munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv
 deine bewertung |

Bad Santa

Das Fest der Diebe

Bad Santa, Kino, Kinoprorgamm, München Wer Weihnachten nur als ein populäres Mittel zur Umsatzsteigerung im Einzelhandel ansieht, für den ist „Bad Santa“ der passende Film. Freunden von Tannenbaum und Kerzenschein sei vorsorglich abgeraten. Denn was Regisseur Terry Zwigoff zum Thema Heilige Nacht einfällt, ist von Grund auf bösartig – und schon deswegen einfach wunderbar. Zwar ist Zwigoff nicht mehr ganz so unversöhnlich wie in „Ghost World“ oder seinem Comic-Zeichner-Film „Crumb“, wenn es darum geht, die finstere amerikanische Seele auszukundschaften. Aber seinem skeptischen Blick und seinem ätzenden Kommentar bleibt er auch in dieser, seiner bislang aufwendigsten Produktion, treu.
Willie T. Strokes (Billy Bob Thornton) verdingt sich alle Jahre wieder mit seinem zwergenwüchsigen Kumpel Marcus (Tony Cox) als Kaufhaus-Weihnachtsmann. Er säuft, flucht und hurt herum, beschimpft die kleinen Kinder und verweigert die Geschenkausgabe. Marcus bemüht sich zwar noch darum, die Form zu wahren. Aber eigentlich geht es den beiden Gaunern um etwas anderes: Sobald am Heiligen Abend alle zuhause im trauten Kreise die Lichtlein entzünden, räumen sie das betreffende Warenhaus aus. Doch in diesem Jahr haben sie sowohl mit einem argwöhnischen Hausdetektiv zu kämpfen als auch mit einem dicklichen Jungen, der unerschütterlich an den Weihnachtsmann glaubt – auch wenn der den Kindern lieber die Schokolade aus dem Adventskalender wegfrisst als ihre Wünsche zu erfüllen.

Bad Santa, Kino, Kinoprorgamm, München Mitten im Herz des amerikanischen Kapitalismus steht Weihnachten. Ein Fest von einstmals fundamentaler Bedeutung, das inzwischen zu einem gigantischen, von verlogenem Lametta umkränzten Warentausch verkommen ist. Zwigoff findet stets die passenden, sehr pointierten Bilder und Szenen für seine Kritik. Billy Bob Thornton, der seit „Monsters Ball“ als der wahre Profi gelten muss, wenn es darum geht, dem klassischen Loser einen letzten Hauch von Würde zu verleihen, trägt den gesamten Film. Die Hauptfigur ist aber der kleine engelslockige Fettwanst Theram (Brett Kelly), der unbeirrt ans Gute in den Menschen glaubt. Und siehe da, an Theram zerbricht am Ende sogar der Menschenhass des frustrierten Alkoholikers. So klingt in diesem zotigen Anti-Weihnachtsfilm in den letzten Minuten sogar noch ein versöhnlicher Ton durch. Sehr nüchtern, unsentimental und leise allerdings.

infos über den film im internet: [ badsanta-derfilm.de ]

kinostart: 18. november 2004

Diese Filmkritik weiterempfehlen ]

genre: Komödie länge: 92 min Original: Bad Santa Darsteller: Billy Bob Thornton, Bernie Mac, Lauren Graham, Bad Santa Regie: Terry Zwigoff, Bad Santa Drehuch: Glenn Ficarra, John Requa, Drehjahr: 2003 FSK: 12 Starttermin: 18.11.2004 Offizielle Website ]

wo läuft der film in münchen? [ Bad Santa im kinoprogramm ]

Bei amazon.de gibt's [ Soundtrack und Buch ] zum Film

<uf>

Zu dem Titel hab ich mr eigentlich einen miesen, moralin-triefenden Weihnachtsfilm vorgestellt. Doch ich wurde doch angenehm überrascht!

sys-co sagt: e-bert sagt:

Terry Zwigoff ist mit seinem 'Bad Santa' durchaus kritisch und macht deutlich, was Weihnachten mittlerweile eigentlich ist! Sehr gut




  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen