munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv
 deine bewertung |

Three Kings

Desert-Storm à La mash

kinofilm - three kingsder golfkrieg, oder besser das eigentliche ende des krieges. einige amerikanische gi´s laufen über ein wüstenstück, als sie durch das fernglas einen irakischen sodaten ausmachen, der eine weiße fahne schwingend auf einem hügel steht. dummerweise hat dieser sodat auch ein gewehr und wird per headshot erledigt.

das ist der anfang eines sicher gar nicht politisch korrekten films aus den usa. die drei protagonisten (george clooney, mark wahlberg und ice cube) sind alle armeeangehörige, die aus dem arsch eines gefangenen eine karte ziehen, die die lage des geklauten kuweitischen goldes zeigt. gesagt getan, sie machen sich ins feindesland auf, um nachher dann in der heimat ein ruhiges leben leben zu können. nun dabei haben sie aber die innenpolitischen auseinandersetzungen im irak vergessen, die hungernden kinder und die passivität der uno-truppen im bezug auf die zivilbevölkerung.

kinofilm - three kingsthree kings ist voller anspielungen auf den golfkrieg, so wie wir ihn im fernsehen verfolgen konnten. die nach effekten haschende reporterin, die der befehlsstruktur blind folgenden soldaten und den luxusschlitten und high-tech-equipment lagernden irakischen "elite-soldaten". der film toppt sich immer wieder und manchmal bleibt einem das lachen nur so im halse stecken. dieser film sollte eigentlich pflicht in allen amerikanischen schulen werden, damit gerade die jungen menschen in der westlichen welt mal sehen, was ein "sauberer" krieg ist. auch wir als mitteleuropäer stellen uns dabei sicher, wie in vielen anderen guten filmen auch, mal wieder die frage, wie wir uns in einer solchen situation verhalten würden.

gleichen wir dem gebildeten irakischen soldaten, der einen gefangen auf solch unmenschliche art quält, aus rache für seine zerbombte familie oder eher dem rebellen, der den koran lesend mit gasmaske in kellergewölben lebt? na ja, wahrscheinlich kommen wir eher noch als blauhelm um die ecke und bomben mit ferngesteuerten raketen saddam das linke auge weg. die moral von der geschicht, töte niemanden und führe keine kriege, dann bringst du nicht soviel elend in deine region. und das öl fließt sowieso irgendwie.

kinostart: 10. februar 2000

three kings besetzung: george clooney, mark wahlberg, ice cube, spike jonze, nora dunn, mykelti willamson, jamie kennedy, cliff curtis, said taghmaoui regie: davia o. russell  drehbuch: david o. russell produzent: charles roven, paul junger witt, edward l. mcdonnell kamera: newton thomas sigel schnitt: robert lambert musik: carter burwell usa 1999 genre: komödie verleih: warner bros. orginaltitel: three kings länge: 114min. <pg>

ich bin zwar normalerweise nicht so ein querdeckender mensch und eigentlich mag ich polit-satiren nicht. aber vielleicht gerade wegen der aktuallität dieses "großen krieges" hat es mich sehr bewegt. klasse film

hui hui, three kings ist sicher einer der modernen antikriegsfilme, die nicht so bescheuert wie "saving private was auch immer" daherkommen. bitterböse und excellent gemacht.




  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -

Impressum

Datenschutzerklärung

Hier klicken um die Seite ohne Google Analytics zu nutzen


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen