munichx.de - Stadtmagazin für München







   Konzertkalender      alle Konzerte      Comedy & Kabarett      Konzertkarten kaufen
>> Tickets     >> alle Konzerte     >> Comedy & Kabarett  userwertung:  Stern Stern Stern 

Neuer Sänger bei Megaherz

Mathias Elsholz

placebo, konzert, münchen Der neue Sänger von Megaherz ist kein unbeschriebenes Blatt mehr: Mathias Elsholz hat sich in München schon längst einen Namen gemacht, er war acht Jahre lang der Sänger der Independent-Hardrock-Band Twelve After Elf. Inzwischen lebt er mit seiner Frau in Tuoro sul Trasimeno, also zwischen der Toscana und Umbrien in unserem schönen Nachbarland. Trotz der räumlichen Distanz ist Megaherz die erste Priorität für den talentierten Künstler.

Munichx.de: Woran ist Twelve After Elf gescheitert?
Mathias: Puh, das ist eine schwer zu beantwortende Frage. Wir haben acht, neun Jahre zusammen gespielt und man könnte sagen, das in den letzten Monaten musikalisch nicht mehr viel rausgekommen ist. Wir haben ja die Megaherz 2000 Tour supported, und danach war irgendwie die Luft raus. Wir haben uns zwar regelmäßig getroffen, aber das war’s für mich nicht mehr. Aber die anderen machen ja weiter, mit einem neuen Sänger und neuem Bassisten. Sie heißen jetzt "Droon", ich hab ein Tape von denen gehört und das ist wirklich super!

Munichx.de: Und was erwartest Du Dir jetzt von Deiner Mitarbeit bei Megaherz?
Mathias:Also ich hatte noch nie die Gelegenheit, mit so guten Jungs zu spielen. Also musikalisch sind die top. Natürlich erhoffe ich mir da auch für mich einen musikalischen Fortschritt. Als ich das letzte Mal in Deutschland war, haben wir uns schon zusammengesetzt und aus dem Stegreif fünf Songs gemacht. Mit nichts in der Hand. Ich hatte paar Texte, ich schreib ja seit fünfzehn Jahren auf deutsch, und die anderen hatten ihre Ideen und das hat super geklappt.

Munichx.de: „Als Du das letzte Mal in Deutschland warst...“ – ist das nicht problematisch mit der Entfernung?
Mathias: Teilweise schon, aber ich möchte einfach hier leben. Das ist auch so ein Aussteigertraum von mir, immer schon gewesen. Klar ist es viel Arbeit, das Haus stand lange leer, momentan betätige ich mich bißchen als Bauer, grabe den Grund um, säe Tomaten und Peperoncini. Und ich kann mir hier auch nicht so richtig eine feste Arbeit suchen, weil wenn ich mit Megaherz was einspiele oder wir touren, dann bin ich ja Wochen oder Monate weg. Aber wir werden das sicher machen, der X-Ti kommt Pfingsten runter, dann wollten wir schon neue Songs einspielen, das wird schon alles...

Munichx.de: Was wäre denn ein Job für Dich?
Mathias (lacht): Du, alles und nichts. Ich male viel, eigentlich bin ich ja Maler, also Künstler. Aber das ist in Italien genauso schwierig, wie in Deutschland. Ich möchte die Texte von Megaherz bald auf italienisch vertonen und dann hier damit hausieren gehen,. Die italienische Musikszene ist total offen, das hat mich echt beeindruckt.

Munichx.de: Du textest für Megaherz, komponierst Du auch?
Mathias: Bis dato ist das so abgelaufen, dass der Wenz oder der X-Ti mir halt ihre Ideen vorspielen und ich versuche dann eine Melodie dazu zu finden, und auch natürlich einen passenden Text. Die raten mir dann „Geh mal da zu dem Ton...“ und ich sage auch „Hey, da könnte man doch das ausprobieren.“ – also alles Teamwork. Darum kann man gar nicht so sagen, dass ich jetzt das und das mache, wir machen das zusammen.

Munichx.de: Das klingt ja ideal. War Megaherz denn schon immer eine Band, bei der Du gerne singen wolltest?
Mathias: (lacht laut) Nein. Also ich bin vorher nie auf den Gedenken gekommen. Ich kenne die jetzt schon so lange, auch den Alexx kenne ich schon ewig, das stand nie zur Diskussion. Aber als sich die Möglichkeit geboten hat, doch ja, da war ich schon gerne dabei.

Munichx.de: Übst Du die alten Songs dann so richtig?
Mathias: Ja. Auf jeden Fall, das muss ich! Aber wir haben auch schon zusammen geübt, und bei paar Songs ist das schon ziemlich gut. Sowas wie "Glas und Tränen", "Miststück" oder "Gott sein", die von der "Herzwerk II", die gehen schon super. Aber es sind andere dabei, da muss ich richtig dran arbeiten.

Munichx.de: Letzte Frage: Wie kommst Du menschlich mit Megaherz klar?
Mathias: Prima! Mit X-Ti und Wenz habe ich mich ja immer schon gut verstanden und das klappt alles ganz super!

Munichx.de: Danke Mathias, wir freuen uns auf Euer erstes gemeinsames Konzert in München!

<nina bludau>

tickets gibt's hier: [ tickets ]
die cds und mehr gibt's [ hier ]




 Oktober 2020 
Konzertkalender für München
MoDiMiDoFrSaSo KW
   01020304 
40
05060708091011 
41
12131415161718 
42
19202122232425 
43
262728293031  
44
 

userwertung:  stern stern stern 


Bisher haben 2 User eine Bewertung zu diesem Thema abgeben.

eigene Bewertung abgeben ] [ alle Bewertungen anzeigen ]


Dabei wurden zuletzt folgende Kommentare abgegeben:

 

name:Jack
Kommentar:   Hey Leute, Also ich finde Mehagerz hat super Texte.Und der neue Sänger hat die Optimale Stimme für Megaherz.Gut kein Vergleich zu Alexx aber er kommt fast hin.Super.Vor allem ist mir Eisbrecher zu weichgespült.Megaherz ist Ihrem Still treu geblieben,knallharte Texte und die passende Muke dazu.Sowas intressiert die Leute.Jemand der sich was sagen traut.Am besten durch die Musik.Einfach Geil.Macht weiter so
Bewertung:stern stern stern stern stern 
datum:10.02.2012 00:10

 

name:Lafayette
Kommentar:   Na Klasse ! Da kommt also so ein polnisch-italienischer Tomatenzüchter daher, der Megaherz jetzt zeigen wird, wo es lang geht. Und dann will er auch noch die Texte auf "Italienisch" bringen. Doppelt "Klasse". Der nächste Schritt ist dann wohl, daß Herr Jablonsky, alias Elsholz, Megaherz in "Mega-Romina" und "Al-Bano-Herz" umtauft. Aber, was will man erwarten, von einem Mann, der schon mit seiner 1. Band gescheitert ist. Besser, Megaherz hätte ihn bei seinen Zucchinies gelassen.
Bewertung:stern 
datum:26.06.2003 17:26


eigene Bewertung abgeben ] [ alle Bewertungen anzeigen ]

seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -

Impressum

Datenschutzerklärung

Hier klicken um die Seite ohne Google Analytics zu nutzen


 Oktober 2020 
Konzertkalender für München
MoDiMiDoFrSaSo KW
   01020304 
40
05060708091011 
41
12131415161718 
42
19202122232425 
43
262728293031  
44
 



  Google-Anzeigen