munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv

Film-Komödien in den Münchner Kinos

<< zur Übersicht

Die Termine zum gewünschten Film bekommt ihr indem Ihr auf den jeweiligen Titel klickt.

Alle anderen Filme die zur Zeit in München laufen, findet ihr mit Hilfe der verschiedenen Suchfunktionen auf dieser Seite.

 

Kurzinhalt: Es ist niemals zu spät, ein neues Leben zu beginnen: Als ihre Ehe nach 40 Jahren zerbricht, räumt Britt-Marie nicht nur mit ihrem bisherigen Leben auf, sondern sorgt darüber hinaus auch in ihrem neuen Heimatort Borg für frischen Wind.

>> Spielplan

genre: Komödie Starttermin: 13.06.2019 länge: 98 min Original: Britt-Marie var här Darsteller: Pernilla August, Vera Vitali, Peter Haber, Regie: Tuva Novotny, Drehuch: Anders Frithiof August, Drehjahr: 2019 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Gibt das Leben dir Zitronen, mach Limonade draus! Genauso quietschgelb, wie vergnügt wird Martha (Diane Keaton) nach ihrem Einzug in der Altersresidenz Sun Springs von den lebenslustigen Damen Olive (Pam Grier), Alice (Rhea Perlman) und Sheryl (Jackie Weaver) begrüßt. Martha erwartet nichts mehr vom Leben, wird aber schnell eines Besseren belehrt, als ihr die neugewonnen Freundinnen und jede Menge Lebenslust in die Quere kommen. Was dann passiert, muss man gesehen haben, um es zu glauben: Die vielleicht ungewöhnlichste, und auch unwiderstehlichste, Cheerleader-Gruppe wird geboren und sie haben es immer noch drauf.

>> Spielplan

genre: Komödie Starttermin: 27.06.2019 länge: 91 min Original: Poms Darsteller: Diane Keaton, Pam Grier, Charlie Tahan, Regie: Zara Hayes, Drehuch: Shane Atkinson, Drehjahr: 2019 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Auf der Suche nach einem Schlafplatz wandert das melancholische Mädchen durch die Großstadt – aber zwischen Yoga Studios, Kunstausstellungen und den Betten fremder Männer gibt es für sie keinen Platz.

>> Spielplan

genre: Komödie Starttermin: 27.06.2019 länge: 80 min Original: Das melancholische Mädchen Darsteller: Marie Rathscheck, Nicolai Borger, Malte Bündgen, Regie: Susanne Heinrich, Drehuch: Susanne Heinrich, Drehjahr: 2018 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Bahnhofstrubel in Paris: Menschen strömen durcheinander, gehetzt, anonym, merkwürdig blind und taub füreinander. Nur für einen gilt diese Beschreibung nicht. Mathieu Malinski hat sich auf eine Insel inmitten dieses geschäftigen Gewusels zurückgezogen. Der junge Mann sitzt an einem öffentlichen Klavier, er spielt ganz für sich und doch auch für die ganze Welt. Und einer ist im Publikum, der wahrnimmt, dass die Musik für Mathieu mehr ist als ein zerstreuendes Hintergrundrauschen: Pierre Geithner, Leiter des Pariser Konservatoriums. Nur zu gern würde er den jungen Mann fördern, doch Mathieu Malinski hat schon zu viele Enttäuschungen erlebt, um sein Glück annehmen zu können. Und so weist Mathieu ihn ab. Bis zu dem Tag, an dem er wegen Diebstahls vor Gericht steht und niemanden hat, an den er sich wenden kann – außer Pierre Geithner, der seine Haftstrafe in Sozialstunden am Konservatorium umwandeln lässt. Pierre erkennt Mathieus außergewöhnliches Talent und meldet ihn zum renommiertesten Klavierwettbewerb des Landes an. So betritt Mathieu eine Welt, deren Regeln er nicht kennt. Nicht nur die strenge Klavierlehrerin, "die Gräfin", die Mathieu auf den Wettbewerb vorbereiten soll, hegt begründete Zweifel an seiner Eignung. Doch Pierre lässt sich nicht beirren und setzt alles auf Mathieu.

>> Spielplan

genre: Komödie Starttermin: 20.06.2019 länge: 106 min Original: Au bout des doigts Darsteller: Jules Benchetrit, Lambert Wilson, Kristin Scott Thomas, Regie: Ludovic Bernard, Drehuch: Johanne Bernard, Ludovic Bernard, Drehjahr: 2018 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Eine Gruppe Männer im besten Alter und jeder davon mitten in einer handfesten Lebenskrise: Was liegt da näher, als kurzerhand das erste männliche Synchronschwimmteam ihrer lokalen Badeanstalt zu gründen? Mit Badehose und Schwimmhaube wollen sie es mit der eigenen Midlife-Crisis und der internationalen Konkurrenz im Wasserballett aufnehmen. Der Skepsis und dem Spott ihrer Mitmenschen zum Trotz, und gedrillt von zwei ebenfalls ein wenig vom Weg abgekommenen Trainerinnen, begeben sich die wassersportliebenden "Schönschwimmer" auf ein unwahrscheinliches Abenteuer, an dessen Ende sie über sich hinauswachsen müssen.

>> Spielplan

genre: Komödie Starttermin: 27.06.2019 länge: 122 min Original: Le grand bain Darsteller: Mathieu Amalric, Guillaume Canet, Benoit Poelvoorde, Regie: Gilles Lellouche, Drehuch: Gilles Lellouche, Ahmed Hamidi, Julien Lambroschini, Drehjahr: 2018 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Vollzeitmama Marie (Julia Jentsch) hat alles im Griff und gibt immer Tausend Prozent: Kindererziehung, Haushalt, Terminplanung mit dem Ehemann – eigentlich kein Problem für die Enddreißigerin, wenn da nicht ihre übertriebenen Ansprüche an sich selbst wären. Die Werberin Nela (Alexandra Helmig) dagegen bemüht sich, die Bedürfnisse von Söhnchen Leo mit dem Neustart der eigenen Karriere unter einen Hut zu bringen, während ihr Ehemann sich ein zweites Kind wünscht. Und Single frau Tine versucht trotz kleiner Tochter, sich ihr Leben als Zwanzigjährige zurück zu erobern. Auf dem Spielplatz, dem Schlachtfeld der Mütter, wo man sich mit selbst gebackenen Dinkelkeksen gegenseitig zu übertrumpfen versucht, braut sich langsam etwas zusammen. Wie weit werden die Mütter gehen, um an ihrer eigenen Idee vom Glück festzuhalten? Oder hält das Leben überraschende Lösungen parat?

>> Spielplan

genre: Komödie Starttermin: 21.03.2019 länge: 92 min Original: Frau Mutter Tier Darsteller: Julia Jentsch, Alexandra Helmig, Kristin Suckow, Regie: Felicitias Darschin, Drehuch: Alexandra Helmig, Rudi Gaul, Drehjahr: 2018 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Von den Männern dieser Welt enttäuscht, verbündet sich Tollpatsch Penny (Rebel Wilson) mit der hochklassigen Trickbetrügerin Josephine (Anne Hathaway). Gemeinsam wollen sie auf Millionärsjagd gehen, um sich zu nehmen, was ihnen eigentlich nicht gehört. Nur Pennys unkultiviertes Auftreten steht dem Beutezug noch im Weg. Kurzerhand wird sie in die Kunst des Edelbetrugs eingeweiht. Auf dem Lehrplan stehen nun High Heels statt Hoodie und Tango statt Twerken. Ein waghalsiges Unternehmen – doch auch aus einem Ganoven-Entlein wird irgendwann ein ganz schön durchtriebener Schwan mit (sehr eigenem) Stil.

>> Spielplan

genre: Komödie Starttermin: 09.05.2019 länge: 94 min Original: The Hustle Darsteller: Anne Hathaway, Rebel Wilson, Tim Blake Nelson, Regie: Chris Addison, Drehuch: Stanley Shapiro, Rebel Wilson, Drehjahr: 2019 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Immer nur rammeln wie ein Pornostar mag ja für so manchen Zeitgenossen ein erstrebenswerter Traum sein. Nicht aber für Pornostar Alex Gaul (Antoine Monot, Jr.), der sich vor der Kamera zu höherem berufen fühlt. Shakespeare! Oder wäre es doch wenigstens eine Hauptrolle in einem der Heimatfilme, die seine Großmutter (Grit Boettcher) so liebt! Dann könnte die an Lungenkrebs erkrankte Frau ruhig sterben. Gut, dass der Hauptdarsteller der Heimatfilme Zacharias Zucker (Antoine Monot, Jr.) Alex so ähnlich sieht. Könnte man da für den guten Zweck nicht einmal tauschen? Allerdings ist Zucker im echten Leben alles andere als der nette Herr aus dem Fernsehen. Vom Realitätsschock geblendet, schlägt Alex Zucker nieder. Während Zucker gut verwahrt im Bootshaus am Ufer des Wörthersees vor sich hinschimmelt, wird Alex' Gehirn langsam zu Brei. Die giftige, von Missgunst geprägte Atmosphäre an dem Heimatfilmset auf der einen Seite und die olympischen Höchstleistungen, die Produzent Edwin Hammersau (Franz Meiller) auf der anderen Seite am Pornofilmset abverlangt, setzen Alex mit dem einhergehenden Schlafmangel immer deutlicher zu. Als der Senderchef (Ilja Richter) zu Besuch weilt, plappert Alex Unzusammenhängendes vor der Kamera daher. Während Redakteurin (Gerit Kling) und Produzent 1 (Lars Montag) und Produzent 2 (Tobias Schönenberg) angesichts dieses Totalausfalls um ihre berufliche Weiterexistenz bangen, ist nur einer fein raus: Alex - der Star des Films. Der möchte aber nur von einer geliebt werden: von der bezaubernden Yve (Anna Julia Kapfelsberger). Die aber glaubt, er sei der stets ausfallende Kotzbrocken Zucker.

>> Spielplan

genre: Komödie Starttermin: 31.10.2013 länge: 88 min Original: Kaiserschmarrn Darsteller: Antoine Monot Jr., Anna Julia Kapfelsperger, Franz Meiller, Regie: Daniel Krauss, Drehuch: Daniel Krauss, Lasse Nolte, Drehjahr: 2013 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Nadja kennt den Oligarchen Igor in- und auswendig. Als seine Dolmetscherin weiß sie mehr von seinem Privatleben und seinen illegalen Geschäftsgebarungen, als ihr lieb ist. Sein jüngstes Projekt ist purer Aberwitz: Er will sich eine luxuriöse Villa auf der Schwedenbrücke in Wiens schickem ersten Bezirk bauen lassen. Doch Nadja, ihre beste Freundin Vera und Teresa, die Babysitterin ihrer Kinder, haben mit Igors Geld andere Pläne.

>> Spielplan

genre: Komödie Starttermin: 04.07.2019 länge: 100 min Original: Kaviar Darsteller: Margarita Breitkreiz, Daria Nosik, Sabrina Reiter, Regie: Elena Tikhonova, Drehuch: Robert Buchschwenter, Elena Tikhonova, Drehjahr: 2019 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Gegensätze ziehen sich ja bekanntlich an und Charlotte Field (Charlize Theron) und Fred Flarsky (Seth Rogen) könnten unterschiedlicher nicht sein: Sie, die Außenministerin der Vereinigten Staaten, intelligent, gebildet und versiert. Er, ein durchaus talentierter Journalist mit leichtem Hang zum Chaotischen. Nichts verbindet die beiden, außer dass sie vor Jahren sein Babysitter und er unsterblich in sie verliebt war. Als die beiden sich nun wiedertreffen, stellt Charlotte ihn spontan als Redenschreiber ein. Stellt sich nur die Frage: Wie schafft man es, als Nerd eine wahnsinnig elegante Frau zu beeindrucken? Und wie gut ist die Idee, ein Verhältnis mit seiner Chefin anzufangen?

>> Spielplan

genre: Komödie Starttermin: 20.06.2019 länge: 125 min Original: Long Shot Darsteller: Charlize Theron, June Diane Raphael, Alexander Skarsgard, Regie: Jonathan Levine, Drehuch: Liz Hannah, Dan Sterling, Drehjahr: 2019 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Was mussten Monsieur Claude Verneuil und seine Frau Marie nicht alles über sich ergehen lassen?! Beschneidungsrituale, Hühnchen halal, koscheres Dim Sum und nicht zuletzt die Koffis von der Elfenbeinküste. Doch seit den vier maximal multikulturellen Hochzeiten ihrer Töchter sind die beiden im Integrieren unübertroffen. Als echter Kosmopolit rafft sich Monsieur Claude nun sogar auf, allen Heimatländern seiner bunten Schwiegerschar einen Besuch abzustatten. In der französischen Provinz finden die Verneuils es aber doch am schönsten. Und so freuen sich Claude und Marie auf ihr Großeltern-Dasein in heimatlicher Gemütlichkeit. Abermals haben sie die Rechnung ohne ihre Töchter gemacht. Als die ihnen erklären, dass mit diesen Ehemännern im konservativen Frankreich auf keinen grünen Zweig zu kommen ist und sie deshalb mit Kind und Kegel im Ausland ihr Glück suchen werden, sind die Gesichter der Großbürger plötzlich sehr lang. Die ganze schöne Toleranz war für die Katz? Die so hart erarbeitete Anpassungsfähigkeit – perdü? Bei Claude Verneuil droht ein weiterer unversöhnlicher Familien-Infarkt. Er und Marie setzen Himmel und Hölle in Bewegung, um ihre Schwiegersöhne zum Bleiben zu bewegen. Und werden plötzlich zu schlitzohrigen Patrioten in völkerfreundschaftlicher Mission.

>> Spielplan

genre: Komödie Starttermin: 04.04.2019 länge: 99 min Original: Qu'est-ce qu'on a encore fait au Bon Dieu? Darsteller: Christian Clavier, Chantal Lauby, Ary Abittan, Regie: Philippe de Chauveron, Drehuch: Guy Laurent, Philippe de Chauveron, Drehjahr: 2018 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Das größte portable Riesenrad, ein neuer Konzertsaal und ein Interimssaal, ein neues Museumsquartier, nur das Beste, Beste, Beste! In München hat man's gerne ein bisschen groß und großartig. In jeglicher Hinsicht. Der Münchner Filmemacher Philipp Dettmer hat dieser Stadt, ihrer Regierung und ihren Bewohnern mit der Dokumentation nun ein bissiges Denkmal gesetzt. Doch was heißt Denkmal? Eigentlich ist dieser Film, der in jahrelanger Detailarbeit seit 2016 entstanden ist, ein gewaltiger Zerrspiegel, der der Isarmetropole nun schonungslos vorgehalten wird. All die Mauscheleien, seien es Operationen zur Aufhübschung der feschen Münchnerin, die Vergabe von Fördergeldern und Schirmherrschaften oder die zufällige Zerstörung eines denkmalgeschützten Handwerkerhäuschens, finden sich im Film genauso wieder wie großmaulige Investoren, Insider-Influencer oder Isarschwimmer.

>> Spielplan

genre: Dokumentarfilm Satire Starttermin: 06.06.2019 länge: 92 min Original: München 089 - Big Trouble in Little Minga Darsteller: Regie: Philipp Dettmer, Drehuch: Philipp Dettmer, Drehjahr: 2019 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Nonna mia! Nur mit Hilfe der monatlichen Rente ihrer geliebten Großmutter kann die junge Kunstrestauratorin Claudia überleben. Als die alte Nonna plötzlich stirbt, scheint Claudia vor dem Aus zu stehen. Doch dann kommt sie auf die rettende Idee: Großmutters Leichnam wird einfach in die Gefriertruhe statt ins Grab gebettet und die Rentenchecks sind gesichert! Doch diesen Plan hat Claudia ohne Simone gemacht. Der wohl unbestechlichste Steuerfahnder Italiens verliebt sich hoffnungslos in sie und bringt dabei das Eis ganz schnell zum schmelzen.

>> Spielplan

genre: Komödie Starttermin: 04.07.2019 länge: 99 min Original: Metti la nonna in freezer Darsteller: Fabio De Luigi, Miriam Leone, Lucia Ocone, Regie: Giancarlo Fontana, Giuseppe Stasi, Drehuch: Fabio Bonifacci, Drehjahr: 2018 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: 15 Jahre lebte die Provinz-Schönheitskönigin Sandra an der Cote d'Azur, jetzt kehrt sie nach Nordfrankreich zurück und zieht wieder bei ihrer Mutter ein. Arbeit findet die Ex-Miss in der ortsansässigen Fisch-Konservenfabrik und unter den Kolleginnen auch gleich zwei neue Freundinnen - die einsame, aber scharfzüngige Hausfrau Nadine und Marilyn, eine hysterische, alleinerziehende Mutter. Weniger gut kommt sie mit ihrem Chef zurecht, der immer wieder zudringlich wird, bis sie ihn eines Tages, als sie sich mal wieder zur Wehr setzen muss, ausversehen tötet. Während die drei Freundinnen noch überlegen, was nun zu tun ist, stoßen sie im Schließfach des Toten auf eine Tasche voller Geld. Spontan beschließen sie, den unerwarteten Reichtum unter sich aufzuteilen. Ein todsicherer Plan? Kann man so sagen. Denn plötzlich ist ihnen nicht nur die Polizei auf den Fersen, sondern auch ein örtlicher Gangster und die halbe belgische Unterwelt.

>> Spielplan

genre: Komödie Satire Thriller Starttermin: 11.07.2019 länge: 88 min Original: Rebelles Darsteller: Cecile de France, Yolande Moreau, Audrey Lamy, Regie: Allan Mauduit, Drehuch: Jeremie Guez, Drehjahr: 2019 FSK: 16 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Für die Wienerin Wanda (Caroline Peters), überzeugte Atheistin und Feministin, wird ihr schlimmster Albtraum wahr, als ihre Teenagertochter Nina zum Islam konvertiert, von nun an Fatima heißen und Schleier tragen möchte. Wandas wunderbare Welt des besseren Wissens steht Kopf. Sie wünscht sich die Zeit zurück, als ihre einzigen Probleme im Komasaufen und Kiffen bestanden. Plötzlich dreht sich alles um die Frage: Wie bringt man das Mädchen zur Vernunft? So ernst meint es Nina plötzlich mit der Religion, dass es selbst die echten Muslime mit der Angst bekommen. Und so findet Wanda eine unwahrscheinliche Mitstreiterin in der Muslima Hanife, der Mutter von Ninas Freundin Maryam, die für Frauenrechte im Islam kämpft und Ninas Radikal-Religionskur für einen schlechten Einfluss auf ihre Tochter hält. Als wäre das alles nicht genug, muss ihr Ex-Mann (Simon Schwarz) ausgerechnet jetzt noch einmal Vater werden – doch damit lässt sich leben. Denn Wanda war immer liberal, aufgeklärt und irgendwie super. Aber wenn die eigene Tochter plötzlich keinen Schweinebraten mehr mag, im Burkini schwimmen geht und fünfmal täglich die Gebetsmühle anwirft, droht bei ihr der multikulturelle Geduldsfaden zu reißen. Muss man denn wirklich alles akzeptieren?

>> Spielplan

genre: Komödie Starttermin: 24.01.2019 länge: 92 min Original: Womit haben wir das verdient? Darsteller: Caroline Peters, Chantal Zitzenbacher, Simon Schwarz, Regie: Eva Spreitzhofer, Drehuch: Eva Spreitzhofer, Drehjahr: 2018 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon

 



  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen

© munichx.de -

Impressum

Datenschutzerklärung

Hier klicken um die Seite ohne Google Analytics zu nutzen


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen