munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv
 userwertung:  Stern Stern Stern Stern Stern 

Planet der Affen

Affenzirkus

planet der affenCharlton Heston kämpfte seiner Zeit 1968 mit freiem Oberkörper als gestrandeter Astronaut gegen die bösartigen Affen! Doch seit dieser Zeit hat sich einiges verändert. Das frei nach dem gleichnamigen Roman von Pierre Boulle inszenierte Abenteuer traf damals mit den Themen Atomkrieg und Unterdrückung genau den Zeitgeist. Daher ist es nicht verwunderlich, das der Film zum Kult wurde und auch einige leider sehr mittelmäßige Fortsetzungen folgten. Doch die atomare Bedrohung ist vorbei und Rassenunruhen gibt es in den USA auch nur noch selten. Warum also eine Neuauflage des staubigen Stoffs? Nun ja, Regie führte bei diesem Film der fast geniale Tim Burton, dem es gelang aus einer trashigen Comic-Serie wie Batman einen düsteren Fantasyfilm zu zaubern! Auch sein letzter Schlag „Sleepy Hollow“ dürfte noch in Erinnerung geblieben sein.

planet der affenMit einem Budget von 100 Mio. Dollar und der Mithilfe zahlloser Stars, wie Tim Roth, Michael Clarke Duncan oder Helena Bonham Carter, die sich bereitwillig in die Affenkostüme stecken ließen, gelang es ihm wiederum einen faszinierenden Film zu drehen. Die Geschichte blieb die gleich: Ein Astronaut (Mark Wahlberg) strandet auf einem Planeten, der von Affen beherrscht wird und muss sich seinen Weg freikämpfen...! Doch diesmal haben sich einige entscheidende Details geändert: Auf die alberne Freiheitsstatue am Ende wurde verzichtet, und die Maske, die Kostüme und die Special Effects sind von einer Qualität, dass ihnen der Oscar so gut wie sicher ist!

kinostart: 30. august 2001

Diese Filmkritik weiterempfehlen ]

genre: Science-Fiction-Film länge: 120 min Original: Planet of the Apes Darsteller: Mark Wahlberg, Tim Roth, Helena Bonham Carter, Planet der Affen (2001) Regie: Tim Burton, Planet der Affen (2001) Drehuch: William Broyles jr., Lawrence Konner, Mark Rosenthal, Drehjahr: 2001 FSK: 12 Starttermin: Offizielle Website ]

wo läuft der film in münchen? [ Planet der Affen (2001) im kinoprogramm ]

Bei amazon.de gibt's [ Soundtrack und Buch ] zum Film

<pg>

obergeil! ich hätte nie gedacht das man aus dem alten stoff noch einen richtig guten film machen kann!

sys-co
e-bert

die story ist ja bekannt, aber die masken und die spezialeffekte suchen ihres gleichen!




  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


userwertung:  stern stern stern stern stern 


Bisher hat 1 User eine Bewertung zu diesem Thema abgeben.

eigene Bewertung abgeben ] [ alle Bewertungen anzeigen ]


Dabei wurden zuletzt folgende Kommentare abgegeben:

 

name:Cengo
Kommentar:   gut gemachtes sci-fi-odyssee mit viel tiefgang
Bewertung:stern stern stern stern stern 
datum:01.06.2007 13:26


eigene Bewertung abgeben ] [ alle Bewertungen anzeigen ]

seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -

Impressum

Datenschutzerklärung

Hier klicken um die Seite ohne Google Analytics zu nutzen


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen