munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv

Liste aktueller Kinofilme nach Genre: Familienfilm

<< zur Übersicht
 

Die Termine zum gewünschten Film bekommt ihr indem Ihr auf den jeweiligen Titel klickt.


Amelie rennt

Kurzinhalt: Amelie ist 13, eine waschechte Großstadtgöre und womöglich das sturste Mädchen in ganz Berlin. Amelie lässt sich von niemanden etwas sagen, schon gar nicht von ihren Eltern, die sie nach einem lebensbedrohlichen Asthmaanfall in eine spezielle Klinik nach Südtirol verfrachten. Genau das, was Amelie nicht will. Anstatt sich helfen zu lassen, reißt sie aus. Sie flüchtet dorthin, wo sie garantiert niemand vermutet: Bergauf. Mitten in den Alpen trifft sie auf einen geheimnisvollen 15-Jährigen mit dem sonderbaren Namen Bart. Als der ungebetene Begleiter ihr das Leben rettet, stellt Amelie fest, dass Bart viel interessanter ist, als anfangs gedacht. Gemeinsam begeben sich die beiden auf eine abenteuerliche Reise, bei der es um hoffnungsvolle Wunder und echte Freundschaft geht.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Familienfilm Starttermin: 21.09.2017 länge: 97 min Original: Amelie rennt Darsteller: Susanne Bormann, Denis Moschitto, Jasmin Tabatabai, Regie: Tobias Wiemann, Drehuch: Natja Brunckhorst, Jytte-Merle Böhrnsen, Drehjahr: 2017 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Barbie: Die Magie der Delfine

Kurzinhalt: In Barbies brandneuem Kinofilm erleben sie und ihre Schwestern das Sommer-Abenteuer ihres Lebens, voller Spaß und magischer Begegnungen! Sie freuen sich auf einen tollen Sommer am Meer und möchten Ken bei seinem Sommerpraktikum besuchen. Dieser erforscht Delfine, die an einem Korallenriff leben. Während eines Tauchgangs im Riff entdecken die Schwestern sehr seltene, regenbogenfarbene Delfine, die nur einmal im Jahr erscheinen. Diese Begegnung beeindruckt sie so sehr, dass die Schwestern unbedingt mehr über die Erhaltung des Riffs erfahren möchten und über die Meerestiere, die dieses Riff bewohnen. Sie lernen Isla kennen, ihre mysteriöse neue Freundin. Ihre Mission ist ebenfalls der Schutz des Riffs. Das Abenteuer beginnt, als Barbie und die anderen herausfinden, dass Isla in Wirklichkeit eine Meerjungfrau ist. Aber den Schwestern bleibt keine Zeit ihre neue Freundschaft mit einer echten Meerjungfrau zu feiern, denn Isla braucht ganz dringend ihre Hilfe und auch die Hilfe der Delfine – sie müssen das Riff retten!

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Abenteuer Animation Familienfilm Starttermin: 02.11.2017 länge: 63 min Original: Barbie: Dolphin Magic Darsteller: Regie: Michael Douglas, Conrad Helten, Drehuch: Kacey Arnold, Jennifer Skelly, Drehjahr: 2017 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Hanni und Nanni: Mehr als beste Freunde

Kurzinhalt: Die Vorstellung, den Rest des Schuljahres im Internat zu verbringen statt daheim in Berlin, finden die Zwillinge Hanni (Laila Meinecke) und Nanni (Rosa Meinecke) mehr als uncool. Aber ihre Mutter Susanne (Jessica Schwarz) bleibt hart: Sie selbst ist beruflich unterwegs und wenn Hannis und Nannis Vater Charlie (Sascha Vollmer) allein auf die Zwillinge aufpassen muss, kommt nur Chaos dabei heraus. So landen die beiden Mädchen im Internat Lindenhof. Die Zwillinge beschließen, so viel Unsinn wie möglich anzustellen, damit sie noch innerhalb der Probezeit wieder von der Schule fliegen. Doch dann findet Nanni unter den Reitschülerinnen neue Freunde und im Pferd Pegasus eine Aufgabe, während Hanni weiter an ihrem Rausschmiss arbeitet. Zum ersten Mal in ihrem Leben gehen die Zwillinge getrennte Wege. Als Hanni im Wald auf den grummeligen Godehard (Henry Hübchen) mit seinem Hund Lochness trifft, ahnt sie nicht, dass in Godehards Haus der Schlüssel zu dem Geheimnis versteckt ist, das den Lindenhof vor dem drohenden Verkauf bewahren kann. Werden die Zwillinge sich wieder zusammenraufen? Und können sie das Internat retten?

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Familienfilm Starttermin: 25.05.2017 länge: 98 min Original: Hanni & Nanni - Mehr als beste Freunde Darsteller: Laila Meinecke, Rosa Meinecke, Jessica Schwarz, Regie: Isabell Suba, Drehuch: Katrin Milhahn, Drehjahr: 2017 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Hexe Lilli rettet Weihnachten

Kurzinhalt: Lilli ist genervt: Immer steht ihr kleiner Bruder Leon im Mittelpunkt! Dessen Allergie verhindert, dass sie ein Kaninchen als Haustier bekommt, und als er dann auch noch ihr neues Teleskop zerstört, das gerade erst der Nikolaus (eigentlich Lillis Oma mit angeklebtem Rauschebart) gebracht hat, reicht es Lilli endgültig! Trotz der Warnungen ihres kleinen grünen Drachen Hektor, verwendet sie einen Spruch aus ihrem Hexenbuch und zaubert Knecht Ruprecht aus dem Mittelalter in ihre Welt, damit er Leon eine kleine Lektion erteilt. Der Herbeizauber klappt, aber als sich Ruprecht dann in der heutigen Welt selbstständig macht, bringt das Lilli jede Menge Ärger ein. Er lässt einen von Lillis Lehrern verschwinden und entwickelt sich langsam wieder zu dem Wesen aus der Unterwelt, das er war, bevor ihn der Nikolaus besänftigte. Jetzt kann nur noch der echte Nikolaus helfen. Doch wie soll Lilli ihn finden? Während sie sich mit ihrer Klassenkameradin Layla in Ruprechts Zeit zurückzaubert, treibt Ruprecht weiterhin sein Unwesen in Lillis Stadt und Weihnachten ist ernsthaft in Gefahr. Jetzt braucht Lilli ihren ganzen Mut und Verstand, um ihren Fehler wiedergutzumachen und Weihnachten für ihre Familie und alle Menschen ihrer Stadt zu retten.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Familienfilm Starttermin: 09.11.2017 länge: 99 min Original: Hexe Lilli rettet Weihnachten Darsteller: Jürgen Vogel, Anja Kling, Christopher Schärf, Regie: Wolfgang Groos, Drehuch: Gerrit Hermans, Drehjahr: 2017 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "Fröhlich und bunt folgt der Film der klassischen skandinavischen Tradition, unbeschwerte Kinderfilme zu inszenieren." (Filmfest München)

Kurzinhalt: Lillebror zieht mit seiner Familie raus aufs Land. Hier ist das Leben zwar nicht so teuer, einfacher ist es aber trotzdem nicht. Schon gar nicht ohne neue Freunde zum Spielen. Da fällt direkt vor Lillebrors Füße ein Zweig – Knerten, ein phantastisches, lustiges Zweigmännchen und ein echter Freund. Zweigmännchen wie Knerten ist es egal, dass Lillebrors Vater Unterwäsche und Strümpfe verkauft, die Mutter kaum noch Zeit hat und der Bruder sich die Haare abschneidet, bloß um nicht aufzufallen. Knerten ist der perfekte Begleiter für Lillebrors Entdeckungsreisen durchs Dorf, in den Wald und hinter die nächsten Hügel. Er hat vor fast gar nichts Angst, nur Ameisen, Feuer und Mädchen findet Knerten etwas gefährlich. Lillebror dagegen findet Prinzessin Tiny auf ihrem Pferd Pegasus ziemlich interessant.

>> Spielplan

Genre: Mysterie Familienfilm Komödie Starttermin: 30.06.2011 länge: 74 min Original: Knerten Darsteller: Jan Gunnar Roise, Asleik Engmark, Petrus A. Christensen, Regie: Asleik Engmark, Drehuch: Birgitte Bratseth, Drehjahr: 2009 FSK: oA Filmkritik Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Der liebenswerte Bär Paddington mit Schlapphut und Dufflecoat hat nicht nur bei Familie Brown ein Zuhause gefunden, er ist auch in der Nachbarschaft ein geschätztes Mitglied: Höflich, zuvorkommend und immer fröhlich – außerdem lieben alle seine Marmeladenbrote, ohne die er nie das Haus verlässt. Als der 100. Geburtstag von Tante Lucy ansteht, sucht Paddington nach einem geeigneten Geschenk. Fündig wird er im Antiquitäten-Laden des liebenswerten Mr. Gruber, das allerlei Schätze birgt: Ein einzigartiges Pop Up-Bilderbuch hat es Paddington angetan. Allerdings muss der kleine, tollpatschige Bär dafür ein paar Nebenjobs antreten – das Chaos ist vorprogrammiert. Und dann wird das Buch auch noch gestohlen! Paddington und die Browns folgen den Spuren des Diebs, der ein Meister der Verkleidung zu sein scheint.

>> Spielplan

Genre: Animation Familienfilm Starttermin: 23.11.2017 länge: 104 min Original: Paddington 2 Darsteller: Regie: Paul King, Drehuch: Drehjahr: 2017 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Pettersson und Findus: Das schönste Weihnachten überhaupt

Kurzinhalt: Pettersson (Stefan Kurt) und Findus sind zwei Tage vor Weihnachten komplett eingeschneit. Nichts ist mehr zu essen im Haus und der Weihnachtsbaum fehlt auch noch. Der kleine Kater hat Angst, dass sie das geliebte Fest dieses Jahr überhaupt nicht feiern können, aber Pettersson versichert ihm, dass es "das schönste Weihnachten überhaupt" wird. Als sie am nächsten Tag bei endlich besserem Wetter im Wald einen Baum schlagen möchten, verletzt sich Pettersson jedoch so unglücklich am Fuß, dass sie ohne Baum zurückkehren und den Einkauf der noch fehlenden Leckereien verschieben müssen. Leider verbieten es Petterssons Schüchternheit und Zurückhaltung, die mehrfach angebotene Hilfe seiner Nachbarn Beda (Marianne Sägebrecht) und Gustavsson (Max Herbrechter) anzunehmen – und das obwohl Findus sich ernsthaft in Gefahr bringt, um die beiden auf ihre Notsituation aufmerksam zu machen. Schließlich platzt dem kleinen Kater der Kragen, der alte Mann kommt endlich zur Einsicht und gemeinsam basteln sie nun ihren eigenen, ganz besonderen Weihnachtsbaum. Als beide wieder glücklich vereint bei einem kargen Weihnachts-Möhren-Mahl sitzen, klopft es unerwartet an der Tür und sie bekommen große Augen: Draußen stehen ihre Nachbarn mit wundervollen Weihnachtsköstlichkeiten und gemeinsam feiern sie nun doch noch "das schönste Weihnachten überhaupt".

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Animation Familienfilm Komödie Starttermin: 03.11.2016 länge: 82 min Original: Pettersson und Findus: Das schönste Weihnachten überhaupt Darsteller: Stefan Kurt, Marianne Sägebrecht, Max Herbrechter, Regie: Ali Samadi Ahadi, Drehuch: Thomas Springer, Drehjahr: 2016 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Plötzlich Santa

Kurzinhalt: Niemand liebt das Weihnachtsfest mehr als der Tischler Andersen. Verkleidet mit weißem Rauschebart und rotem Mantel, möchte er seine Familie an Heiligabend überraschen. Dabei rutscht der Tollpatsch auf dem Glatteis vor der Tür aus, fällt auf den mit Geschenken voll gepackten Schlitten und saust ungebremst den Berg hinunter – geradewegs gegen einen Baum. Eine schöne Bescherung, denn alle Geschenke sind kaputt. Zu seiner großen Überraschung trifft er dort auf den echten Weihnachtsmann, der Andersens Dilemma erkennt und ihm kurzerhand einen Tausch vorschlägt. Da seine Familie noch nie einen echten Tischler gesehen habe, bittet er ihn, seinen Kindern einen Besuch abzustatten. Im Gegenzug übernimmt er die Bescherung bei der Familie Andersen. Ein unvergesslicher Weihnachtsabend voller Wunder und Magie beginnt.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Familienfilm Komödie Starttermin: 16.11.2017 länge: 70 min Original: Snekker Andersen og Julenissen Darsteller: Anders Baasmo Christiansen, Trond Espen Seim, Ingeborg Raustol, Regie: Terje Rangnes, Drehuch: John Kare Raake, Drehjahr: 2016 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


The Last Warrior (2017)

Kurzinhalt: Ivan ist ein gewöhnlicher junger Mann, der in Moskau lebt. Eines Tages landet er in einem fantastischen Land namens Belogorie. In dieser Parallelwelt leben die Helden der russischen Märchen und die Magie gehört hier zum Alltag. Alle umstrittenen Fragen werden im Kampf mit magischen Schwertern geklärt. Völlig unerwartet gerät Ivan in den ewigen Kampf zwischen hellen und dunklen Kräften.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Action Familienfilm Fantasy Starttermin: 16.11.2017 länge: 95 min Original: The Last Warrior Darsteller: Viktor Khorinyak, Mila Sivatskaya, Konstantin Lavronenko, Regie: Dmitriy Dyachenko, Drehuch: Vitaliy Shlyappo, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon

 



  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen

© munichx.de -


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen