munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv

Liste aktueller Kinofilme nach Genre: Drama

<< zur Übersicht
 

Die Termine zum gewünschten Film bekommt ihr indem Ihr auf den jeweiligen Titel klickt.


Kurzinfo: Teenagertragödie aus dem Amerika der fünfziger Jahre.

Kurzinhalt: Jim Stark ist mit seinen Eltern nach Los Angeles gezogen. Seinen Vater als Schwächling verachtend, will er sich als der Neue gegen die anderen behaupten, will er zeigen, daß er kein Feigling ist. Nach einer kleinen Messerstecherei fordert Buzz ihn zu dem halsbrecherischen Chickie run heraus, bei dem Buzz ums Leben kommt. In dieser Situation kann er von seinen bigotten Eltern keine Hilfe erwarten. Nur Judy ist für ihn da, und nur bei ihr fühlt er sich erstmals verstanden.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 29.09.2005 länge: 106 min Original: Rebel without a Cause Darsteller: James Dean, Natalie Wood, Sal Mineo, Regie: Nicholas Ray, Drehuch: Stewart Stern, Drehjahr: 1955 FSK: 16 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 91 min Original: 1945 Darsteller: Regie: Ferenc Török, Drehuch: Gabor Szanto, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Der Film basiert auf außergewöhnlichen, wahren Begebenheiten. Im Jahr 1947 verliebte sich Seretse Khama, König von Bechuanaland (dem heutigen Botswana), in die Londoner Büroangestellte Ruth Williams. Ihre Heirat wurde nicht nur von ihren beiden Familien, sondern auch von den Regierungen Großbritanniens und Südafrikas abgelehnt. Doch Seretse und Ruth trotzten ihren Familien, der Apartheid und dem Britischen Empire – ihre Liebe war stärker als jedes Hindernis, das sich ihnen in den Weg stellte. Sie veränderte die Geschicke einer Nation und inspirierte die ganze Welt.

>> Spielplan

Genre: Biografie Drama Starttermin: 30.03.2017 länge: 111 min Original: A United Kingdom Darsteller: David Oyelowo, Rosamunde Pike, Jack Davenport, Regie: Amma Asante, Drehuch: Guy Hibbert, Drehjahr: 2016 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "ALEXIS SORBAS ist ein Lobgesang auf das Leben mit all seinen Höhen und Tiefen, so wie es die Titelfigur uns vorlebt. Anthony Quinn ist unübertrefflich als Sorbas, der sich ganz dem Leben hingibt." (VARIETY)

Kurzinhalt: ALEXIS SORBAS, ein Lebenskünstler, der keine unüberwindlichen Probleme kennt und nichts besitzt, trifft auf einen jungen englischen Schriftsteller und zeigt ihm auf eine ganz unbritische Art, wie das Leben zu genießen ist.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 142 min Original: Zorba, the Greek Darsteller: Anthony Quinn, Irene Papas, Alan Bates, Regie: Michael Cacoyannis, Drehuch: Michael Cacoyannis, Drehjahr: 1964 FSK: 16 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


All Eyez On Me

Kurzinhalt: "All Eyez on Me" erzählt die Geschichte von Tupac Shakur (Demetrius Shipp Jr.) und seinem Leben voller Ruhm, Glück, Konflikten und Gewalt. Aufgewachsen in den Straßen New Yorks und hineingeworfen in eine Welt aus Ungerechtigkeit und Willkür, beobachtet er, wie seine Community an Drogen zerbricht und von einer brutalen Polizeimacht unterdrückt wird. Schon früh experimentiert er mit Rap, um seiner Realität als junger schwarzer Mann eine Stimme zu geben. Sein Erfolg und plötzliche Berühmtheit werden aber gleichzeitig auch sein Untergang sein: Immer wieder gerät er mit dem Gesetz in Konflikt. 1995 muss er erneut ins Gefängnis. Als er nach seiner Entlassung zu Death Row Records geht und das Doppelalbum "All Eyez on Me" veröffentlicht, wird 2Pac zu einem der beliebtesten Rapper auf dem Planeten. Am 7. September 1996 wird er in Las Vegas auf offener Straße angeschossen. Sechs Tage später stirbt er mit nur 25 Jahren.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Biografie Drama Musikfilm Starttermin: 15.06.2017 länge: 140 min Original: All Eyez On Me Darsteller: Demetrius Shipp Jr., Danai Gurira, Kate Graham, Regie: Benny Boom, Drehuch: Jeremy Haft, Eddie Gonzales, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Alles was kommt

Kurzinhalt: Gerade schien Nathalies Leben noch in bester Ordnung zu sein: Ein Beruf mit Berufung als Philosophielehrerin, eine eigene Lehrbuchreihe, eine stabile Ehe seit 25 Jahren und zwei fast erwachsene Kinder. Doch dann wird plötzlich alles anders. Ihr Mann verlässt sie für eine Andere, ihre exzentrische Mutter – die sonst Tag und Nacht um Nathalies Aufmerksamkeit buhlt – muss ins Altersheim und der Verlag deklariert ihre Bücher als altbacken und fordert eine Rundum-Modernisierung. Doch Nathalie, die die großen Gedanken stets den großen Gefühlen vorzieht, ist fest entschlossen, erhobenen Hauptes den Widerständen des Lebens zu trotzen und offen zu bleiben für alles, was kommt.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 18.08.2016 länge: 98 min Original: L'avenir Darsteller: Isabelle Huppert, Andre Marcon, Roman Kolinka, Regie: Mia Hansen-Love, Drehuch: Mia Hansen-Love, Drehjahr: 2016 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Auguste Rodin (1840-1917) ist Autodidakt, ein Mann des Volkes und der bedeutendste Bildhauer seiner Zeit. Im Alter von 42 Jahren begegnete er Camille Claudel, einer jungen Frau, die unbedingt seine Assistentin werden möchte. In ihr erkennt er seine begabteste Schülerin und beginnt eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe, die über ein Jahrzehnt andauern soll. Doch irgendwann zieht Camille einen endgültigen Schlussstrich – eine Entscheidung, die beide Künstler zutiefst verletzt zurücklässt. Rodin pflegt neben seiner Beziehung zu Rose Beuret zahlreiche Affären mit Assistentinnen und Modellen – ganz der Sensualist, dem die Kunst ein zutiefst erotisches Vergnügen bereitete.

>> Spielplan

Genre: Biografie Drama Liebesfilm Starttermin: 31.08.2017 länge: 119 min Original: Rodin Darsteller: Vincent Lindon, Izia Higelin, Severine Caneele, Regie: Jacques Doillon, Drehuch: Jacques Doillon, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Axolotl Overkill

Kurzinhalt: Mifti (Jasna Fritzi Bauer) ist 16, sieht aus wie 12, verhält sich wie Mitte 30 und lebt seit dem Tod ihrer Mutter mit ihren Halbgeschwistern in einer Berliner WG. Ihr Vater hält Terrorismus für einen zeitgemäßen Karrierezweig und interessiert sich eher für Kunst als für Menschen; zur Schule gehen macht in diesem Setting weniger Sinn als sein Leben zwischen Partys, Drogen, Affären und Küchentischpolemiken zu verbringen. Sie ist wild, traurig, vernünftig und verliebt. Die Erwachsenen, auf die sie trifft, sind dagegen nur eines: verzweifelt. Entweder, weil bald die Welt untergeht, oder weil sie nicht wissen, was sie anziehen sollen. Also muss Mifti selbst erwachsen werden, auf die eine oder andere Weise.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 29.06.2017 länge: 94 min Original: Axolotl Overkill Darsteller: Jasna Fritzi Bauer, Arly Jover, Laura Tonke, Regie: Helene Hegemann, Drehuch: Helene Hegemann, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Der alleinstehende Frank Adler (Chris Evans) hat die Vaterrolle für seine aufgeweckte kleine Nichte Mary (Mckenna Grace) übernommen und lebt mit ihr in einem Küstenstädtchen in Florida. Mary ist hochbegabt, doch Frank setzt alles daran, ihr ein normales Leben zu ermöglichen. Dennoch bleibt das mathematische Talent der Siebenjährigen nicht unbemerkt, und so taucht eines Tages Franks gebieterische Mutter Evelyn (Lindsay Duncan) auf. Die Pläne der wohlhabenden Bostonerin für ihre Enkelin drohen Frank und Mary auseinander zu reißen. Als die familiären Spannungen zunehmen, bekommen Onkel und Nichte jedoch Unterstützung von ihrer resoluten Vermieterin und besten Freundin Roberta (Octavia Spencer) - und von Marys Lehrerin Bonnie. In ihrer Fürsorge für ihre hochbegabte Schülerin nähert sich die junge Frau auch Marys attraktivem Onkel an.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 13.07.2017 länge: 101 min Original: Gifted Darsteller: Chris Evans, Mckenna Grace, Lindsay Duncan, Regie: Marc Webb, Drehuch: Tom Flynn, Drehjahr: 2017 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Bibi & Tina - Tohuwabohu total!

Kurzinhalt: Das Tohuwabohu ist perfekt: Bibi und Tina begegnen einem ruppigen Ausreißer, der sich als Mädchen entpuppt und von seiner Familie verfolgt wird. Das Familienoberhaupt ist weltfremd, engstirnig und stur, den kann man nicht überzeugen und selbst Bibi kommt mit Hexerei nicht weiter. Außerdem ist Schloss Falkenstein "under construction" und der Graf völlig überfordert, während Alex ein internationales Musik-Festival auf Falkenstein plant und sich seinem Vater widersetzt. Und als wäre das nicht genug, wird Tina schließlich auch noch entführt. Bei all dem Chaos wird am Ende eines ganz klar: Wirkliche Veränderungen entstehen durch gemeinsame Aktionen und Anstrengungen, nicht durch Hexerei.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Abenteuer Drama Komödie Starttermin: 23.02.2017 länge: 111 min Original: Bibi & Tina - Tohuwabohu total! Darsteller: Lea van Acken, Lina Larissa Strahl, Max von der Groeben, Regie: Detlev Buck, Drehuch: Detlev Buck, Bettina Börgerding, Drehjahr: 2016 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Beziehungsdrama Starttermin: länge: 107 min Original: Celeste Darsteller: Eva Mattes, Jürgen Arndt, Norbert Wartha, Regie: Percy Adlon, Drehuch: Percy Adlon, Céleste Albaret, Drehjahr: 1981 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 89 min Original: Centaur Darsteller: Nuraly Tursunkojoev, Zarema Asanalieva, Aktan Arym Kubat, Regie: Aktan Arym Kubat, Drehuch: Ernest Abdyjaparov, Aktan Arym Kubat, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Dark Blood

Kurzinhalt: Der Film erzählt die Geschichte von Boy (River Phoenix), dessen Frau an den Folgen radioaktiver Tests in der Nähe ihrer Heimat verstorben ist. Nach ihrem Tod zieht sich Boy in die Wüste zurück und wartet auf das Ende der Welt. Harry (Jonathan Pryce) und Buffy (Judy Davis), ein Ehepaar in der Krise, unternehmen auf der Suche nach einer neuen Annäherung eine späte zweite Hochzeitsreise. Als sie mit ihrem Oldtimer durch die Wüste fahren, hat ihr Bentley einen Motorschaden und sie werden von Boy gerettet. Boy fühlt sich von Buffy angezogen und spinnt sie mit seinem Charme ein. In der Einöde der Wüste, abgeschnitten von der Welt, realisiert das Ehepaar zunehmend, dass Boy ihre Abreise bewusst vereitelt. Während Harry und Buffy an Flucht denken, möchte Boy zusammen mit Buffy eine bessere Welt erschaffen.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Drama Thriller Starttermin: 13.07.2017 länge: 90 min Original: Dark Blood Darsteller: River Phoenix, Jonathan Pryce, Judy Davis, Regie: George Sluizer, Drehuch: Jim Barton, Drehjahr: 2012 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Seit Generationen leben die Familienmitglieder des berüchtigten Cutler-Clans als Outlaws in der sanfthügeligen und üppigen Landschaft um Gloucestershire in England. Was sie zum Leben brauchen, stehlen sie von den reichen Bewohnern der Gegend und haben einen Mordsspaß dabei, die lokale Polizei an der Nase herumzuführen. Chad (Michael Fassbender) bewundert seinen Vater, Clan-Oberhaupt Colby (Brendan Gleeson), dafür ein Freigeist zu sein und sein Leben in absoluter Unabhängigkeit verbracht zu haben. Aber er weiß auch, dass das Leben abseits der Regeln nur bedingt Freiheit bietet, denn der Rückweg in die zivile Gesellschaft ist verbaut. Auch Chads Kinder sollen, ginge es nach Colby, frei und wild bleiben und ihre Zeit nicht mit der Schule vergeuden. Doch die Unabhängigkeit hat ihren Preis: Die Polizei liegt stets auf der Lauer, in der Gruppe herrscht Chaos und das Geld ist immer knapp. Chad liebt seinen Vater, aber er möchte auch für seine Kinder ein Zuhause schaffen, in dem sie sicher aufwachsen können. Für Colby jedoch ist jede Abweichung vom Rebellenalltag Verrat an der Familientradition. Als sein Vater schließlich einen weiteren, vielversprechenden Einbruch anzettelt, muss Chad sich entscheiden, ob er sein vorbestimmtes Erbe antritt oder ein eigenes Leben beginnt.

>> Spielplan

Genre: Action Drama Krimi Starttermin: 03.08.2017 länge: 99 min Original: Trespass Against Us Darsteller: Michael Fassbender, Brendan Gleeson, Lyndsey Marshal, Regie: Adam Smith, Drehuch: Alastair Siddons, Drehjahr: 2016 FSK: 16 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Pauline (Emilie Dequenne) arbeitet als Krankenschwester in einer Kleinstadt im strukturschwachen Norden Frankreichs. Sie kümmert sich um ihren Vater und zieht ihre beiden Kinder alleine groß. Sympathisch und aufopferungsvoll wie sie ist, wird sie von allen gemocht. Ihre Glaubwürdigkeit will sich eine aufstrebende nationalistische Partei zu Nutze machen und wirbt sie als Kandidatin für die kommenden Bürgermeisterwahlen an. Der charismatische Arzt Dr. Berthier (Andre Dussollier) umschmeichelt Pauline und überredet sie zu kandidieren. In ihrem Beruf täglich mit sozialen Missständen konfrontiert, lässt sie sich von seinen populistischen Ansichten mitreißen, in der Hoffnung, in der Lokalpolitik etwas bewirken zu können. Ihr sozialistisch geprägter Vater ist bestürzt über den Gesinnungswandel seiner Tochter. Und diese muss bald erkennen, dass sie nur als hübsches Gesicht der landesweiten Wahlkampagne von Parteichefin Agnès Dorgelle (Catherine Jacob) dienen soll.

>> Spielplan

Genre: Drama Sozialkritischer Film Starttermin: 24.08.2017 länge: 118 min Original: Chez nous Darsteller: Emilie Dequenne, Abdre Dussollier, Guillaume Gouix, Regie: Lucas Belvaux, Drehuch: Lucas Belvaux, Jerome Leroy, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Ein Student sucht ein Zimmer zur Untermiete und stößt zu einem reichlich absonderlichen Ehepaar, das in einer geschützten Wohnung unter der Erde haust. Obwohl der junge Mann sich eigentlich nur ungestört seiner wichtigen Forschungsarbeit widmen möchte, wird er bald zum Hauslehrer des (angeblich) achtjährigen Sohnes seiner Gastgeber ernannt. Schon bald gerät das Beziehungsgefüge in der skurrilen Familie durcheinander.

>> Spielplan

Genre: Drama Horror Komödie Starttermin: 21.01.2016 länge: 89 min Original: Der Bunker Darsteller: Pit Bukowski, Daniel Fripan, Oona von Maydell, Regie: Nikias Chryssos, Drehuch: Nikias Chryssos, Drehjahr: 2015 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 109 min Original: Az allampolgar Darsteller: Tibor Gaspar, István Znamenák, Dr. Cake-Baly Marcelo, Regie: Roland Vranik, Drehuch: Ivan Szabo, Roland Vranik, Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "Luchino Visconti macht die schönsten Filme vom Untergang. Ein Film, ohne des es eine Zukunft des Kinos nicht gegeben hätte." (SÜDDEUTSCHE ZEITUNG München)

Kurzinhalt: Der Bürgerkrieg zwischen den Bourbonen von Neapel und Sizilien und den republikanischen Garibaldinern, die auf eine Einigung Italiens drängen, ist im vollen Gange. Er bedroht die Existenz des Hauses Salona. Zum Entsetzen der Familie hat sich der Neffe Tancredi den revolutionären Truppen angeschlossen. Nur der Fürst begreift Tancredis Verhalten und verteidigt es.

>> Spielplan

Genre: Drama Historischer Film Starttermin: länge: 161 min Original: Il Gattopardo Darsteller: Burt Lancaster, Claudia Cardinale, Alain Delon, Regie: Luchino Visconti, Drehuch: Pasquale Festa Campanile, Suso Cecchi d'Amico, Luchino Visconti, Drehjahr: 1962 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Es ist Spätsommer im Burgund und die Weinernte steht bevor. Der dreißigjährige Jean (Pio Marmai) kehrt nach vielen Jahren der Funkstille auf das idyllische Familienweingut zurück. Sein Vater liegt im Sterben und seine Geschwister Juliette (Ana Girardot) und Jeremie (Francois Civil), die das Gut in der Zwischenzeit aufrechterhalten haben, können jede Unterstützung gebrauchen. So wie sich jedes Erntejahr nach den Jahreszeiten richtet, erkennen die Geschwister, dass manch offene Wunden auch über die Jahre hinweg nicht heilen. Gemeinsam müssen sie entscheiden, ob die Familientradition weitergeführt werden soll oder jeder seinen eigenen Weg geht.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 10.08.2017 länge: 114 min Original: Ce qui nous lie Darsteller: Pio Marmai, Ana Girardot, Francois Civil, Regie: Cedric Klapisch, Drehuch: Cedric Klapisch, Santiago Amigorena, Drehjahr: 2017 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "Die Dialektik von Privatleben und Politik, eines der Themen des Films, findet unmittelbar Eingang in die Form als stilistischer Bruch zwischen privater Nabelschau und dokumentarischem Zeitbild." (Lexikon des Internationalen Films)

Kurzinhalt: Kurz nach ihrer Heirat bleibt Lene allein zurück, während ihr Mann mit in den »Polenfeldzug», den deutschen Überfall auf Polen, zieht. Mit ihrem Kind bewältigt sie alle Aufgaben allein und übersteht den Krieg; doch als ihr Mann zurückkehrt, soll sie in ihre alte Frauenrolle zurück. Die neue alte Familienordnung und das "Wirtschaftswunder" werden für sie zu einer Qual.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 123 min Original: Deutschland, bleiche Mutter Darsteller: Eva Mattes, Ernst Jacobi, Elisabeth Stepanek, Regie: Helma Sanders-Brahms, Drehuch: Helma Sanders-Brahms, Drehjahr: 1979 FSK: 16 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Die Erfindung der Wahrheit

Kurzinhalt: In Washington, wo politische Einflussnahme hinter den Kulissen ein lukratives Geschäft ist, ist Elizabeth Sloane (Jessica Chastain) der Star der Branche. Die brillante, selbstsichere und völlig skrupellose Lobbyistin der alteingesessenen Kanzlei George Dupont ist berüchtigt für ihr einzigartiges Talent, ihre Rücksichtslosigkeit und ihre zahllosen Erfolge. Um ans Ziel zu kommen, tut sie alles. Für die mächtige Waffenlobby ist sie die Frau der Stunde, um ein neues unliebsames Waffengesetz zu verhindern. Doch Sloane verfolgt ihre eigenen Ziele und wechselt nach einem Streit mit Dupont überraschend die Seiten. Die Waffenlobby sieht sich plötzlich einer unberechenbaren Gegnerin gegenüber. Sloane nimmt den härtesten Kampf ihrer Karriere in Angriff und beginnt zu ahnen, dass der Preis für den Erfolg etwas zu hoch sein könnte.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Drama Thriller Starttermin: 06.07.2017 länge: 133 min Original: Miss Sloane Darsteller: Jessica Chastain, Mark Strong, John Lithgow, Regie: John Madden, Drehuch: Jonathan Perera, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "Elegantes Starkino mit 'Belle' Michelle Pfeiffer. Großartig." (TV TODAY)

Kurzinhalt: Zwei Brüder, die als Klavier-Duo mit einem Evergreen-Repertoire auftreten, können ihren bedrohten Marktwert mit einer ebenso attraktiven wie talentierten Sängerin erhöhen. Die Frau bringt aber Spannungen in die Gruppe.

>> Spielplan

Genre: Drama Musikfilm Starttermin: länge: 114 min Original: The fabulous Baker Boys Darsteller: Jeff Bridges, Michelle Pfeiffer, Beau Bridges, Regie: Steve Kloves, Drehuch: Steve Kloves, Drehjahr: 1989 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Es war einmal ein Junge, Leo, der liebte ein Mädchen, Alma. Er verspricht ihr, sie ein Leben lang zum Lachen zu bringen und schreibt sogar ein Buch über seine "meistgeliebte Frau der Welt", das er die "Die Geschichte der Liebe" nennt. Doch in den Wirren des Zweiten Weltkriegs werden die Liebenden voneinander getrennt. Von Polen aus geht das Manuskript in den 1930er Jahren auf eine lange Reise, bis es im New York von heute einem jungen Mädchen in die Hände fällt. Auch sie trägt den Namen Alma. Mit Leo scheint sie auf den ersten Blick nichts zu verbinden, doch "Die Geschichte der Liebe" führt ihre Schicksale zusammen.

>> Spielplan

Genre: Drama Liebesfilm Romanverfilmung Starttermin: 20.07.2017 länge: 135 min Original: The History of Love Darsteller: Gemma Arterton, Derek Jacobi, Sophie Nelissa, Regie: Radu Mihaileanu, Drehuch: Radu Mihaileanu, Nicole Krauss, Drehjahr: 2016 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Schweiz, 1971: Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die mit ihrem Mann, den zwei Söhnen und dem missmutigen Schwiegervater in einem beschaulichen Dorf im Appenzell lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er-Bewegung zu spüren. Die Dorf- und Familienordnung gerät jedoch gehörig ins Wanken, als Nora beginnt, sich für das Frauenwahlrecht einzusetzen, über dessen Einführung die Männer abstimmen sollen. Von ihren politischen Ambitionen werden auch die anderen Frauen angesteckt und proben gemeinsam den Aufstand. Beherzt kämpfen die züchtigen Dorfdamen bald nicht nur für ihre gesellschaftliche Gleichberechtigung, sondern auch gegen eine verstaubte Sexualmoral. Doch in der aufgeladenen Stimmung drohen Noras Familie und die ganze Gemeinschaft zu zerbrechen.

>> Spielplan

Genre: Drama Komödie Starttermin: 03.08.2017 länge: 96 min Original: Die göttliche Ordnung Darsteller: Marie Leuenberger, Maximilian Simonischek, Rachel Braunschweig, Regie: Petra Biondina Volpe, Drehuch: Petra Biondina Volpe, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Die Schöne und das Biest (2017)

Kurzinhalt: Die kluge und anmutige Belle lebt mit ihrem Vater Maurice ein beschauliches Leben, das nur durch die Avancen des Dorfschönlings Gaston gestört wird. Als Maurice in die Fänge eines Ungeheuers gerät, bietet die mutige junge Frau ihre Freiheit im Austausch gegen das Leben ihres Vaters an. Trotz ihrer Furcht lernt sie mit der Zeit, hinter die abscheuliche Fassade der Bestie zu blicken, und erkennt deren innere Schönheit.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Abenteuer Drama Fantasy Starttermin: 16.03.2017 länge: 130 min Original: Beauty and the Beast Darsteller: Emma Watson, Dan Stevens, Luke Evans, Regie: Bill Condon, Drehuch: Stephen Chbosky, Evan Spiliotopoulos, Drehjahr: 2016 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 103 min Original: Die Tochter Darsteller: Helena Zengel, Karsten Antonio Mielke, Artemis Chalkidou, Regie: Mascha Schilinski, Drehuch: Mascha Schilinski, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Die Verführten

Kurzinhalt: Die Adaption des Romans "The Beguiled" von Thomas Cullinan spielt in einer Mädchenschule im Jahr 1864, die während des tobenden Bürgerkriegs eine sichere Zuflucht vor den Schrecken der Außenwelt bietet. Als in unmittelbarer Nähe ein verletzter Soldat entdeckt und zur Pflege in die Schule gebracht wird, gerät das geregelte Leben der Frauen durch seine Anwesenheit aus den Fugen. Schon nach kurzer Zeit erliegen die Frauen dem Charme des Soldaten – Eifersucht und Intrigen vergiften zunehmend das Zusammenleben. Es beginnt ein erotisch aufgeladenes Spiel mit unerwarteten Wendungen, das Opfer auf beiden Seiten fordert.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Drama Western Starttermin: 29.06.2017 länge: 93 min Original: The Beguiled Darsteller: Colin Farrell, Nicole Kidman, Kirsten Dunst, Regie: Sofia Coppola, Drehuch: Sofia Coppola, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 14.09.2017 länge: 88 min Original: Inxeba Darsteller: Nakhane Toure, Bongile Mantsani, Niza Jay Ncoyini, Regie: John Trengove, Drehuch: Malusi Bengu, Thando Mgqolozana, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Hunderttausende britischer und alliierter Truppen sind im Mai 1940 von der deutschen Armee eingeschlossen. Am Strand von Dünkirchen haben sie sich bis ans Meer zurückgezogen – und befinden sich in einer ausweglosen Situation.

>> Spielplan

Genre: Drama Kriegsfilm Starttermin: 27.07.2017 länge: 107 min Original: Dunkirk Darsteller: Tom Hardy, Kenneth Branagh, Cillian Murphy, Regie: Christopher Nolan, Drehuch: Christopher Nolan, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Wien, Anfang des 20. Jahrhunderts: Der junge Egon Schiele ist mit seinen originellen, erotisch aufgeladenen Werken einer der meist diskutierten Künstler seiner Zeit. Leidenschaftlich lebt er für seine Kunst, die inspiriert wird von schönen Frauen und dem Geist einer zu Ende gehenden Ära. Seine jüngere Schwester Gerti ist seine erste Muse, doch schon bald stehen zu ihrem Missfallen immer neue Mädchen für Egon Modell. Als ihm von seinem Künstlerfreund Gustav Klimt die rothaarige Wally vorgestellt wird, verbindet die beiden bald schon mehr als die Liebe zur Kunst. Eine ebenso stürmische wie wahrhaftige Beziehung beginnt, die sich fortan durch Schieles Schaffen ziehen wird und durch sein Gemälde "Tod und Mädchen" unsterblich geworden ist.

>> Spielplan

Genre: Biografie Drama Starttermin: 17.11.2016 länge: 109 min Original: Egon Schiele - Tod und Mädchen Darsteller: Noah Saavedra, Maresi Riegner, Valerie Pachner, Regie: Dieter Berner, Drehuch: Dieter Berner, Hilde Berger, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Paris, 1941. Weil es in der besetzten Hauptstadt zu gefährlich geworden ist, plant die jüdische Familie Joffo die Flucht nach Südfrankreich, das noch nicht in deutscher Hand ist. Eine gemeinsame Reise wäre zu auffällig, daher schicken die Eltern den zehnjährigen Joseph und seinen älteren Bruder Maurice allein auf den Weg. Ein gefährliches Abenteuer erwartet die Jungen, denn niemand darf erfahren, dass sie Juden sind. Doch dank ihres Mutes und Einfallsreichtums schaffen sie es immer wieder, den Besatzern zu entkommen. Wird es ihnen gelingen, ihre Familie in Freiheit wiederzusehen?

>> Spielplan

Genre: Drama Literaturverfilmung Starttermin: 17.08.2017 länge: 113 min Original: Un sac de billes Darsteller: Dorian Le Clech, Batyste Fleurial, Patrick Bruel, Regie: Christian Duguay, Drehuch: Jonathan Allouche, Christian Duguay, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 07.09.2017 länge: 104 min Original: Una mujer fantastica Darsteller: Daniela Vega, Francisco Reyes, Luis Gnecco, Regie: Sebastian Lelio, Drehuch: Sebastian Lelio, Gonzalo Maza, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 107 min Original: Ejhdeha Vared Mishavad! Darsteller: Amir Jadidi, Homayoun Ghanizadeh, Ehsan Goudarzi, Regie: Mani Haghighi, Drehuch: Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Drama Komödie Starttermin: länge: 118 min Original: The Distinguished Citizen Darsteller: Oscar Martinez, Dady Brieva, Andrea Frigerio, Regie: Gastón Duprat, Mariano Cohn, Drehuch: Gastón Duprat, Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


El olivo - Der Olivenbaum

Kurzinhalt: Alma ist Anfang 20, rebellisch und impulsiv. Ihre ganze Liebe gilt ihrem Großvater, der nicht mehr spricht, seit die Familie vor Jahren gegen seinen Willen den uralten Olivenbaum verkauft hat, und langsam im Nebel des Alters zu verschwinden droht. Alma beschließt zu handeln: Sie will den Olivenbaum nach Hause zurückholen, um so dem Großvater seinen größten Wunsch zu erfüllen. Doch der Baum steht längst als Symbol für Nachhaltigkeit eingetopft im Atrium eines Düsseldorfer Energiekonzerns. Hals über Kopf stürzt sich Alma in eine Reise, die Don Quijote alle Ehre machen würde. Um so mehr, als die beiden Sancho Pansas, ihr schräger Onkel Alcachofa und ihr still verliebter Kollege Rafa, keine Ahnung davon haben, wie schwierig die Unternehmung ist, auf die sie sich da einlassen.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Drama Komödie Starttermin: 25.08.2016 länge: 99 min Original: El olivo Darsteller: Anna Castillo, Javier Guttierrez, Pep Ambros, Regie: Iciar Bollain, Drehuch: Paul Laverty, Drehjahr: 2016 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Drama Familiengeschichte Starttermin: länge: 97 min Original: Estiu 1993 Darsteller: Laia Artigas, Paula Blanco, Etna Campillo, Regie: Carla Simon Pipo, Drehuch: Carla Simon Pipo, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Fences

Kurzinhalt: Pittsburgh in den 50er-Jahren. Der Müllmann Troy Maxson (Denzel Washington) träumte einst von einer Karriere als Football-Spieler. Doch als die Major League endlich schwarze Spieler zuließ, war er bereits zu alt. Troy versucht, seiner Frau Rose (Viola Davis) ein guter Ehemann und seinem Sohn Cory (Jovan Adepo) ein guter Vater zu sein. Doch dass der Traum vom Ruhm geplatzt ist, frisst ihn langsam auf und verführt ihn zu Entscheidungen, die seine Familie zu zerreißen drohen.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 16.02.2017 länge: 139 min Original: Fences Darsteller: Denzel Washington, Viola Davis, Stephen Henderson, Regie: Denzel Washington, Drehuch: August Wilson, Drehjahr: 2016 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Während einer Parisreise im Jahr 1964 wird der junge Schriftsteller und Kunstliebhaber James Lord von seinem Freund gefragt, ob er ihm für ein Porträt Modell sitzen würde. Geschmeichelt und fasziniert sagt er zu, denn es handelt sich dabei um niemand geringeren als Alberto Giacometti. Lord hat keine Ahnung, worauf er sich da eingelassen hat. Schon bald erhält der junge Amerikaner Einblicke in den faszinierenden, intensiven, wunderschönen und stellenweise völlig chaotischen und irritierenden Schaffensprozess des weltbekannten Künstlers. Das Bild will nicht fertig werden, und aus Tagen werden Wochen. Termine werden verschoben, weil der Meister gerade nicht in Stimmung ist, oder lieber bei Rotwein im Bistro sitzt, als seiner Kunst nachzugehen. Weil er ganze Gesichtszüge wieder übermalt oder gar absolut an seinem Werk zweifelt. Oder erst einmal Konflikte zwischen Ehefrau und Geliebter gelöst werden müssen.

>> Spielplan

Genre: Biografie Drama Starttermin: 03.08.2017 länge: 94 min Original: Final Portrait Darsteller: Geoffrey Rush, Armie Hammer, Clemence Poesy, Regie: Stanley Tucci, Drehuch: Stanley Tucci, Drehjahr: 2017 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 113 min Original: Finsteres Glück Darsteller: Eleni Haupt, Noe Ricklin, Elisa Plüss, Regie: Stefan Haupt, Drehuch: Stefan Haupt, Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 100 min Original: Fixeur Darsteller: Tudor Istodor, Mehdi Nebbou, Nicolas Wanczycki, Regie: Adrian Sitaru, Drehuch: Adrian Silisteanu, Claudia Silisteanu, Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Florence Foster Jenkins

Kurzinhalt: Der Film erzählt die wahre Geschichte der gleichnamigen legendären New Yorker Erbin und exzentrischen Persönlichkeit. Geradezu zwanghaft verfolgt sie ihren Traum, eine umjubelte Opernsängerin zu werden. Es gibt nur ein winziges Problem: Die Stimme! Denn was Florence (Meryl Streep) in ihrem Kopf hört, ist wunderschön - für alle anderen jedoch klingt es einfach nur grauenhaft. Ihr "Ehemann" und Manager, St Clair Bayfield (Hugh Grant), ein englischer Schauspieler von Adel, ist entschlossen, seine geliebte Florence vor der Wahrheit zu beschützen. Als Florence aber im Jahr 1944 beschließt, ein öffentliches Konzert in der Carnegie Hall für die gesamte New Yorker High Society zu geben, muss sich St Clair seiner größten Herausforderung stellen.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Biografie Drama Starttermin: 24.11.2016 länge: 110 min Original: Florence Foster Jenkins Darsteller: Meryl Streep, Hugh Grant, Simon Helberg, Regie: Stephen Frears, Drehuch: Nicholas Martin, Drehjahr: 2016 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Die eigenwillige Amerikanerin Emily Walters passt nur auf den ersten Blick in die gediegene Nachbarschaft Hampsteads. Als sie eines Tages beobachtet, wie ein Fremder im Park von einer Gruppe Schläger attackiert wird, beschließt sie, zu helfen. Sofort ist sie fasziniert von dem kauzigen Donald Horner, der seit 17 Jahren in einer selbstgezimmerten Hütte im weitläufigen Park lebt. Nun soll er daraus vertrieben werden und einem Luxusbauprojekt weichen. Entschlossen stellt sich Emily im Kampf um sein Zuhause auf die Seite des Außenseiters. Und für alle überraschend entspinnt sich eine ungewöhnliche Liebesgeschichte um das ungleiche Pärchen.

>> Spielplan

Genre: Drama Komödie Liebesfilm Starttermin: 24.08.2017 länge: 102 min Original: Hampstead Darsteller: Diane Keaton, James Norton, Brendan Gleeson, Regie: Joel Hopkins, Drehuch: Robert Festinger, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen

Kurzinhalt: HIDDEN FIGURES – UNERKANNTE HELDINNEN ist die bisher noch nicht erzählte, unglaubliche Geschichte von Katherine Johnson (Taraji P. Henson), Dorothy Vaughan (Octavia Spencer) und Mary Jackson (Janelle Monae). Eine leidenschaftliche Hommage an drei herausragende afroamerikanische Frauen, die zu Beginn der sechziger Jahre bei der NASA arbeiten und an vorderster Front an einem der wichtigsten Ereignisse der jüngeren Zeitgeschichte beteiligt sind. Die brillanten Mathematikerinnen sind Teil jenes Teams, das dem ersten US- Astronauten John Glenn die Erdumrundung ermöglicht. Eine atemberaubende Leistung, die der amerikanischen Nation neues Selbstbewusstsein gibt, den Wettlauf ins All neu definiert und die Welt aufrüttelt. Dabei kämpft das visionäre Trio um die Überwindung der Geschlechter- und Rassengrenzen und ist eine Inspiration für kommende Generationen, an ihren großen Träumen festzuhalten.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 02.02.2017 länge: 127 min Original: Hidden Figures Darsteller: Taraji P. Henson, Octavia Spencer, Janelle Monae, Regie: Theodore Melfi, Drehuch: Theodore Melfi, Alison Schroeder, Drehjahr: 2016 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "Zwei starke, selbstbewusste Frauen, zwei Typen, zwei Gedankenfiguren. Verströmt das nostalgische Flair eines bürgerlich-humanistischen Mitteleuropas." (DER TAGESSPIEGEL Berlin)

Kurzinhalt: Nach dem vielfach preisgekrönten Roman der ungarischen Autorin Magda Szabó erzählt Oscar-Preisträger István Szabó die Geschichte zweier charismatischer Frauen im Ungarn der 60er Jahre. Beide sind durch ihre Herkunft und Lebensumstände weit entfernt von der Welt der anderen: Hier die hochgebildete Schriftstellerin Magda, der nach Jahren der Zensur endlich Erfolg zuteil wird; dort die rätselhafte Haushälterin Emerenc mit ihrem eigensinnigen Blick auf das Leben und die Menschen, mit ihrer seltsamen Macht über Menschen und Tiere. "Es gibt zwei Arten von Menschen auf der Welt", sagt Emerenc. "Die, die fegen, und die, die fegen lassen. Jesus hat gefegt."

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 05.04.2012 länge: 98 min Original: Behind the Door Darsteller: Helen Mirren, Martina Gedeck, Károly Eperjes, Regie: Istvan Szabo, Drehuch: Istvan Szabo, Magda Szabo, Drehjahr: 2012 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 129 min Original: Hjartasteinn Darsteller: Baldur Einarsson, Blaer Hinriksson, Dilja Valsdottir, Regie: Gudmundur Arnar Gudmundsson, Drehuch: Gudmundur Arnar Gudmundsson, Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


In Zeiten des abnehmenden Lichts

Kurzinhalt: Ostberlin, im Frühherbst 1989. Wilhelm Powileit (Bruno Ganz), hochdekoriertes SED-Parteimitglied und Patriarch der Familie, wird heute 90 Jahre alt. Für die DDR, in die er 1952 aus dem mexikanischen Exil zurückkehrte und die er aus Überzeugung mit aufbaute, naht der 40. Geburtstag - es wird der letzte sein. Wilhelm und seine Frau Charlotte (Hildegard Schmahl), einander in inniger Verbitterung verbunden, rüsten sich für Wilhelms Ehrentag. Nachbarn, Genossen und singende Pioniere treten an, um dem Genossen Powileit zu gratulieren, Blumen zu überreichen und ihm einen weiteren Orden zu verleihen. Charlotte hofft auf die Unterstützung der Familie: ihr Sohn Kurt (Sylvester Groth), der 1956 aus den Arbeitslagern der UdSSR nach Ostberlin gekommen ist und in Ostberlin als Historiker arbeitet, Kurts russische Frau Irina (Evgenia Dodina), die er heimlich betrügt, und auch Charlottes erwachsener Enkel Sascha (Alexander Fehling) haben ihre festen Plätze im parteikonformen Jubiläumsspektakel. Doch Sascha wird heute nicht wie gewohnt den Tisch fürs kalte Buffet aufbauen. Er ist, nur wenige Tage zuvor, in den Westen abgehauen. Die Nachricht platzt in die Festgesellschaft wie eine Bombe. Während Kurts Schwiegermutter Nadeshda Iwanowna (Nina Antonowa) in Wodka geschwängerter Runde ihre russischen Weisen anstimmt, rechnet die verzweifelte Irina mit ihrer Schwiegertochter Melitta (Natalia Belitski) und der ganzen Gesellschaft ab. Haushaltshilfe Lisbeth (Gabriela Maria Schmeide) fegt die Scherben zusammen und auch Charlottes Freundin Stine (Angela Winkler) versucht zu retten, was zu retten ist. Doch je weiter das Fest dem Ende zugeht, umso mehr brechen sich Geheimnisse ihre Bahn. Die Veränderung ist nicht mehr aufzuhalten. Es ist die Zeit des abnehmenden Lichts.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Drama Komödie Starttermin: 01.06.2017 länge: 101 min Original: In Zeiten des abnehmenden Lichts Darsteller: Bruno Ganz, Hildegard Schmahl, Alexander Fehling, Regie: Matti Geschonneck, Drehuch: Wolfgang Kohlhaase, Drehjahr: 2017 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Drama Komödie Starttermin: länge: 94 min Original: King of the Belgians Darsteller: Peter van den Begin, Lucie Debay, Titus De Voogdt, Regie: Peter Brosens, Jessica Woodworth, Drehuch: Peter Brosens, Jessica Woodworth, Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Drama Familiengeschichte Komödie Starttermin: länge: 77 min Original: L'inclinaison des chapeaux Darsteller: Antonin Schopfer, Michel Schopfer, Thomas Szczepanski, Regie: Antonin Schopfer, Thomas Szczepanski, Drehuch: Antonin Schopfer, Thomas Szczepanski, Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "Ein Film, der seine Zuschauer heiterer aus dem Kino entlässt, als sie hineingegangen sind. Mühelos agierende Hauptdarsteller William Hurt und Isabella Rossellini." (DER TAGESSPIEGEL Berlin) "Toll." (TICKET Berlin)

Kurzinhalt: Mary und Adam leben scheinbar im Paradies: Die drei Kinder sind erwachsen und gut gediehen. Marys Mutter unterstützt das Paar mit engagiertem Einsatz und handfestem Witz. Adam genießt seit Jahren in London große Anerkennung als Architekt. Mary kann es sich leisten, nicht mehr zu arbeiten. Gelegentlich übersetzt sie, die Tochter eines italienischen Vaters, Texte ins Englische. Man hat sich eingerichtet, ihr Leben ist harmonisch. Auch im Bett haben die zwei noch gehörig Spaß miteinander. Doch auf einmal bröckelt das Paradies: Mary und Adam sind in der so genannten zweiten Hälfte des Lebens angekommen. Das zu akzeptieren ist nicht immer leicht. Mary versucht gegen die Grübeleien vor allem mit Pragmatismus und Selbstironie anzugehen. Adam umgibt sich mit jugendlichen Mitarbeitern und reagiert mehr als geschmeichelt, als sich eine Kollegin, die seine Tochter sein könnte, in ihn verliebt. Doch auch Mary ist nicht immun gegen die Avancen eines jüngeren Mannes. Langsam, aber unaufhaltsam bahnt sich ein Desaster an: beide sprechen von Scheidung. Ihre Kinder sind entsetzt, können aber nicht wirklich helfen. Und die beiden? Sie müssen einige Reifeprüfungen bestehen, ehe sie – auf diese oder auf jene Art, gemeinsam oder getrennt – das Abenteuer Leben wieder unbeschwert genießen können.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 06.09.2012 länge: 92 min Original: Late Bloomers Darsteller: William Hurt, Isabella Rossellini, Joanna Lumley, Regie: Julie Gavras, Drehuch: Julie Gavras, Olivier Dazat, Drehjahr: 2011 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 98 min Original: Le fils de Jean Darsteller: Pierre Deladonchamps, Gabriel Arcand, Catherine de Lean, Regie: Philippe Lioret, Drehuch: Dominique Baumard, Natalie Carter, Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "LIEBE ist nicht nur der beste Film des Jahres. Es ist ein Film, der sich solchen Superlative mühelos entzieht. Unvergleichlich." (TICKET Berlin)

Kurzinhalt: Georg und Anna sind um die 80, kultivierte Musikprofessoren im Ruhestand. Die Tochter, ebenfalls Musikerin, lebt mit ihrer Familie im Ausland. Eines Tages hat Anna einen Anfall - der Beginn einer Bewährungsprobe für die Liebe der beiden.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 20.09.2012 länge: 127 min Original: Amour Darsteller: Jean-Louis Trintignant, Emmanuelle Riva, Elisabeth Huppert, Regie: Michael Haneke, Drehuch: Michael Haneke, Drehjahr: 2012 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Lion - Der lange Weg nach Hause

Kurzinhalt: Ein Tag wie jeder andere im Leben des fünfjährigen Saroo: Auf dem Bahnhof der indischen Kleinstadt, in der sein Bruder ihn für einige Stunden zurückgelassen hat, sucht er nach Münzen und Essensresten. Vor Erschöpfung schläft er schließlich in einem haltenden Zug ein und findet sich nach einer traumatischen Zugfahrt am anderen Ende des Kontinents in Kalkutta wieder. Auf sich allein gestellt irrt er wochenlang durch die gefährlichen Straßen der Stadt, bis er in einem Waisenhaus landet, wo er von Sue (Nicole Kidman) und John Brierley (David Wenham) adoptiert wird, die ihm ein liebevolles Zuhause in Australien schenken. Viele Jahre später lebt Saroo in Melbourne, ist beruflich erfolgreich und wohnt mit seiner Freundin Lucy (Rooney Mara) zusammen. Er könnte rundum glücklich sein, doch die Frage nach seiner Herkunft lässt ihn nicht los. Nacht für Nacht fährt er mit Google Earth auf seinem Laptop das Zugnetz Indiens ab, zoomt auf hunderte von Bahnhöfen und sucht nach Hinweisen auf seinen früheren Wohnort und seine leibliche Familie. Er hat die Hoffnung schon fast aufgegeben, als das Unglaubliche passiert und er im Internet auf ein Dorf stößt, das seiner Erinnerung entspricht.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 23.02.2017 länge: 120 min Original: Lion Darsteller: Dev Patel, Nicole Kidman, Rooney Mara, Regie: Garth Davis, Drehuch: Luke Davies, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Loving (2017)

Kurzinhalt: Der berührende Film LOVING erzählt die außergewöhnliche Liebesgeschichte von Richard (Joel Edgerton) und Mildred Loving (Ruth Negga). Er feiert den Mut eines Paares, dessen Leidenschaft stärker ist als das Gesetz, und das damit zu einer Inspiration für Paare auf der ganzen Welt geworden ist. Im Mai wurde LOVING, der auf einer wahren Begebenheit beruht, auf den Filmfestspielen in Cannes uraufgeführt. Es sind die 50er Jahre, Richard und Mildred sind sehr ineinander verliebt. Doch Mildreds Hautfarbe macht eine Liebesbeziehung unmöglich. In den Augen der anderen Weißen gehören die beiden nicht zusammen, unabhängig von der starken Zuneigung, die sie füreinander empfinden. Eine Ehe zwischen schwarz und weiß ist in ihrer Heimat Virginia verboten, also reist das Paar in das liberalere Washington DC. Durch eine Hochzeit wollen sie allen zeigen, dass sie für immer zusammengehören, auch offiziell. Doch die Freude währt nur kurz. Nach ihrer Rückkehr werden sie für ihre Tat mit Feindseligkeit und Hass bestraft; als die Polizei sie verhaftet, stellt man sie vor die Wahl: Ein getrenntes Leben in Virginia oder ein gemeinsames Leben fern ihrer Heimat, ihrer Familien, ihrer Freunde. Für die Anerkennung ihrer Ehe, welche heute als ein Grundrecht verankert ist, mussten die beiden viele Opfer bringen. Nach neun schweren Jahren landet ihr Fall 1967 im letzten Schritt endlich vor dem obersten US-Gerichtshof.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Biografie Drama Starttermin: 15.06.2017 länge: 124 min Original: Loving Darsteller: Ruth Negga, Joel Edgerton, Will Dalton, Regie: Jeff Nichols, Drehuch: Jeff Nichols, Drehjahr: 2016 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Manchester By The Sea

Kurzinhalt: Wenn du alles gibst und die, die du liebst, doch nicht beschützen kannst: was macht das mit dir - als Mensch? Lee Chandler (Casey Affleck) ist ein schweigsamer Einzelgänger, der als Handwerker eines Wohnblocks in Boston arbeitet. An einem feuchtkalten Wintertag erhält er einen Anruf, der sein Leben auf einen Schlag verändert. Das Herz seines Bruders Joe (Kyle Chandler) hat aufgehört zu schlagen. Nun soll Lee die Verantwortung für seinen 16-jährigen Neffen Patrick übernehmen. Äußerst widerwillig kehrt er in seine Heimat, die Hafenstadt Manchester-by-the-Sea, zurück. Doch ist Lee dieser Situation und den neuen Herausforderung gewachsen? Kann die Begegnung mit seiner (Ex-)Frau Randi (Michelle Williams), mit der er einst ein chaotisches, aber glückliches Leben führte, die alten Wunden der Vergangenheit heilen?

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 19.01.2017 länge: 138 min Original: Manchester By The Sea Darsteller: Casey Affleck, Michelle Williams, Kyle Chandler, Regie: Kenneth Lonergan, Drehuch: Kenneth Lonergan, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Marie Curie (2016)

Kurzinhalt: 1903 erhält die Wissenschaftlerin Marie Curie (Karolina Gruszka) als erste Frau gemeinsam mit ihrem Mann Pierre (Charles Berling) den Nobelpreis für Physik. Nur kurze Zeit später, mit gerade Mitte dreißig und als junge Mutter zweier Kinder, verliert sie Pierre durch einen tragischen Unfall. Dennoch geht sie ihren Weg unerschütterlich weiter, setzt in einer von Männern dominierten Welt ihre gemeinsamen Forschungen alleine fort und erhält als erste Frau einen Lehrstuhl an der Pariser Sorbonne. Als sie sich dann, nach einer langen Zeit der Trauer um ihren geliebten Mann, in den verheirateten Wissenschaftler Paul Langevin (Arieh Worthalter) verliebt und sich auf eine Affäre mit ihm einlässt, löst sie einen heftigen Skandal aus. Denn just in dem Moment, als ihr der zweite Nobelpreis zuerkannt werden soll und die ehrwürdige Académie des sciences über die Aufnahme Marie Curies in ihren Kreis berät, klagt sie die Pariser Presse – auch auf Betreiben von Pauls rachsüchtiger Ehefrau – öffentlich als Ehebrecherin an. Im vollen Glanze ihres Ruhms wird Marie Curie zum Ziel übler Diffamierungen und muss bitterlich erfahren, wie unvereinbar Vernunft und Leidenschaft sein können.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Drama Liebesgeschichte Starttermin: 01.12.2016 länge: 100 min Original: Marie Curie Darsteller: Karolina Gruszka, Arieh Worthalter, Charles Berling, Regie: Marie Noelle, Drehuch: Marie Noelle, Andrea Stoll, Drehjahr: 2016 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Biografie Drama Liebesfilm Starttermin: länge: 115 min Original: Maudie Darsteller: Ethan Hawke, Sally Hawkins, Kari Matchett, Regie: Aisling Walsh, Drehuch: Sherry White, Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Meine glückliche Familie

Kurzinhalt: An ihrem 52. Geburtstag wird der Literaturlehrerin Manana (Ia Shugliashvili) klar, wie unbefriedigend ihre Situation ist. In einer kleinen Familienwohnung lebt sie zusammen mit drei Generationen. Ständig wird sie in Anspruch genommen, doch was SIE möchte, fragt keiner. Nicht ihr Mann Soso (Merab Ninidze), nicht ihre Mutter Lamara (Berta Khapava), nicht ihre verheiratete Tochter Nino (Tsisia Kumsishvili). Manana zieht kurzerhand aus. Eine Erklärung dafür bleibt sie schuldig. Die Familie ist schockiert. Was sollen die Leute sagen? Mananas Bruder droht ihr unverhohlen. In ihrer neuen Wohnung kann Manana endlich durchatmen, zum ersten Mal in ihrem Leben ist sie allein.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 13.07.2017 länge: 115 min Original: Chemi Bednieri Ojakhi Darsteller: Ia Shugliashvili, Merab Ninidze, Berta Khapava, Regie: Nana Ekvitimishvili, Simon Gross, Drehuch: Nana Ekvitimishvili, Drehjahr: 2016 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: Der sagenhafte Aufstieg eines Provinzmimen zum Generalintendaten Berlins während der Nazizeit. "Meisterhaft inszeniert und gespielt. Großartig." (TV TODAY)

Kurzinhalt: Hendrik Höfgen wählt zum Ziel seines Daseins einzig und allein den Erfolg. Diesem Ziel ordnet er seine politische Gesinnung, seine menschlichen Beziehungen und künstlerischen Ambitionen unter. Als die Faschisten die Macht ergreifen, dient er sich dem neuen Innenminister an und verwandelt seine einstige moderne "Faust"-Konzeption in eine deutschtümelnde Variante.

>> Spielplan

Genre: Biografie Drama Starttermin: 06.04.2000 länge: 107 min Original: Mephisto Darsteller: Klaus Maria Brandauer, Rolf Hoppe, Krystyna Janda, Regie: István Szabó, Drehuch: István Szabó, Drehjahr: 1980 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Action Crime Drama Starttermin: 14.09.2017 länge: 129 min Original: Ryu san Darsteller: Chen Chang, Sho Aoyagi, Yi Ti Yao, Regie: Sabu, Drehuch: Sabu, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 105 min Original: Ne gledaj mi u pijat Darsteller: Mia Petricevic, Niksa Butijer, Arijana Culina, Regie: Hana Jusic, Drehuch: Hana Jusic, Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Nebel im August

Kurzinhalt: Nach einer wahren Begebenheit – Süddeutschland, Anfang der 1940er-Jahre. Der 13-jährige Ernst Lossa (Ivo Pietzcker), Sohn fahrender Händler und Halbwaise, ist ein aufgeweckter, aber unangepasster Junge. Die Kinder- und Erziehungsheime, in denen er bisher lebte, haben ihn als "nicht erziehbar" eingestuft und schieben ihn schließlich wegen seiner rebellischen Art in eine Nervenheilanstalt ab. Nach kurzer Zeit bemerkt er, dass unter der Klinikleitung von Dr. Veithausen (Sebastian Koch) Insassen getötet werden. Er setzt sich zur Wehr und versucht, den behinderten Patienten und Mitgefangenen zu helfen. Schließlich plant er die Flucht, gemeinsam mit Nandl, seiner ersten Liebe. Doch Ernst befindet sich in großer Gefahr, denn Klinikleitung und Personal entscheiden über Leben und Tod der Kinder.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 29.09.2016 länge: 126 min Original: Nebel im August Darsteller: Sebastian Koch, Fritzi Haberlandt, Henriette Confurius, Regie: Kai Wessel, Drehuch: Holger Karsten Schmidt, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Drama Komödie Starttermin: länge: 106 min Original: Newton Darsteller: Rajkummar Rao, Pankaj Tripathy, Anjali Patil, Regie: Amit Masurkar, Drehuch: Amit Masurkar, Mayank Tewari, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: João Pedro Rodrigues’ Spielfilmdebüt setzt im Jahr nach ROMANCE vollkommen neue Maßstäbe, was europäische Filme zeigen dürfen.

Kurzinhalt: Sérgio ist ein Nachttier. Wenn es dunkel wird, zieht der junge Müllkutscher los, den Großstadtdreck Lissabons zu entsorgen. In jeder freien Minute bewegt er sich zwischen der zwiespältigen Anziehungskraft seines Vorarbeiters, Klappensex und einem schweißtreibenden Straßenbullen. Bis Sérgio eines Nachts dem Phantom seiner Träume begegnet. Von Unersättlichkeit getrieben spioniert er dem Objekt seiner Begierde nach.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 90 min Original: O Fantasma Darsteller: Ricardo Meneses, André Barbosa, Eurico Vieira, Regie: Joã Pedro Rodriguez, Drehuch: Joã Pedro Rodriguez, José Neves, Drehjahr: 2000 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "Szabó interessieren nicht die Details eines historischen Falles, sondern die beispielhaften Züge einer Karriere in einer 'autoritären' Gesellschaft mit ihrem alles beherrschenden Personenkult der kaiserlichen Majestät." (DER SPIEGEL)

Kurzinhalt: István Szabós Film schildert den Aufstieg des Eisenbahnersohnes Alfred Redl zum Chef des Geheimdienstes der k.u.k.-Doppelmonarchie und die Umstände, die 1913 zu seinem Selbstmord führten als Modellfall einer fiktiven politischen Biografie.

>> Spielplan

Genre: Biografie Drama Starttermin: 06.04.2000 länge: 149 min Original: Redl Ezredes Darsteller: Klaus Maria Brandauer, Gudrun Landgrebe, Hans Christian Blech, Regie: István Szabó, Drehuch: István Szabó, Drehjahr: 1984 FSK: 16 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "Zwei Tagträumer, verloren in einer Geschichte von Liebe, Besessenheit und Tod, verfolgt vom Geist ihrer Begierden. Eine Geschichte von Einsamkeit und Überleben." (Joao Pedro Rodrigues)

Kurzinhalt: Die Supermarktangestellte Odete erklärt, von ihrem tödlich verunglückten Nachbarn Pedro schwanger zu sein. Eine Behauptung, die den Schmerz von Pedros schwulem Liebhaber Rui vertieft und ihn in große Verwirrung stürzt.

>> Spielplan

Genre: Psychodrama Starttermin: länge: 101 min Original: Odete Darsteller: Ana Christina de Oliviera, Nuno Gil, Joao Carreira, Regie: Joao Pedro Rodrigues, Drehuch: Joao Pedro Rodrigues, Paulo Rebelo, Drehjahr: 2005 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Frühling im Bosnien-Krieg: Ein Milchmann überquert jeden Tag auf einem Esel die Frontlinie zwischen den Konfliktparteien, um seine Ware an die Frau zu bringen. Doch dann taucht eine rätselhafte Italienerin auf und stellt sein Leben auf den Kopf – eine stürmische, verbotene Liebschaft beginnt, die beide in abenteuerliche Verwicklungen stürzt. Das Schicksal hat sie zusammengebracht, und nichts und niemand kann sie stoppen.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 07.09.2017 länge: 125 min Original: On the Milky Road Darsteller: Monica Bellucci, Emir Kusturica, Sloboda Micalovic, Regie: Emir Kusturica, Drehuch: Emir Kusturica, Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Frankreich im Zweiten Weltkrieg: Die adlige Exilrussin Olga (Julia Vysotskaya), Moderedakteurin bei einer renommierten Modezeitschrift, engagiert sich heimlich für die französische Widerstandsbewegung. Die gefährliche Tätigkeit wird ihr zum Verhängnis, als deutsche Besatzer bei einer Razzia in ihrer Wohnung zwei jüdische Kinder entdecken, die sie dort versteckt hält. Im Gefängnis fällt die elegante junge Frau dem Nazi-Kollaborateur Jules auf (Philippe Duquesne), der für ihren Fall zuständig ist. Der Familienvater stellt ihr eine mildere Bestrafung in Aussicht, sollte sie seinen sexuellen Avancen nachgeben. Olga ist zu allem bereit, um ihre Freiheit wiederzuerlangen und willigt ein. Doch als Jules auf unerklärliche Weise verschwindet, wird sie umgehend in ein Konzentrationslager gebracht. Inmitten dieser Hölle auf Erden trifft sie völlig unverhofft auf ein bekanntes Gesicht: Helmut (Christian Clauß), der sich während eines weit zurückliegenden Sommers in Friedenszeiten in sie verliebte und immer noch Gefühle für sie hegt, hat es zum hochrangigen SS-Offizier gebracht. Obwohl er ein glühender Bewunderer des Führers ist und begeistert an der Verwirklichung von Hitlers Traum vom "deutschen Paradies" mitwirkt, nimmt er die Beziehung zu Olga wieder auf - eine verbotene, hochgradig destruktive Beziehung. Die Olga aber auch, so deutet es Helmut jedenfalls an, die Möglichkeit zur Flucht eröffnet.

>> Spielplan

Genre: Drama Historischer Film Starttermin: 27.07.2017 länge: 132 min Original: Ray Darsteller: Yuliya Vysotskaya, Viktor Sukhorukov, Peter Kurth, Regie: Andrey Konchalovskiy, Drehuch: Andrey Konchalovskiy, Elena Kiseleva, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Paris kann warten

Kurzinhalt: Im Anschluss an einen Geschäftstermin in Cannes, wollen sich der gefragte Hollywood-Produzent Michael Lockwood (Alec Baldwin) und seine Frau Anne (Diane Lane) ein paar freie Tage im Süden Frankreichs gönnen. Doch Michael wird in Budapest verlangt. Anne kann oder will ihn auf diesem Trip nicht begleiten und findet sich plötzlich in Jacques (Arnaud Viard) Cabrio wieder. Der französische Geschäftspartner ihres Mannes bietet nur zu gern seine Chauffeurdienste an, schließlich sind es nur ein paar Stunden Fahrt nach Paris, wo sich Anne und Michael wiedertreffen wollen. Aber Jacques, ein typischer Franzose und Bonvivant, hat es alles andere als eilig und lässt keine Gelegenheit aus, der attraktiven Amerikanerin die Vorzüge Südfrankreichs nahe zu bringen – und hemmungslos mit ihr zu flirten. Anne bleibt zunächst auf Distanz, fühlt sich von den Avancen ihres lebenslustigen Begleiters aber durchaus geschmeichelt. Bald schon muss sie sich eingestehen, dass sie es genießt, wenn Jacques sie an die denkbar schönsten Orte der Welt führt und versucht, sie mit feinsten kulinarischen Köstlichkeiten zu verführen. Aus dem kurzen Trip werden schließlich zwei ganze Tage, in denen sich die beiden immer näher kommen.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Drama Komödie Liebesfilm Starttermin: 13.07.2017 länge: 93 min Original: Paris Can Wait Darsteller: Diane Lane, Alec Baldwin, Arnaud Viard, Regie: Eleanor Coppola, Drehuch: Eleanor Coppola, Drehjahr: 2016 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Paula - Mein Leben soll ein Fest sein

Kurzinhalt: Worpswede, 1900. Schon bei ihrer ersten Begegnung spüren Paula Becker und Otto Modersohn eine besondere Verbindung. Aus ihrer gemeinsamen Leidenschaft für die Malerei wird die große Liebe. Als sie heiraten, führen sie eine Ehe fernab von gängigen Mustern ihrer Zeit. Eine Beziehung in satten Farben, reich an Konturen und mit Spuren von Kämpfen. So wie die Gemälde der jungen Frau, die mutig nach dem Leben greift und die als Paula Modersohn-Becker in die Kunstgeschichte eingehen wird. Gegen alle Widerstände lebt sie ihre Vision von künstlerischer Selbstverwirklichung und ihre romantische Vorstellung von Ehe und Liebe.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Biografie Drama Starttermin: 15.12.2016 länge: 123 min Original: Paula Darsteller: Carla Juri, Albrecht Schuch, Roxane Duran, Regie: Christian Schwochow, Drehuch: Stefan Kolditz, Stephan Suschke, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Im dritten Kapitel werden Caesar und seine Affen in einen tödlichen Konflikt mit einer Armee von Menschen unter der Leitung eines rücksichtslosen Colonels getrieben. Nach schweren Verlusten auf Seiten der Affen kämpft Caesar mit seinen dunkleren Instinkten und beginnt seinen eigenen mystischen Kampf um Rache für die Seinen. Als Ceasar und der Colonel sich schließlich von Angesicht zu Angesicht gegenüberstehen, beginnt ein epischer Kampf, der über das Schicksal beider Spezies und die Zukunft des Planeten entscheiden wird.

>> Spielplan

Genre: Abenteuer Action Drama Starttermin: 03.08.2017 länge: 140 min Original: War for the Planet of the Apes Darsteller: Woody Harrelson, Andy Serkis, Judy Greer, Regie: Matt Reeves, Drehuch: Mark Bomback, Pierre Boulle, Matt Reeves, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Drama Romance Starttermin: 14.09.2017 länge: 75 min Original: Porto Darsteller: Anton Yelchin, Lucie Lucas, Regie: Gabe Klinger, Drehuch: Larry Gross, Gabe Klinger, Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Rückkehr nach Montauk

Kurzinhalt: Es gibt eine Liebe im Leben, die du nie vergisst. Der Schriftsteller Max Zorn (Stellan Skarsgard) kommt zu seiner Buchpremiere nach New York. Seine junge Lebensgefährtin Clara (Susanne Wolff) ist ihm vorausgereist, um an der US-Veröffentlichung mitzuarbeiten. In seinem Roman schreibt Max vom Scheitern einer Liebe in dieser Stadt. Nicht ganz zufällig trifft er Rebecca wieder, die Frau von damals (Nina Hoss). Sie ist inzwischen eine sehr erfolgreiche Anwältin, ursprünglich aus Ostdeutschland und seit 20 Jahren in New York. Sie beschließen, noch einmal ein Wochenende miteinander zu verbringen. Es ist Winter in Montauk, dem kleinen Fischerhafen mit dem berühmten Leuchtturm am Ende von Long Island. Zwei Strandstühle am windgepeitschten Meer. Sie warten auf zwei Menschen, die einander für lange Zeit verloren hatten. Nun kehren sie zurück, voller Trauer um das versäumte Leben und Hoffnung auf die Zukunft. Die Körper erinnern sich, aber sie wissen nicht, ob sie die Zeit ungeschehen machen können. In Montauk werden sie es herausfinden.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 11.05.2017 länge: 106 min Original: Return to Montauk Darsteller: Stellan Skarsgard, Nina Hoss, Susanne Wolff, Regie: Volker Schlöndorff, Drehuch: Volker Schlöndorff, Colm Toibin, Drehjahr: 2016 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 110 min Original: Sami Blood Darsteller: Lena Cecilia Sparrok, Mia Erika Sparrok, Maj Doris Rimpi, Regie: Amanda Kernell, Drehuch: Amanda Kernell, Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Chandra verließ einst sein Heimatdorf, um mit den nepalesischen Maoisten gegen die Monarchie aufzubegehren. Doch der Tod seines Vaters holt ihn nach Jahren zurück in eine Welt der Tradition, gegen die er doch gerade kämpfen wollte. Der Weg zum Begräbnis nach altem Ritus führt durch lange schwelende familiäre Konflikte ebenso wie durch handfeste Streitereien, in benachbarte Dörfer genauso wie in die Arme von Polizei und Guerilla – ein Weg durch die eigene Geschichte wie durch die Zeitgeschichte einer Nation.

>> Spielplan

Genre: Abenteuer Drama Starttermin: länge: 89 min Original: Seto surya Darsteller: Dayahang Rai, Asha Maya Magrati, Rabindra Singh Baniya, Regie: Deepak Rauniyar, Drehuch: Deepak Rauniyar, David Barker, Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 96 min Original: 7 giorni Darsteller: Bruno Todeschini, Alessia Barela, Gianfelice Imparato, Regie: Rolando Colla, Drehuch: Heloise Adam, Nicole Borgeat, Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "Ein stilistisch und inszenatorisch wundervoller Film, der die zutiefst humane Gesteishaltung seines Schöpfers spiegelt." (Lexikon des Internationalen Films)

Kurzinhalt: Der zwölfjährige Antoine lebt mit seinen Eltern, die sich wenig um ihn kümmern, in einem kläglichen Appartement. Seine Mutter ist zu sehr mit ihren amourösen Abenteuern beschäftigt, sein Stiefvater mit dem Automobilclub. Weil er eine Strafarbeit nicht gemacht hat, schwänzt er mit seinem Freund René die Schule. Zufällig sieht er seinen Mutter in den Armen eines Unbekannten. Wieder in der Schule erfindet er eine schreckliche Lüge: Seine Mutter sei tot. Als diese auftaucht, fliegt der Schwindel auf. Antoine fängt an zu klauen und endet in einer Besserungsanstalt. Von dort reisst er aus, in Richtung Meer.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 101 min Original: Les quatre cents coups Darsteller: Jean-Pierre Leaud, Claire Maurier, Guy Decomble, Regie: François Truffaut, Drehuch: François Truffaut, Marcel Moussy, Drehjahr: 1958/1959 FSK: 16 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Siebzehn (2017)

Kurzinhalt: Die letzten Wochen vor den Sommerferien, irgendwo in Niederösterreich. Die 17-jährige Internatsschülerin Paula ist heimlich in ihre Freundin Charlotte verliebt. Doch die ist mit Michael zusammen. Um sich von ihrem Liebeskummer abzulenken, lässt sich Paula auf ihren Schulfreund Tim ein, der selbst echte Gefühle für sie hat. Paula ahnt dabei nicht, wie oft auch Charlotte in Wahrheit an sie denkt. Und plötzlich kommt auch noch Lilli ins Spiel, die sich danach sehnt, begehrt zu werden, und selbst als wilde Verführerin auftritt. Paula muss sich entscheiden, ob sie ihren eigenen Gefühlen folgt oder denen der anderen.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 27.04.2017 länge: 105 min Original: Siebzehn Darsteller: Anaelle Dezsy, Susanne Gschwendtner, Martina Poel, Regie: Monja Art, Drehuch: Monja Art, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "In einfachen Bildern entfaltet sich eine Ballade vom verlorenen Glück, in der sich Herzogs Kulturpessimismus als beobachtende, entwickelte Kritik sozialer Verhältnisse konkretisiert." (Kraft Wetzel)

Kurzinhalt: Bruno Stroszek, gerade aus dem Gefängnis entlassen, sucht nach einer neuen, freieren Form der Geborgenheit. Doch zunächst zieht es ihn in den "Bier-Himmel", eine Kneipe in der Potsdamer Straße. Hier lernt er die von ihren Zuhältern gepeinigte Hure Eva kennen. Er nimmt sie mit zu sich nach Hause. Gemeinsam mit Nachbar Scheitz gibt es eine kleine Wiedersehensfeier, die von Evas Zuhältern aufs Übelste gestört wird.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 108 min Original: Stroszek Darsteller: Bruno S., Eva Mattes, Clemens Scheitz, Regie: Werner Herzog, Drehuch: Werner Herzog, Drehjahr: 1976 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "Gehört definitiv zu jenen Filmen, die umso mehr Spaß machen, je weniger man über sie weiß." (SÜDDEUTSCHE ZEITUNG München) "Ein Highlight." (ZDF-ASPEKTE) "Großartig!" (PRINZ)

Kurzinhalt: Die erfolgreiche britische Krimiautorin Sarah Modwell steckt in einer schweren Schaffenskrise. Um zu neuer Inspiration zu finden, verbringt sie den Sommer in dem französischen Landhaus ihres Verlegers. Plötzlich taucht die 20-jährige Tochter des Hausherrn auf, die ihr Liebesleben offen zur Schau stellt und damit zu einer Vorlage für Sarahs neuen Roman wird.

>> Spielplan

Genre: Drama Krimi Starttermin: 14.08.2003 länge: 102 min Original: Swimming Pool Darsteller: Maurice Chevit, Charles Dance, Charlotte Rampling, Regie: Francois Ozon, Drehuch: Emmanuelle Bernheim, Francois Ozon, Drehjahr: 2003 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "Ein fulminant gelungener Versuch des Oscar-Preisträgers István Szabó, die NS-Verstrickung des begnadeten Dirigenten Wilhelm Furtwängler auch für eingefleischte Antifaschisten plausibel zu machen." (DER SPIEGEL)

Kurzinhalt: Kurz nach Ende des Zweiten Weltkriegs wird ein US-Major damit beauftragt, den berühmten Dirigenten Wilhelm Furtwängler wegen seiner vermeintlichen Vergangenheit als Nationalsozialist zu verhören. Während er seinen vorgefassten Schuldspruch zu bestätigen versucht, kristallisiert sich immer mehr die "Unschuld" des Künstlers heraus.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 07.03.2002 länge: 125 min Original: Taking Sides - Der Fall Furtwängler Darsteller: Harvey Keitel, Moritz Bleibtreu, Stellan Skarsgard, Regie: Istvan Szabo, Drehuch: Ronald Harwood, Drehjahr: 2001 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Um ihre Ernennung zur Gesundheitsministerin im Schattenkabinett zu feiern, lädt die ehrgeizige Politikerin Janet enge Freunde und Mitstreiter in ihr Londoner Stadthaus. Als ihr Ehemann Bill mit einem brisanten Geständnis herausplatzt, nimmt die Party eine überraschende Wendung. Plötzlich offenbaren auch die anderen Gäste lang gehütete Geheimnisse, woraufhin Beziehungen, Freundschaften, politische Überzeugungen und Lebensentwürfe in Frage gestellt werden. Innerhalb kürzester Zeit kippt die kultivierte Atmosphäre in ein emotionales Chaos aus gegenseitigen Anschuldigungen. Während im Ofen die Häppchen verbrennen, fliegen im Wohnzimmer die Fetzen wie die Whiskeygläser und die Party steuert unaufhaltsam auf den großen Knall zu.

>> Spielplan

Genre: Drama Komödie Starttermin: 27.07.2017 länge: 68 min Original: The Party Darsteller: Patricia Clarkson, Bruno Ganz, Cherry Jones, Regie: Sally Potter, Drehuch: Sally Potter, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: 2013, eine Sommernacht: Lianqing und Guo begegnen einander auf dem Highway der Menschenschmuggler von Myanmar nach Thailand. Doch die Wirklichkeit am – vorläufigen? – Ziel ihrer Reise sieht wenig romantisch aus. Guo will in einer Textilfabrik genug Geld machen, um mit vollen Taschen wieder heimkehren zu können, während Lianqing auf vernünftige Arbeit und Papiere hofft. Dabei erlebt sie Rückschlag um Rückschlag – und weigert sich doch beharrlich, sich von den Härten des Lebens als illegale Einwanderin entmutigen zu lassen.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 108 min Original: The Road to Mandalay Darsteller: Kai Ko, Ke-Xi Wu, Regie: Midi Z., Drehuch: Midi Z., Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Nini (Flora Li Thiemann) und Jameelah (Emily Kusche), 14 Jahre alt und Freundinnen seit ihrer Kindheit, sind auf dem Sprung ins Leben und doch eigentlich schon mittendrin. Nini, die Deutsche, und Jameelah mit dem irakischen Pass und dem brennenden Wunsch, Deutsche zu werden. Sie sind unzertrennlich und unbesiegbar, gehen zusammen zur Schule, rebellieren mal mehr und mal weniger und mixen sich in der Pause ihr Lieblingsgetränk auf dem Klo: Tigermilch, eine köstliche Mischung aus Milch, Maracujasaft und Mariacron. In den nächsten Wochen soll über den Einbürgerungsantrag von Jameelah und ihrer Mutter (Narges Rashidi) entschieden werden. Aber erstmal ist Sommer in Berlin und bald Ferienbeginn. Die Mädchen streifen durch die Stadt, verlieben sich im Freibad und spielen Wörter knacken: Nachtschicht/Nacktschicht, Luftschutz/Lustschutz. In diesem Sommer soll "es" passieren und sie üben für den Ernstfall "auf der Kurfürsten", da, wo die Professionellen stehen. Als sie eines Nachts auf dem Spielplatz der Siedlung einen Liebeszauber veranstalten, werden sie Zeugen eines Mordes. Und plötzlich steht alles still - ihre Pläne, ihre Zukunft, ihr Leben.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 17.08.2017 länge: 106 min Original: Tigermilch Darsteller: Flora Thiemann, Emily Kusche, David Ali, Regie: Ute Wieland, Drehuch: Ute Wieland, Drehjahr: 2017 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: TO DIE LIKE A MAN erzählt die Geschichte von Tonia, einer schillernden Ikone des Lissaboner Nachtlebens. Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere, in den späten 1980ern, hat sie ihre doppelte Identität abgelegt und ist ganz in ihrer Bühnenfigur aufgegangen, also - mit Hilfe plastischer Chirurgie - zur Frau geworden. Nach und nach hat sie alle Spuren ihrer Männlichkeit beseitigt, die Ausdruck all dessen war, was sie nicht kontrollieren konnte: das Schwulsein, der männlich identifizierbare Körper, die sich von ihr abwendende Familie und (dank einer jugendlichen heterosexuellen Affäre) Vater eines Sohnes zu sein. Doch dieser Schritt ist auch ihre Tragödie; Tonia hat zwar ihre Erscheinung verändert, doch niemals ihr Geschlecht. Ihr Gewissen hat sich gegen ihren Willen durchgesetzt und ihre religiösen Überzeugungen erlaubten ihr nicht, die Umwandlung durchführen zu lassen.

>> Spielplan

Genre: Biografie Drama Starttermin: 03.02.2011 länge: 128 min Original: Morrer como um homem Darsteller: Alexander David, Goncalo Ferreira De Almeida, Fernando Gomes, Regie: Joao Pedro Rodrigues, Drehuch: Joao Pedro Rodrigues, Rui Catalao, Drehjahr: 2009 FSK: 16 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Toni Erdmann

Kurzinhalt: Peter Simonischek ist TONI ERDMANN und er ist Winfried, 65, ein Musiklehrer mit ausgeprägtem Hang zum Scherzen, der mit seinem alten Hund zusammenlebt. Seine Tochter Ines (Sandra Hüller) - ist eine Karrierefrau, die um die Welt reist, um Firmen zu optimieren. Vater und Tochter könnten also nicht unterschiedlicher sein: Er, der gefühlvolle, sozialromantische Alt-68er, sie, die rationale Unternehmensberaterin, die bei einem großen Outsourcing-Projekt in Rumänien versucht aufzusteigen, und sich in einer Männerdomäne zu behaupten. Da Winfried zu Hause also nicht viel von seiner Tochter sieht, beschließt er, sie nach dem Tod seines Hundes spontan zu besuchen. Statt sich anzukündigen, überrascht er sie mit Scherzgebiss und Sonnenbrille in der Lobby ihrer Firma. Ines bemüht sich, gute Miene zum bösen Spiel zu machen und schleppt ihren Vater in seinen alten Jeans mit zu Businessempfängen und Massageterminen. Doch der Besuch führt nicht zu einer Annäherung. Winfried nervt seine Tochter mit lauen Witzen und unterschwelliger Kritik an ihrem leistungsorientierten Leben zwischen Meetings, Hotelbars und unzähligen E-Mails. Vater und Tochter stecken in einer Sackgasse, und es kommt zum Eklat zwischen den beiden. Doch statt, wie angekündigt, Bukarest zu verlassen, überrascht Winfried Ines mit einer radikalen Verwandlung in Toni Erdmann, sein schillerndes Alter Ego. Mit schiefem Gebiss, schlechtem Anzug und Perücke ist Toni wilder und mutiger als Winfried und nimmt kein Blatt vor den Mund. Toni mischt sich in Ines' Berufsleben mit der Behauptung ein, der Coach ihres Chefs zu sein, und startet einen Amoklauf aus Scherzen. Überraschend lässt Ines sich auf sein Angebot ein, und Vater und Tochter machen eine verblüffende Entdeckung: Je härter sie aneinander geraten, desto näher kommen sie sich.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Drama Komödie Starttermin: 14.07.2016 länge: 162 min Original: Toni Erdmann Darsteller: Peter Simonischek, Sandra Hüller, Michael Wittenborn, Regie: Maren Ade, Drehuch: Maren Ade, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Während die Mutter in der Entzugsklinik und der Vater mit seiner Assistentin auf „Geschäftsreise“ ist, verbringt der 14-jährige Außenseiter Maik Klingenberg die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa. Doch dann kreuzt Tschick auf. Tschick, eigentlich Andrej Tschichatschow, stammt aus dem tiefsten Russland, kommt aus einem der Hochhäuser in Berlin-Marzahn – und hat einen geklauten Lada dabei. Damit beginnt eine Reise ohne Karte und Kompass durch die sommerglühende ostdeutsche Provinz. Die Geschichte eines Sommers, den wir alle einmal erleben wollen. Der beste Sommer von allen eben!

>> Spielplan

Genre: Drama Komödie Literaturverfilmung Starttermin: 15.09.2016 länge: 93 min Original: Tschick Darsteller: Anand Batbileg, Tristan Göbel, Nicole Mercedes Müller, Regie: Fatih Akin, Drehuch: Hark Bohm, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Das Amsterdam des Goldenen Zeitalters ist besessen von einer botanischen Sensation: der Tulpe. Die Spekulanten an der Börse bieten horrende Summen für Exemplare, die sie noch nie zu Gesicht bekommen haben. Allerorten lässt eine fiebrige Goldgräberstimmung die Gefühle hochkochen. In diesen waghalsigen Zeiten verliebt sich der Maler Jan van Loos in Sophia, die schöne Frau seines reichen Auftraggebers. Beide wollen gemeinsam in der neuen Welt ein neues Leben beginnen. Doch am Ende hängt alles von einem kühnen Geschäft an der Tulpenbörse ab. Mit der teuersten Zwiebel von allen – der Semper Augustus.

>> Spielplan

Genre: Drama Historienfilm Liebesfilm Starttermin: 24.08.2017 länge: 107 min Original: Tulip Fever Darsteller: Alicia Vikander, Christoph Waltz, Dane DeHaan, Regie: Justin Chadwick, Drehuch: Tom Stoppard, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: 1819: Die junge Landadelige Jeanne kehrt nach ihrer Ausbildung im Kloster auf das Landgut ihrer Eltern an der Küste der Normandie zurück. Jeanne träumt von der Liebe, die sie nur aus Büchern kennt. Voller romantischer Ideen willigt sie ein, den verarmten Viscount Julien de Lamare zu heiraten. Nach der Trauung überlassen Jeannes Eltern ihrem Schwiegersohn das Landgut der Familie – und Jeanne lernt einige traurige und schmerzhafte Lektionen über das Leben.

>> Spielplan

Genre: Drama Historienfilm Starttermin: länge: 119 min Original: Une vie Darsteller: Judith Chemla, Jean-Pierre Darroussin, Yolande Moreau, Regie: Stephane Brize, Drehuch: Stephane Brize, Florence Vignon, Marion Pin, Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Vor der Morgenröte - Stefan Zweig in Amerika

Kurzinhalt: Der Film erzählt episodisch aus dem Leben des österreichischen Schriftstellers Stefan Zweig im Exil. Auf dem Höhepunkt seines weltweiten Ruhms wird er in die Emigration getrieben und verzweifelt angesichts des Wissens um den Untergang Europas, den er schon früh voraussieht. Die Geschichte eines Flüchtlings, die Geschichte vom Verlieren der alten und dem Suchen nach einer neuen Heimat. Rio de Janeiro, Buenos Aires, New York, Petropolis sind vier Stationen im Exil von Stefan Zweig, die ihn trotz sicherer Zuflucht, gastfreundlicher Aufnahme und überwältigender tropischer Natur keinen Frieden finden lassen und ihm die Heimat nicht ersetzen können. Ein bildgewaltiger historischer Film über einen großen Künstler und dabei ein Film über die Zeit, in der Europa auf der Flucht war.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Biografie Drama Episodenfilm Starttermin: 02.06.2016 länge: 106 min Original: Vor der Morgenröte - Stefan Zweig in Amerika Darsteller: Josef Hader, Barbara Sukowa, Aenne Schwarz, Regie: Maria Schrader, Drehuch: Maria Schrader, Jan Schomburg, Drehjahr: 2016 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Wenn Du stirbst, zieht Dein ganzes Leben an Dir vorbei, sagen sie

Kurzinhalt: Was würdest du tun, wenn heute dein letzter Tag wäre? Sam und ihre besten Freundinnen glauben, alles richtig gemacht zu haben: Sie gehören zu den beliebtesten Mädchen der Highschool, haben mit den coolsten Typen rumgeknutscht und die wildesten Partys gefeiert. Die vier Freundinnen haben die Schule fest im Griff und sehen sehr gut dabei aus. Als It-Girl-Clique machen sie aber auch Außenseitern gern mal das Leben zur Hölle. Doch plötzlich wird irgendwo ein Hebel umgelegt und die Regeln der perfekten Highschool-Welt ändern sich. Nach einer ausgelassenen Party stirbt Sam bei einem Autounfall - doch als wäre nichts gewesen, wacht sie am Morgen desselben Tages quicklebendig in ihrem Bett auf. Was wie eine neue Chance wirkt, entwickelt sich schnell zu einem Albtraum: Sam erlebt die letzten 24 Stunden vor dem Unfall immer und immer wieder - und setzt alles daran, diesen Teufelskreis endlich zu durchbrechen.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Drama Mysterie Starttermin: 01.06.2017 länge: 98 min Original: Before I Fall Darsteller: Zoey Deutch, Halston Sage, Logan Miller, Regie: Ry Russo-Young, Drehuch: Maria Maggenti, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Ein Trupp deutscher Bauarbeiter macht sich auf den Weg zum neuen Einsatzort, der tief in der bulgarischen Provinz an der Grenze zu Griechenland liegt. Die majestätische Landschaft in der Fremde weckt den Abenteuergeist der Männer, die Sprachbarriere und ihre eigenen Vorurteile hingegen wecken Misstrauen. Ein fataler Wettbewerb um die Gunst der Einheimischen beginnt.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 24.08.2017 länge: 119 min Original: Western Darsteller: Meinhart Neumann, Reinhardt Wetrek, Syuleyman Alilov Letifov, Regie: Valeska Grisebach, Drehuch: Valeska Grisebach, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Willkommen bei den Hartmanns

Kurzinhalt: Bei der Akademikerfamilie Hartmann bricht das Chaos aus, als die Mutter Angelika gegen den Willen ihres Mannes beschließt, einen Flüchtling aufzunehmen. Kaum ist der Asylsuchende Diallo eingetroffen, gibt es Missverständnisse und Probleme zuhauf – sollte der konservative Familienvater mit seiner Skepsis Recht behalten?

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Drama Komödie Starttermin: 03.11.2016 länge: 116 min Original: Willkommen bei den Hartmanns Darsteller: Senta Berger, Heiner Lauterbach, Palina Rojinski, Regie: Simon Verhoeven, Drehuch: Simon Verhoeven, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "Kinski spielt das mit einer ungeheuren Intensität, die weit entfernt ist von bloßer Schauspielerei." (Peter Buchka)

Kurzinhalt: Der Füsilier Woyzeck hetzt sich für die Dirne Marie und sein uneheliches Kind ab. Sein Geist wird zusehends von Wahnvorstellungen beherrscht, bis er aus Eifersucht Marie ersticht und danach im Dorfteich ertrinkt. Büchners Bühnenfragment wird in Herzogs Verfilmung in Bilder umgesetzt, die Woyzecks düsterer Weltsicht entsprechen.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 81 min Original: Woyzeck Darsteller: Klaus Kinski, Eva Mattes, Wolfgang Reichmann, Regie: Werner Herzog, Drehuch: Werner Herzog, Drehjahr: 1979 FSK: 16 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "Ein virtuos komponierter filmischer Reigen umd die Themenkreise Kunst und Politik." (Lexikon des Internationalen Films)

Kurzinhalt: Der ungarische Dirigent Szánto soll an der "Europäischen Oper" in Paris Wagners "Tannhäuser" einstudieren. Künstler aus ganz Europa wirken an diesem Projekt mit, doch die Regeln der Kulturbetriebes und persönliche Konflikte lassen ihn am Gelingen der Aufführung zweifeln. Seine Affäre mit der Starsopranistin Karin Anderson schafft zusätzliche Verstrickungen.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 119 min Original: Meeting Venus Darsteller: Glenn Close, Niels Arestrup, Moscu Alcalay, Regie: Istvan Szabo, Drehuch: Istvan Szabo, Michael Hirst, Drehjahr: 1991 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "Grandios fotografiertes und inszeniertes Drama um den Konflikt von Sehnsucht und Verantwortung in einer von starren gesellschaftlichen Konventionen und engen Moralvorstellungen geprägten Welt." (Lexikon des Internationalen Films)

Kurzinhalt: New York um 1870: In der feinen Gesellschaft der Stadt ist es üblich, nur mit seinesgleichen umzugehen. Dies gilt auch für den jungen Anwalt Newland Archer, der kurz vor der Eheschließung mit May Welland steht, einem unschuldigen jungen Mädchen aus erstklassigem Hause. Doch die Ankunft seiner unkonventionellen Cousine Ellen Olenska wirft Archer aus den gewohnten Upper Class-Bahnen.

>> Spielplan

Genre: Drama Literaturverfilmung Starttermin: länge: 138 min Original: The Age of Innocence Darsteller: Daniel Day-Lewis, Michelle Pfeiffer, Winona Ryder, Regie: Martin Scorsese, Drehuch: Ray Cocks, Martin Scorsese, Drehjahr: 1993 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "Einfühlsam und psychologisch stimmig schildert der Film, wie sich zwei Menschen allmählich von Zwangsvorstellungen befreien." (Lexikon des Internationalen Films)

Kurzinhalt: Herbst 1944 in Budapest: Ein Mann und eine Frau, die sich bisher nicht kannten, beide verheiratet, müssen untertauchen. Beherrscht von Furcht und Mißtrauen gegen die Außenwelt und andere Menschen, finden sie allmählich doch den Weg zu einem nicht ungefährdeten Miteinander.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 117 min Original: Bizalom Darsteller: Ildikó Bánsági, Péter Andorai, O. Gombik, Regie: István Szabó, Drehuch: István Szabó, Drehjahr: 1979 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "Der gleichnishafte Charakter des schwierigen Films, verbunden mit verschiedenen religiösen Details, legt eine Interpretation aus dem Evangelium nahe." (Lexikon des Internationalen Films)

Kurzinhalt: Um das Schicksal eines meist verachteten und geschundenen Esels namens Balthasar ranken sich episodisch die Schicksale eines jungen Mädchens, des Nachbarjungen, ihrer Eltern und anderer Personen.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 94 min Original: Au hasard Balthasar Darsteller: Anne Wiazemsky, Francois Lafarge, Philippe Asselin, Regie: Robert Bresson, Drehuch: Robert Bresson, Drehjahr: 1965 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon

 



  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen

© munichx.de -


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen