munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv
 deine bewertung |

Verschwende deine Jugend

Ich will, was mir gefällt!

Verschwende deine Jugend, Tom Schilling, Jessica Schwarz, Kino, Kinoprorgamm, München München, 1981. Harry (Tom Schilling) fristet seinen trostlosen Alltag als Azubi in einer Sparkassenfiliale. Doch er träumt von mehr. In seiner Freizeit „managet“ er eher erfolglos die Münchener NDW-Band „Apollo Schwabing“, die aus Sänger Vince (Robert Stadlober), seiner Freundin und Bassistin Melitta (Jessica Schwarz) und Drummer Freddie (Marlon Kittel) besteht. Ihnen will er endlich zum Durchbruch verhelfen und dazu beitragen das die Neue Deutsche Welle auch endlich in München Fuß fasst. Aber seine Konzerte, die er bisher organisiert hat, waren große Reinfälle. Doch anstatt aufzugeben geht er auf's Ganze. Er mietet den Circus Krone und plant ein Konzert mit einigen kleinen Bands wie seiner und will mit D.A.F. (Für alle jüngeren: Deutsch-amaerikanische Freundschaft), dem großen erfolgreiechen Headlliner, das Publikum anlocken. Plötzlich hat er viele „Freunde“, die ihn umgarnen, aber auch unter Erfolgsdruck setzen. Immerhin hat er schon die Plakate aufgehängt, Karten verkauft, aber D.A.F. haben noch keinen Schimmer davon, dass sie im Circus Krone auftzreten werden...

Verschwende deine Jugend, Tom Schilling, Jessica Schwarz, Kino, Kinoprorgamm, München Regisseur Benjamin Quabeck hat schon in seinem Erstlingswerk „Nichts bereuen“ gezeigt, dass er ein gutes Gespür für Atmosphäre hat. Auch hier gelingt es ihm die frühen 80er Jahre authentisch darzustellen. Eine Zeit in der Mobiltelefone unerschwinglich und so groß wie Aktenkoffer waren, keiner glaubte, dass eine CD ein mal die Schallplatte ablösen könnte, und Computerspiele wie Donkey Kong die Kids an die Bildschirme fesselten. Doch besonders schön ist es, dass der eigentliche Held alles andere als cool ist, nicht in die angesagten Club reinkommt und nur „netten“ Mädchen abbekommt. Das gibt den film charme und eine dicke Portion ehrlichkeit. Und spätestens als das Konzert dann steigt, werden sich alle Mitdreißiger melancholisch an ihre Jugend zurückerinnern.

kinostart: 03. juli 2003

bilder von der filmpremiere gibt's in der [ galerie ]

Diese Filmkritik weiterempfehlen ]

genre: Komödie länge: 98 min Original: Verschwende deine Jugend Darsteller: Tom Schilling, Robert Stadlober, Jessica Schwarz, Verschwende deine Jugend Regie: Benjamin Quabeck, Verschwende deine Jugend Drehuch: Ralf Hertwig, Kathrin Richter, Drehjahr: 2002 FSK: 6 Starttermin: Offizielle Website ]

wo läuft der film in münchen? [ Verschwende deine Jugend im kinoprogramm ]

Bei amazon.de gibt's [ Soundtrack und Buch ] zum Film

<pg>

ein großartiges zeitdokument über die 80er mit viel Charme!

sys-co sagt: e-bert sagt:

naja, die 80er waren schon trostlos, aber dieser Movie bringt das wenigstens recht gut rüber!




  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -

Impressum

Datenschutzerklärung

Hier klicken um die Seite ohne Google Analytics zu nutzen


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen