dies ist das Leben eines Mannes in einer Welt, die nicht grausam genug zu ihm ist. Schade eigentlich.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 97 min Original: Pity Darsteller: Evdoxia Androulidaki, Georgina Chryskioti, Yannis Drakopoulos, Regie: Babis Makridis, Drehuch: Efthymis Filippou, Babis Makridis, Drehjahr: 2018 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 100 min Original: Polyxeni Darsteller: Katia Goulioni, Özgür Emre Yildirim, Lydia Fotopoulou, Regie: Dora Masklavanou, Drehuch: Dora Masklavanou, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: "Reise nach Jerusalem" ist ein Spiel, bei dem du Glück brauchst: Du musst zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein – sonst bleibt kein Stuhl übrig. Alice (Eva Löbau) ist 39 Jahre alt und gewinnt bei diesem blöden Spiel nicht mehr. Das Jobcenter schickt sie ständig zu sinnlosen Bewerbungstrainings, aber Alice merkt, dass sie damit nur in der Warteschlange stecken bleibt. Da all ihre Bemühungen scheitern, bricht sie eines Morgens die Maßnahmen des Jobcenters ab. Ihre Bezüge werden reduziert, das Geld wird knapp. Ihre Eltern und Freunde können nicht verstehen, wie tief Alice im Chaos steckt, denn sie lügt gut und spielt ihrem Umfeld die erfolgreiche Freelancerin vor. Beharrlich hält sie sich mit Benzingutscheinen über Wasser, die sie durch absurde Jobs bei Marktforschungsinstituten erhält, und versucht hartnäckig, den Faden ihres Lebens wieder aufzunehmen.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 15.11.2018 länge: 120 min Original: Reise nach Jerusalem Darsteller: Eva Löbau, Beniamino Brogi, Veronika Nowag-Jones, Regie: Lucia Chiarla, Drehuch: Lucia Chiarla, Drehjahr: 2018 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Sommer 1980: Der 12 jährige Oktay trifft seine in Deutschland lebenden Eltern nach Jahren der Trennung wieder. Seine Kindheit hat er nicht bei ihnen, sondern bei seiner Oma in der Türkei verbracht. Oktay mag sein neues Leben nicht, er findet keinen Zugang zu seinen Eltern und auch nicht zu diesem Land, das seine neue Heimat sein soll. Trost findet er bei der 75 jährigen Nachbarin Anna, die ihm mit gutem Essen und Lebensweisheiten zur Seite steht. Doch einfacher wird sein Alltag dadurch nicht wirklich, früh muss Oktay auf eigenen Beinen stehen und mit den Plänen die das Leben für ihn bereit hält klarkommen. Gut, dass er immer wieder in den richtigen Momenten auf ganz besondere Menschen trifft.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 29.11.2018 länge: 92 min Original: Sandstern Darsteller: Roland Kagan Sommer, Taies Farzan, Hilmi Sözer, Regie: Yilmaz Arslan, Drehuch: Yilmaz Arslan, Drehjahr: 2017 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Paris, 1993. Der Schriftsteller Jacques ist Mitte 30, teilt sich das Sorgerecht für seinen kleinen Sohn Louis mit dessen leiblicher Mutter und versucht, sich das Leben nicht zu sehr von seiner HIV-Infektion diktieren zu lassen. Auf einer Lesung in der Bretagne lernt er den Nachwuchsfilmemacher Arthur kennen, der gerade beginnt, sich von den Fesseln der Provinz zu befreien. Arthur verliebt sich auf den ersten Blick in den geheimnisvollen Autor. Doch Jacques zögert, sich auf die Beziehung mit dem deutlich jüngeren Mann einzulassen. Auch weil er ahnt, dass ihnen dafür nicht mehr viel Zeit bleiben würde.

>> Spielplan

Genre: Drama Liebesfilm Starttermin: 25.10.2018 länge: 132 min Original: Plaire, aimer et courir vite Darsteller: Vincent Lacoste, Pierre Deladonchamps, Denis Podalydes, Regie: Christophe Honore, Drehuch: Christophe Honore, Drehjahr: 2018 FSK: 16 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Thomas, ein Konditor aus Berlin, hat eine Affäre mit Oren, einem verheirateten Mann aus Israel. Das Verhältnis endet jäh, als Oren tödlich verunglückt. Tief bestürzt reist Thomas nach Israel zu Orens Frau Anat und dem gemeinsamen Sohn und gewinnt nach und nach ihr Vertrauen. Schließlich steigt er in das koschere Cafe der Familie ein und hat mit seinen deutschen Kuchen großen Erfolg. Doch je tiefer Thomas in Orens ehemaliges Leben eintaucht, desto größer wird die Lüge, die zwischen ihm und Anat steht.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 01.11.2018 länge: 105 min Original: The Cakemaker Darsteller: Sarah Adler, Zohar Shtrauss, Tim Kalkhof, Regie: Ofir Raul Graizer, Drehuch: Ofir Raul Graizer, Drehjahr: 2017 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Steven (Colin Farrell) ist ein erfolgreicher Herzchirurg und verheiratet mit der Augenärztin Anna (Nicole Kidman). Mit ihren beiden Kindern Bob und Kim leben sie in einem schönen Haus in einem idyllischen Vorort – eine perfekte Familie. Doch unter der makellosen Oberfläche beginnt es zu brodeln, als der 16-jährige Halbwaise Martin (Barry Keoghan) auftaucht. Der Teenager aus einfachen Verhältnissen freundet sich mit Steven an und versucht ihn mit seiner Mutter zu verkuppeln. Als sein Plan scheitert, belegt er Stevens Familie mit einem Fluch.

>> Spielplan

Genre: Drama Horror Mysterie Starttermin: 28.12.2017 länge: 121 min Original: The Killing of a Sacred Deer Darsteller: Colin Farrell, Nicole Kidman, Barry Keoghan, Regie: Yorgos Lanthimos, Drehuch: Yorgos Lanthimos, Efthymis Filippou, Drehjahr: 2017 FSK: 16 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: An der Grenze zwischen Realität und Fiktion folgt der Film der emotionalen Reise von Laura, Tomas und Christian, die ihre Intimität und Sexualität erforschen wollen. Wie kann die Balance zwischen Begehren und der Angst vor Kontrollverlust gelingen? Mit abwechselnd klinisch kühlen, erotischen und zärtlichen Bildern nimmt uns Regisseurin Adina Pintilie mit auf eine intime Expedition, in der sich die Barrieren zwischen Mann und Frau, "normal" und "anders" auflösen: eine fundamentale filmische Erfahrung, die niemanden unberührt lässt.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 01.11.2018 länge: 129 min Original: Touch Me Not Darsteller: Laura Benson, Tomas Lemarquis, Christian Bayerlein, Regie: Adina Pintilie, Drehuch: Adina Pintilie, Drehjahr: 2018 FSK: 16 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Böse Zungen behaupten, Mikael Blomkvist sei nicht mehr der investigative Journalist, der er einst war. Lisbeth Salander hingegen ist aktiv wie eh und je. Ihre Wege kreuzen sich wieder, als Frans Balder, ein bekannter Experten für künstliche Intelligenz, ermordet wird. Kurz vor seinem Tod hatte er Blomkvist brisante Informationen versprochen. Die Spur führt zu einem amerikanischen Softwarekonzern, der mit der NSA verknüpft ist. Blomkvist wittert seine Chance, die Enthüllungsstory zu schreiben, die er so dringend braucht. Doch wie immer verfolgt Lisbeth Salander ihre ganz eigene Agenda.

>> Spielplan

Genre: Drama Krimi Thriller Starttermin: 22.11.2018 länge: min Original: The Girl in the Spider's Web Darsteller: Claire Foy, Sylvia Hoeks, Stephen Merchant, Regie: Fede Alvarez, Drehuch: Fede Alvarez, Steven Knight, Drehjahr: 2018 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Oberpfalz, 1980er Jahre: Die Arbeitslosenzahlen steigen und der Landrat Hans Schuierer (Johannes Zeiler) steht unter Druck, Perspektiven für die Bevölkerung zu schaffen. Da erscheinen ihm die Pläne der Bayerischen Staatsregierung wie ein Geschenk: In der beschaulichen Gemeinde Wackersdorf soll eine atomare Wiederaufbereitungsanlage (WAA) gebaut werden, die wirtschaftlichen Aufschwung für die ganze Region verspricht. Doch als der Freistaat ohne rechtliche Grundlage mit Gewalt gegen Proteste einer Bürgerinitiative vorgeht, die sich für den Erhalt der Natur in ihrer Heimat einsetzt, steigen in Schuierer Zweifel auf. Vielleicht ist die Anlage doch nicht so harmlos wie behauptet. Er beginnt nachzuforschen und legt sich mit der mächtigen Strauß-Regierung an.

>> Spielplan

Genre: Drama Historischer Film Starttermin: 20.09.2018 länge: 104 min Original: Wackersdorf Darsteller: Fabian Hinrichs, Marlene Morreis, August Zirner, Regie: Oliver Haffner, Drehuch: Oliver Haffner, Gernot Krää, Drehjahr: 2018 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Als Vater zweier jugendlicher Töchter – mit einer eigensinnigen Ex-Frau, die zugleich seine beste Freundin ist, einem schwermütigen Hund, den er sich gerade erst angeschafft hat, und seinen eigentümlichen Patienten – braucht Psychotherapeut Max wahrlich keine neue Herausforderung. Aber wenn Sophie, die bezaubernde Spielsüchtige mit Beziehungsproblemen, stets zu spät in seiner Praxis erscheint, gerät Max' vertraute Welt ins Wanken. Während er sich noch einzureden versucht, Profi genug zu sein, um Profi zu bleiben, führt eine unverhoffte Begegnung der beiden zu immer mehr Verstrickungen. Und es passiert, was nicht passieren sollte: Der Therapeut verliebt sich in seine Patientin. Wie soll er ihr helfen, ohne sich einzumischen? Wie kann er sie lieben, ohne sie zu verlieren? Hin- und hergerissen zwischen Gefühl und Verstand, zwischen seiner Patientin und der Frau, die er liebt, muss Max zunächst dem alten Flugzeugleitsatz folgen: Helfen Sie sich selbst, bevor Sie versuchen, anderen zu helfen.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 15.11.2018 länge: 129 min Original: Was uns nicht umbringt Darsteller: August Zirner, Johanna Ter Steege, Barbara Auer, Regie: Sandra Nettelbeck, Drehuch: Sandra Nettelbeck, Drehjahr: 2018 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Auch nach der Flucht in die BRD lassen dem jungen Künstler Kurt Barnert seine Kindheits- und Jugenderlebnisse aus NS- und SED-Zeit keine Ruhe. Als er in der Studentin Ellie die Liebe seines Lebens trifft, gelingt es ihm, Bilder zu schaffen, die nicht nur sein eigenes Schicksal widerspiegeln, sondern die Traumata einer ganzen Generation.

>> Spielplan

Genre: Drama Thriller Starttermin: 27.09.2018 länge: 189 min Original: Werk ohne Autor Darsteller: Oliver Masucci, Sebastian Koch, Tom Schilling, Regie: Florian Henckel von Donnersmarck, Drehuch: Florian Henckel von Donnersmarck, Drehjahr: 2018 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Das Leben der vier besten Freundinnen Ella, Cecile, Lulu und Silke wird gehörig auf den Kopf gestellt. Und dabei mischen Hunde entscheidend mit: Ella wird von ihrem Freund verlassen und adoptiert den Mischling Bozer, der sie in ein neues Glück führt. Cecile schlittert gerade in eine Ehekrise – doch dem sanftmütigen Hund Simpson gelingt es, den Familienfrieden zu retten. Katzenfreundin Lulu datet einen schrägen Hundeliebhaber. Silke hingegen versteht blendend mit Vierbeinern, nur bei Menschen hapert es.

>> Spielplan

Genre: Drama Komödie Starttermin: 25.10.2018 länge: 114 min Original: Wuff Darsteller: Emily Cox, Kostja Ullmann, Frederick Lau, Regie: Detlev Buck, Drehuch: Andrea Willson, Drehjahr: 2018 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon

 



  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen

© munichx.de -

Impressum

Datenschutzerklärung

Hier klicken um die Seite ohne Google Analytics zu nutzen


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen