munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv

Liste aktueller Kinofilme nach Genre: Drama

<< zur Übersicht
 

Die Termine zum gewünschten Film bekommt ihr indem Ihr auf den jeweiligen Titel klickt.


>> Spielplan

Genre: Drama Thriller Starttermin: länge: 81 min Original: 11 minut Darsteller: Richard Dormer, Paulina Chapko, Wojciech Mecwaldowski, Regie: Jerzy Skolimowski, Drehuch: Jerzy Skolimowski, Drehjahr: 2015 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: 1981 verbringt der Weltstar Romy Schneider (Marie Bäumer) drei Tage mit ihrer besten Freundin Hilde (Birgit Minichmayr) in dem kleinen bretonischen Kurort Quiberon, um sich dort vor ihrem nächsten Filmprojekt ein wenig Ruhe zu gönnen. Trotz ihrer negativen Erfahrungen mit der deutschen Presse willigt die Schauspielerin in ein Interview mit dem STERN-Reporter Michael Jürgs (Robert Gwisdek) ein, zu dem der von Romy Schneider geschätzte Fotograf Robert Lebeck (Charly Hübner) die dazugehörige Fotostrecke liefert. Aus dem geplanten Termin entwickelt sich ein drei Tage andauerndes Katz- und Mausspiel zwischen dem Journalisten und der Ausnahmekünstlerin, das auch Robert Lebeck und Romys Freundin Hilde an ihre Grenzen bringt.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 12.04.2018 länge: 116 min Original: 3 Tage in Quiberon Darsteller: Marie Bäumer, Birgit Minichmayr, Charly Hübner, Regie: Emily Atef, Drehuch: Emily Atef, Drehjahr: 2018 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Ein junges Mädchen wird vermisst. Joe (Joaquin Phoenix), ein brutaler und vom eigenen Leben sowohl gequälter als auch gezeichneter Auftragskiller, startet eine Rettungsmission. Im Sumpf aus Korruption, Macht und Vergeltung entfesselt er einen Sturm der Gewalt. Vielleicht gibt es nach all dem Blutvergießen am Ende auch für Joe ein Erwachen aus seinem gelebten Albtraum.

>> Spielplan

Genre: Drama Mysterie Thriller Starttermin: 26.04.2018 länge: 90 min Original: You Were Never Really Here Darsteller: Joaquin Phoenix, Ekaterina Samsonov, Alessandro Nivola, Regie: Lynne Ramsay, Drehuch: Lynne Ramsay, Drehjahr: 2017 FSK: 16 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: "Russell Crowes Darstellung des komplexen Genies berührt von Anfang bis Ende. Ein fesselnder Mix aus Liebesgeschichte und Film-Bio." (TV MOVIE)

Kurzinhalt: Der gutaussehende, exzentrische Mathematiker John Forbes Nash macht schon in jungen Jahren erstaunliche wissenschaftliche Entdeckungen, doch sein kometenhafter Aufstieg erfährt eine dramatische Wendung, als Nashs intuitives Genie von Schizophrenie bedroht wird. Gemeinsam mit seiner Frau kämpft er gegen die Krankheit und Qual.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 21.02.2002 länge: 129 min Original: A Beautiful Mind Darsteller: Russell Crowe, Ed Harris, Jennifer Connelly, Regie: Ron Howard, Drehuch: Akiva Goldsman, Drehjahr: 2001 FSK: 12 Filmkritik Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Der Film basiert auf außergewöhnlichen, wahren Begebenheiten. Im Jahr 1947 verliebte sich Seretse Khama, König von Bechuanaland (dem heutigen Botswana), in die Londoner Büroangestellte Ruth Williams. Ihre Heirat wurde nicht nur von ihren beiden Familien, sondern auch von den Regierungen Großbritanniens und Südafrikas abgelehnt. Doch Seretse und Ruth trotzten ihren Familien, der Apartheid und dem Britischen Empire – ihre Liebe war stärker als jedes Hindernis, das sich ihnen in den Weg stellte. Sie veränderte die Geschicke einer Nation und inspirierte die ganze Welt.

>> Spielplan

Genre: Biografie Drama Starttermin: 30.03.2017 länge: 111 min Original: A United Kingdom Darsteller: David Oyelowo, Rosamunde Pike, Jack Davenport, Regie: Amma Asante, Drehuch: Guy Hibbert, Drehjahr: 2016 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Das Schwierigste am Heiraten ist die Hochzeitsnacht. Jedenfalls für das frischvermählte Ehepaar Florence Ponting und Edward Mayhew, das 1962 am Strand von Chesil Beach im englischen Dorset seine Flitterwochen verbringen möchte. Ihre Gefühle füreinander sind groß und aufrichtig – doch die Erwartungen des jungen Paares an das einschneidende Ereignis in ihrem Leben könnten kaum unterschiedlicher sein.

>> Spielplan

Genre: Drama Romance Starttermin: 21.06.2018 länge: 110 min Original: On Chesil Beach Darsteller: Saoirse Ronan, Emily Watson, Anne-Marie Duff, Regie: Dominic Cooke, Drehuch: Ian McEwan, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Für Mitra, eine ehrgeizige Künstlerin, Mutter und Ehefrau in den besten Jahren, geht ein Traum in Erfüllung: sie kann endlich den Film über eine ihrer Heldinnen, die legendäre, ägyptische Sängerin Oum Kulthum, drehen. Im Zentrum ihres Films stehen die Opfer und der Preis, den Oum Kulthum für ihren Erfolg in einer konservativ-geprägten, muslimischen Gesellschaft zahlen musste. Während der Dreharbeiten verschwindet auf einmal Mitras jugendlicher Sohn. Die Sorge um ihn und die zunehmende Schwierigkeit, den Mythos Oum Kulthum sowie die Frau und Künstlerin dahinter zu ergründen, führen letztlich zu Mitras emotionalen und künstlerischen Zusammenbruch.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 07.06.2018 länge: 91 min Original: Looking for Oum Kulthum Darsteller: Neda Rahmanian, Yasmin Raeis, Mehdi Moinzadeh, Regie: Shirin Neshat, Shoja Azari, Drehuch: Shirin Neshat, Shoja Azari, Drehjahr: 2017 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Reality-TV-Sternchen Angie muss nach ihrem Drogenentzug wieder zurück zu ihrer Mutter ziehen. Als diese einen Zusammenbruch erleidet, hat Angie plötzlich ihre pubertierende Schwester an der Backe, dabei will sie einfach nur wieder zurück ins Fernsehen.

>> Spielplan

Genre: Drama Komödie Starttermin: 31.05.2018 länge: 95 min Original: Back for Good Darsteller: Kim Riedle, Leonie Wesselow, Juliane Köhler, Regie: Mia Spengler, Drehuch: Stefanie Schmitz, Mia Spengler, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Nach einem Aufenthalt in Mexiko ist Paula zurück in Paris und landet ungebremst in einer Mid-30's Krise: Ohne Geld und einen Plan für die Zukunft klappert sie erfolglos alte Kontakte ab. Selbst ihre Mutter will sie nicht sehen und ihr ehemaliger Lover, ein Fotograf, lässt die schrille 31-Jährige abblitzen. Für Paula ist das aber kein Grund aufzugeben. Sie ist voller Energie und Eigensinn und weiß: Sie muss einen Neuanfang starten! Sie organisiert sich einen Job als Kindermädchen. Als sie zusätzlich als Verkäuferin eingestellt wird, scheint es, als hätte sie ihr Leben wieder im Griff.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 03.05.2018 länge: 98 min Original: Jeune Femme: Montparnasse Bienvenüe Darsteller: Laetitia Dosch, Souleymane Seye Ndiaye, Gregoire Monsaingeon, Regie: Leonor Serraille, Drehuch: Clemence Carre, Bastien Daret, Drehjahr: 2017 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Der altkluge 17-Jährige Elio Perlman (Timothee Chalamet) genießt den norditalienischen Sommer des Jahres 1983 auf der im 17. Jahrhundert errichteten Villa der Familie. Seine Zeit verbringt der italoamerikanische Junge damit, klassische Musik zu spielen und zu transkribieren, zu lesen und mit seiner Freundin Marzia (Esther Garrel) zu flirten. Mit seinen Eltern ist Elio eng verbunden. Sein Vater (Michael Stuhlbarg), ein angesehener Professor, hat sich auf die griechisch-römische Kultur spezialisiert. Elios Mutter Annella (Amira Casar) arbeitet als Übersetzerin. Gemeinsam bringen sie ihrem Sohn die Errungenschaften der Hochkultur nahe und bereiten ihm ein sorgenfreies Leben mit allen Vorzügen. Dank seiner Weltklugheit und seiner intellektuellen Begabungen wirkt der Junge nach außen bereits wie ein Erwachsener, doch dem Anschein entgegen ist Elio in mancherlei Hinsicht durchaus noch sehr unerfahren – besonders in Herzensangelegenheiten. Eines Tages trifft der charmante amerikanische Doktorand Oliver (Armie Hammer) als neuer Sommer-Praktikant von Elios Vater auf der Villa ein. Inmitten jener prächtigen, sonnengetränkten Szenerie entdecken Elio und Oliver die berauschende Schönheit aufblühenden Verlangens im Verlauf eines Sommers, der ihre Leben für immer verändern wird.

>> Spielplan

Genre: Drama Romance Starttermin: 01.03.2018 länge: 133 min Original: Call Me By Your Name Darsteller: Armie Hammer, Timothee Chalamet, Michael Stuhlbarg, Regie: Luca Guadagnino, Drehuch: James Ivory, Andre Aciman, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Der Filmtitel ist doppeldeutig: auf deutsch bedeutet er "Der Weg nach La Paz" – aber auch "Der Weg zum Frieden". In dem warmherziges Roadmovie begeben sich der ziellose Sebastian (35) und der alte Moslem Jalil auf eine 3.000 km lange Tour de Force von Buenos Aires nach La Paz. Umrahmt von unerwarteten Ereignissen und Begegnungen prallen diese beiden unterschiedlichen Charaktere aufeinander, nerven sich, und finden schließlich doch zueinander – und zu sich selbst. Und ganz nebenbei zeigt der Film eine unaufgeregte, freundliche islamische Kultur im südamerikanischen Alltag – ein heilsamer Gegenentwurf zu dem Islam-Bild, das man hierzulande aus den Medien kennt.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 07.06.2018 länge: 86 min Original: Camino a La Paz Darsteller: Rodrigo De la Serna, Ernesto Suarez, Elisa Carricajo, Regie: Francisco Varone, Drehuch: Francisco Varone, Drehjahr: 2015 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: In einer kleinen polnischen Stadt arbeitet Léon Okrasa im Untergeschoss des örtlichen Krankenhauses. Er kümmert sich um den Verbrennungsofen. Als er Zeuge der brutalen Vergewaltigung einer jungen Krankenschwester, Anna, wird, beschließt er, sich ihr zu nähern.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 87 min Original: Cztery noce z Anna Darsteller: Klinga Preis, Artur Steranko, Jerzy Fedorowicz, Regie: Jerzy Skolimowski, Drehuch: Jerzy Skolimowski, Eva Piaskowska, Drehjahr: 2008 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Das Leuchten der Erinnerung

Kurzinhalt: Ella (Helen Mirren) und John (Donald Sutherland) sind schon viele Jahre verheiratet. Sie sind alt geworden, beide sind nicht mehr wirklich gesund, ihr Leben wird mittlerweile von Arztbesuchen und den Ansprüchen ihrer erwachsenen Kinder bestimmt. Um ein letztes richtiges Abenteuer zu erleben, machen die beiden ihr Oldtimer-Wohnmobil namens "The Leisure Seeker" flott und verlassen stillschweigend ihr Zuhause in Wellesley, Massachusetts. Verärgert und besorgt versuchen die Kinder, sie zu finden, aber John und Ella sind schon unterwegs auf einer Reise, deren Ziel nur sie selber kennen: die US-Ostküste hinunter, bis zum Hemingway-Haus in Key West. Nachts sehen sie sich ihre Vergangenheit auf einem Diaprojektor an, tags begegnen sie dem gegenwärtigen Amerika in amüsanten oder riskanten Situationen. Mit Furchtlosigkeit, Witz und einer unbeirrbaren Liebe zueinander liefern sich die beiden einem Roadtrip aus, bei dem zunehmend ungewiss wird, wohin er sie führt.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Abenteuer Drama Komödie Starttermin: 04.01.2018 länge: 113 min Original: The Leisure Seeker Darsteller: Helen Mirren, Donald Sutherland, Chelle Ramos, Regie: Paolo Virzi, Drehuch: Stephen Amidon, Michael Zadoorian, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Ein scheinbar gewöhnliches Familienleben in Österreich nach dem Zweiten Weltkrieg. Johanna übernimmt die alte Super-8-Kamera ihres Vaters und beobachtet ihre Verwandten: ihre kleine Schwester, Hund Cora, die Mutter, ihre Großeltern und vor allem die vielen Frauen, die sich schnapstrinkend und rauchend immer wieder zu "Omas Kochklub" in ihrer Wohnung versammeln. Nur: Gekocht wird nur heißes Wasser, das in verborgene Räume getragen wird, denn die Familie hütet ein Geheimnis.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 03.05.2018 länge: 69 min Original: Das unmögliche Bild Darsteller: David Jakob, Jana McKinnon, Andrea Schramek, Regie: Sandra Wollner, Drehuch: Sandra Wollner, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Der Film zelebriert die Liebe zur Literatur: Florence Green (Emily Mortimer) hat früh ihren Mann verloren, doch ihre gemeinsame Liebe zu Büchern aller Art lässt sie nicht los. Sie investiert ihr gesamtes Vermögen in die Verwirklichung ihres Traums von einem eigenen Buchladen - ausgerechnet im verträumten englischen Hardborough, Ende der 50er Jahre, wo die Arbeiter dem Bücherlesen skeptisch gegenüberstehen und die Aristokratie energisch vorgibt, was Hochkultur ist und was nicht. Doch trotz der Widerstände hat sie Erfolg und rasch finden auch progressive, polarisierende Werke wie Nabokovs 'Lolita' oder Bradburys 'Fahrenheit 451' bei den Dorfbewohnern Anklang. Vor allem der seit langem zurückgezogen lebende Mr. Brundish (Bill Nighy) findet Gefallen am neuen Buchladen und dessen Besitzerin. Doch Florence Greens sanfte Kulturrevolution bleibt nicht unbemerkt: Die alteingesessene graue Eminenz Violet Gamart (Patricia Clarkson) befürchtet einen Kontrollverlust in ihrem Heimatdorf und steht den radikalen Veränderungen mit Argwohn gegenüber. Mit aller Macht versucht sie Florence Steine in den Weg zu legen und die beiden Frauen beginnen eine Auseinandersetzung über Moderne und Konvention.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 10.05.2018 länge: 113 min Original: The Bookshop Darsteller: Emily Mortimer, Bill Nighy, Patricia Clarkson, Regie: Isabel Coixet, Drehuch: Isabel Coixet, Penelope Fitzgerald, Drehjahr: 2017 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Der Nobelpreisträger

Kurzinhalt: Zum ersten Mal seit 40 Jahren kehrt der Literaturnobelpreisträger Daniel Mantovani in seinen Heimatort in der argentinischen Provinz zurück, um die Ehrenbürgerwürde anzunehmen. Doch was als nostalgische Reise an die Quelle seiner literarischen Inspiration beginnt, wird für den berühmten Autor bald zum allzu realen Höllentrip. Mantovani freut sich darauf, seine erste Liebe, die alten Freunde und Bekannten aus seiner Heimat wiederzusehen. So scheint dann zunächst auch alles perfekt . Doch Bewunderung und Stolz schlagen bald um in Neid und Missgunst, und als er von einer jugendlichen Dorfschönheit im Hotelzimmer aufgesucht wird, nimmt das Unheil unerbittlich seinen Lauf.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Drama Komödie Starttermin: 02.11.2017 länge: 118 min Original: El ciudadano ilustre Darsteller: Oscar Martinez, Dady Brieva, Andrea Frigerio, Regie: Gaston Duprat, Mariano Cohn, Drehuch: Gaston Duprat, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Als der renommierte Pariser Jura-Professor Pierre Mazard (Daniel Auteuil) seine algerischstämmige Studentin Neila (Camelia Jordana) in deren erster Vorlesung verbal auseinander nimmt, filmen einige Studenten den Vorfall und stellen ihre Aufnahmen ins Internet. Da Mazard in seiner Standpauke nicht mit rassistischen Klischees gegeizt hat, ist der Skandal perfekt. Um einem Disziplinarverfahren zu entgehen, verdonnert ihn die Uni-Leitung, eine seiner Studentinnen bis ins Finale eines Rhetorik-Wettbewerbs zu coachen: Ausgerechnet Neila! Die ist ebenfalls alles andere als begeistert, lässt sich jedoch von Professor Mazard zu einer Zusammenarbeit überreden. Die gestaltet sich jedoch alles andere als einfach, denn Neila ist mindestens so stur und voreingenommen wie ihr Professor. Und als sie erahnt, weshalb der sich ihrer angenommen hat, droht der Plan des Professors auf ganzer Linie zu scheitern.

>> Spielplan

Genre: Drama Komödie Starttermin: 14.06.2018 länge: 97 min Original: Le brio Darsteller: Daniel Auteuil, Camelia Jordana, Yasin Houicha, Regie: Yvan Attal, Drehuch: Victor Saint Macary, Yael Langmann, Drehjahr: 2017 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Die kleine Hexe (2018)

Kurzinhalt: Die kleine Hexe (Karoline Herfurth) hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste – und fliegt auf! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen und allen zeigen, dass sie eine gute Hexe ist. Doch Fleiß und Ehrgeiz sind nicht wirklich ihre Stärken und obendrein versucht die böse Hexe Rumpumpel (Suzanne von Borsody) mit allen Mitteln zu verhindern, dass sie es schafft. Zusammen mit ihrem sprechenden Raben Abraxas macht sich die kleine Hexe deshalb auf, um die wahre Bedeutung einer guten Hexe herauszufinden. Und stellt damit die gesamte Hexenwelt auf die Probe.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Drama Familienfilm Komödie Starttermin: 01.02.2018 länge: 103 min Original: Die kleine Hexe Darsteller: Karoline Herfurth, Suzanne von Borsody, Momo Beier, Regie: Mike Schaerer, Drehuch: Matthias Pacht, Drehjahr: 2018 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Die letzte Sau

Kurzinhalt: Es sind schwarze Tage für den Schweinebauern Huber. Sein Hof ist pleite. Die kleine Landwirtschaft ist nicht länger gegenüber den Agrarfabriken konkurrenzfähig. Und als schließlich vom Himmel ein Meteorit fällt und Hubers Hof in Schutt und Asche legt, hat Huber nichts mehr – außer einer letzten Sau. Zusammen mit diesem Schwein verlässt Huber die Ruine, welche einmal sein Hof war, und beginnt ein Leben als Heimatloser, als Vagabund und Indianer. Huber findet Gefallen an diesem Leben. Er ist jetzt ein Rebell und begegnet auf seiner Reise Menschen, denen es ähnlich erging wie ihm. Kleine, die von den Großen kaputt gemacht wurden. Für diese Kleinen erhebt sich Huber zum Widerstand und wird zum Symbol für Unruhe und Freiheit. Huber tut, was er für richtig hält. Denn in einer Welt, in der ein gesunder, fleißiger und ehrlicher Mensch nicht mehr in der Lage ist, für sich selbst zu sorgen, kann etwas nicht stimmen. Seine Botschaft: So geht´s nicht weiter! Und Recht hat er.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Drama Komödie Starttermin: 29.09.2016 länge: 86 min Original: Die letzte Sau Darsteller: Rosalie Thomass, Christoph Maria Herbst, Golo Euler, Regie: Aron Lehmann, Drehuch: Stephan Irmscher, Aron Lehmann, Drehjahr: 2016 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Es war Liebe auf den ersten Blick, damals, als sie gemeinsam abgetaucht sind, im warmen, klaren Wasser des Roten Meeres. Perfekte Harmonie und vollstes Vertrauen in den anderen, allerdings nur unter Wasser. Vielleicht hätten sie nie auftauchen dürfen? Jetzt, viele Ehejahre später, giften sich Joana (Aglaia Szyszkowitz) und Valentin (Devid Striesow) nur noch an. Eine Sitzung bei einem Paartherapeuten (Erwin Steinhauer) scheint die letzte Rettung für die Beziehung. Seine Versuche die Probleme der beiden in den Griff zu bekommen scheitern, schließlich weiß Joana immer schon vorher was ihr Mann sagen will, warum ihn überhaupt zu Wort kommen lassen. Doch nicht nur das Paar hat Probleme – auch der Therapeut scheint in Schwierigkeiten zu stecken.

>> Spielplan

Genre: Drama Komödie Liebesfilm Starttermin: 28.06.2018 länge: 90 min Original: Die Wunderübung Darsteller: Devid Striesow, Aglaia Szyszkowitz, Erwin Steinhauer, Regie: Michael Kreihsl, Drehuch: Drehjahr: 2018 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 85 min Original: El futuro que viene Darsteller: Dolores Fonzi, Pilar Gamboa, Jose Maria Yazpik, Regie: Constanza Novick, Drehuch: Constanza Novick, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Drama Thriller Starttermin: länge: 97 min Original: Fantasten Darsteller: Janus Nabil Bakrawi, Helle Bo, Adam Brix, Regie: Christian Dyekjaer, Drehuch: Christian Dyekjaer, Rasmus Horskjaer, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Action Animation Drama Starttermin: länge: 120 min Original: Fate/Stay Night: Heaven's Feel - I. Presage Flower Darsteller: Regie: Tomonori Sudo, Drehuch: Akira Hiyama, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinfo: Friedrich Wilhelm Murnaus expressionistische Stummfilmfassung von Goethes Drama - ein Triumph der entfesselten Kamera.

Kurzinhalt: Um seine von der Pest bedrohten Mitbürger zu retten, verschreibt sich Faust dem Mephisto, der ihm Jugend, Reichtum und Macht schenkt. Der Liebe wegen verwünscht Faust seine ewige Jugend und wird im Tode befreit und entsühnt.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 107 min Original: Faust - Eine deutsche Volkssage Darsteller: Gösta Ekmann, Emil Jannings, Camilla Horn, Regie: Friedrich Wilhelm Murnau, Drehuch: Hans Kyser, Drehjahr: 1926 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: New Mexico, 1892: Der verdiente Offizier Joseph Blocker (Christian Bale) erhält den Auftrag, den kranken Cheyenne-Häuptling Yellow Hawk (Wes Studi), der die vergangenen sieben Jahre im Gefängnis verbrachte, in dessen Stammesland nach Montana zu begleiten. Der letzte Wunsch des als unerbittlich bekannten Indianers ist es, zu Hause zu sterben. Blocker und Yellow Hawk haben eine gemeinsame Vergangenheit, weswegen Blocker den Auftrag nur äußerst widerwillig annimmt. Gemeinsam mit einigen Soldaten und der Familie des Häuptlings bricht die Truppe auf. Unterwegs stoßen sie auf die junge Witwe Rosalie Quaid (Rosamund Pike), deren gesamte Familie kaltblütig von Komantschen umgebracht wurde. Die traumatisierte Frau schließt sich ihnen an und die Gruppe setzt ihren gefährlichen Weg quer durch das unwegsame Land und eine extrem feindselige Umgebung fort. Schon bald wird klar, dass sie nur als Gemeinschaft im Kampf ums Überleben eine Chance haben.

>> Spielplan

Genre: Abenteuer Drama Western Starttermin: 31.05.2018 länge: 134 min Original: Hostiles Darsteller: Scott Shepherd, Rosamund Pike, Ava Cooper, Regie: Scott Cooper, Drehuch: Scott Cooper, Drehjahr: 2017 FSK: 16 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Der junge, bislang erfolglose Dichter Johann Goethe fällt durch sein Jura-Studium und wird deshalb von seinem wütenden Vater ans Reichskammergericht in ein verschlafenes Städtchen verbannt. Dort verliebt er sich unsterblich in die junge Lotte – und muss kurz darauf miterleben, wie sie sich mit seinem Vorgesetzten Gerichtsrat Kestner verlobt. Johann will um Lotte kämpfen, fordert Kestner zum Duell und landet im Gefängnis. Doch er gibt nicht auf – verzweifelt schreibt er seine und Lottes Geschichte für sie auf: Dieser längste Liebesbrief der Welt wird seine Novelle "Die Leiden des jungen Werther" – und Johann damit der erste Literaturstar Europas.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 14.10.2010 länge: 104 min Original: Goethe! Darsteller: Moritz Bleibtreu, Alexander Fehling, Burghart Klaußner, Regie: Philipp Stölzl, Drehuch: Philipp Stölzl, Alexander Dydyna, Christoph Müller, Drehjahr: 2010 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Der Film gibt einen außergewöhnlichen Einblick in die innige Beziehung zwischen dem englischen Kinderbuchautoren A.A. Milne und seinem Sohn Christopher Robin, dessen Kuscheltiere den Autor zu den zauberhaften Geschichten um 'Pu, den Bären' inspirierten. Christopher Robin, seine Mutter Daphne, seine Nanny Olive, ja die ganze Familie wird vom internationalen Erfolg der Geschichten förmlich überrannt. Das Buch wird ein großer Erfolg und bringt nach den leidvollen Erfahrungen des Ersten Weltkriegs Hoffnung und Wohlstand. Die Frage aber ist, welchen Preis Christopher Robin und seine Familie dafür zahlen müssen, permanent in der Öffentlichkeit zu stehen.

>> Spielplan

Genre: Biografie Drama Starttermin: 07.06.2018 länge: 107 min Original: Goodbye Christopher Robin Darsteller: Domhnall Gleeson, Margot Robbie, Kelly Macdonald, Regie: Simon Curtis, Drehuch: Frank Cottrell Boyce, Simon Vaughan, Drehjahr: 2017 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Walt Kowalski hat sein Leben lang in der Autofabrik gearbeitet. Als Rentner fällt ihm nicht viel mehr ein, als ein paar Reparaturen am Haus auszuführen, Bier zu trinken und einmal im Monat zum Frisör zu gehen. Obwohl seine inzwischen verstorbene Frau sich wünschte, dass er zur Beichte geht, hat Walt nichts zu beichten - einst ist er verbittert aus dem Koreakrieg zurückgekehrt, nach wie vor säubert er regelmäßig sein M-1-Gewehr und hält es schussbereit. Er traut niemanden - wenn er etwas zu beichten hätte, würde er es nur seinem Hund Daisy gestehen. Seine früheren Nachbarn sind entweder weggezogen oder gestorben. Jetzt wohnen in seiner Umgebung Migranten des Hmong-Volks aus Südostasien, die er nicht ausstehen kann. Alles, was er um sich herum wahrnimmt, macht ihn wütend: die schiefen Regenrinnen, die verfilzten Rasenflächen und die Ausländergesichter in der Nachbarschaft. Das perspektivlose Leben der jugendlichen Hmongs, Latinos und Schwarzen, die das Viertel wie selbstverständlich für sich beanspruchen. Seine erwachsenen Kinder, die er als unreif erlebt und die ihm fremd geworden sind. Walt bleibt nichts übrig, als den Rest seines Lebens einfach auszusitzen. Bis jemand eines Nachts seinen 1972er Gran Torino zu klauen versucht.

>> Spielplan

Genre: Drama Krimi Starttermin: 05.03.2009 länge: 116 min Original: Gran Torino Darsteller: Clint Eastwood, Christopher Carley, Bee Vang, Regie: Clint Eastwood, Drehuch: Nick Schenk, Drehjahr: 2008 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Greatest Showman

Kurzinhalt: Das Musical feiert die Geburt des Showbusiness und das wunderbare Staunen, das uns erfüllt, wenn Träume wahr werden. Inspiriert von P.T. Barnums Ambition und Phantasie erzählt der Film die Geschichte eines Visionärs, der aus dem Nichts kam und ein faszinierendes Spektakel erschuf, das zu einer weltweiten Sensation wurde.

>> Trailer       >> Bilder       >> Spielplan

Genre: Biografie Drama Musical Starttermin: 04.01.2018 länge: 105 min Original: The Greatest Showman On Earth Darsteller: Hugh Jackman, Michelle Williams, Zac Efron, Regie: Michael Gracey, Drehuch: Jenny Bicks, Bill Condon, Drehjahr: 2017 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Der hochsensible Theodore (Joaquin Phoenix) lebt davon, anrührende persönliche Briefe für andere Menschen zu verfassen. Seine gescheiterte langjährige Beziehung hat ihm das Herz gebrochen – umso aufgeschlossener reagiert er auf sein neues Betriebssystem, das ihm als intuitive, eigenständige Persönlichkeit angepriesen wird. Als Theodore das System startet, lässt er sich von "Samanthas" freundlicher Stimme (Scarlett Johansson) bezaubern, denn sie stellt sich mit viel Verständnis, Sensibilität und erstaunlichem Humor auf ihn ein. Samanthas und Theodores Bedürfnisse und Sehnsüchte ergänzen sich, entwickeln sich weiter, ihre Freundschaft wird intensiver – bis sie sich schließlich ineinander verlieben.

>> Spielplan

Genre: Drama Komödie Liebesfilm Starttermin: 27.03.2014 länge: 126 min Original: Her Darsteller: Amy Adams, Scarlett Johansson, Joaquin Phoenix, Regie: Spike Jonze, Drehuch: Spike Jonze, Drehjahr: 2013 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Familie Graham führt ein beschauliches Leben: Annie (Toni Collette) ist eine liebevolle Mutter und lebt zusammen mit ihrem Mann Steve (Gabriel Byrne) und ihren beiden Kindern Peter (Alex Wolff) und Charlie (Milly Shapiro) etwas abgelegen am Waldrand. Als Annies Mutter Ellen, das Oberhaupt der Familie, stirbt, muss sich die Familie mit mysteriösen und grauenhaften Ereignissen auseinandersetzen. Nach und nach kommen die furchterregenden Geheimnisse ihrer Ahnen ans Licht. Für Annie, Steve, Peter und Charlie beginnt plötzlich ein Wettlauf gegen ihr dunkles und unheilvolles Schicksal, welches ihre Ahnen ihnen hinterlassen haben.

>> Spielplan

Genre: Drama Horror Mysterie Starttermin: 14.06.2018 länge: 128 min Original: Hereditary Darsteller: Toni Collette, Gabriel Byrne, Alex Wolff, Regie: Ari Aster, Drehuch: Ari Aster, Drehjahr: 2018 FSK: 16 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Gut situiert und etwas gelangweilt leben die Gartenarchitektin Evi Müller-Todt (Katja Riemann) und ihr Mann Claus (Oliver Masucci), ein Schönheitschirurg, in ihrer gepflegten Villa. Auf der Suche nach einer neuen Haushaltshilfe, schaltet Claus in bester Rotweinlaune eine Anzeige: "Sklave/in gesucht". Nicht wenig erstaunt über die Ansammlung kuriosester Gestalten in Lack und Leder vor ihrer Haustür, muss Claus feststellen, dass seine Anzeige allzu wörtlich genommen worden ist. Auf Wunsch der schockierten Evi schickt er alle wieder nach Hause. Doch dann stehen plötzlich Bartos (Samuel Finzi) und seine Frau Lana (Lize Feryn) vor der Tür. Gepflegt, gebildet und dienstfertig, sind die beiden bereit sich freiwillig in ein Herr-Knecht-Verhältnis zu begeben. Die beiden Paare vereinbaren eine Probephase. Nach anfänglichen Schwierigkeiten finden die Müller-Todts zunehmend Gefallen am Verwöhnprogramm ihres neuen Hauspersonals und wähnen sich im Paradies. Doch das Blatt wendet sich! Als sich im Garten immer mehr billige Arbeitskräfte für den von Bartos angeregten Poolbau tummeln, gerät die Situation zunehmend außer Kontrolle.

>> Spielplan

Genre: Drama Satire Schwarze Komödie Starttermin: 03.05.2018 länge: 110 min Original: HERRliche Zeiten Darsteller: Katja Riemann, Andrea Sawatzki, Oliver Masucci, Regie: Oskar Roehler, Drehuch: Jan Berger, Thor Kunkel, Drehjahr: 2017 FSK: 16 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 82 min Original: Hoggeren Darsteller: Benjamin Helstad, Anders Baasmo Christiansen, Aurora Nossen, Regie: Jorunn Myklebust Syversen, Drehuch: Jorunn Myklebust Syversen, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 100 min Original: Blodberg Darsteller: Harpa Arnardottir, Sveinn Olafur Gunnarsson, Margret Gudmundsdottir, Regie: Björn Hlynur Haraldsson, Drehuch: Björn Hlynur Haraldsson, Drehjahr: 2015 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Sie war die berühmteste Person der Welt – nach Bill Clinton. Als erste Amerikanerin vollzog Tonya innerhalb eines Wettbewerbs gleich zwei sogenannten Dreifach-Axel – einer der anspruchsvollsten Sprünge im Eiskunstlauf. Ihr Name wird jedoch für alle Zeiten mit dem schlecht geplanten und stümperhaft durchgeführten Attentat auf ihre Konkurrentin Nancy Kerrigan in Verbindung bleiben, das ihre Erzrivalin trainingsunfähig machen und Tonya den Sieg in den amerikanischen Meisterschaften sichern sollte – doch es kam anders. Mit viel schwarzem Humor erzählt der Film die unglaubliche, aber wahre Geschichte der Eiskunstläuferin Tonya Harding, um die sich einer der größten und verrücktesten Skandale der Sportgeschichte spannt.

>> Spielplan

Genre: Biografie Drama Komödie Starttermin: 22.03.2018 länge: 120 min Original: I, Tonya Darsteller: Margot Robbie, Allison Janney, Sebastian Stan, Regie: Craig Gillespie, Drehuch: Steven Rogers, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Der Alltag von Christine "Lady Bird" McPherson (Saoirse Ronan) im kalifornischen Sacramento besteht aus High School-Routine, Familientrouble und ersten ernüchternden Erfahrungen mit Jungs. Kein Wunder also, dass die 17-Jährige davon träumt, flügge zu werden. Im echten Leben rebelliert sie mit Leidenschaft und Dickköpfigkeit gegen die Enge in ihrem Elternhaus. Doch allzu leicht macht ihre Mutter (Laurie Metcalf) dem eigenwillig-aufgeweckten Teenager die Abnabelung natürlich nicht, und so ziehen alle beide zwischen Trotz, Wut und Resignation immer wieder sämtliche Gefühlsregister.

>> Spielplan

Genre: Drama Komödie Starttermin: 19.04.2018 länge: 95 min Original: Lady Bird Darsteller: Saoirse Ronan, Laurie Metcalf, Tracy Letts, Regie: Greta Gerwig, Drehuch: Greta Gerwig, Drehjahr: 2017 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Rhiannon ist 16 und muss sich mit den alltäglichen Widrigkeiten des Teenager-Lebens herumschlagen: Liebeskummer, Unsicherheit, Gefühlschaos. Doch dann verliebt sich das Mädchen in eine mysteriöse Seele namens "A", die zufälligerweise im Körper ihres Freundes Justin landet. "A" bewohnt jeden Tag einen anderen Körper eines 16-jährigen Jungen oder Mädchens, was es für Rhiannon sehr schwierig macht, sie wiederzufinden. Doch die beiden spüren eine einzigartige Verbindung zueinander und versuchen mit aller Kraft, sich nicht zu verlieren. Je stärker ihre Liebe zueinander wird, desto mehr spüren sie die unmittelbare Herausforderung, die "A"s täglicher Körperwechsel mit sich bringt. So stellt ihre einzigartige Liebe Rhiannon und "A" vor eine der schwierigsten Entscheidungen, die sie je in ihrem Leben treffen mussten.

>> Spielplan

Genre: Drama Fantasy Romance Starttermin: 31.05.2018 länge: 98 min Original: Every Day Darsteller: Justice Smith, Maria Bello, Angourie Rice, Regie: Michael Sucsy, Drehuch: Jesse Andrews, David Levithan, Drehjahr: 2018 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Jeder verdient eine große Liebesgeschichte. Aber für den 17-jährigen Simon Spier ist es etwas komplizierter: Er muss Familie und Freunden noch erzählen, dass er schwul ist, und kennt nicht einmal die Identität des Klassenkameraden, in den er sich online verliebt hat. Beide Probleme zu lösen, erweist sich als gleichzeitig unglaublich witzig, angsteinflößend und lebensverändernd.Eine Coming-of-Age Geschichte über die spannende Reise auf der Suche nach sich selbst und der ersten Liebe.

>> Spielplan

Genre: Drama Komödie Liebesfilm Starttermin: 28.06.2018 länge: 110 min Original: Love, Simon Darsteller: Nick Robinson, Jennifer Garner, Josh Duhamel, Regie: Greg Berlanti, Drehuch: Elizabeth Berger, Isaac Aptaker, Drehjahr: 2018 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Die lebensfrohe Aurora (Agnes Jaoui) hat zwei Töchter, ist geschieden und steht mitten im Leben. Doch plötzlich wird ihre Welt durcheinandergewirbelt: Aurora erfährt, dass sie Großmutter wird, fliegt aus ihrem Job und muss zu allem Überfluss feststellen, dass Älterwerden nicht so einfach ist. Von Beratungsterminen beim Jobcenter, verrückt spielenden Hormonen, Konflikten mit ihren Töchtern und misslungenen Dates, wird Aurora mit den Herausforderungen des Lebens konfrontiert. Als Aurora dann ihrer Jugendliebe Christophe wiederbegegnet, wird aber alles noch einmal ganz anders. Mit Hilfe ihrer besten Freundin Mano und ihren beiden Töchtern erlebt Aurora mehr und mehr, dass man etwas loslassen muss, um neu beginnen zu können.

>> Spielplan

Genre: Drama Komödie Starttermin: 26.04.2018 länge: 89 min Original: Aurore Darsteller: Agnes Jaoui, Thibault de Montalembert, Pascale Arbillot, Regie: Blandine Lenoir, Drehuch: Anne-Francoise Brillot, Benjamin Dupas, Drehjahr: 2017 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Der Sommer der 10-jährigen Vittoria wird zwei Monate an Herausforderungen, Hass, Liebe und Vergebung mit sich bringen. Die schüchterne Vittoria hat eine sehr enge Beziehung zu ihrer aufopferungs-und liebevollen Mutter Tina. Aber ihr ruhiges Leben auf Sardinien wird erschüttert als das junge Mädchen ahnt, dass das stadtbekanntes Partygirl Andrea ihre wahre Mutter sein könnte. Als Angelica aus finanziellen Gründen aus der Gegend wegziehen muss, bittet sie darum, Vittoria treffen zu können. Tina stimmt zu, wissend, dass diese Frau bald verschwunden sein wird. Auf der Suche nach etwas Grundsätzlichem und Unerklärbaren verbringen Vittoria und Angelica immer mehr Zeit miteinander, gegen Tinas Willen.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 31.05.2018 länge: 100 min Original: Figlia mia Darsteller: Valeria Golino, Alba Rohrwacher, Sara Casu, Regie: Laura Bispuri, Drehuch: Francesca Manieri, Laura Bispuri, Drehjahr: 2018 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Auf den ersten Blick führt die 17-jährige Katie ein ganz normales Teenager-Leben: Wenn sie nicht gerade ihre eigenen Songs schreibt, mit ihrer besten Freundin Morgan abhängt oder sich mit ihrem alleinerziehenden Vater Jack zofft, beobachtet sie ihren Schwarm Charlie schüchtern aus der Ferne. Als der gutaussehende Skater eines Abends Katies Auftritt als Straßenmusikerin sieht, verliebt er sich direkt Hals über Kopf in den talentierten Rotschopf. Schnell kommen sich die beiden näher, doch was Charlie nicht weiß: Katie leidet seit ihrer Geburt an einer seltenen Krankheit, die jegliches Sonnenlicht zur tödlichen Gefahr macht und sie tagsüber an ihr Zuhause fesselt. Beflügelt von der neu entfachten Liebe, beschließt Katie jedoch zum ersten Mal in ihrem Leben, sich nicht mehr länger von ihrem Schicksal bestimmen zu lassen. Irgendwann ist es allerdings unausweichlich: Sie muss Charlie mit der Wahrheit konfrontieren, dass sie anders ist als andere Mädchen.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 22.03.2018 länge: 93 min Original: Midnight Sun Darsteller: Bella Thorne, Patrick Schwarzenegger, Rob Riggle, Regie: Scott Speer, Drehuch: Eric Kirsten, Drehjahr: 2018 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Die unglaubliche, wahre Geschichte von Molly Bloom (Jessica Chastain), einer schönen, jungen ehemaligen olympischen Skifahrerin, die über zehn Jahre hinweg den exklusivsten geheimen Poker-Ring der Welt betrieben hat. Als sie eines Nachts von siebzehn schwer bewaffneten FBI-Agenten festgenommen wird, bedeuted es das Ende ihrer kriminellen Karriere. Zu ihren Poker-Gästen gehörten Hollywood-Stars, Sportgrößen, erfolgreiche Geschäftsleute und zuletzt auch – von ihr unbemerkt – die russische Mafia. Nach ihrer Verhaftung wurde ihr Rechtsanwalt Charlie Jaffey (Idris Elba) zu ihrem engsten Verbündeten. Denn Jaffey begreift schnell, dass viel mehr in Molly steckt, als die Sensationsnachrichten, die man über sie in der Boulevardpresse lesen konnte, erzählen.

>> Spielplan

Genre: Biografie Drama Starttermin: 08.03.2018 länge: 140 min Original: Molly's Game Darsteller: Jessica Chastain, Idris Elba, Kevin Costner, Regie: Aaron Sorkin, Drehuch: Aaron Sorkin, Molly Bloom, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Eric steckt mitten in der Midlife-Crisis: Seine Frau steigt in der Lokalpolitik auf, der Teenager-Sohn entfremdet sich täglich mehr von ihm und sein Job als Buchhalter langweilt ihn unsäglich. Als er abends seine gewohnten Bahnen im Schwimmbad zieht, bemerkt er plötzlich etwas Merkwürdiges: Eine bunt zusammengemischte Gruppe an Männern gleitet rhythmisch neben ihm durchs Becken. Den Synchronschwimmern fehlt jedoch noch ein Mann, um tatsächlich kunstvollere Schwebefiguren ins Wasser zu zaubern. Unversehens wird Eric in der herzlichen Amateurtruppe aufgenommen. Und während das Ballett in Badehosen tatsächlich immer besser wird, findet auch Eric neuen Mut, sein Leben nochmal auf den Kopf zu stellen und seiner Frau zu beweisen, dass weitaus mehr in ihm steckt, als sie für möglich hielt.

>> Spielplan

Genre: Drama Komödie Romance Starttermin: 07.06.2018 länge: 103 min Original: Swimming with Men Darsteller: Charlotte Riley, Rupert Graves, Jim Carter, Regie: Oliver Parker, Drehuch: Aschlin Ditta, Drehjahr: 2018 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Als sie von ihrem Mann verlassen wird macht Sofia mit ihren beiden Töchtern für ein paar Tage einen Ausflug in eine Kleinstadt am Meer. Die kleine Patchi sieht die Welt noch mit Augen voller Magie und stürzt sich begeistert in das Abenteuer. Ihre große Schwester Irina ist stattdessen vor allem auf der Suche nach ersten zwischenmenschlichen Erlebnissen. Und Sofia muss eigentlich erstmal ihr Gefühlschaos verarbeiten. Als sie den charmanten Luis kennenlernt, wird die Sache nicht einfacher und am Ende ihrer Zeit am Meer haben alle drei mehr erlebt, als sie sich je erträumt hätten. Ein Film über das Freisein, das Erwachsenwerden in jedem Alter und die Liebe zwischen Müttern, Töchtern und Schwestern.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 03.05.2018 länge: 80 min Original: Interludio Darsteller: Patricio Aramburu, Lucia Araoz de Cea, Sofia Del Tuffo, Regie: Nadia Benedicto, Drehuch: Nadia Benedicto, Drehjahr: 2016 FSK: oA Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Lady Sandra Abbott (Imelda Staunton) ist nach 35 Ehejahren rundum zufrieden mit ihrem Leben. Ihr Mann Mike (John Sessions), der es als Polizeibeamter zu höchsten Ehren, zu einem Adelstitel gebracht hat, feiert seinen Ruhestand. Doch die Party auf dem Abbott-Landsitz endet mit einem Eklat. Sandra entdeckt, dass Mike, für den sie alles, auch ihre eigenen Träume, opferte, sie seit Jahren betrügt – mit ihrer besten Freundin. Geschockt verlässt sie ihn und zieht Hals über Kopf bei ihrer Schwester Bif (Celia Imrie) in London ein, mit der sie seit Jahren nur noch sporadisch Kontakt hatte. Doch die unkonventionelle, rebellische Bif zögert nicht lange und versucht, ihre steife, versnobte Schwester aufzumuntern. Und dazu gehört auch eine Tanzgruppe rüstiger Senioren, unter ihnen der sympathische Charlie (Timothy Spall), die zusammen ihre Freundschaft und das Leben feiern. Widerwillig lässt sich Sandra auf dieses große Abenteuer ein. Sie ahnt nicht, dass sie beim Tanzen nicht nur zu sich selbst, sondern auch neue romantische Hoffnung finden wird.

>> Spielplan

Genre: Drama Komödie Starttermin: 31.05.2018 länge: 117 min Original: Finding Your Feet Darsteller: Imelda Staunton, Timothy Spall, Joanna Lumley, Regie: Richard Loncraine, Drehuch: Meg Leonard, Nick Moorcroft, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Im Zimmer einer billigen Absteige in Paris liegt Oscar Wilde (Rupert Everett) auf seinem Sterbebett, sein Leben zieht an ihm vorüber, die Erinnerungen versetzen ihn in andere Zeiten und an andere Orte. War er wirklich einst der berühmteste Mann in London? Der Künstler, der von einer Gesellschaft gekreuzigt wurde, die ihn einst anhimmelte? Der Liebhaber, verhaftet und freigelassen, der im letzten Abschnitt seines Lebens dennoch dem Ruin entgegentaumelt? Unter dem gnadenlosen Vergrößerungsglas des Todes lässt er sein Leben Revue passieren: der gescheiterte Versuch, sich mit seiner jahrelang leidenden Ehefrau Constance (Emily Watson) zu versöhnen, die wieder aufflammende, fatale Liebesaffäre mit Lord Alfred Douglas (Colin Morgan) sowie die warmherzige Hingabe von Robbie Ross (Edwin Thomas), der vergeblich versuchte, Wilde vor sich selbst zu retten. Von Dieppe über Neapel nach Paris: Die Freiheit ist ein Trugbild, Oscar Wilde ein verarmter Vagabund, immer ruhelos, von seinen alten Bekannten gemieden, doch bewundert von einer eigentümlichen Gruppe von Outlaws und Straßenkindern, denen er die alten Geschichten erzählt – während sein unvergleichlicher Esprit immer noch extrem geschärft ist. Ein Porträt der dunklen Seite eines Genies, das in den letzten Tagen des ausgehenden 19. Jahrhunderts für die Liebe lebte und starb.

>> Spielplan

Genre: Drama Historischer Film Starttermin: 24.05.2018 länge: 105 min Original: The Happy Prince Darsteller: Rupert Everett, Colin Morgan, Edwin Thomas, Regie: Rupert Everett, Drehuch: Rupert Everett, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Nach einem beinahe tödlichen Rodeo-Unfall muss sich der junge Cowboy Brady Blackburn mit der Tatsache abfinden, dass er nie wieder reiten kann, und stürzt in eine existentielle Identitätskrise: Immerhin definiert ihn nicht nur seine Umwelt, sondern vor allem auch er selbst als Sioux-Nachkomme sich vornehmlich über seine Arbeit mit Pferden. Schwer wiegen der abschätzige Blick seines Vaters, der Abschied von seinen enttäuschten Fans und das Fehlen des einzigartigen Gefühls der Freiheit, das ihn auf dem Rücken eines Pferdes durchströmt.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 21.06.2018 länge: 104 min Original: The Rider Darsteller: Brady Jandreau, Tim Jandreau, Lilly Jandreau, Regie: Chloe Zhao, Drehuch: Chloe Zhao, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Die deutschen Truppen stehen vor Paris. Georg, deutscher Flüchtling, entkommt im letzten Moment nach Marseille. Im Gepäck hat er die Hinterlassenschaft des Schriftstellers Weidel, der sich aus Angst vor seinen Verfolgern das Leben genommen hat: Ein Manuskript, Briefe, die Zusicherung eines Visums durch die mexikanische Botschaft. In Marseille darf nur bleiben, wer beweisen kann, dass er gehen wird. Visa für die möglichen Aufnahmeländer werden gebraucht, Transitvisa, die raren Tickets für die Schiffspassage. Georg erinnert sich der Papiere Weidels und nimmt dessen Identität an. Er taucht ein in die ungefähre Existenz des Transits. Flüchtlingsgespräche in den Korridoren des kleinen Hotels, der Konsulate, in den Cafés und Bars am Hafen. Er freundet sich mit Driss an, dem Sohn seines auf der Flucht gestorbenen Genossen Heinz. Wozu weiterreisen? Lässt sich anderswo ein neues Leben beginnen? Alles verändert sich, als Georg die geheimnisvolle Marie trifft und sich in sie verliebt. Ist es Hingabe oder Berechnung, die sie ihr Leben vor der Weiterreise mit dem Arzt Richard teilen lässt, während sie gleichzeitig auf der Suche nach ihrem Mann ist? Der, so erzählt man, sei in Marseille aufgetaucht, in Besitz eines mexikanischen Visums für sich und seine Frau.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 05.04.2018 länge: 101 min Original: Transit Darsteller: Franz Rogowski, Paula Beer, Godehard Giese, Regie: Christian Petzold, Drehuch: Christian Petzold, Drehjahr: 2018 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Frisch aus dem Knast wird Mirja stürmisch von ihren Freundinnen empfangen. Die vier jungen Frauen aus einer Hochhaussiedlung am Stadtrand lassen sich von niemandem den Spaß am Leben nehmen und vor allem nicht vorschreiben, wie sie ihre Träume verwirklichen. Also planen sie schon das nächste große Ding: Unbeirrbar, unzertrennlich und ziemlich cool. Nur Mirja kommen langsam Zweifel, denn neben ihrer kranken Mutter muss sie sich auch noch um ihre kleine Schwester kümmern, die ausgerechnet eine Karriere als Beauty-Bloggerin im Sinn hat. Um allen gerecht zu werden, startet Mirja ein geheimes Projekt. Dabei lernt sie das Leben von einer ganz neuen Seite kennen.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 03.05.2018 länge: 90 min Original: Dröm vidare Darsteller: Evin Ahmad, Gizem Erdogan, Malin Persson, Regie: Rojda Sekersöz, Drehuch: Johanna Emanuelsson, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 110 min Original: Viraali Darsteller: Aleksandr Abramov, Mikko Aro, Anne Autiolahti, Regie: Thomas Laine, Drehuch: Peter Laine, Thomas Laine, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Tony Webster (Jim Broadbent) ist glücklich geschieden und lebt ein zurückgezogenes, ereignisloses Leben. Vor vielen Jahren waren er und die schöne Studentin Veronica ein Paar, bis sie sich damals überraschend für seinen besten Freund Adrian entschied. Was nach dessen Selbstmord aus seiner großen Liebe wurde, hat er nie herausgefunden. Doch die unerwartete Erbschaft von Adrians Tagebuch, das sich im Besitz von Veronicas Mutter Sarah (Emily Mortimer) befand, stellt plötzlich sein ganzes Leben auf den Kopf und weckt ungeahnte Zweifel an den vermeintlich sicheren Tatsachen der eigenen Biografie. Als er sich nach all den Jahren mit Veronica (Charlotte Rampling) trifft, erhofft er sich Aufklärung über das, was damals tatsächlich geschah. Und je tiefer Tony in seiner Vergangenheit gräbt, desto mehr beginnt er, sein bisheriges Leben infrage zu stellen.

>> Spielplan

Genre: Drama Romanverfilmung Starttermin: 14.06.2018 länge: 108 min Original: The Sense of an Ending Darsteller: Jim Broadbent, Charlotte Rampling, Harriet Walter, Regie: Ritesh Batra, Drehuch: Nick Payne, Drehjahr: 2017 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Die außergewöhnliche Geschichte von Donald Crowhurst (Colin Firth), einem Amateursegler, der 1968 beim Sunday Times Golden Globe Race angetreten ist, um der schnellste Mensch zu werden, der allein und ohne Zwischenstopp die Welt umsegelt. Mit seinem unfertigen, selbst entworfenen Boot und mit der Hoffnung durch das Preisgeld seine Firma zu retten und seiner Familie ein besseres Leben zu ermöglichen, sticht Crowhurst schließlich in See. Er lässt seine Frau Clare (Rachel Weisz) und die gemeinsamen Kinder zurück und begibt sich Hals über Kopf in ein Abenteuer, das Geschichte schreiben wird.

>> Spielplan

Genre: Biografie Drama Starttermin: 29.03.2018 länge: 102 min Original: The Mercy Darsteller: Rachel Weisz, Colin Firth, David Thewlis, Regie: James Marsh, Drehuch: Scott Z. Burns, Drehjahr: 2018 FSK: 6 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Die fünfzehnjährige Nisha lebt ein Doppelleben. Zuhause gehorcht sie strikt den Traditionen und Werten ihrer pakistanischen Familie. Draußen mit ihren Freunden verhält sie sich wie ein ganz normaler norwegischer Teenager. Doch als ihr Vater sie mit ihrem Freund erwischt, kollidieren ihre beiden Welten brutal. Nisha wird von ihren Eltern gekidnappt und nach Pakistan gebracht. Sie hat Angst und fühlt sich allein in der Fremde. Aber Stück für Stück entdeckt sie das Land und die Kultur ihrer Familie.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 10.05.2018 länge: 107 min Original: Hva vil folk si Darsteller: Maria Mozhdah, Adil Hussain, Rohit Saraf, Regie: Iram Haq, Drehuch: Iram Haq, Drehjahr: 2017 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: In einer entlegenen Region in den Bergen von Afghanistan glauben die Menschen an die Geschichten, die sie selber erfinden, um die Mysterien des Lebens und der Welt zu erklären. Die Mädchen und Buben hüten die Schafe und üben mit ihren selbst gebastelten Steinschleudern. Vor allem wollen sie die Wölfe vertreiben. Die Welt hier gehört ihnen, und die Regisseurin zeigt uns in ihrem berührenden Erstling den Alltag, wie sie ihn kennt. Man weiß gar nicht, was man mehr bewundern soll, die wilde Schönheit der Landschaft oder die zarten Beziehungen der Kinder, die mitten in ihr aufwachsen. Klar ist: Die junge Afghanin Shahrbanoo Sadat will uns nicht einfach in eine idyllische Dorfgemeinschaft entführen. Die Beziehungen im Alltag hier sind von Tratsch und kleinen Konflikten geprägt, das Leben ist hart und einfach, jeder Tag bringt seine Bürde mit sich, und die will getragen sein. Ausgehend von einem Begräbnis folgt die Handlung der Wiederverheiratung der Witwe mit einem alten Mann. Genau dafür wird ihr elfjähriger Sohn Qodrat gehänselt. Es zieht ihn zu Sediqa hin, die ihrerseits von den Mädchen gemieden wird, weil sie das Böse in sich trage. Die Menschen glauben an Legenden und Mythen wie jene des Kaschmir-Wolfs, der auf zwei Pfoten nachts das Dorf heimsucht, während in Wirklichkeit die Wölfe die Schafe reißen. Shahrbanoo Sadat ist in einem Dorf, wie sie es in ihrem ersten Spielfilm beschreibt, aufgewachsen. Das spürt man im besten Sinn, denn sie erzählt ihre Geschichte aus der Erfahrung des Lebens heraus.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 07.06.2018 länge: 86 min Original: Wolf and Sheep Darsteller: Abdulkarim Abdurahimov, Haji Ahmad, Barat Ali, Regie: Shahrbanoo Sadat, Drehuch: Katja Adomeit, Daniel Borgman, Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: länge: 80 min Original: Yarden Darsteller: Dennis Axner, Anders Mossling, Robert Bengtsson, Regie: Mans Mansson, Drehuch: Sara Nameth, Drehjahr: 2016 FSK: Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon


Kurzinhalt: Ein Jahrhundert – Eine Familie – Drei Generationen. Ein Stück bayerische Geschichte. Mit bayerischer Wucht und dabei auch poetisch zeigt Autor, Regisseur und Schauspieler Josef Bierbichler nach Motiven seines Romans "Mittelreich" ein Familienepos, in dem gleichzeitig deutsche Geschichte von 1914 bis heute und ein großes Stück Heimat erzählt wird.

>> Spielplan

Genre: Drama Starttermin: 22.03.2018 länge: 139 min Original: Zwei Herren im Anzug Darsteller: Josef Bierbichler, Martina Gedeck, Simon Donatz, Regie: Josef Bierbichler, Drehuch: Josef Bierbichler, Drehjahr: 2018 FSK: 12 Soundtrack, Bücher... gibt's bei amazon

 



  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen

© munichx.de -

Impressum

Datenschutzerklärung

Hier klicken um die Seite ohne Google Analytics zu nutzen


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen