Ice Ice Baby: 10 Eisdielen, die ihr kennen solltet

Eisdielen in München

Ein Sommer ohne Gelato – könnt ihr euch das vorstellen? Eben, wir auch nicht! Die süßen, bunten Kugeln machen die schönste Jahreszeit einfach noch schöner. Wir haben euch 10 Eisdielen herausgesucht, die unbedingt einen Besuch wert sind. Von klassisch italienisch bis verrückt. 

Starnberger Eiswerkstatt

Mal ehrlich, selbstgemacht schmeckt doch eh am besten, oder? Genau deswegen zählt die Starnberger Eiswerkstatt zu einer der besten Eisdielen Münchens, denn dort ist nicht nur das Eis, nein, sondern auch die frisch gebackene Butter-Zimt-Eiswaffel selbstgemacht. Extra für uns Münchner zum Start in die Eissaison verschlägt es die Starnberger nun auch nach München-Schwabing. Im fancy eingerichteten Eiscafé gibt es klassische Sorten, vegane Varianten, aber auch wechselnde Kreationen wie Milchreis-Kirsche, Limette-Streusel oder Erdnuss-Schoko-Karamell, um euren Geschmacksnerven – im positiven Sinne – einen Streich zu spielen. Wem die Auswahl schwer fällt, kann nach einem Probierlöffel fragen, der wird vom freundlichen Personal ohne weiteres ausgehändigt, denn das gehört zur Philosophie. Kaffee-Liebhaber*innen kommen hier ebenfalls auf ihre Kosten, und eine Auswahl vom Eis gibt’s auch für Dahoam in 480ml Bechern.

Mehr Infos: starnberger-eiswerkstatt.de

Eis Cafe Cellino Westbad

Cellino ist ein Dorf im Friaul in Italien. Dort fing Anfang der 70er Jahre alles mit einem Mann namens Fausto Martini an. Der junge Italiener machte sich auf nach Deutschland, um in NRW zu zeigen, wie man originales italienisches Eis herstellt. Mitte der 70er Jahre machte er sich erfolgreich selbstständig. Bis heute betreibt er dort sein Eiscafé. Seinem Sohn Giuliano Martini brachte er die Kunst des Eishandwerkes samt kleiner Geheimnisse bei. 2003 zog es Giuliano in Richtung Süden, in die nördlichste Stadt Italiens, zu uns nach München. Dort eröffnete er zunächst in Unterschleißheim mit seiner Schwester, bis er sich 2007 mit seinem eigenen Eiscafé selbstständig machte. Als Hommage an den Ursprung der Familiengeschichte nannte er es „Cellino“, so wie das Dorf aus dem sein Vater stammt. Anfang 2020 übernahm er einen Laden in Pasing direkt am Westbad, wo er die Tradition der Familie Martini fortführt. Stattet ihm doch mal einen Besuch ab und gratuliert zum 25-jährigen Jubiläum! 

Mehr Infos: cellino.info/

Café Münchner Freiheit

Mei, Spotzal, Eis essen auf den Spuren der Münchner Ikone Helmut Fischer alias „Monaco Franze“, das wär‘ doch was, oder? Im wohl traditionsreichsten Café Schwabings ist das möglich, denn dort im Café Münchner Freiheit saß er sehr oft auf der Außenterrasse und aß seinen Schwarzwälder Kirsch Eisbecher, den es heute noch auf der Karte gibt. Gesellt euch zu ihm, auch wenn seine Statue kein guter Gesprächspartner mehr sein mag, so spürt man den Schwabinger Flair wie kaum an einem anderen Ort. Doch das Café auf den Schauspieler zu reduzieren, würde der Qualität des hausgemachten Eis nicht gerecht werden, denn das allein reicht schon als Argument für einen Besuch. Egal ob klein oder groß, Bananen-Split oder Spaghetti Eisbecher, hier wird jeder Eiswunsch erfüllt. Besonders cool sind der Freundschafts-Eisbecher für 3 bis 4 Personen oder der Mammut-Eisbecker für den ganzen Tisch. Und sein Eis zu teilen, das ist doch der größte Freundschaftsbeweis, oder? Um es mit Fischers Worten zu sagen „A bißl was geht immer“.

Mehr Infos: muenchner-freiheit.de

Chocolatte Eis

Bei Chocolatte legt die Familie noch selbst Hand an. Betrieben durch die Geschwister Yurdi und Memo Balci öffneten die Türen ihrer Bäckerei in der Prinzregentenstraße erstmaks 2004. Mama kümmert sich um die belegten Brötchen, während Bäcker und Konditormeister Memo für die Backwaren zuständig ist und Schwester Yurdi offen, charmant und herzlich beinahe jeden Gast namentlich begrüßt. Man kennt sich inzwischen im Viertel und es hat sich rumgesprochen, dass es eine der besten Bäckereien in Bogenhausen ist. So ist auch Chocolatte Eis, die neuste Errungenschaft der Familie Balci eine der ersten Anlaufstellen, wenn es um Eis geht. Der Laden am Eck in der Wörthstraße ist nicht zu übersehen, denn er kommt ganz schön bunt daher, so wie es sich für einen EIsladen eben gehört. Dort könnt ihr von den insgesamt 40 vor Ort hergestellten Eissorten aus abwechselnden 12 Geschmacksrichtungen wählen. Ohne Konservierungs- und Zusatstoffe. Sogar die Milch pasteurisieren sie selbst und alle Fruchtsorten sind vegan. 

Da könnt ihr den Sommer in der nördlichsten Stadt Italiens auf der Außenterrasse im Herzen Schwabings genießen in vollen Zügen genießen. 

Mehr Infos: chocolatte.website

Eismeer

Das Eismeer ist eine Oase der Ruhe und des Wohlfühlens. Im kleinen, aber feinen Café begegnen sich die Generationen aus dem Glockenbachviertel und Durchreisende. Hier heißt es seit sieben Jahren runterkommen und erstmal das Eis genießen. Es erwarten euch 12 von rund 128 Sorten, mit denen es euch so schnell nicht langweilig wird. Täglich warten neue Überraschungen auf euch, wie z.B. die Steirische Vanille mit Kürbiskernöl und gerösteten Kürbiskernen oder dem Geschmack von Zitrone und Basilikum. Sorgfältig hergestellt im hauseigenen Eislabor – ob klassisch oder vegan – mit hochwertigen Zutaten und nach besten Rezepturen. Das Milchspeiseeis ist aus frischer regionaler Heuvollmilch vom Tegernseeland ohne Ei, künstliche Zusätze und Konservierungs-, Farb- und Aromastoffe hergestellt. Sogar eine vegane Waffel könnt ihr dort bestellen. Das Eismeer ist übrigens das erste klimaneutrale Eiscafé Münchens. 

Mehr Infos: daseismeer.de

True & 12

Wenn Kuh Berta – ja, es gibt noch Höfe auf denen haben Kühe noch Namen und keine Nummern – keine Lust hat Milch zu geben, dann wird sie auch nicht dazu gezwungen und das ist in den Augen der True & 12 Inhaber auch gut so, denn ihr Motto lautet „Ehrliches Eis von der Weide in die Waffel“. Deswegen bestellen sie die Milch zur Produktion ihrer Eiskreme für die Eisdiele am Rosenheimer Platz ausschließlich beim „Nirschlhof“, bei dem das Tier noch Tier sein darf. Selbstgemachtes Eis, von Grund auf mit lokaler Milch aus dem Direktvertrieb. Fair. Frisch. Nachhaltig. Die Nüsse werden direkt beim Bauer in Italien gekauft und zur eigenen seidigen Paste verarbeitet. Die Zimtzuckerwaffeln? Ebenfalls handgemacht. Das gesamte Konzept basiert darauf, sich stets für die Qualität und Handwerkskunst, aber gegen Convenience Food zu entscheiden. Ob es schmeckt? Und wie! Ihr habt die Wahl aus 12 verschiedenen Eissorten und unterstützt dabei auch noch einen Betrieb, der sich viele Gedanken um Nachhaltigkeit macht.  

Mehr Infos: trueand12.com

Der verrückte Eismacher 

Hier ist der Name Programm! Matthias Münz ist als „der verrückte Eismacher“ in München bekannt wie ein bunter Hund und er liebt Eis abgöttisch. Als Kind bestellte er sieben Kugeln in der Waffel und die Semesterferien verbrachte er oft in Italien, wo er eine Eisdiele entdeckte, die zu den besten der Welt gehörte. Dort bestellte er sogar 10 Kugeln Eis am Tag. Verrückt. Genauso verrückt und außergewöhnlich wie seine Eissorten, bekannt auch aus Funk und Fernsehen. Gorgonzola-, Weißbier-, Currywurst-, oder Pizza-Eis sind keine Seltenheit, es gibt kaum etwas, was es bei ihm noch nicht gab. Er ist Eismacher mit Leib und Seele, zaubert kalte Geschmacksexplosionen auf eure Zungen und wenn ihr ihn in einem seiner drei Eiscafés antrefft, dann herrscht vor Ort immer gute Laune, denn er weiß seine Gäste zu unterhalten. Ein Hoch auf dieses Münchner Original.  

Mehr Infos: dvem.de

IceDate

Als Gunther, der Gründer von iceDate 2010 einen veganen Rohkostkuchen zubereitete und völlig begeistert war von der unglaublich cremigen Füllung, kam es dem Eisliebhaber in voller Überzeugung in den Sinn, dass man diese Konsistenz auch für veganes Eis umsetzen kann. Sein Wunsch war es, ein Eis herzustellen, dass Genuss und Wohlbefinden für Körper und Geist bietet und dabei auch noch gut für Umwelt und unsere Tiere ist. So bastelte er an einer idealen Rezeptur und bietet nun Eis mit Datteln statt Zucker. Cashews statt Milch und Früchte statt Zusatzstoffe an. Dabei benutzt er ausschließlich natürliche, minimal be- und verarbeitete, vegane, in Bio Qualität und fair gehandelte Lebensmittel für die Herstellung. Wer mal ein Wochenende zu Hause verbringen möchte und es nicht in einen Supermarkt oder die Filialen in der Maxvorstadt und dem Glockenbachviertel schafft, der kann die 12 Eissorten auch bequem online bestellen. Wir würden sagen, ihr habt ein iceDate, ob allein oder in Begleitung! 

Mehr Infos: icedate.com

Sarcletti

Wer vom Rotkreuzplatz in Richtung Sarcletti blickt, der sieht sie meist schon von Weitem. Die Schlange, die vor dem Café wartet, um das nach traditionellen und saisonalen Rezepturen hergestellte Eis genießen zu dürfen. Selbst wenn die Wartezeit mal etwas länger ausfällt, wir können meist nicht widerstehen und reihen uns mit ein, denn wir wissen die Qualität und den Geschmack zu schätzen. Spätestens dann, wenn ihr eure Wahl aus den bis zu 60 Sorten des in Haus hergestellten Eis getroffen habt und die Qualität schmeckt, dann wisst ihr, dass sich das Warten gelohnt hat. 

Mehr Infos: sarcletti.de

Ballabeni Icecream 

Ein Blick auf die 10 goldenen Regeln bestätigt, dass sie es bei Ballabeni Icecream ganz schön ernst meinen mit der Eisproduktion. Seit 2006 ist das Ziel stets die Herstellung des besten Eis der Welt und dabei die Tradition nicht außer Acht zu lassen. Die Produkte werden mit viel Liebe und in ihrer Reinheit präsentiert, hergestellt mit den besten Inhaltsstoffen. Ihr habt die Wahl zwischen dem Stammhaus in der Türkenstraße und der Werkstatt in der Seidlstraße. Letztere ist ein Ort zum Experimentieren. Hier werden immer neue Möglichkeiten erarbeitet, um mit Leidenschaft das Denken über Eis für nachhaltig zu verändern. Wer das Eis lieber zu Hause isst, kann aktuell in sieben Stadtvierteln könnt ihr euch das Eis sogar minutenschnell und gefroren per Gorillas bestellen.

Mehr Infos: ballabeni.de

Kegelbahn

Kegelbahnen in München
Hier schiebt ihr eine ruhige Kugel

Restaurants & Cafés & Kiosks am Wasser München: Insel Mühle

Schlemmen am Wasser
15 Restaurants, Cafés und Kiosks

Eisdielen in und um München
Hier bekommt ihr die komplette Übersicht