munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv
 userwertung:  Stern Stern Stern Stern Stern 

Wo ist Fred?

Ha Ha Ha!

Wo ist Fred?, Kino, Kinoprogramm, München Fred ist ein bodenständiger, liebenswerter Kerl. Tagsüber arbeitet er auf dem Bau, abends führt er seine Freundin Mara (Anja Kling) gerne mal schick aus. Demnächst wird geheiratet. Alles prima, scheint es. Wäre da nicht Maras pubertierender, ungezogener und übergewichtiger Sohn Linus (Ramon Julia König). Der macht seinem künftigen Stiefvater nach Kräften das Leben schwer. Um ihn für sich zu gewinnen, verspricht Fred (Til Schweiger) dem verzogenen Linus, ihm einen von seinem Lieblings-Basketballstar signierten Ball zu ergattern. Derlei Geschenke macht der allerdings nur den Fans auf der Behindertentribüne. Was liegt also näher, als sich mit einem Rollstuhl bewehrt in die Halle zu schmuggeln, um den kostbaren Basketball zu ergattern? Somit nimmt das Chaos in Freds Leben und das Drama dieses Spielfilms seinen Lauf, denn mit jedem Satz verstrickt sich der brave Fred tiefer in seinem selbst gesponnenen Netz aus verzweifelten Notlügen.

Wo ist Fred?, Kino, Kinoprogramm, München Regisseur Anno Saul, der sich mit gelungenen Komödien wie 'Kebab Connection' einen Namen machen konnte, hat seinen guten Ruf mit diesem Film vorerst verspielt. Vermutlich hätte das Drehbuch niemals den Status einer ernst gemeinten Umsetzung erfahren dürfen. In den USA kam das Projekt mangels Geldgeber nicht zustande. Das hätte hierzulande stutzig machen müssen. Doch wacker wurden stattdessen bekannte Gesichter wie Til Schweiger, Alexandra Maria Lara, Jürgen Vogel oder Christoph Maria Herbst engagiert. Flugs schnitt man die Story auf hiesige Verhältnisse um, und fertig war die lieblos zurechtgebastelte Komödieneinheitsware. Die steril aneinander gereihten, albernen Slapsticknummern und Blödeleien, die sich gerne auf Regionen unterhalb der Gürtellinie beziehen, sind schon grenzwertig und strapazieren die Geduld. Wirklich ärgerlich ist aber die scheinheilige Verlogenheit, mit der Saul angeblich eine Lanze für den respektvolleren Umgang mit Behinderten in unserer Gesellschaft bricht.

Kinostart: 16. November 2006

<uf>

Der Film ist nicht nur großer Müll, sondern diese dümmliche Darstellung von Behinderten ist wirklich mehr als ärgerlich!

sys-co sagt: e-bert sagt:

Schade um die vertane Zeit! Die Gags sind aus der untersten Schublade und der ganze Film ist eigentlich Sondermüll!

Diese Filmkritik weiterempfehlen ]

genre: Komödie länge: 111 min Original: Wo ist Fred? Darsteller: Til Schweiger, Jürgen Vogel, Alexandra Maria Lara, Wo ist Fred? Regie: Anno Saul, Wo ist Fred? Drehuch: Ken Daurio, Cinco Paul, Bora Dagtekin, Drehjahr: 2006 FSK: 12 Starttermin: Offizielle Website ]

wo läuft der film in münchen? [ Wo ist Fred? im kinoprogramm ]

Bei amazon.de gibt's [ Soundtrack und Buch ] zum Film




  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


userwertung:  stern stern stern stern stern 


Bisher haben 2 User eine Bewertung zu diesem Thema abgeben.

eigene Bewertung abgeben ] [ alle Bewertungen anzeigen ]


Dabei wurden zuletzt folgende Kommentare abgegeben:

 

name:krüppelmann
Kommentar:   sau geil der film.filmkritkier hört auf lügen zu schreiben.auf gehts krüppelmann
Bewertung:stern stern stern stern stern 
datum:27.07.2007 21:47

 

name:Bernd
Kommentar:   Ich persönlich finde den Film wirklich klasse. Wer meint behinderte werden verarscht die haben den Film nicht verstanden. Sinn des FIlm ist zu zeigen wie behinderte leben wie ihr Stand in der gesellschaft ist und wie sie behandelt werden. Ich denke mal das der Film gelungen ist die die Möglichkeit hatten mit den Menschen und deren Problemem auseinander zu setzen Till schweiger ist the sexiest men of Germany und es ist schön das man hier sieht das wenn man sich öffent für behinderte... man sie lernt zu verstehen.
Bewertung:stern stern stern stern stern 
datum:04.12.2006 23:32


eigene Bewertung abgeben ] [ alle Bewertungen anzeigen ]

seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -

Impressum

Datenschutzerklärung

Hier klicken um die Seite ohne Google Analytics zu nutzen


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen