munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv
 deine bewertung |

Der Rote Kakadu

Ende der Jugend

Der Rote Kakadu, Kino, Kinoprogramm, München Im Sommer '61, kurz vor dem Mauerbau, kommt der junge Siggi (Max Riemelt) nach Dresden um einen Job als als Handwerker am Theater anzunehmen. Dort findet er eine lebendige junge Künstlerszene vor, die sich regelmäßig im 'Roten Kakadu' zu ausgelassenen Rock'n'Roll-Partys mit viel Alkohol trifft. Um die Staatsautoritäten und die Ideologie der DDR kümmern Sie sich wenig. Zu dieser halbstarken Bohème gehört auch die hübsche Dichterin Luise (Jessica Schwarz), die mit dekadenten Gedichten provoziert. Siggi verliebt sich in sie und hilft ihr ihre Werke illegal zu drucken. Doch dazwischen steht Luises Ehemann Wolle, der es mit der Treue nicht allzu genau nimmt. Eine Dreierbeziehung, die es in sich hat. Doch auch von außen werden die Probleme größer, denn die Partei beginnt die Freiheiten mehr und mehr zu beschneiden...

Der Rote Kakadu, Kino, Kinoprogramm, München Michael Klier und Karin Aström lieferten den Stoff für diese dramatische Liebesgeschichte in den Zeiten des Aufbegehrens der Jugend in der DDR vor dem Mauerbau. Inszeniert wurde der Film gekonnt und mit viel Gespür für die Zeit von Dominik Graf, der spätestens seit seinem Film 'München - Geheimnisse einer Stadt' hier bekannt ist. In diesem Film arbeitete er auch schon mit Jessica Schwarz zusammen, die im 'Roten Kakadu' mit viel Charme die weibliche Hauptrolle spielt. Diese Rolle der Luise ist leicht an die Dichterin Brigitte Reimann angehleht. Im Ganzen ist Dominik Graf eine dramatische Studie über die letzten Tagen einer freien Jugend in der DDR gelungen.

infos über den film & trailer im internet: [ roterkakadu.de ]

kinostart: 16. Februar 2006

Diese Filmkritik weiterempfehlen ]

genre: Drama, Liebesfilm länge: 128 min Original: Der Rote Kakadu Darsteller: Max Riemelt, Jessica Schwarz, Ronald Zehrfeld, Der Rote Kakadu Regie: Dominik Graf, Der Rote Kakadu Drehuch: Karin Aström, Michael Klier, Drehjahr: 2005 FSK: 12 Starttermin: Offizielle Website ]

wo läuft der film in münchen? [ Der Rote Kakadu im kinoprogramm ]

Bei amazon.de gibt's [ Soundtrack und Buch ] zum Film

<pg>

Ein spannender Film, in dem man vor allem viel über die Jugendkultur der frühen 60er lernen kann!

sys-co sagt: e-bert sagt:

Das schienen schon lustige Zeiten gewesen zu sein, aber wirklich begeistert hat mich der Stoff nicht!




  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -

Impressum

Datenschutzerklärung

Hier klicken um die Seite ohne Google Analytics zu nutzen


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen